Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Blättere im Geschichtsbuch. Erzähle uns von deinen Spieleabenteuern aus Antike, Mittelalter und den großen Weltkriegen.
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5728
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Beitrag von writingbull » 5. Juni 2018, 20:18

masetoall hat geschrieben:
5. Juni 2018, 09:18
Railway Empire bekommt Zuwachs: Am 8.6.2018 erscheint das erste DLC ‚Mexico‘
Ja! Und ich habe auch schon einen Community-Gutschein von Gamesplanet für euch. Der Gutschein-Code und der dazugehörige Shoplink kommen noch vor Release! \m/
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5728
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Beitrag von writingbull » 6. Juni 2018, 20:07

Preview-Livestream für den DLC Mexico !

Preview-Livestream! Zu "Mexico", dem ersten DLC zu Railway Empire.

Wann? Donnerstag, 7. Juni, ab 20.00 Uhr bis etwa 22.00 / 22.30 Uhr.
Wo? Wir streamen parallel auf Twitch und auf YouTube. am Der DLC erscheint am Freitag.
Wer macht mit? Ich! Und Chefentwickler Daniel Dumont schaut zwischendurch als Special Guest rein. Damit ihr ihn mit Fragen löchern könnt.
Gibt's was zu gewinnen? Yep. Mehrere Mexico-Keys, die ich euch für den Live-Chat mitbringen.



Community-Gutschein für den DLC Mexico !
.
Railway Empire Mexico YT-thumbnail_1280x720.jpg
.
Railway Empire: Mexico

Bis zum 30.06.2018 einschließlich bekommt ihr mit dem Community-Gutscheincode WBMACHTDAMPF einen Zusatzrabatt von weiteren 5% auf den Rabatt draufgelegt, den Gamesplanet bereits ohnehin gibt. Verwendet dafür diesen Shoplink:
Shoplink auf den Steam-Key

So funktioniert's:
  1. Ihr folgt dem Shoplink.
  2. Ihr legt einen Account an (falls ihr noch keinen habt) oder loggt euch mit eurem bestehenden Account ein.
  3. Ihr bestellt den Titel vor bzw. kauft ihn und geht zur Kasse.
  4. Vor Bestätigung des Kaufes gebt ihr in die Gutscheinmaske den entsprechenden Gutscheincode ein.
  5. Bitte beachtet, dass man pro Kauf nur einen einzigen Gutschein angeben kann. Möchtet ihr mehrere Spiele mit verschiedenen Gutscheinen kaufen, kauft die Titel bitte hintereinander getrennt ein.
  6. Nach Abschluss des Kaufs habt ihr die digitale Version (den Key) des Titels erworben.
  7. Diesen Key findet ihr anschließend in eurem Gamesplanet-Account unter "Meine Spiele". Ist das Spiel noch nicht erschienen, wird euch Gamesplanet eine Email schicken, sobald der Key in eurem Account hinterlegt ist.
  8. Diesen Key gebt ihr anschließend ein, wenn ihr z.B. bei Steam links unten auf "Ein Produkt aktivieren" klickt. Fertig!
Ihr spart Geld und unterstützt uns

Bei Benutzen dieser Shoplinks unterstützt ihr die Writing-Bull-Projekte, zum Beispiel dieses Forum, den YouTube-Kanal und die Livestreams. Denn Gamesplanet gibt für jeden Kunden, der dort ein Spiel aus dem Sortiment kauft und über einen beliebigen meiner Shoplinks reinkommt, eine kleine Provision.

Mehr Infos darüber, wie unsere Shoplinks funktionieren und wie ihr damit die Writing-Bull-Projekte unterstützen könnt, findet ihr hier auf meiner Homepage.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5728
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Beitrag von writingbull » 8. Juni 2018, 11:17

https://youtu.be/5eIl4vNiKh4

War ein richtig schöner Abend gestern mit unserem exklusiven Preview-Stream von Mexico, dem heute erscheinenden DLC für Railway Empire!

