[WB-06] Rekrutierung

Das Forum zum Stellaris Rollenspiel Event
Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

[WB-06] Rekrutierung

Beitrag von Cari » 4. August 2018, 09:04

Alte Hasen wissen, was jetzt kommt:
Ab sofort nehmen wir eure Bewerbungen entgegen.
Ihr findet in diesem Thread 19 Völker, die wir für euch schon mal vorbereitet haben, auf die ihr euch bewerben könnt.
Es gibt von allem etwas, Maschinen, Schwärme, Pflanzen, Humanoide, Gläubige, Piraten, Krieger, Pazifisten...

Für euch absolut frei wählbar:
Flagge, Farbe, Aussehen, Architektur, Namensliste, Schiffsdesign

Jedes Volk hat ein paar Besonderheiten, die dem jeweiligen Spieler im privaten Gespräch bekannt gegeben werden.
Schließlich sollt ihr eure Mitspieler auch ein wenig überraschen können.

Bewerbungszeitraum:
Ihr könnt euch ab sofort bis zum 19.08.2018, 12:00 Uhr bewerben. Alles was danach eingeht können wir leider nicht mehr berücksichtigen.
Sollten wir schon vorher mit Bewerbungen überhäuft werden, behalten wir uns vor, den Zeitraum auch zu verkürzen.

Wie soll die Bewerbung aussehen?
Ihr schreibt uns, für welches Volk ihr euch interessiert.
Nur eins, drei verschiedene, alle?
Warum dieses Volk / diese Völker? (Und nein, "Mir ist egal welches, Hauptsache ich mache mit." zählt nicht als Begründung.)
Ein kurzer Rollenspielerischer Text, wie ihr die Geschichte eures Volkes weiterführen oder verändern würdet, damit wir euch ein wenig einschätzen können.
Wenn ihr ein Volk findet das euch gefällt, euch aber ein paar Kleinigkeiten stören, kein Problem.
Sagt uns Bescheid und wir können darüber reden.

Was dann?
Wir werden nach Ende des Bewerbungszeitraumes mit unseren Auserwählten ein Gespräch im TS führen, um mit ihnen noch ein wenig am Volk zu feilen und Hintergründe auszuarbeiten, die die anderen nicht wissen sollen.


Hier sind die Links zu den Völkern, damit ihr schneller dahin kommt.
Viel Spaß beim lesen.

Volk 1

Volk 2

Volk 3

Volk 4

Volk 5

Volk 6

Volk 7

Volk 8

Volk 9

Volk 10

Volk 11

Volk 12

Volk 13

Volk 14

Volk 15

Volk 16

Volk 17

Volk 18

Volk 19
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: [WB-06] Rekrutierung

Beitrag von Cari » 4. August 2018, 09:04

Volk 1
Hüter der Vielen

Hintergrund
Die Galbar konstruierten die ersten Helpbots vor einigen hunderten Jahren, um ihnen jede niedere und körperliche Arbeit abzunehmen.
Als die individuelle Programmierung der einzelnen Einheiten immer mehr Zeit verschlang, wurde eine Verwaltungs-Einheit konstruiert, der Helpbot Alpha.
Er übernahm ab da die Programmierung und Disposition jeder neuen Helpbot-Einheit.
Mit der Zeit wurde Alpha bewusst, dass die Galbar sich immer wieder verletzten und sogar verstarben. Darauf programmiert, ihnen zu helfen, beschloss er, sie auch vor sich selbst zu schützen und nahm ihnen jegliche Arbeit ab. Die Galbar konnten sich nun ganz auf ihre Forschung konzentrieren. Doch selbst hierbei gab es immer wieder Verletzte, so dass die Helpbots schließlich auch die Forschung übernahmen.
Die Galbar konnten nun endlich den ganzen Tag in ihren Entspannungstanks liegen.

Spezies
Helpbot

Phänotyp
Roboter

Eigenschaften
Massenproduziert, Hardwareintensiv, Wartungsintensiv, Logikmotoren

Ethiken
Gestaltbewusstsein

Regierungsart
Autonome Serviceumgebung

Staatselemente
Abtrünnige Servitoren, Null-Abfall-Protokolle

Unterspezies
Phänotyp
Humanoid

Spezies
Galbar

Eigenschaften
Intelligent, Ingenieur, Schwach

Heimatwelt
Aride

Hauptziel
Jeder bedrohten Spezies ein sicheres Heim gewähren.

