PDXCON 2019 in Berlin

Lass mal hören, was dir durch den Kopf schießt ...
Antworten
Benutzeravatar
Chipmunk
Moderator
Beiträge: 830
Registriert: 21. September 2015, 18:37
Wohnort: Jenaz

PDXCON 2019 in Berlin

Beitrag von Chipmunk » 30. November 2018, 18:14



Die PDXCON 2019 wird in Berlin stattfinden!
Einige von Euch sterben vielleicht, aber das ist ein Opfer das ich bereit bin einzugehen! - Lord Farquuad
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Benutzeravatar
torgarlicor
Beiträge: 43
Registriert: 6. April 2018, 08:17
Wohnort:

Re: PDXCON 2019 in Berlin

Beitrag von torgarlicor » 23. April 2019, 14:57

Mittlerweile gibt es weiterführende Informationen hinsichtlich der Preise, des Veranstaltungsortes und der Agenda: https://pdxcon.paradoxplaza.com/?utm_so ... _cawe_siup

Tickets gibt es ab dem 7. Mai, also heute in zwei Wochen... :ymparty:
Spielen und spielen lassen...

Benutzeravatar
Grothgerek

Sponsor
Beiträge: 137
Registriert: 6. Juli 2018, 08:52
Orden: 1
Wohnort: --
Kontaktdaten:

Re: PDXCON 2019 in Berlin

Beitrag von Grothgerek » 24. April 2019, 20:31

Hat eigentlich bereit jemand Erfahrung mit der PDXCON?
Ich überlege mir aktuell hinzugehen, und hätte gerne ein paar Eindrücke.
Die Ticket sind halt wesentlich teurer als zB Gamescom, dafür bietet es scheinbar auch mehr.

Benutzeravatar
torgarlicor
Beiträge: 43
Registriert: 6. April 2018, 08:17
Wohnort:

Re: PDXCON 2019 in Berlin

Beitrag von torgarlicor » 12. Juni 2019, 14:31

Habe mir ein Ticket für den Samstag besorgt und wollte mal nachfragen, ob es in irgendeiner Form Überlegungen seitens writingbull gibt, an der pdxcon in Berlin teilzunehmen, auf welche Art auch immer und ob es mittlerweile weitere Teilnehmer an dem Event aus dem Community-Bereich hier gibt... ;)
Spielen und spielen lassen...

IceTeaX
Beiträge: 134
Registriert: 21. September 2015, 17:04
Wohnort:

Re: PDXCON 2019 in Berlin

Beitrag von IceTeaX » 12. Juni 2019, 15:41

Berichte dann mal bitte ausführlich von "Empire of Sin", das was gestern angekündigt wurde sah ja schonmal sehr vielversprechend aus.

Endlich ein würdiger Gangsters-Nachfolger (Omerta war mir irgendwie zu klein und zu verbuggt).

Direkt mal auf die Wunschliste gepackt, kann mir gut vorstellen, dass das Spiel bei PDXCon eine größere Rolle spielt....

Benutzeravatar
torgarlicor
Beiträge: 43
Registriert: 6. April 2018, 08:17
Wohnort:

Re: PDXCON 2019 in Berlin

Beitrag von torgarlicor » 12. Juni 2019, 16:19

Hatte ich bisher noch gar nicht auf dem Schirm, aber es sieht wirklich interessant aus. Werde ich mir anschauen und davon berichten...
Spielen und spielen lassen...

Benutzeravatar
torgarlicor
Beiträge: 43
Registriert: 6. April 2018, 08:17
Wohnort:

Re: PDXCON 2019 in Berlin

Beitrag von torgarlicor » 14. Oktober 2019, 13:38

Mal die Frage ganz allgemein in die Runde: Gibt es außer mir noch weitere Teilnehmer an der PDXCON 2019 am Wochenende in Berlin?

Bin lediglich neugierig... :)
Spielen und spielen lassen...

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7114
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: PDXCON 2019 in Berlin

Beitrag von writingbull » 14. Oktober 2019, 13:55

torgarlicor hat geschrieben:
12. Juni 2019, 14:31
Habe mir ein Ticket für den Samstag besorgt und wollte mal nachfragen, ob es in irgendeiner Form Überlegungen seitens writingbull gibt, an der pdxcon in Berlin teilzunehmen
Entschuldige bitte, ich habe dir noch gar nicht geantwortet, merke ich gerade.

Ich selbst fahre nicht zur PDXCON. Mir ist der Zeitaufwand einfach zu hoch. Ich hatte Empire of Sin schon auf der Gamescom anderthalb Stunden lang anspielen können. Und der Rest des Programms ist zwar sicher interessant, aber ich bin ja immer knapp an Zeit und muss da immer gucken, welche Reisen wieviel fürs Programm unterm Strich bringen.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Benutzeravatar
Grothgerek

Sponsor
Beiträge: 137
Registriert: 6. Juli 2018, 08:52
Orden: 1
Wohnort: --
Kontaktdaten:

Re: PDXCON 2019 in Berlin

Beitrag von Grothgerek » 14. Oktober 2019, 14:24

@torgarlicor

Du bist nicht der einzige, ich bin auch am Samstag dort.
Da es glaube ich das erste mal in Deutschland ist, und Berlin auch nicht am andern Ende der Welt liegt. Habe ich mir einfach mal ein Ticket gegönnt. Wer weiß, wann sich wieder die Möglichkeit dazu bietet.
Da ich so gut wie jedes Paradox Spiel gerne spiele, und mich auch immer auf die Updates/DLCs hype, dachte ich mir dass es sich durchaus lohnen kann.

Benutzeravatar
torgarlicor
Beiträge: 43
Registriert: 6. April 2018, 08:17
Wohnort:

Re: PDXCON 2019 in Berlin

Beitrag von torgarlicor » 14. Oktober 2019, 15:09

writingbull hat geschrieben:
14. Oktober 2019, 13:55
torgarlicor hat geschrieben:
12. Juni 2019, 14:31
Habe mir ein Ticket für den Samstag besorgt und wollte mal nachfragen, ob es in irgendeiner Form Überlegungen seitens writingbull gibt, an der pdxcon in Berlin teilzunehmen
Entschuldige bitte, ich habe dir noch gar nicht geantwortet, merke ich gerade.

Ich selbst fahre nicht zur PDXCON. Mir ist der Zeitaufwand einfach zu hoch. Ich hatte Empire of Sin schon auf der Gamescom anderthalb Stunden lang anspielen können. Und der Rest des Programms ist zwar sicher interessant, aber ich bin ja immer knapp an Zeit und muss da immer gucken, welche Reisen wieviel fürs Programm unterm Strich bringen.
Da brauchst du dich doch gar nicht entschuldigen, das lag bestimmt an deiner immer knappen Zeit... :D
Danke für deine Antwort, ich kann deinen Entschluss durchaus nachvollziehen.
Spielen und spielen lassen...

Antworten