BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Moderator: BBL

Shakril

Arbeitsbiene
Beiträge: 521
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Orden: 1
Wohnort: Galathor

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von Shakril » 15. Mai 2018, 19:48

Auflage 3 des Magazins ist da.

Benutzeravatar
Orlan
Beiträge: 246
Registriert: 10. Oktober 2017, 22:11
Wohnort: Lohfelden

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von Orlan » 15. Mai 2018, 21:34

Shakril hat geschrieben:
15. Mai 2018, 19:47
Saison 8 - Spieltag 3
...
Die Zweite Halbzeit fing mit einem Sturm und Passspiel der Amazonen an, welche die Echsen defensiv auf dem falschen Fuß erwischt hat. Ein letzter Versuch die reihen der Amazonen zu lichten um den Touchdown zu verhindern, wurde aber von orlan gut abgewehrt und gliech zum 1:1 aus. Danach begann the Defense of the Amazon's. In den letzten 5 für die Echsen, 4 für die Amazonen begann die lange harte Schlacht um den Sieg. Der begann mit einem Blitz für die Amazonen, was jeglichen Angriffsplan der Echsen gleich zunichte gemacht hat. Es lag die Chance in der Luft, das die Amazonen sich den Ball holen. Doch der Atrociraptor der Echsen hat sich den Ball geschnappt und mal vorläufig gesichert.
....
Der schnelle touchdown innerhalb von 2 oder 3 Runden (kann gerade nicht nachsehen... Sitze an der Arbeit ;)) war geplant um ich genug Zeit zu haben für ein 2:1 denn ich wollte den Ball nocheinmal erobern :)
Ich hatte 1 bis 2 Runden stallen können aber das wäre ja gegen meinen Plan eines 2:1 gewesen...

[FuuX hat dies heute bei mir auch gemacht... Im hat das 1:1 gereicht weswegen er den Ausgleich in der 16 Runde machte nach gut 6 Runden stallen (ich kam einfach nimmer an den Ball und hatte aber gehofft er macht den touchdown damit ich nochmal angreifen darf aber den gefallen tat er mir nicht XD)]

Der Blitz war dabei auch super und ich habe mich natürlich darüber gefreut XD
Alle Echsen wurden zugestellt, eine weg geblockt um den Weg frei zu machen und sich unter den Ball zu stellen... Leider fing meine blitzerin den Ball nicht und der agi 4 sking musste den Ball nur aus einer tackle zone holen wobei ich glaube sie hat meine blitzerin sogar weggeschoben um den Ball frei zu haben.

Danach war es wie beschrieben... Kim hat es sehr gut gemacht und ich bekam kaum bis garkeine Chancen den ballträger zu blocken allerdings habe auch ich sie drastisch am vorrücken behindert und der letzte versuch eines touchdowns wurde dank meiner Bemühungen zu einer ordentlichen würfekorgie die mit Blocks anfing und dann am 4+ aufheben des balls mit reroll scheiterte wobei danach noch eine Übergabe hätte gelingen müssen.
alea iacta est

ElRackadusch
Beiträge: 116
Registriert: 29. Januar 2017, 21:19
Wohnort:

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von ElRackadusch » 16. Mai 2018, 20:32

Ich bin gespannt, was der Trashtalk bietet.
Seit Saison 6 Trainer der "Unbeachteten Heldinnen"

Storr

Bronze Sommerspiele 2017
Beiträge: 117
Registriert: 15. Juli 2017, 15:36
Orden: 1
Wohnort:

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von Storr » 17. Mai 2018, 16:59

Hallo, ich möchte hier mal einen Kommentar abgeben, da ja mein Stärke 3, Guard Gutter zur Zielscheibe gemacht wurde.
Ja, er ist ein super Spieler und das Stärke-up auf ihn macht ihn besser. Aber nicht wahnsinnig viel besser, denn er hat immer noch nur Stärke 3. Ein Stärke-up auf einen Vermin hätte diesem Team viel besser getan und ich habe mir schon häufiger mal gewünscht, dass er Sidestep statt Stärke 3 hat. Ich halte übrigens Agi 6, Dodge Dunkelelfenblitzer für viel gefährlicher.
Und was N8waches Aussage "Schönes Team, hoffe, die sterben bald" angeht: Es ist schon ein bisschen zynisch das zu sagen, nachdem im letzten Spiel von vier Verletzten ein Lino und zwei Gutter, von denen ich einen in MNG umwandeln konnte, gestorben sind.
Sustained_Death.PNG
So, genug Mimimi meinerseits.