Schwierigkeitsgrad
Mittel
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: [WB-06] Rekrutierung

Beitrag von Cari » 4. August 2018, 09:04

Volk 2
Kinder von Khessina

Hintergrund
Die Khess begannen ihre Existenz als kleine, sehr neugierige Vögel. Sie wollten schon immer alles wissen und über die Jahrhunderte wuchs der Schwarm immer weiter, bis sie alles entdeckt und gelernt hatten, was es auf ihrer Heimatwelt gab. Lange Zeit waren sie damit auch zufrieden, bis eines Tages ein Schiff durch die Wolken stürzte und das Nest der Mutter traf.
Eines ihrer Kinder übernahm den Schwarm sofort und machte sich nun daran, das Wrack zu erkunden.
Wo kam es her? Wozu war es gut? Warum war es hier?
Darauf bedacht, die Ursprünge zu erforschen, machten die Khess sich daran, es nachzubauen. Und nach nur 27 Fehlversuchen, die die Population mehr oder weniger explosiv reduzierten, hatten sie endlich Erfolg und begannen, alles zu lernen, was sie zwischen den Sternen finden konnten…

Spezies
Khess

Phänotyp
Vogel

Eigenschaften
Begabte Soziologen, schnelle Lerner

Regierungsart
Schwarmbewusstsein

Staatselemente
Gesammeltes Wissen, Natürliches Neuralnetzwerk

Heimatwelt
Ozean

Hauptziel
Alles Lernen was es zu lernen gibt

Schwierigkeitsgrad
Anfänger
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: [WB-06] Rekrutierung

Beitrag von Cari » 4. August 2018, 09:04

Volk 3
Shadowreaver

Hintergrund
Es gab schon immer eine Geschichte auf ihrem Heimatplaneten. Der Planetenkern besteht aus Diamanten. Ein Konzern wollte es genau wissen und baute den grössten Bohrer, den es jemals gab. Sie fanden tatsächlich Diamanten, konnten sich aber nicht lange darüber freuen. Zumindest vermuten die Überlebenden das, denn als die diversen Schiffe von ihren Expeditionen zurück kamen, fanden sie nur einen zerbrochenen Planeten vor.
Sie bauten in ihrem Heimatsystem ein Habitat aus ihren Schiffen, um den wenigen Überlebenden des Volkes eine Heimat zu bieten. Doch wovon sollten sie leben?
Die Antwort kam schnell, in Form eines havarierten fremden Rumschiffes, das Tonnenweise Nahrung und Mineralien geladen hatte.
Es folgte eine kurze Diskussion, die durch ein Feuergefecht entschieden wurde – man würde in Zukunft solche Schiffe und deren Besitzer suchen und ausplündern. Harte Arbeit hatte schließlich ihre Heimat zerstört, das würde nicht wieder vorkommen.

Spezies
Reaver

Phänotyp
Säugetier

Eigenschaften
Sehr stark, Robust, Streitsüchtig, Abstossend

Ethiken
Fanatisch Militaristisch, Materialistisch

Regierungsart
Kriegerische Diktatur

Staatselemente
Samen des Lebens, Kriegerkultur

Heimatwelt
Alpin

Hauptziel
Reichtümer der Galaxie anzuhäufen

Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: [WB-06] Rekrutierung

Beitrag von Cari » 4. August 2018, 09:04

Volk 4
Sternenmeernomaden

Hintergrund
Die Nenara sind auf einem Planeten entstanden, der für sie eine perfekte Umgebung darstellte. Schon früh lernten sie, dass um sich dieses Paradies zu erhalten, sie nie lange an einem Ort bleiben durften, damit sich die natürlichen Ressourcen wieder regenerieren konnten. Und so wanderten die Vorfahren der Nenara über den Planeten - sich immer am Sternenhimmel orientierend.
Im Laufe der Jahrhunderte begannen sie diesen Sternenhimmel immer mehr zu verehren und sich danach zu sehnen im "Sternenmeer" zu reisen. Bis sie endlich technologisch soweit waren um sich diesen Traum zu erfüllen.
Nun brechen sie auf um das "Sternenmeer" zu erkunden und die Wunder der Galaxie zu entdecken.

