Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Blättere im Geschichtsbuch. Erzähle uns von deinen Spieleabenteuern aus Antike, Mittelalter und den großen Weltkriegen.
Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 1203
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Beitrag von luxi68 » 14. Dezember 2018, 18:22

Longstreet hat geschrieben:
14. Dezember 2018, 18:13
Kann es sein, dass Gamesplanet da hinter dem Release hinterher hängt?
Release bei Steamspielen ist in Europa fast immer um 19 Uhr. Deshalb denke ich nicht, dass Gamesplanet hinterherhinkt, es benötigt einfach noch ca. 38 Minuten Geduld. ;-)

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 6941
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Beitrag von writingbull » 14. Dezember 2018, 18:34

Kalypso hatte das Spiel früher als geplant auf Steam freigeschaltet. Jetzt ist es auf Gamesplanet auch freigeschaltet. Dank Longstreet! :ymapplause:

Hier noch mal alle Infos:

.
Great Britain Ireland forum_banner_mitte_1200x200.jpg
.
Railway Empire - Great Britain & Ireland

Ab sofort und bis zum 27.12.2019 einschließlich bekommt ihr mit dem Community-Gutscheincode WBFAEHRTLINKS einen Zusatzrabatt auf den bereits verbilligten Preis im Gamesplanet-Shop draufgelegt. Verwendet dafür diesen Shoplink:
Shoplink auf den Steam-Key (*)

So funktioniert's:
Spoiler für :
  1. Ihr folgt dem Shoplink.
  2. Ihr legt einen Account an (falls ihr noch keinen habt) oder loggt euch mit eurem bestehenden Account ein.
  3. Ihr bestellt den Titel vor bzw. kauft ihn und geht zur Kasse.
  4. Vor Bestätigung des Kaufes gebt ihr in die Gutscheinmaske den entsprechenden Gutscheincode ein.
  5. Bitte beachtet, dass man pro Kauf nur einen einzigen Gutschein angeben kann. Möchtet ihr mehrere Spiele mit verschiedenen Gutscheinen kaufen, kauft die Titel bitte hintereinander getrennt ein.
  6. Nach Abschluss des Kaufs habt ihr die digitale Version (den Key) des Titels erworben.
  7. Diesen Key findet ihr anschließend in eurem Gamesplanet-Account unter "Meine Spiele". Ist das Spiel noch nicht erschienen, wird euch Gamesplanet eine Email schicken, sobald der Key in eurem Account hinterlegt ist.
  8. Diesen Key gebt ihr anschließend ein, wenn ihr z.B. bei Steam links unten auf "Ein Produkt aktivieren" klickt. Fertig!
Ihr spart Geld und unterstützt uns

(*) Bei Benutzen dieser Shoplinks unterstützt ihr die Writing-Bull-Projekte, zum Beispiel dieses Forum, den YouTube-Kanal und die Livestreams. Denn Gamesplanet gibt für jeden Kunden, der dort ein Spiel aus dem Sortiment kauft und über einen beliebigen meiner Shoplinks reinkommt, eine kleine Provision. Für euch selbst entstehen dabei keine Kosten. Wo ihr kauft, steht euch natürlich frei. Aber falls ihr meine Projekte auf diese Weise unterstützen möchtet - dann vielen lieben Dank!
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 1203
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Beitrag von luxi68 » 14. Dezember 2018, 18:53

:-BD

DasFragezeichen
Beiträge: 25
Registriert: 30. Oktober 2016, 19:39
Wohnort:

Re: Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Beitrag von DasFragezeichen » 15. Dezember 2018, 14:11

Kann mir bitte jemand erklären, wie man Expresszüge einrichten kann? Ich dachte immer, wenn man auf "Nur Personen und Post" stellt und nur zwei Städte miteinander verbindet ist das schon Express, aber ich glaube da lag ich falsch. Bitte um Hilfe.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 6941
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Beitrag von writingbull » 15. Dezember 2018, 16:23

