[BU-SY] Geschichten & Erlebnisse

Gemeinsam wagen wir den Schritt in ein neues Universum: mit EVE Online, dem riesigen Sandbox-Spiel von galaktischem Ausmaß.
Benutzeravatar
xenoom
Beiträge: 47
Registriert: 3. Februar 2018, 14:48
Wohnort:

Re: [BU-SY] Geschichten & Erlebnisse

Beitrag von xenoom » 5. Dezember 2018, 10:38

Manche Aufträge sind einfach nur krass

Level 1 Transportmission
Fracht mir 40.000m³ !!!
und um die Sonderbelohnung zu bekommen hat man nur 2h Zeit
Und dass bei 11 Sprüngen und ich muss die Strecke 2x fliegen (hab nur gut 20.000m³ Laderaum)
Dateianhänge
2018.12.04.20.15.18.png

Benutzeravatar
Meinereiner
Beiträge: 26
Registriert: 26. April 2018, 13:43
Wohnort:

Re: [BU-SY] Geschichten & Erlebnisse

Beitrag von Meinereiner » 6. Dezember 2018, 13:34

Da ist es Zeit Amarr Industrial auf V zu bringen :mrgreen:
Der hat 42.600m³

Mit Skill auf IV sind es auch schon mehr als 40.000m³

Übrigens, das ist keine Level 1 Mission - Story-Line Agenten geben dir die passenden Missionen zu den vorher geflogenen.
Bei Level 4 Distribution, kommt eine Level 4 Storyline Distribution, egal welchen Level der Agent anzeigt.
---

[Bestower, C max]

Expanded Cargohold II
Expanded Cargohold II
Expanded Cargohold II
Expanded Cargohold II
Expanded Cargohold II
Expanded Cargohold II

[Empty Med slot]
[Empty Med slot]
[Empty Med slot]

[Empty High slot]
[Empty High slot]

Medium Cargohold Optimization II
Medium Cargohold Optimization II
Medium Cargohold Optimization I
EVE Online :: Zahary Kafshaz - Con'Ki

Benutzeravatar
Myxan
Beiträge: 2456
Registriert: 1. Mai 2015, 08:33
Wohnort: Tübingen

Re: [BU-SY] Geschichten & Erlebnisse

Beitrag von Myxan » 13. Dezember 2018, 16:53

Abyssal-Inferno

Gestern machten wir unsere ersten Erfahrungen in den Abyss-Sites mit drei TechII-Fregatten.

Nachdem wir uns auf ein Fitting für ca. 90Million geeinigt hatten, machten wir uns auf den Weg zu unseren Schiffen und nahmen vorher einen kräftigen Schluck an der Bar um unsere Ängste und Sorgen hinunter zu spülen.

Xen Noom öffnete mit den entsprechenden Lvl1 Filamenten ein Tor in den Abyss-Space, mit schwitzigen Händen kämpfen wir uns durch die drei Raumverwerfungen, um am Ende unbeschadet unseren ersten Ausflug abzuschließen.

20181212211806_1.jpg
20181212211836_1.jpg


Beflügelt durch den ersten Erfolg machen wir uns erneut auf den Weg... dies sollte ein Fehler gewesen sein!

Schon im ersten Raum wurde das Schiff von Xen Noom so schwer getroffen, das er keine Chance hatte dies und seinen Klon zu retten, nachdem wir dann von etwas Panik befallen uns entschlossen hatten, die Überreste von Xen Noom zu bergen flog Cadi bei dem Versuch in eine tödliche Wolkenanomalie und hatte seinerseits auch keine Chance sich daraus zu befreien...

Zurück blieb ich mit meiner TechII Amarr-Fregatte "Vengeance" und einer fast unlösbaren Aufgabe, doch wie der Name des Schiffes verrät, ging es mir nur noch darum meine abgeschossenen Wingmen zu "rächen" !!

Voll konzentriert und ein unbändiger Wille zum Überleben ließ mich dann tatsächlich die beiden letzten Verwerfungen bestehen und am Ende Siegreich in den normalen Raum zurückzukehren.

Wir haben an diesem Abend einiges gelernt und wurden auch mit schönem Loot belohnt, allerdings betrauern wir immer noch den Verlust zweier Schiffe.

Hier noch eininge Eindrücke unseres Ausfluges:


20181212212230_1.jpg
20181212212614_1.jpg
20181212212905_1.jpg
20181212222422_1.jpg
Das große Karthago führte drei Kriege.
Es war noch mächtig nach dem ersten, noch bewohnbar nach dem zweiten. Es war nicht mehr auffindbar nach dem dritten.

Antworten