Wer live nicht dabei sein konnte, bekommt jetzt die Aufzeichnung in drei Teilen. Unseren Community-Gutscheincode zum verbilligten Kauf findet ihr 1 Posting oberhalb.
Viel Spaß beim Zuschauen und vielleicht auch Selberspielen!
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
Longstreet
Beiträge: 14
Registriert: 19. Juni 2018, 13:20
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Beitrag von Longstreet » 19. Juni 2018, 18:31

Über das Mexico Let's Play bin ich auf WB und das Forum aufmerksam geworden. Sehr toll! Natürlich hat es eine gewisse Länge, aber es ist in nettem Ton, vielen Extrainfos und auf einem für mich sehr ansprechenden Niveau. Danke dafür und weiter so :)

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5728
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Beitrag von writingbull » 19. Juni 2018, 19:18

Longstreet hat geschrieben:
19. Juni 2018, 18:31
Über das Mexico Let's Play bin ich auf WB und das Forum aufmerksam geworden. Sehr toll! Natürlich hat es eine gewisse Länge, aber es ist in nettem Ton, vielen Extrainfos und auf einem für mich sehr ansprechenden Niveau. Danke dafür und weiter so :)
Herzlich willkommen bei uns, Longstreet! :-BD
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
Longstreet
Beiträge: 14
Registriert: 19. Juni 2018, 13:20
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Beitrag von Longstreet » 21. Juni 2018, 08:00

Vielen Dank für Dein Willkommen - gestern habe ich mal wieder ein wenig Zeit für Railway Empire gehabt und das Mexiko Szenario gespielt. Manchmal ist es wirklich spannend, wie einfach man zu beglücken ist :D

Ich glaube, wer mit Modelleisenbahn, Karl-May-Filmen/Western und Transport Tycoon aufgewachsen ist, der sollte der Spielerfahrung nicht ausweichen.

Benutzeravatar
masetoall
Organisator Sommerspiele
Beiträge: 357
Registriert: 27. Mai 2016, 19:59
Wohnort: --

Re: Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Beitrag von masetoall » 1. Juli 2018, 08:42

Das Abenteuer geht weiter und das ist gut so! Mal sehen, ob das Empire irgendwann auch mal den europäischen Kontinent erreicht. Das würde mich sehr freuen!
2018-07-01 09_38_34-Window.jpg
PEBKAC (Problem Exists Between Keyboard And Chair) oder PICNIC (Problem In Chair, Not In Computer). Sucht euch etwas aus, wenn der PC mal wieder streikt.

Benutzeravatar
masetoall
Organisator Sommerspiele
Beiträge: 357
Registriert: 27. Mai 2016, 19:59
Wohnort: --

Re: Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Beitrag von masetoall » 10. August 2018, 09:39

Die Entdeckungsfahrt geht weiter! Jetzt wurde der nächste DLC namens The Great Lakes offiziell angekündigt! :-BD
Dateianhänge
2018-08-10 10_38_13-Kalypso Media - Startseite.jpg
2018-08-10 10_38_13-Kalypso Media - Startseite.jpg (46.54 KiB) 1832 mal betrachtet
PEBKAC (Problem Exists Between Keyboard And Chair) oder PICNIC (Problem In Chair, Not In Computer). Sucht euch etwas aus, wenn der PC mal wieder streikt.

Benutzeravatar
Longstreet
Beiträge: 14
Registriert: 19. Juni 2018, 13:20
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Beitrag von Longstreet » 18. August 2018, 10:04

Da ist es schon :)

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5728
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Railway Empire: Einsteigen bitte! Im Wilden Westen

Beitrag von writingbull » 18. August 2018, 16:11

Der DLC Railway Empire - The Great Lakes ist gestern erschienen. Mehr Infos und eine Kaufmöglichkeit über unseren Shoplink bei Gamesplanet [Affiliate-Link].

Infos der Entwickler zum DLC:
Zum Ende des 19. Jahrhunderts wird Kanada fast ausschließlich von Wäldern und Tundra beherrscht. Nur wenige Siedlungen haben sich bereits zu größeren Städten entwickelt. In Railway Empire: The Great Lakes verknüpfen Sie die britischen Kolonien und führen Sie die Great Lakes-Region durch die Schaffung einer Gleisinfrastruktur in die wirtschaftliche Unabhängigkeit.
Features:

Neues Szenario: „Dominion Day“ (1860-1880) – Die British North American Acts
Kartenerweiterung „Great Lakes“ für die Modi ‚Freies Spiel‘ und ‚Modellbau‘
Neue Lokomotiven: Achilles (0-4-0) und Canadian (2-8-0)
Neue Waren (z. B. Felle & Winterkleidung) und 19 neue Städte
Überarbeitetes Wettersystem: Schnee bietet nun in allen nördlichen Regionen eine zusätzliche Herausforderung.
Railway Empire bei Nacht: Entdecken Sie die komplette Spielwelt noch einmal neu in der Nachtansicht!
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Antworten