Slaanesh Sommer Pokal (Rollenspiel)

Moderator: BBL

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 479
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: Slaanesh Sommer Pokal

Beitrag von Cari » 11. August 2018, 09:54

Wir befinden uns heute in der Symphony of Blood.
Die Avantasia empfingen hier die SerialKillers zu einem... zahmen Spiel.

Einziger Lichtblick war der Tod von Cloudy Young. Sie wurde in die Fans geschoben und von diesen begeistert empfangen.
So begeistert, dass jeder ein Stückchen von ihr mit nach Hause nehmen konnte, sie wurde buchstäblich zerrissen. :YMSICK:

Die SerialKillers siegten mit 1:0.
Verdient... aber nicht spannend.


Außenreporterin Cari für GobTV
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Dari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 151
Registriert: 14. Dezember 2017, 21:11
Orden: 1
Wohnort: --

Re: Slaanesh Sommer Pokal

Beitrag von Dari » 11. August 2018, 10:01

Wir senden hier Live aus dem Throne of Khorne , wo Malekith`s Revenge gegen Largos Wetterbienen antreten.

Die Stimmung ist gut, die Mannschaften laufen gerade auf das Spielfeld ein. Beide Seiten lassen sich von den Fans feiern. Beide sind darauf aus, ihren Gegner zu besiegen.

Die Partie beginnt und schon kurz darauf verletzt sich der Halbling Stuntix leicht, als er sich noch immer von den weiblichen Fans feiern ließ.....*"oh schau mal, er hat es auf die rothaarige Dunkelelfin am Rand abgesehen"* Soulok hinter der Kamara sagt, als er in die Faust eines Dunkelelfen rannte. Und ihren Gefährten hat das wohl nicht gefallen. Soulok kann sich beim den Kommentar, nicht das kichern verkneifen. :))

Der Dunkelelf Fimith legte sich mit einen der Bäume auf den Spielfeld an, und lernte leider, das man diese nicht unterschätzen sollte. Der Schlag des Baumes traf ihn so stark, dass er zu Boden ging, und dem Rest des Spieles, bewusstlos im Apozelt lag. Ob das was, mit den weiblichen Aushilfs- Krankenschwestern der Dunkelelfen, die heut Aposzelt, die Ärzte halfen was zu tun hat, kann man nur spekulieren, werte Zuschauer. :-?

Der Dunkelelf Limfil rennt über das Spielfeld und wird von einen Halbling gestoppt. :shock:
Dieser stellte sich direkt in seinen Lauf, und stellte ihm ein Bein, über das dieser stolperte. Ich glaub der Spieler braucht ne Brille.* es von der reporterin kommt.*Die Apos behandelten seine Verletzung für den Rest der Partie.

Der Dunkelelf Traube zieht sich eine Rückenverletzung zu, als der seinen Kollegen Banane zu Hilfe eilen will, der nur Sekunden vorher, von einen Hungrigen Halbling zu Boden gestreckt wurde und von den Apos vom Platz getragen werden musste. Zu seinen Pech, geriet Traube nun in den Fokus des Spielers, und sich in ihm Fest Biss und in Spital von den Ärzten, mit mehreren Kuchen est von Spieler gelöst werden konnte. Die daraus entstandene Verletzung wird einige Zeit zum heilen brauchen.

Die Partie endet mit einen klaren 1:2 für die Wetterbienen, die sich als die kleinere aber bedeutende stärke Mannschaft heraus stellte.

Wir geben zurück zum Sender wo man sich heute die Frage Stellt: Wieviel Honig geben Wetterbienen?

Außenreporterin Dari für GobTv
Zuletzt geändert von Dari am 11. August 2018, 15:34, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe und Lebe dein Leben, denn es ist oft viel zu kurz.

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 479
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: Slaanesh Sommer Pokal

Beitrag von Cari » 11. August 2018, 10:20

Wir befinden uns heute wieder im Lieblich Knuffeltal, das heute sogar noch flauschiger ist als sonst.
Sind das da hinten Katzenbabys? Und wer hat die Welpen hier rein gelassen!?
Ich... ähm... gleich wieder da!

Nur 5 Minuten später und nun mit einer kleinen schwarzen Katze auf der Schulter...