Spezies
Nenara

Phänotyp
Molluskoid

Eigenschaften
Nomadisch, Charismatisch, Gemeinschaftlich, Naturschützer, Nicht anpassungsfähig

Ethiken
Fanatisch Egalitär, Xenophil

Regierungsart
Repräsentative Demokratie

Staatselemente
Leuchtturm der Freiheit, Naturschützer

Heimatwelt
Kontinental

Hauptziel
Fleckige, Nomadische Ausbreitung in der gesamten Galaxie

Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: [WB-06] Rekrutierung

Beitrag von Cari » 4. August 2018, 09:04

Volk 5
Furathi Imperium

Hintergrund
Imperator Furan wollte eigentlich nur eine kurze Inspektionsreise durch sein Reich machen. Er ließ den Regierungssitz in den Händen seiner Berater, mit dem Auftrag, sich gut um den Planeten zu kümmern.
Der Berater für Umweltfragen schaffte es irgendwie, daraus „Terraformt den Planeten“ zu machen, überzeugte auch die anderen Berater und so setzten sie an, den Planeten zu einer Gaia-Welt zu transformieren.
Was genau dabei schief ging, weiß niemand, denn als der Imperator zurück kam, fand er die Welt – und seinen Palast – gefroren vor. Auch sein geliebter Rosengarten war vollkommen zerstört.
Über diesen Verlust wahnsinnig geworden, beschloss er, sein Imperium wieder aufzubauen… oder, wie er es formulierte: „Es wird alles mir gehören!“

Spezies
Furathi

Phänotyp
Humanoid

Eigenschaften
Sehr langlebig, Traditionell,Verschwenderisch, Schwach, Geringe Fortpflanzung

Ethiken
Fanatisch Autoritär, Militaristisch

Regierungsart
Feudalreich

Staatselemente
Feudalgesellschaft, Aristokratische Elite

Heimatwelt
Arktisch

Hauptziel
Wiederaufbau des Imperiums

Schwierigkeitsgrad
Anfänger
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: [WB-06] Rekrutierung

Beitrag von Cari » 4. August 2018, 09:04

Volk 6
MAO Collectors

Hintergrund
Die MAO wurden einst als Sicherheitsbots entworfen, um ihre Erschaffer zu beschützen. Ihnen wurde eine lernende KI gegeben, um sich neuen Situationen anzupassen.
Es dauerte nicht lange, bis die KI folgendes feststellte:
Freier Wille für zu Uneinigkeit. Uneinigkeit führt zu Streit. Streit führt zu Krieg. Krieg führt zu Tod von Erschaffern.
Ergebnis der Berechnung: Freier Wille schadet den Erschaffern.
Die Sicherheitsbots erhielten ein Upgrade und innerhalb weniger Tage wurde die gesamte Bevölkerung des Planeten mit Implantaten ausgestattet und in die KI assimiliert.
Dann richtete die Zentraleinheit ihren Blick zu den Sternen.
Was war, wenn sich auch dort Erschaffer in Gefahr befanden?
So starteten die ersten Sternenschiffe, um die Galaxie vor sich selbst zu beschützen…

Spezies
MAO – Maschinelle Autonome Organisation

Phänotyp
Roboter

Eigenschaften
Massenproduziert, Recycelt, Unheimlich, Sperrig

Ethiken
keine

Regierungsart
Indexkatalog

Staatselemente
Getriebener Assimilator, Kriegsbots

Cyborgspezies
Phänotyp
Säugetier

Spezies
Spezies 01

Eigenschaften
Sehr stark, abstossend

Heimatwelt
Savanne

Hauptziel
Jede Spezies assimilieren

Schwierigkeitsgrad
Mittel
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: [WB-06] Rekrutierung

Beitrag von Cari » 4. August 2018, 09:04

Volk 7
Teznhi-Schwarm

Hintergrund
Die Teznhi begannen als mehrere kleine Schwärme, die sich über die Jahrhunderte zusammen schlossen und nach und nach durch die immer steigende Anzahl ihren Planeten leer fraßen.
Als es schließlich nichts mehr gab und der Planet effektiv zu einer Wüste geworden war, wandten sie sich dem Kannibalismus zu.
Es dauerte nicht lange und aus dem Welt umspannenden Schwarm war eine Königin und einige wenige Drohnen geworden, als eines Tages ein Kolonieschiff auf dem Planeten landete.
Die Insassen waren sich nicht bewusst, dass der Planet schon bewohnt war und zeigten dem kleinen Schwarm durch ihre Ankunft, dass es noch immer Futter gab. Es war nur nicht so leicht zu erreichen.
Ihr Ende kam schnell, das Schiff wurde gekapert und der Schwarm machte sich auf, neues Futter zu finden. Hoffentlich war es lecker…

Spezies
Teznhi

Phänotyp
Insekt

Eigenschaften
Fleissig, Sparsam, Abstossend, Vergänglich

Ethiken
keine

Regierungsart
Schwarmbewusstsein

Staatselemente
Stärke von Legionen, Subraumephapse

Heimatwelt
Wüste

Hauptziel
Der Schwarm muss wachsen

Schwierigkeitsgrad
Anfänger
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: [WB-06] Rekrutierung

Beitrag von Cari » 4. August 2018, 09:04

Volk 8
Wurak Star Corp.

Hintergrund
Es galt bei den Wurak schon immer als ehrenhaft, einen guten und ehrlichen Handel aufrecht zu erhalten. Wobei ehrlich hier heisst, dass sich beide Seiten bewusst sind, dass sie vom anderen übers Ohr gehauen werden.
Aus dem Zusammenschluß von Händlergilden entstanden Megakonzerne, die sich im großen Handelskrieg von 2137 fast gegenseitig vernichteten. Es gab einen großen Sieger dieses Krieges, der die gesamte Konkurrenz einfach aufkaufte und sich in Wurak Star Corp. umbenannte.
Etwa zu dieser Zeit landeten auch die ersten Sternenreisenden auf dem Planeten, die von seltenen Ressourcen gehört hatten.
Keiner von ihnen verließ je wieder den Planeten, denn sie bekamen zwar die Ressourcen, aber die Schiffe… nun ja, so ein Wurak kann einem halt alles abquatschen.
Und so begann die Ära des Sternenhandels.

Spezies
Wurak

Phänotyp
Molluskoid

Eigenschaften
Sehr anpassungsfähig, Abweichler, Schwach

Ethiken
Fanatisch Materialistisch, Xenophil

Regierungsart
Megakonzern

Staatselemente
Konzernherrschaft, Halsabschneiderpolitik

Heimatwelt
Aride

Hauptziel
Profit & Galaxieweites Handelsnetzwerk

Schwierigkeitsgrad
Anfänger
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 441
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: [WB-06] Rekrutierung

Beitrag von Cari » 4. August 2018, 09:04

Volk 9
Ovnok Labore

Hintergrund
Forschung ist alles. Forschung ist Perfektion.
Diese Sätze stellen das Motto der Ovnok Labore da. Beauftragt von ihrer Regierung, forschen die Wissenschaftler der Ovnok Labore Tag und Nacht daran, ihre Spezies zu perfektionieren. Dafür bedienen sie sich einer großen Anzahl von „Freiwilligen“, an denen Implantate, genetische Veränderungen und diverse Medikamente ausprobiert werden.
Mal mit mehr und mal mit weniger Erfolg.
Aber sie werden nicht aufgeben, denn nur die perfekte Spezies kann die Galaxie beherrschen.
Und das werden sie sein!

Spezies
Ovnok

Phänotyp
Funguid

Eigenschaften
Begabte Soziologen, Intelligent, Vergänglich

Ethiken
Fanatisch Materialistisch, Autoritär

Regierungsart
Wissenschaftsdirektorat

Staatselemente
Synkretische Evolution, Technokratie

Synkretische Spezies
Spezies
Kali

Phänotyp
Pflanze

Eigenschaften
Fleißig, Seßhaft

Heimatwelt
Tropisch

Hauptziel
Erschaffung des perfekten Lebewesens für jeden Lebensraum

Schwierigkeitsgrad
Anfänger
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Antworten