Seite 1 von 1

Command & Conquer Remastered

Verfasst: 16. November 2018, 10:35
von Tiefsee_Gaming
C&C-Fans aufgepasst! EA arbeitet mit Petroglyph Games zusammen und bringt euch Command & Conquer: Tiberian Dawn und Command & Conquer: Red Alert in einer Remaster-Version für PC! :D Ich hoffe, dass sie auch die legendären Zwischensequenzen übernehmen werden.

Und für diejenigen unter uns, die sich damals noch im Sandkasten um die Förmchen "geprügelt" haben, hier ein paar Eindrücke des Originals! :-!
Vielleicht kann ja der eine oder andere mal schreiben, ob er 1995/1996 schon C&C gezockt hat!

Trailer Red Alert 1996

Trailer Tiberian Dawn 1995

offizielle Ankündigung

Re: Command & Conquer Remastered

Verfasst: 16. November 2018, 15:37
von General Feierabend
Na und ob ich die damals schon gezockt habe :-!

Und das hier auch :ymdevil:


Re: Command & Conquer Remastered

Verfasst: 18. November 2018, 09:15
von Skydiver
Red Alert war mein erstes C&C und Red Alert 2 Yuris revenge bis jetzt mein lieblings C&C. Ich bin gespannt. 8-)

Re: Command & Conquer Remastered

Verfasst: 18. November 2018, 19:16
von SinBringer
Ach ja, 1995 einerseits saß ich vor Panzergeneral und anderseits vor Command&Conquer, das mir mit seiner Hektik doch phasenweise etwas zusetzte, da musste ich mich erst einmal dran gewöhnen :))

Es hat ja lange gebraucht, bis EA da mal nach vorne kam mit, jetzt müssen sie es nur auch vernünftig hin bekommen und da sie - so zumindest konnte man die Ankündigungen davor interpretieren - vor haben alle Teile nochmal zu remastern (vermutlich abhängig von den Verkaufszahlen der ersten beiden Projekte) würde als nächstes dann ja Tiberian Sun anstehen (hoffentlich korrigieren sie das mit den Bitmap-Fußtruppen, das sah gruselig aus) und RA 2.

C&C2-Tiberian Sun fand ich absolut grandios, auch im Singleplayer bereits aber vor allem gerade im Multiplayer die wirklich verhältnismäßig riesigen Karten fand ich stark.
Da hier durch die großen Karten durchaus auch einmal die Möglichkeit bestand mit einem potentiellen (aber mit relativ wenigen Truppen nur fingierten) Frontalangriff den Gegner aus seiner Basis zu locken und ihm dann in einer Zangenbewegung seitlich in seine Basis einzufallen :ymdevil: die Situation vergesse ich niemals in meinem Leben. :ymdevil: