Seite 1 von 1

~~Spoiler~~ Civ6-SdM Mai 2019

Verfasst: 5. Mai 2019, 15:22
von Maximo der X-te
Dies ist der Spoiler zum SdM Mai 2019!

Erst die Aufgabe erfüllen, danach das Save einschicken, dann mitlesen!!!































:evil:







:-!

Re: ~~Spoiler~~ Civ6-SdM Mai 2019

Verfasst: 9. Mai 2019, 18:29
von Heinz von Stein
Habe meine erste Stadt etwas mehr ins Landesinnere gesetzt, da dort wenigstens Produktion war. Kurz darauf ist mir schon der Osmane über den Weg gelaufen. Als ich seine Hauptstadt sah, waren dort keine Einheiten zu finden. Die hatte er alle zur Erkundung losgeschickt. Diese Gelegenheit nahm ich natürlich wahr und erklärte ihm den Krieg. Innerhalb von drei Runden konnte ich sie auch einnehmen. Aber zwei Einheiten dadurch geopfert. Danach erkundete ich erstmal die Gegend und gründete meine zweite eigene Stadt neben dem Naturwunder im Südwesten. Danach machte ich mich daran Vilnius zu eroberen. Die hatten freundlicherweise schon einen Hafen gebaut und somit hatte ich meinen ersten Kothon. Meine dritte Stadt gründete ich etwas weiter nördlich von Vilnius. In der Zeit habe ich mehr Einheiten gebaut, Bogenschützen und Krieger, den Regierungsplatz in Istanbul gebaut und die Technologie zum Wassern.
Die Russen hatten den See schon vollkommen zu gesiedelt und das Gelände machte es auch nicht einfacher. Sie hatten weiter im Norden auch Babylon eingenommen, was ich nun als Stützpunkt auf dem Kontinent auserkoren habe. Babylon viel relativ schnell. Dann bin ich mit meinem Trupp nach Süden marschiert. Eine Stadt wurde vernichtet und die andere sollte ein weiter nach vorn gelagerter Stützpunkt sein. Was aber nicht funktionierte, da der Druck zu groß war ~X( Immerhin konnte ich in der Zeit in dem Stadtgebiet meine Einheiten aufrüsten zu Schwertkämpfern und Armbrustschützen. Die nächste Stadt viel auch ziemlich schnell, aber bei der Stadt zwischen dem Gebirge verlor ich viel Zeit. Das war eine richtige lange Belagerung. Die Einheiten die aus Platzmangel nicht daran teilnehmen konnten, schicke ich weiter nach Süden um die anderen zwei Städte einzunehmen und den Russen aus dem Spiel zu nehmen. Derweil hatte ich natürlich schon eine Stadt am See, auf der Westseite gegründet um noch einen Kothon unterzubringen. Als der fertig gebaut war, staunte ich nicht schlecht, da das Hauptstadtverlagerungsprojekt ewig dauern würde zum abschliessen. Bis es soweit war hatte ich in Istanbul auch alle Bedingungen für das Nebenziel erreicht. :-BD
Spoiler für :
Somit hatte ich 197 Runden für die Aufgaben gebraucht.
Lieber Maximo, ich hoffe ich bekomme Bonuspunkte, da ich alle Aufgaben erfüllt habe und nicht nur zwei von drei :O)