DasFragezeichen hat geschrieben:
15. Dezember 2018, 14:11
Kann mir bitte jemand erklären, wie man Expresszüge einrichten kann? Ich dachte immer, wenn man auf "Nur Personen und Post" stellt und nur zwei Städte miteinander verbindet ist das schon Express, aber ich glaube da lag ich falsch. Bitte um Hilfe.
Das sollte reichen. Im Let's Play mache ich das genauso.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

DasFragezeichen
Beiträge: 25
Registriert: 30. Oktober 2016, 19:39
Wohnort:

Re: Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Beitrag von DasFragezeichen » 15. Dezember 2018, 22:48

Ja, aber scheinbar ist das nicht so. Wenn ich im Lokschuppen die Loks upgraden will kann man ja unter "Eignung" einstellen, welche Loks getauscht werden sollen und da steht bei mir meistens eine "0", wenn ich das einstelle. Behelfe mir dann halt in dem ich unter "Routeneigenschaften" auf "Passagiere und Post" stelle. Ein unschönes Gefühl etwas falsch gemacht zu haben bleibt aber.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 6941
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Beitrag von writingbull » 16. Dezember 2018, 00:17

DasFragezeichen hat geschrieben:
15. Dezember 2018, 22:48
Ja, aber scheinbar ist das nicht so. Wenn ich im Lokschuppen die Loks upgraden will kann man ja unter "Eignung" einstellen, welche Loks getauscht werden sollen und da steht bei mir meistens eine "0", wenn ich das einstelle. Behelfe mir dann halt in dem ich unter "Routeneigenschaften" auf "Passagiere und Post" stelle. Ein unschönes Gefühl etwas falsch gemacht zu haben bleibt aber.
Die Loks im Lokschuppen, die als für Express geeignet bezieichnet werden, sind nicht deine Loks, die du tatsächlich deinen Expresszügen zugewiesen hast. Die findest du im Lokschuppen in der Zeile darunter. Über die Zeile oben werden bloß die Loks gefunden, die auf der Forschungsseite als solche eingeführt werden, die für Express oder Fracht oder Gemischt als gut geeignet bezeichnet werden.

Hilft dir dieser Hinweis?
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

DasFragezeichen
Beiträge: 25
Registriert: 30. Oktober 2016, 19:39
Wohnort:

Re: Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Beitrag von DasFragezeichen » 16. Dezember 2018, 23:09

Danke. Ja das erklärt es.

DasFragezeichen
Beiträge: 25
Registriert: 30. Oktober 2016, 19:39
Wohnort:

Re: Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Beitrag von DasFragezeichen » 2. Januar 2019, 21:43

Woran liegt es, dass mein Zug nicht beladen wird, obwohl der Landbetrieb 26/26 an Waren hat und kaum ausgelastet ist? Spiele gerade das erste Szenario (Der Norden) und wundere mich, dass mein Zug nur spärlich beladen wird. Habe eingestellt, dass mindestens vier Wagons beladen sein müssen, bevor er den Landbahnhof verlassen darf, daher ist es mir aufgefallen, dass da was nicht stimmt.

Ich habe inzwischen den Landbetrieb auch gekauft, aber aufstocken macht aktuell ja wenig Sinn. Ware ist ja schließlich genug vorhanden.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 6941
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Beitrag von writingbull » 2. Januar 2019, 21:45

DasFragezeichen hat geschrieben:
2. Januar 2019, 21:43
Woran liegt es, dass mein Zug nicht beladen wird, obwohl der Landbetrieb 26/26 an Waren hat und kaum ausgelastet ist? Spiele gerade das erste Szenario (Der Norden) und wundere mich, dass mein Zug nur spärlich beladen wird. Habe eingestellt, dass mindestens vier Wagons beladen sein müssen, bevor er den Landbahnhof verlassen darf, daher ist es mir aufgefallen, dass da was nicht stimmt.

Ich habe inzwischen den Landbetrieb auch gekauft, aber aufstocken macht aktuell ja wenig Sinn. Ware ist ja schließlich genug vorhanden.
Schau mal bitte in der Zielstadt in der Warenliste nach, ob die Stadt womöglich völlig gesättigt ist mit diesem Produkt. Jede Stadt hat ein (unsichtbares) Importlager. Wenn das voll ist, will kein Zug noch mehr von dem Produkt dorthin bringen.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Antworten