Herbst-Update 2017: Das bringt der Patch für Civ 6

Trefft euch bei der Vollversammlung der Vereinten Fans der Civilization-Spiele mit den Oberhäuptern anderer Weltreiche und huldigt Spielegott Sid Meier mit unserem Credo "One more turn!"
Benutzeravatar
Marko Schmied
Beiträge: 662
Registriert: 10. Mai 2015, 15:11
Wohnort: Berlin/Treptow

Re: Herbst-Update 2017: Das bringt der Patch für Civ 6

Beitrag von Marko Schmied » 21. Oktober 2017, 16:10

writingbull hat geschrieben:
20. Oktober 2017, 22:11
Mittlerweile gibt es die kompletten Patchnotes auf deutsch - siehe unten im Spoiler. ;-)

Piruparka und ich haben eben ein Infovideo zu Patch und DLC aufgenommen. Das kommt am Wochenende. Um schon mal ein bisschen zu spoilern: Das neue Religionssystem macht auf uns einen guten ersten Eindruck. 8-)


jaaa genau WB das wollte ich hören..der 1 Eindruck von den Civ Veteranen..hören,am WE ...super..Daanke.. B-) 8-) :lol: :lol:
auf Twitch als Markotribun unterwegs-

" Reich ist nicht der , der vieles Besitzt , sondern wer wenig braucht!

Benutzeravatar
PhelanKell

Sponsor Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 445
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 2
Wohnort: Hannover

Re: Herbst-Update 2017: Das bringt der Patch für Civ 6

Beitrag von PhelanKell » 21. Oktober 2017, 20:45

Mojen,

mal abgesehen davon, dass ich Religion in den neueren Civs immer etwas übertrieben wichtig fand:
Ich habe auch diesen Gutschein und ich frage mich, ob dieses Civ inkl. 6 Völker-DLC wirklich 40€ wert ist.

Aber das ist wohl ziemlich subjektiv und kann wohl niemand so beantworten?!!? ;)

Grüße
Expect the Unexpected

Benutzeravatar
F.Bolli
Beiträge: 488
Registriert: 12. Mai 2015, 14:21
Wohnort: Lower Saxonia

Re: Herbst-Update 2017: Das bringt der Patch für Civ 6

Beitrag von F.Bolli » 22. Oktober 2017, 08:26

Also, ich ärger mich das ich mir Civ6 überhaupt zugelegt habe. Der neue Patch behebt die Macken des Spiels nicht wirklich, sondern versucht nur mit bekannten Elementen die Fehler zu kaschieren (Religion), anstatt wiklich mit neuen Wegen ein würdiges Civ zu gestalten.
Ich bin kurz davor Civ6 von meiner Platte zu verbannen, da ich maßlos enttäuscht bin und es genug bessere Spiele gibt die es sich zu spielen lohnt. :-x
Wenn dir Civ6 andererseits gefällt, ist die Rabbat Aktion der geeignete Zeitpunkt sich die fehlenden Inhalte zu holen.
Wer Rechschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten. Ich habe mehr als genug davon.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 6041
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Herbst-Update 2017: Das bringt der Patch für Civ 6

Beitrag von writingbull » 23. Oktober 2017, 18:32

https://youtu.be/5QfSOivdZxg


Mit dem Religionssystem bei Civ 6 war ich bislang überhaupt nicht richtig warm geworden. Ehrlich gesagt, war ich irgendwann so enttäuscht, dass ich mir die Religion fast schon aus Civ 6 rausgewünscht hätte. Um so schöner, dass die Entwickler mit dem gerade erschienenen Update einige vielversprechende Lösungen für das Religionssystem gefunden haben - so die gemeinsame Einschätzung von Piruparka und mir!
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
Marko Schmied
Beiträge: 662
Registriert: 10. Mai 2015, 15:11
Wohnort: Berlin/Treptow

Re: Herbst-Update 2017: Das bringt der Patch für Civ 6

Beitrag von Marko Schmied » 24. Oktober 2017, 13:05

Trotz vor allem Widrigkeiten von Civ VI bleibe ich dabei und gebe zu bedenken,daß zur Zeit es immer noch "nur ein Grundspiel ist..und im Firaxis Verständnis geht die Sache so richtig mit dem 1 AddOn und den 2 AddOn ab und darauf warte ich..dann werden auch die letzten Kritiker die sagen das das Civ viel viel zu teuer ist, Einhalt mit Ihrer Meinung geben müssen.. B-)

Leute die sich nicht so sicher sind weill es ja im Forum viele Einträge gibt die sich mit Civ sehr Unmissverständlich Ausdrücken oder alles "runter machen,weil Sie eine andere Ansicht haben,denen sei Gewiss..Grundsätzlich lohnt sich Civ immer zu kaufen..aber nur wenn man sich auf das Spiel An-sich EINLÄSST..das ist richtig wichtig..ich könnte auch meckern ohne Ende zur Zeit aber den neuen Leuten ist auch zu Raten,bei Firaxis gibs ein Grundspiel,das wird immer und immer wieder einmal gepatcht..nach einem Jahr oder 1.5 Jahren kommt das 1 richtig Große AddOn und dann noch einmal etwas schneller vielleicht das 2 gr. AddON..auch klaaar.. :lol: B-) B-)

ich habe am Anfang die Deluxe Version mir geholt über WBs Empfehlung ,habe ich eh weniger berappt und bekomme jetzt sogar 2 fette DLc einfach so dazu..es waren 4 Geplant darauf habe ich mich Damals eingelassen und jetzt weil es Wahrscheinlich mit der KI noch nicht so klappt für die Hardcore Fans werden nie vergessen bei Firaxis..also für die neuen Civ Einsteiger,nicht Abschrecken lassen von irgendwelche Einträgen,die sind immer nur in der Kritik zwar richtig,aber Sie betrachten das GESAMTE Spiel eben nicht ..ich selber war auch mal ein Einsteiger und habe auch im Forum gelesen ..trotzdem habe ich Damals 20 Teile Hingelegt und Civ IV Sword mir geholt und das war eine Erfüllung..auch klaaar.. B-)

so ähnlich wünsche ich mir die beiden kommenden AddOns,da wird es wichtig sein die Zukunft richtig fett zu Gestalten,eine Verbindung zum Weltall hin zu bekommen,so daß der Civver immer einmal ins Weltall nach-schauen-kann wie weit seine Gebäude dort sind..ich finde ja auch das die Endwickler einmal über eine Art Next-War-Mod nachdenken sollten bei Civ VI..aber das mindeste sind ja das es mehr Einheiten-Klassen geben sollte und wenigstens geile Roboter..natürlich dann auch Automatisierte Verbesserte Menschen als Bauarbeiter..hi hi.. B-) B-) ~o) :ymapplause:
auf Twitch als Markotribun unterwegs-

" Reich ist nicht der , der vieles Besitzt , sondern wer wenig braucht!

Antworten