Die Paaaaaaghzifisten und die Hail to the Kings trugen heute das Spiel der Kellerkinder aus.
Beide Mannschaften waren im Pokal bisher ohne Sieg

Gierig auf den ersten Sieg schenkten die Gegner sich nichts.
Orkwerfer "Nich anfassen Idjot" ruschte aus als er einer Attacke auswich und ging mit einigen Schrammen vom Feld.
Kurz darauf folgte ihm Chaoskrieger Johan Hegg - er rannte mit voller Wucht in einen Block und schlug so hart auf, dass er das Land der Träume bis zum Ende des Spiels nicht mehr verließ.
Tiermensch James Hetfield konnte eine Attacke auf sich gerade noch abwehren, er verlor nur Teile seines linken Ohrs - die Apos holten ihn trotzdem vom Platz.
Auch sein Kollege Bruce wurde hart attackiert, hatte aber weniger Glück - er wurde zu Boden gerissen und musste mit tiefen Schnittwunden behandelt werden. Er sollte zum nächsten Spiel aber auch wieder dabei sein.
Zuletzt traf es noch den Schwarzork Rechts, er stürzte unglücklich. Die Apos vermuteten erst eine schwere Verletzung, da er sich nicht mehr bewegte, doch zum Glück war nur ein Nerv eingeklemmt.

Die Hail to the Kings erzielten in dem Durcheinander das 1:0 und holten sich damit ihren ersten Sieg im Pokal - die Paaaaaaghzifisten sind somit das einzige Team ohne einen einzigen erzielten Punkt.


Außenreporterin Cari für GobTV
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Dari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 151
Registriert: 14. Dezember 2017, 21:11
Orden: 1
Wohnort: --

Re: Slaanesh Sommer Pokal

Beitrag von Dari » 11. August 2018, 10:27

Wie senden hier Live im Amazonen Zirkus, wo die Amazonen w w w auf die Nagerbrigade treffen.

Das Spiel dürfte sehr interessant werden, da beide Teams bis jetzt nur Niederlagen im Pokal hatten, und nun die Chance haben, das zu ändern. Verzeihen sie werte Zuschauer, das sie mich heute mal wieder nicht sehen können, leider ist mein Kameramann, nachdem er vorhin in einen Sicherheitsoger rannte und einen Schlag auf den Kopf dabei bekam, in den Kindheitsmodus zurück versetzt worden und spielt gerade im Schneesturm in dem er sich einen Eisfestung baut.

Die Amazonen zeigen ein bisschen ihrer Stärke als sie die Ratten Stinkende Piet und Minable Nager, verletzt vom Platz schicken. Piet wird momentan wegen dem Fehlenden Auge und Nager, wegen dem Schlüsselbeinbruch im Spital behandelt.

Die Nager ließen das natürlich nicht mit sich machen und zahlten es den Mädels heim, in dem sie erst langes Haar 9 und anschließend langes Haar 13 verletzt vom Platz schicken. Sie bekommen die Oberhand, als sie auch noch Langes Haar 14, mit einen schweren Bruch vom Platz schicken, leider können sie diese nicht nutzen und so endet die Partie mit einen 2:2.

Zurück ins Studio * die Kamera wird ausgeschalten und so sieht man nicht wie die Reporterin Soulok von einen Apo durchchecken lässt.

Außenreporterin Dari für GobTv
Liebe und Lebe dein Leben, denn es ist oft viel zu kurz.

Dari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 151
Registriert: 14. Dezember 2017, 21:11
Orden: 1
Wohnort: --

Re: Slaanesh Sommer Pokal

Beitrag von Dari » 11. August 2018, 10:44

Eilmeldung.

Der Sender GobTv, sendet der geschockten Truppe von Avantasia einen Strauß mystischer blutroter Rosen. In einer Tragischen Sinfonie des Lebens verlor heute Sängerin Cloudy Yang das Leben. Nachdem sie nur Stunden zuvor ein grandioses Konzert vor den Fans gaben, werden sie nun sicherlich der beliebten Cloudy ein letztes Farewell senden, in Form eines anderen Konzerts, wo sie an die junge Künstlerin erinnern werden. Ich bin mit sicher, die Geschichte von Avantasia noch lange nicht vorbei ist.


Außenreporterin Dari für GobTv.
Liebe und Lebe dein Leben, denn es ist oft viel zu kurz.

