Phantom Doctrine

Sternenzeit: weit in der Zukunft. Tausche dich im Holodeck mit anderen Zeitreisenden über deine Lieblingsspiele aus.
Jockel380
Beiträge: 19
Registriert: 5. Oktober 2016, 10:06
Wohnort: --Witzhelden
Kontaktdaten:

Phantom Doctrine

Beitrag von Jockel380 » 3. August 2018, 06:53

Ist zu diesem Strategie-Spiel ála XCOM kein Angespielt oder Let´s Play vorgesehen? Wundert mich im Moment, da der Release für den 14.08. angekündigt ist und das Game mit seinem 1980er Jahre Setting wunderbar in die Nahrungskette unseres Bullen passen würde...

-------------

Aktualisierung 13.08.2018: Ich habe diesen Thread aus dem "Wunschzettel"-Unterforum hierhin verschoben. - W.B.

Aus diesem schönen Anlass: Heute, 15 Uhr, startet mein Preview Let's Play!

Release des Titels wird am morgigen Dienstag, 14. August, am Abend sein. Von Gamesplanet werde ich einen Community-Gutschein für uns bekommen, der das Spiel preiswerter macht. Das klappt allerdings erst ab Release-Tag, erst dann wird der Shop den Titel überhaupt verkaufen. Gutschein-Code und Shoplink kommen also bald!
Der Sinn des Lebens, den weiß ich nicht. Ich weiß nur, das es wenig Sinn macht, der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein (Sir Peter Ustinoff)

Benutzeravatar
Heinz von Stein

3. Platz: XCOM Ironman Commander
Beiträge: 988
Registriert: 27. August 2015, 17:58
Orden: 1
Wohnort: Gießen

Re: Phantom Doctrine

Beitrag von Heinz von Stein » 3. August 2018, 10:20

Das Spiel kannte ich noch gar nicht. Werde es mal weiter beobachten. Danke für den Tipp!
Eure Sprüche:
Shalom_Don: Früher hieß es: Houston übernehmen Sie. Jetzt heißt es: Heinz von Stein, ist Deins.
Zak0r: The Heinz - There and back again.
EU4-MP-Runde: Heinz, kannst du dich bitte mehrfach klonen.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5859
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Phantom Doctrine

Beitrag von writingbull » 3. August 2018, 10:32

Jockel380 hat geschrieben:
3. August 2018, 06:53
Ist zu diesem Strategie-Spiel ála XCOM kein Angespielt oder Let´s Play vorgesehen?
Ich warte auf meinen Preview-Key. ;-)
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Jockel380
Beiträge: 19
Registriert: 5. Oktober 2016, 10:06
Wohnort: --Witzhelden
Kontaktdaten:

Re: Phantom Doctrine

Beitrag von Jockel380 » 3. August 2018, 13:18

Ja super... Dann warte ich gespannt mit Dir zusammen... :)
Der Sinn des Lebens, den weiß ich nicht. Ich weiß nur, das es wenig Sinn macht, der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein (Sir Peter Ustinoff)

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5859
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Phantom Doctrine

Beitrag von writingbull » 13. August 2018, 06:39

Phantom Doctrine PLP 01_640x360.jpg
.
Ich habe diesen Thread aus dem "Wunschzettel"-Unterforum hierhin verschoben. Aus diesem schönen Anlass:

Heute, 15 Uhr, startet mein Preview Let's Play!

Release des Titels wird am morgigen Dienstag, 14. August, am Abend sein. Von Gamesplanet werde ich einen Community-Gutschein für uns bekommen, der das Spiel preiswerter macht. Das klappt allerdings erst ab Release-Tag, erst dann wird der Shop den Titel überhaupt verkaufen. Gutschein-Code und Shoplink kommen also bald!
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
Heinz von Stein

3. Platz: XCOM Ironman Commander
Beiträge: 988
Registriert: 27. August 2015, 17:58
Orden: 1
Wohnort: Gießen

Re: Phantom Doctrine

Beitrag von Heinz von Stein » 13. August 2018, 08:34

Klasse! :ymapplause: Da warte ich mal dein Let's Play ab, was es so für nen Eindruck mit bewegten Bildern macht :-B
Eure Sprüche:
Shalom_Don: Früher hieß es: Houston übernehmen Sie. Jetzt heißt es: Heinz von Stein, ist Deins.
Zak0r: The Heinz - There and back again.
EU4-MP-Runde: Heinz, kannst du dich bitte mehrfach klonen.

