"Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Moderator: BBL

iz a Domme
Beiträge: 18
Registriert: 9. August 2018, 21:24
Wohnort: Biblis

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von iz a Domme » 18. Februar 2019, 19:56

Große Freude auf der Xbox

Am AKW - Gestern gewannen die Xbox Helden ihr letztes Match der Saison. Coach iz a Domme wechselt zur kommenden Saison das Team.

Holla, was war das gestern für ein Abschluss für die Helden der Box. Nach einem durchwachsenen Saisonverlauf konnte gestern der Coach die Saison doch erfolgreich abschließen. Die Helden gewannen 0:3 gegen ElRakadusch und landeten am Ende auf dem dritten Tabellenplatz."Das gesteckte Saisonziel, besser zu sein als der Trainer InStrateist wurde gestern erreicht. Das es mit dem dritten Platz reichte, und damit besser als ursprünglich geplant, setzt dem ganzen die Krone noch auf." so iz a Domme. Er ließ durchblicken, dass er in der kommende Saison bei einem anderem Team unter Vertrag genommen wurde. Er ließ aber offen bei welchem. Wir sind gespannt ob er an die erfolgreichen Taten der Helden auf der Xbox anknüpfen kann. Ihr werdet es sicher erfahren ;)

Benutzeravatar
Skydiver
Moderator
Beiträge: 1409
Registriert: 10. Mai 2015, 21:51
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Skydiver » 19. Februar 2019, 07:36

Alresu hat geschrieben:
18. Februar 2019, 19:05
Warum nicht?
Ich filme meine ganzen Matches und bisher habe ich deswegen noch keine Morddrohungen erhalten.^^
Ich habe ihm doch nichts verboten? Ich verstehe leider deinen Post nicht.

Zartonar

1. Platz: Stellaris WB-04 2. Platz: Europa Bulliversalis
Moderator
Beiträge: 249
Registriert: 30. Juni 2017, 06:34
Orden: 2
Wohnort: Köln

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Zartonar » 19. Februar 2019, 09:29

Sky du verwechselst hier nur etwas Alresu sagt hier nur Xris Larusco das er die Spiele Streamen kann bei sich weil er es auch tut ;)
Cari und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Benutzeravatar
Skydiver
Moderator
Beiträge: 1409
Registriert: 10. Mai 2015, 21:51
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Skydiver » 19. Februar 2019, 11:00

Achso, ok. :mrgreen:


Benutzeravatar
Storr

Bronze Sommerspiele 2017
Beiträge: 211
Registriert: 15. Juli 2017, 15:36
Orden: 1
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Storr » 19. Februar 2019, 16:12

Alresu hat geschrieben:
18. Februar 2019, 19:05
Warum nicht?
Ich filme meine ganzen Matches und bisher habe ich deswegen noch keine Morddrohungen erhalten.^^
Morddrohungen sind selbstverständlich deinen Hexen vorbehalten. :twisted:
Meister der "Freunde des Holzschuhs" Saison 2.

iz a Domme
Beiträge: 18
Registriert: 9. August 2018, 21:24
Wohnort: Biblis

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von iz a Domme » 27. Februar 2019, 22:58

In die Schänke stürmen überschwänglich glücklich die 13 Bärtigen Nachbarn.

"Hey Wirt, schmeiß mal ein paar Fäßer von dein besten Met rüber. Wir wollen unseren erfolgreichen Liga Einstieg und Auftakt feiern!" ruft Ahmed Ibn Fadlan in Richtung Ausschank.

Die Fässer werden rein gerollt und die Norse aus dem südlichen Ried feiern bis in die Morgenstunden Ihr unentschieden gegen die Emmentaler Gossenrenner.

iz a Domme
Beiträge: 18
Registriert: 9. August 2018, 21:24
Wohnort: Biblis

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von iz a Domme » 15. März 2019, 09:29

Tumult in der Schänke "Beim Blutigen Bullen"?

Nein, nur die 13 Bärtigen Nachbarn feiern Ihr zweites Unentschieden im zweiten Ligaspiel der 2b "Blutmonde". Als absoluter Underdog gestartet behaupten Sie sich ein zweites mal gegen ein übermächtigen Ligakonkurrenten, und diesmal auch gegen den selbst auserkorenen Feind, und setzen sich damit vorerst im Mittelfeld der Liga fest. Gemeinsam mit Ihrer kleinen Fanbase und Coach "iz a Domme" feierten Sie Ihren gelungenen Saisonstart. Tumult gab es später dann doch, als die Spieler der Suppenküche mit Ihren Coach "InStrategist" die Schänke betraten. Sofort, ohne Ankündigung, wurde die dritte Halbzeit in der Schänke ausgetragen.

Antworten