N8wache82

Bronze Sommerspiele 2017
Beiträge: 140
Registriert: 7. März 2017, 20:50
Orden: 1
Wohnort:

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von N8wache82 » 17. Mai 2018, 18:58

Oh da fällt mir glatt ein wie nützlich ein Stärke 3 Gutterrunner ist um sich beim Oneturner durch die Defense-Line zu blitzen. Uns ist es diesmal schwer gefallen eine Zielscheibe zu identifizierten. Deine Platzierung hat auch eine Rolle gespielt. Mit den „sterben“ war eher zynisch gemeint. Natürlich wünsche ich dir keine Tode.

Der AGI 6 steht unter Beobachtung und ist auch mein Favorit auf die Zielscheibe. Zusätzlich hat sich mein Profijogger angeboten aber der hat nur ein Stärkeup und sonst keine Doppels anders als dein Runner.
Staffel H: B.F. Volkspark Reunion - https://www.youtube.com/user/n8wache82

Storr

Bronze Sommerspiele 2017
Beiträge: 117
Registriert: 15. Juli 2017, 15:36
Orden: 1
Wohnort:

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von Storr » 17. Mai 2018, 21:52

Ja, ist schon gut.
Das Stärkeup ist nur wirklich nicht so der Burner, wie es das auf anderen Spielern wäre.
Was den Oneturner angeht, brauche ich den Blitz für den ersten Push, da ich kein Grab oder MV 10 + Sprint so wie Gobbinger oder Legion habe. Den habe ich immer mit dem Sidestepper versucht, der letztes Spiel gestorben ist.

Storr

Bronze Sommerspiele 2017
Beiträge: 117
Registriert: 15. Juli 2017, 15:36
Orden: 1
Wohnort:

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von Storr » 17. Mai 2018, 22:01

Und dem Agi 6 klebe bitte erst die Zielscheibe auf, wenn ich Wue das Team wieder übergeben habe.

Benutzeravatar
Skydiver
Moderator
Beiträge: 1260
Registriert: 10. Mai 2015, 21:51
Wohnort:

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von Skydiver » 18. Mai 2018, 07:39

Das Stärke-up ist in meinen Augen auf jeden Fall ein Vorteil. Die meisten Teams müssen einen ST3 Gossenläufer mit 2 Spielern abfangen, um ein 2-D Block zu bekommen. Bei ST2 reicht ein Spieler für den Blitz.

Benutzeravatar
Legion144
Beiträge: 210
Registriert: 10. Mai 2015, 18:49
Wohnort:

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von Legion144 » 18. Mai 2018, 09:03

Storr hat geschrieben:
17. Mai 2018, 21:52
Ja, ist schon gut.
Das Stärkeup ist nur wirklich nicht so der Burner, wie es das auf anderen Spielern wäre.
Was den Oneturner angeht, brauche ich den Blitz für den ersten Push, da ich kein Grab oder MV 10 + Sprint so wie Gobbinger oder Legion habe. Den habe ich immer mit dem Sidestepper versucht, der letztes Spiel gestorben ist.
Ich möchte an dieser Stelle nochmal darauf hinweisen, dass Andy Zaltzman nicht der Rede wert ist. Guckt euch lieber Hugh Laurie an, der hat Wrestle. Wrestle! Wenn bei einem Blizzard beide Spieler auf dem Boden liegen, kann sich einer der beiden eine empfindliche Blasenentzündung zuziehen.

Benutzeravatar
Suaron
Beiträge: 71
Registriert: 10. Mai 2017, 18:55
Wohnort: Zwickau

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von Suaron » 19. Mai 2018, 15:28

Wie jetzt: Man hat mich bei erlittenen Todesfällen überholt?? Schämst Du Dich denn gaaaar nicht!!! X( ;)

Antworten