Community-Bild Nr. 5

Lass mal hören, was dir durch den Kopf schießt ...
Antworten
Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 3259
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Wrocław

Community-Bild Nr. 5

Beitrag von Zak0r » 8. Juni 2018, 23:25

Dieses Community-Bild stammt aus dem Spiel Stellaris

Worum geht es bei dieser Rubrik?
Bitte hier entlang!

Überlebenschance.jpg

Erklärung:
Spoiler für :
Einsender: Zak0r

Das Gefallene Reich der Homologs meint es aufrichtig gut, aber ich fürchte, sie haben sich da verrechnet. Sie sehen eine Chance von 57%, dass die Zakken nicht überleben werden und empfehlen uns, ausgerechnet eine Heilige Welt zu kolonisieren, um unsere Überlebenschance damit angeblich um 4,5% anzuheben. Wer die Mechanik nicht kennt: Wenn man eine Heilige Welt besiedelt, greift das Gefallene Reich (zu dem relativen frühen Zeitpunkt noch eine überwältigende Bedrohung), das die Heilige Welt beschützt, den Kolonisator an.
Schickt uns eure eigenen Vorschläge für das Community-Bild:
WB-Communitybild [ aet ] gmx-topmail.de

Benutzeravatar
Teppic
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 2. Mai 2015, 09:07
Wohnort: Köln

Re: Community-Bild Nr. 5

Beitrag von Teppic » 9. Juni 2018, 19:09

Das ist ja echt ein schöner Zirkelschluss. =))
Wer hat den "Walled Garden" unter seinen Fittichen? Diese Homologs?

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 3259
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Wrocław

Re: Community-Bild Nr. 5

Beitrag von Zak0r » 9. Juni 2018, 20:40

Die Homologs sind ein Gefallenes Reich, das sich um das Überleben allen biologischen Lebens sorgt. Deswegen empfehlen sie mir eine weitere Kolonie. Aber die potenzielle Kolonie ist eine Heilige Welt, die von einem anderen Gefallenen Reich geschützt wird, das dann über mich herfallen würde. :lol:

Antworten