The Internationals - Stellaris MP Runde

Lasst uns als Stellaris-Fans Seite an Seite zu den Sternen reisen, riesige Reiche errichten und uns von unseren Abenteuern im All erzählen.
orcotmm
Beiträge: 23
Registriert: 3. Februar 2018, 06:51
Wohnort:

Re: The Internationals - Stellaris MP Runde

Beitrag von orcotmm » 30. September 2018, 08:37

Hallo Jungens.. Sorry fuer die spaete Antwort, es war etwas hektisch zum ende der Woche hin. Wir sind gerade dabei zu zocken aber es sind 18 weitere KIs und es kann gerne jeder noch einsteigen. Bis gleich ansonsten beim naechsten mal wenn diese mal nicht so gut passt.

Nochmal sorry jungs, war spaet dran.
Oscar

orcotmm
Beiträge: 23
Registriert: 3. Februar 2018, 06:51
Wohnort:

Re: The Internationals - Stellaris MP Runde

Beitrag von orcotmm » 30. September 2018, 16:09

Hallo an alle

Super war's Heute. Eine grosse Karte haben wir gespielt und sind gut vorrangekommen. Zuerst auf schnell und dann nach ein paar in-game Jahren auf Normal und auf der Geschwindigkeit sind wir dann geblieben. Momentan Sind die staerksten Reiche die von Otmar/blaugen und Karsten/Aruthar und Soul96/Marcel. Der Rest haelt noch einigermassen mit. Mal schaun wie es weitergeht.

Naechster Termin: Sonntag 14/10/2018 wieder um 9 Uhr deutscher Zeit in der Frueh.

Ich freu mich schon drauf. Danke auch an Soul96 und Contacta die neu mit dabei sind. Je mehr desdo spassiger :).
Bis in 2 Wochen Jungs.

orcotmm
Beiträge: 23
Registriert: 3. Februar 2018, 06:51
Wohnort:

Re: The Internationals - Stellaris MP Runde

Beitrag von orcotmm » 13. Oktober 2018, 18:36

Hallo alle

Bis Morgen also. Freu mich schon ;).

orcotmm
Beiträge: 23
Registriert: 3. Februar 2018, 06:51
Wohnort:

Re: The Internationals - Stellaris MP Runde

Beitrag von orcotmm » 20. Oktober 2018, 16:17

Hallo an alle

Naechster Termin natuerlich wieder Sonntag 21/10/2018 - 9:00 am Uhr deutscher Zeit morgens.

Super war's wieder Mal beim letzten Mal. Danke auch an Life_is_Comedy der seit letztem mal neu mit dabei ist. Jetzt sind wir schon 8 Mitspieler. Je mehr desdo spassiger :).

Menschenreiche:
==============
(Nord-Ost) Holy Dragon Empire (Aruthar/Karsten) - Spirituel/Egalitaer
(Nord) Windows 20X (blaugen/Otmar) - Driven Assimilator
(Ost Aussenrand) Mogst a Watschn (SulijaX/Edie) - Driven Assimilator
(Sued-Ost) Dionaea Muscipula Free Republic of United Systems (Contacta/?) - Egalitaer/Materialisten
(Ost Zentrum) Liberal'Nucks (Nemopuk/Sebastian) - Egalitaer/Xenophil/Materialistisch
(Sued) Raza (OrcoTMM/Oscar) - Egalitaer/Militaristisch
(Sued-West) Life Mandate (Life_is_Comedy/?) - Egalitaer/Militaristisch
(West) Citizen League of Celim (Soul96/?) - Egalitaer/Militaristisch

Eine grosse Karte spielen wir und sind gut vorrangekommen. Inzwischen im early Midgame.

Nach anfaenglichen Landgewinnen fuer die Nucks und Dionaeas haben sich die beiden seither auf konsolidierung konzentriert und werden wohl bald wieder stark genug sein um wieder loszuschlagen. Inzwischen ein Reich zur haeltfte erobert und ein anderes so gut wie komplett ausgeschaltet. Die beiden sind auch schon seit einiger Zeit in einer Foederation und sind soweit das einzige klare Team in dem Game. Nachbarn sind die Watschen die durchaus ein respektabler Gegner sein koennten, und, etwas weiter entfernt, der Raza der jedoch bald eine gemeinsame Grenze mit den zwei haben wird. Ansonsten gibt es noch 3 weitere AI Reiche die im Norden und Westen angrenzen und moegliche weitere eroberungsziele sein koennen. Am interessantesten wir sein wie sich der Watschen und diese zwei arrangieren.

Dann gibt es unseren neuesten Mitspieler (Life_is_Comedy) der das Mandat spielt. Er hat ein mittelstarkes Reich mit expansionsmoeglichkeiten uebernommen und sitzt in etwa zwischen Raza und der Citizen League aber hat mit beiden Nichtangriffspakte und ist somit relativ sicher vor Menschlichen angriffen. Etwas weiter entfernt (ein Reich dazwischen) findet sich die Foederation der Nucks/Dionaeas mit denen er ein Assoziationsabkommen hat. Es ist anzunehmen das er bald der dritte in der Foederation sein wird. Im Moment versucht er sich gegen seinen Nachbarn zum Osten durchzusetzen der zwischen ihm und der Foederation sitzt aber auch neben den Raza. Ein harter Kampf im Moment aber der erste gegnerische Planet scheint gefallen. Ansonsten sind noch Expansionsmoeglichkeiten im Westen wo sich zwei Mschinenvoelker befinden.