Benutzeravatar
UnkrautYeti
Beiträge: 217
Registriert: 2. November 2016, 23:01
Wohnort: Unterwelt

Re: Slaanesh Sommer Pokal

Beitrag von UnkrautYeti » 11. August 2018, 12:49

Mattie's Metzgerei (Sponsor der Fleischergesellen) empfiehlt das heutige Tagesgericht:

Heutä gib daz Hack vom Peter un' alz Beilagä frittierte Zähnä vom Stump'n Ned Kelly-Git. Allez in allem iz dat ne jute Kombination vom zart'n Ork und knusprigen Stump'n. Ick hab mir och nen neuen Boy zu meinen Fleischaz geholt der für den Lahmarsch Keulen Kalle übanimmt. Lach ma in die Kamera Kalle II !! ... Du sollz reinlach'n hab ick jesacht! *batsch* ... OK Boss mach ick ja schon... höhöhö hihihi hähähä reicht daz?...
Ja iz jut jetz'!
Zu dem janzen Kremp'l reich'n wia zartschmelzende Grotzungen auf einer WAAGH-O-Vin Soße.

Dat iz die Emfählung von mia, Matties da Metzga!
Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!

Dari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 151
Registriert: 14. Dezember 2017, 21:11
Orden: 1
Wohnort: --

Re: Slaanesh Sommer Pokal

Beitrag von Dari » 11. August 2018, 13:37

Wie senden hier Live aus dem Emu Park, wo die The Down under boys auf die Fleischergesellen treffen.

Das Spiel beginnt mit einen Steinwurf der Fans die Schnitzel Sepp so hart erwischen, das er er KO vom Platz getragen wird. Es gibt Gerüchte, das die Apos Stücke aus dem Spieler schnitten und als leckere Häppchen an die Fans verteilten.

Kaum ist der Spieler vom Feld getragen worden, begann das Spiel und nur wenige Minuten nach Anpfiff, tötet Bennelong den Fleischergesellen Hacke Peter. Die Apos versuchen erst gar nicht ihn wieder zubeleben....... :shock: .............Ja sie holen den riesen Fleischwolf hervor.......und.....und, drehen den toten Hacke Peter durch diesen...... :YMSICK:

Ersatzschiri Flink. R. FUSS kommt mit einen Beutel voller Schrippen frisch vom nächsten Gobbo Bäcker... ja sie machen sich eindeutig frische Mettbrötchen....

Gestärkt beobachten die Schiris John Curtin der den Gastspieler Gorzig verletzt so das er mit gebrochene Rippen vom Platz getragen wird.

Leider ging der geplante Zauber von Coach Yeti nach hinten los, er traf zwar, 2 der von ihm anvisierten Zwergen-gruppe, aber diese waren besser gerüstet als dieser dachte und so vielen 2 der Zwerge vor schreck um, während der Rest ihn nur mit er Frage "War was" anschaute.

In den letzten Spielminuten stolpert Ned über seine eigenen Füße und fällt so ungünstig, das er sich dabei die Hand zertrümmerte, Salami Sven nutzt diese Sekunden aus, um das 0:1 zu machen.

Wir geben zurück ins Studio

Außenreporterin Dari für GobTv
Zuletzt geändert von Dari am 12. August 2018, 00:53, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe und Lebe dein Leben, denn es ist oft viel zu kurz.

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 479
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: Slaanesh Sommer Pokal

Beitrag von Cari » 11. August 2018, 22:22

Wir befinden uns heute in der Jeopardy Lany 9764 und bewundern den wunderschönen Elfenplatz.
Dieser akkurat geschnittene Rasen und erst dieser Duft nach Wildblumen, ein Traum.

Die schrecklich netten Vampire hatten die AinzZ Ooal Gown zu Gast, die dem wunderschönen Platz keinen zweiten Blick schenkten. Orks halt.

Und es ging auch schon direkt zur Sache, Thrall Rubio der Grausame machte Bekanntschaft mit einem Troll. Allerdings keine angenehme, er prallte gegen ihn und zurück und wurde mit einigen blauen Flecken und Kratzern vom Platz getragen.
Orkblitzer Demiuge II steckte einen harten Schlag ein und wurde mit zertrümmerter Hüfte ins Spital geschickt. Die Fans waren begeistert.
Solution II legte sich mit einem gegnerischen Vampir an und musste mit Prellungen vom Platz getragen werden.
Einziger Verlust auf der Seite der Vampire:
Drall Peggys Mutter die Walze wurde als Blutbeutel genutzt uns musste vom Platz getragen werden. Sie wird im nächsten Spiel wohl wieder dabei sein.