Benutzeravatar
Wallace88
Beiträge: 68
Registriert: 20. August 2015, 13:09
Wohnort: Holstein

Re: Phantom Doctrine

Beitrag von Wallace88 » 13. August 2018, 11:15

Könnte genau mein Ding sein das Spiel, bin echt gespannt !

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5859
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Phantom Doctrine

Beitrag von writingbull » 13. August 2018, 14:11

https://youtu.be/cvaPKOzGkMA


XCOM meets Cold War! Komplexe Rundentaktik-Gefechte in einem atmosphärisch dicht inszenierten Agententhriller aus den frühen 1980er Jahren, entwickelt von den polnischen Machern von "Hard West". Ab Release morgen Abend werde ich euch übrigens einen Communitygutschein bei Gamesplanet zur Verfügung stellen.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
Wallace88
Beiträge: 68
Registriert: 20. August 2015, 13:09
Wohnort: Holstein

Re: Phantom Doctrine

Beitrag von Wallace88 » 13. August 2018, 15:04

DAS wird definitiv mein nächstes Spiel werden!

Ich bin begeistert bis hierhin.

Danke für den Communityrabatt.

Jockel380
Beiträge: 19
Registriert: 5. Oktober 2016, 10:06
Wohnort: --Witzhelden
Kontaktdaten:

Re: Phantom Doctrine

Beitrag von Jockel380 » 15. August 2018, 13:02

An erster Stelle geht erstmal mein Danke an WB raus. Community-Bonus und Let´s Play!!!

Habe mir das Spiel direkt bei Gamesplanet gekauft (natürlich mit Unterstützer-Link) und habe schon meine erste Partie begonnen. Allerdings stelle ich fest, das die Vorgehensweise etwas abstrakt und undurchsichtig ist. Besonders habe ich meine Probleme mit der Weltkarte. Es gibt immer wieder neue Orte wo man Informationen finden, gegnerische Agenten enttarnen oder neue Aktivitäten des Gegners entdecken kann. Nur wie geht man mit diesen Infos um? Viele Informationen scheinen weitere Einsatzmöglichkeiten hervorzurufen, andere Decknamen, Operationen oder Orte erkennt man auf der Pinnwand, jedoch lassen sich diese nicht verknüpfen, weil sie in einem anderen Baum (andere Akten) vorkommen. So toll ich diese Idee mit der Pinnwand auch finde, aber man verliert recht schnell den Überblick sobald immer mehr Infos an den Tag kommen.

Und wenn es dann mal eine Einsatzmöglichkeit gibt, stehe ich vor dem nächsten Problem. Wenn man z.B. gegnerische Agenten ausschalten kann, um sein Hauptquartier vor Entdeckung zu schützen, dann gibt es die Möglichkeit ein Team zusammen zu stellen und an den Ort zu reisen, wo sich der feindliche Agent aufhält. Allerdings geht dies nur mit zwei, maximal drei eigenen Agenten und vor Ort steht man dann vor einer ganzen Armee von gegnerischen Soldaten, Hochsicherheitszonen und einem durchaus starken Agenten der Gegner. Es ist fast unmöglich ungesehen an das Zielobjekt heran zu kommen. Und wenn der Alarm ausgelöst wird stürmen von allen Seiten Soldaten heran. Ich hätte mir zumindest für solche Situationen ein ausführlicheres Tutorial gewünscht, denn bisher stehe ich wie der Ochse vorm Berg und weiß nichts mit den gewonnen Infos anzufangen. Selbst wenn eine Zelle komplett im Vorfeld ausgekundschaftet wurde und alle verfügbaren Informationen vorliegen, ist mein HQ kurz vor der Enthüllung und ich muss für teuer Geld mit meiner gesamten Basis umziehen um nicht aufzufliegen. Ich hoffe ja auf unseren WB, der mit dem Let´s Play vielleicht noch einige Erklärungen parat hat, aber im Moment ist mir das Game irgendwie zu hoch...
Der Sinn des Lebens, den weiß ich nicht. Ich weiß nur, das es wenig Sinn macht, der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein (Sir Peter Ustinoff)

Antworten