Die Raza, haben sich in der Letzten Runde gegen zwei Nachbarreiche zur wehr setzten muessen und dies auch ohne Verluste aber auch keinen Gewinnen geschafft. Nach einer Konsolidierungsphase waren sie nun in der Lage Ihre Groessten Gegner (ein Maschinen Assimilatorreich) anzugreifen und haben auch schon einen Planeten erobern koennen. Es steht zu befuerchten das diese Assimiliatoren nicht mehr lange eine gefahr fuer die Galaxis darstellen werden.

Die Watschen sind Maschinenwesen und leider am Rand der Galaxie mit sehr wenig Spielraum fuer Ausbreitung da Sie sich gleich neben menschlichen Spielern befinden. In der letzten Runde sind sich die Foederation und die Watschen groesstenteils aus dem Weg gegangen aber die Spannungen sind da. Die grosse Frage bleibt, wie kann sich dieses Reich weiterentwickeln ohne notwendigerweise einen Krieg mit seinen menschlichen Nachbarn zu fuehren? Wir werden es sehen.

Nun die Citizens. Vor dem eintritt des Mandate der einzige menschliche Spieler im westen der Galaxie und hat somit alle moeglichkeiten gehabt sein Reich zu vergroessern und dies auch getan. Inzwischen im Sueden durch das Mandate abgeblockt aber im guten Verhaeltniss und im Nord-Osten langsam mit mehr und mehr Grenzen mit den Windows. Es gibt nicht jedoch noch einige ausbreitungsmoeglichkeiten also sollte ein Krieg mit menschen hier auch noch in ferner Zukunft sein ... ausser natuerlich es wuerde ihn jmd ueberzeugen irgendwo das Zuenglein an der Wage zu spielen. Wer weiss schon wie diese Aliens denken ;).

Und schliesslich die Dragons und Windows. Beide sind die Frontrunners in dem Game und beide sind Nachbarn mit Windows mit den besseren Startvorraussetzungen da deutlich mehr Platz zum Ausbreiten am Anfang. Nachdem Windows den Dragons die Vassalisierung einer der Gegner verhindert hat, waren die Positionen klar und beide versuchen sich gegenseitig den Platz streitig zu machen. Bei den Dragons geht das im moment nur noch ueber eroberungen, bei den Windows ist noch ein wenig Platz der noch besiedelt werden muss. Die Dragons haben aber inzwischen schon den psionischen Aufstieg gestarted und sind in Einigkeit weit vorraus. Mal sehen ob Windows da etwas dagegen halten kann oder auf Langzeit die ueberlegenen Boni der Dragons den Ausschlag geben werden. Ausserdem Ist anscheinen vor Kurzem ein Wurmloch von der Citizen League ins Windows Reich gefunden worden.

Mal sehen wie es weiter geht. Bis Bald.
OrcoTMM (Oscar)

Otmar
Beiträge: 23
Registriert: 22. Januar 2018, 10:43
Wohnort:

Re: The Internationals - Stellaris MP Runde

Beitrag von Otmar » 21. Oktober 2018, 08:16

Danke für die schöne Zusammenfassung, Oscar!! :)

Bischop
Beiträge: 5
Registriert: 13. Oktober 2018, 14:59
Wohnort: --

Re: The Internationals - Stellaris MP Runde

Beitrag von Bischop » 21. Oktober 2018, 13:08

Hallo,

Ich bin schon seit längeren an Mp und Rp interessiert. Deshalb verfolge ich diesen Artikel schon länger, jedoch fand ich den nächsten Termin nie rechtzeitig. Kann mir jemand den nächsten Termin sagen bzw. wo die Termine zu finden sind?

orcotmm
Beiträge: 23
Registriert: 3. Februar 2018, 06:51
Wohnort:

Re: The Internationals - Stellaris MP Runde

Beitrag von orcotmm » 22. Oktober 2018, 01:05

Hi Bishop

Der naechste Termin ist Sonntag 28/10/2018 - 9:00 am Deutscher Zeit (wir versuchen jeden Sonntag um diese Zeit zu spielen). Wir treffen uns im TeamSpeak von WritingBull. Wir sind zwar schon weit fortgeschritten aber zum Beispiel Gestern haben uns leider 2 Spieler gefehlt, die haette jemand ander spielen koennen.

Danke

Bischop
Beiträge: 5
Registriert: 13. Oktober 2018, 14:59
Wohnort: --

Re: The Internationals - Stellaris MP Runde

Beitrag von Bischop » 22. Oktober 2018, 13:12

Danke

orcotmm
Beiträge: 23
Registriert: 3. Februar 2018, 06:51
Wohnort:

Re: The Internationals - Stellaris MP Runde

Beitrag von orcotmm » 23. Oktober 2018, 20:25

Hallo allo

Naechstes Wochenend ist Zeitumstellung. Eine Stunde laenger schlafen oder fuer die vergesslichen eine Stunde laenger Fruehstueck ;). Bis denne.

Benutzeravatar
SOUL96
Beiträge: 152
Registriert: 6. Oktober 2017, 19:44
Wohnort: München

Re: The Internationals - Stellaris MP Runde

Beitrag von SOUL96 » 23. Oktober 2018, 20:29

orcotmm hat geschrieben:
23. Oktober 2018, 20:25
Hallo allo

Naechstes Wochenend ist Zeitumstellung. Eine Stunde laenger schlafen oder fuer die vergesslichen eine Stunde laenger Fruehstueck ;). Bis denne.
Ja letzen Sonntag hatte ich leider keine Zeit weil ein Kumpel bei mir übernachtet hat und ich einen Pflegehund da hatte und diesen um 13 Uhr wieder zurückgebracht habe. Auch hatte ich ein Ligaspiel in Blood Bowl 2. Außerdem dachte ich es gibt keine Zeitumstellung mehr.
BLUT FÜR DEN BLUTGOTT UND SCHÄDEL FÜR DEN SCHÄDELTHRON!!

Antworten