Trainer Askir führte die Schrecklich netten Vampire mit einem 3:0 zum Sieg im Heimstadion und wurde von den Fans bis spät in die Nacht gefeiert.


Außenreporterin Cari für GobTV
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Dari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 151
Registriert: 14. Dezember 2017, 21:11
Orden: 1
Wohnort: --

Re: Slaanesh Sommer Pokal

Beitrag von Dari » 11. August 2018, 23:31

Wir senden hier Live aus der Brutstätte, wo die Meuchelnden Molche auf das Stirländer Limpenpack trifft.

Das spiel beginnt anfangs recht ruhig, bis Grottenolm II den Spieler Helmut vom Platz foult, wodurch dieser sich die Rippen bricht. Franz die Hakennase, von seinen Kollegen auch Spürnase Jones genannt, will sich die Stelle, genauer ansehen wo, Helmut gefoult wurde, doch Rippenmolch hat was dagegen und schlägt ihn auf die Nase. ........ Hat mal jemand 2 Tampons? es von einen vorlauten Soulok 101 kommt.Die Apos eilen zum Spieler, doch können nicht weiter machen, als Souloks Idee aufzugreifen. Sie leihen sich, von 2 jungen Elfendamen, die benötigten Hilfmittel und tamponieren Franz Nase damit, bevor sie ihm vom Platz tragen. B-)

Jörg das Matschauge verletzt Querzahnmolch, beide stritten sich darüber wer der hässlichere von beiden sei, Matschauge, hatte anscheinend die schlagfertigeren Argumente.
Feuermolch verletzt Sam das Wiesel, welcher mit einen Schädelbruch ins aus muss, wo die Apos ihm so gut behandeln, das er unverletzt auf die Ersatzbank kann. Ist hier heute wieder der Wunderapo J. Chris Tus am Werk? :-?

Teichmolch, der sich mit seinen Kollegen Feuermolch abgesprichen hatte, nutzt die Ablenkung und schleicht sich in die gegnerische Endzone. Downtouch...wir haben den ersten Downtouch........ähm...ich meinte Touchdown. Es von der begeisterten Reporterin kommt, als Teichmolch das 1:0 für sein Team macht. :ymblushing:

Mächtiger Zug ist so frustiert das er Mindaitz verletzt, bevor der Schiri in die Pause pfeift.

Die 2 Hälfte beginnt und Schwertschwanzmolch tötet den Gastspieler Eomund Fentelbeere, mit seiner seine Schwanzspitze....nicht jeder lässt sich halt gerne an solchen Ecken anfassen. Oder aber Schwertschwanzmolch, steht halt nicht auf Männer. Wir werden uns eventuell später damit näher beschäftigen.

Hugo Schlitzer macht kurz vor ende der 2 Hälfte das 1:1, doch Grottenolm II lässt das natürlich nicht auf sein Team sitzen und erringt in den letzten 10 Sekunden, das 2:1 für seinen Mannschaft. Somit gewinnen die Molche mit einen Tor in letzter Sekunde gegen das Lumpenpack.

Diese Spiel wurde präsentiert von unseren Werbepartner Einhornmilch - Macht schöne Männer schöner.....*nicht zum trinken geeignet.

Außenreporterin Dari für GobTv
Liebe und Lebe dein Leben, denn es ist oft viel zu kurz.

Blutengel
Beiträge: 15
Registriert: 4. Januar 2017, 18:37
Wohnort: --

Re: Slaanesh Sommer Pokal

Beitrag von Blutengel » 12. August 2018, 08:39

Cari hat geschrieben:
11. August 2018, 10:20
Wir befinden uns heute wieder im Lieblich Knuffeltal, das heute sogar noch flauschiger ist als sonst.
Sind das da hinten Katzenbabys? Und wer hat die Welpen hier rein gelassen!?
Ich... ähm... gleich wieder da!

Nur 5 Minuten später und nun mit einer kleinen schwarzen Katze auf der Schulter...

Ääähem kann es sein, dass Du aus dem Stadion etwas mitgehen gelassen hast, beim letzten Durchzählen der Ausrüstung fehlt ein Kätzchen, schwarz, hört auf den Namen "Grubenlord" und es war der Liebling unseres Trolls Jesus Bruder Bauchi.

Gesperrt