BattleTech

Sternenzeit: weit in der Zukunft. Tausche dich im Holodeck mit anderen Zeitreisenden über deine Lieblingsspiele aus.
Benutzeravatar
SinBringer
Beiträge: 311
Registriert: 6. Mai 2016, 19:00
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: BattleTech

Beitrag von SinBringer » 23. Juni 2018, 12:02

PhelanKell hat geschrieben:
20. Juni 2018, 20:54

What?! Den brauche ich für mein Set :D
Ich finde den nirgendwo. Hast du dir gemerkt wo, in welchem System?
Heute habe ich einen im Store von Ryans Fate gesehen :ymdevil:

Shakril

Arbeitsbiene
Beiträge: 573
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Orden: 1
Wohnort: Galathor

Re: BattleTech

Beitrag von Shakril » 21. Juli 2018, 10:38

Sodala,

hier gibt es einen Artikel der Gamestar der auf einen besonderen Mod hinweist.
Ich denke für den einen oder anderne wäre das ja was.

https://www.gamestar.de/artikel/battlet ... 32563.html

Benutzeravatar
Lun
Beiträge: 62
Registriert: 27. Mai 2015, 09:43
Wohnort: --

Re: BattleTech

Beitrag von Lun » 19. August 2018, 20:30

Hat das Wetter eigentlich irgendeinen Effekt auf das Gameplay? ( Z.b. bessere Abkühlung bei Regen) oder ist das nur für schön.

Benutzeravatar
SinBringer
Beiträge: 311
Registriert: 6. Mai 2016, 19:00
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: BattleTech

Beitrag von SinBringer » 20. August 2018, 07:37

Das wurde bereits auch mal im offiziellen Forum thematisiert und nein, es hat keinerlei Effekt.

Benutzeravatar
SinBringer
Beiträge: 311
Registriert: 6. Mai 2016, 19:00
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: BattleTech

Beitrag von SinBringer » 20. August 2018, 07:41

Im Übrigen ist wohl Mitch Gitelman auf dem Weg nach Köln, ich gehe einmal davon aus, dass da dann auch möglicherweise irgendwas für die Zukunft angekündigt wird für das Spiel, ansonsten müsste der sich kaum auf die Reise nach Köln machen, nur um für ein Spiel dort zu sein, das seit dem 24.04. veröffentlicht ist.

Schelm
Beiträge: 7
Registriert: 30. Mai 2015, 14:23
Wohnort:

Re: BattleTech

Beitrag von Schelm » 7. Oktober 2018, 18:02

Das erste Addon ist ja schon in der Pipeline ("Flashpoint"). Aus Steam kopiert:

Flashpoints
Stelle deine Kommandofähigkeiten in einer Reihe von actionreichen Kurzgeschichten auf die Probe, indem du gegen hohe Boni erweiterte Aufträge abschließt.
-> Im Video fallen hierzu die Namen Davion und Marik. Die Kurzgeschichten spielen demnach in deren Grenzregionen.

Neues Biom
Navigiere durch eine üppige Tropenküstenumgebung mit sonnigen Stränden und einem Hauch an Alien-Flair. Denk an die Sonnencreme.

Neue BattleMechs
Erlebe neue Mechs und stelle dich der rüstungszerschmetternden Kraft des Hatchetman, der temporeichen Vielseitigkeit des Crab und der Feuerkraft des Cyclops auf jede Entfernung.

Neue Begegnungen
In “Target Acquisition” setzt du deine leichten und mittleren Mechs ein, um drei Gebiete auf der Karte zu erobern und die Oberhand zu erlangen!

Benutzeravatar
SinBringer
Beiträge: 311
Registriert: 6. Mai 2016, 19:00
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: BattleTech

Beitrag von SinBringer » 19. Oktober 2018, 09:18

Inzwischen ist für den Sommer bereits ein weiteres AddOn, namens Urban Warfare bekannt gemacht worden und eine 3te noch namenslose Erweiterung ohne Zeitpunkt steht auch bereits in der Pipeline, klingt also nach einer Menge Spaß die in diesem Spiel noch auf uns zukommen kann. Dazu gibt es einen Season-Pass mit dem man sich alle 3 anstehenden Erweiterungen inklusive Flashpoint sichern kann.

Alleine schon, dass Stadtkämpfe avisiert werden ist schon ein Knaller und wenn das dann noch gut umgesetzt wird :-BD

Man muss halt drauf hoffen, dass das Spiel nicht bzw. die Mechaniken nicht verschlimmbessert wird, aber da Paradox mit an Bord ist bin ich da eigentlich guten Mutes.

Benutzeravatar
SinBringer
Beiträge: 311
Registriert: 6. Mai 2016, 19:00
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: BattleTech

Beitrag von SinBringer » 1. Dezember 2018, 14:09

Der erste DLC ist erschienen (noch nicht wirklich reingeschaut) und darüber hinaus eine Lokalisations-Beta … wobei man den Begriff Beta leider wörtlich nehmen muss.

Statt sich an den vorliegenden Übersetzungen des Brettspiels zu orientieren wurde zum Beispiel der Small Laser mit kleiner Laser übersetzt statt wie im TT mit Leichter Laser, die Menü-Beschriftung zum Beispiel ist auch noch nicht wirklich an die vorhandenen Schaltflächen angepasst und all sowas. Ich hoffe ja, das wird noch ein wenig korrigiert, schön ist es allerdings die Missionsaufträge endlich einmal in der Muttersprache lesen zu dürfen.

Die Mechnamen wurden - wie in der Buchreihe und ab der 2nd Edition des Spiels auch im englischen Original belassen, zum Glück! Mal reinspielen und dann werde ich mich über den DLC/Übersetzung voraussichtlich etwas ausführlicher auslassen :)

Benutzeravatar
PhelanKell

Sponsor Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 443
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 2
Wohnort: Hannover

Re: BattleTech

Beitrag von PhelanKell » 3. Dezember 2018, 14:04

Mojen,

ich habe heute gleich zwei tolle Nachrichten gelesen.

Unseens sollen nun wirklich kommen.
Betrifft wahrscheinlich das "Battletech"-Spiel als auch...

Mechwarrior 5, welches als Releasedatum mein Geburtstag nächstes Jahr erhalten hat :D
Expect the Unexpected

Benutzeravatar
Sothar
Beiträge: 45
Registriert: 10. Mai 2015, 10:45
Wohnort:

Re: BattleTech

Beitrag von Sothar » 4. Dezember 2018, 16:07

Hallo,

Das wäre gut.
Was ist deine Quelle?
PhelanKell hat geschrieben:
3. Dezember 2018, 14:04
Mojen,

ich habe heute gleich zwei tolle Nachrichten gelesen.

Unseens sollen nun wirklich kommen.
Betrifft wahrscheinlich das "Battletech"-Spiel als auch...

Mechwarrior 5, welches als Releasedatum mein Geburtstag nächstes Jahr erhalten hat :D
On the Internet you can be anything you want. It's strange so many people choose to be stupid.

Antworten