WE ARE FOOTBALL - Neuer Fußballmanager von Gerald Köhler - Allgemeine Diskussion

Hacke, Spitze, Tooor! Tummelt euch auf dem Spielfeld des neuen Fußballmanagers. Tauscht Tipps und Tricks zu Training und Taktik aus und gebt Entwickler Gerald Köhler Feedback!
Benutzeravatar
Skydiver
Moderator
Beiträge: 1848
Registriert: 10. Mai 2015, 22:51
Wohnort:

Re: WE ARE FOOTBALL - Neuer Fußballmanager von Gerald Köhler

Beitrag von Skydiver »

Habe jetzt auch ein paar Spielstunden in den Manager gesteckt. Für mich persönlich waren die EA Manager, oder der von Sega ein Tick zu komplex. Ich bin jemand, der so gut wie nie etwas deligiert, sondern alles selbst verwalten will, aber trotzdem noch entspannt spielen kann. In WAF ist das für mich also ideal und habe eine Menge Spaß.

Thema Scouts: Wenn kein Scout mehr frei ist, kann man einen Spieler nicht auf die Scoutingliste packen. Ich habe das so gelöst, dass ich in der Scoutingliste alle Scouts von den Spielern abgezogen habe, ohne sie von der Liste zu löschen. Dann kann man weitere Spieler der Liste hinzufügen und später entscheiden, wen man alles scouten möchte und wieviele Scouts man auf einen Spieler ansetzt, um dies zu beschleunigen.
Ich nutze auch sehr oft die "eigenen Bemerkungen" bei den Profilen der Spieler. Beim Erstgespräch trage ich dann direkt ein "Will wechseln", "kann sich ein Wechsel vorstellen" usw. Das hilft mir die Übersicht zu behalten und zu entscheiden, wo sich ein Vertragsgespräch lohnen würde.
Blöd finde ich, wenn ein anderer Club in der laufenden Woche mir ein super angebot für einen meiner Spieler macht. Ich kann nicht sehen, ob ich einen geeigneten Ersatz auf meiner Scoutingliste habe, der zu meinem Verein wechseln möchte. Hier muss ich noch Stift und Papier benutzen, aber alle kleinsten Details schreibe ich mir nicht auf, nur Position / Nebenposition, Alter, Stärke und Talent. Es wäre schön, wenn man bei einer Unterbrechung der Woche, wo man Entscheidungen treffen muss, auf alles Zugriff hat, was auch vor dem Wochenbeginn einsehbar ist.

Schön wäre es auch, wenn man im Spielerprofil den Marktwert des Spielers sehen kann (oder ist die Info da und ich bin nur blind?). Wenn ich das Erfahren will, muss ich auf dem Transfermarkt den Spieler suchen und dort nach dem Marktwert schauen. Auch könnte man diese Info auf der eigenen Scouting-Liste anzeigen lassen.

Ich hatte mal eine Phase, wo ich in 3 Spielen nacheinander jeweils eine rote Karte gleich zu Anfang der Partie bekommen habe, egal wie hoch ich den Einsatz gestellt habe. Habe dann oft "Galligkeit" trainigeren lassen, wo auch die Zweikämpfe trainiert werden. Dann hat es sich gelegt. Hier gibt einen das Training tatsächlich feedback in den kommenden Spielen. Z. B. habe ich an 2 Spielen unverdient verloren (mehr Chancen aber alles daneben) und habe dann Abschlüsse an 2 aufeinanderfolgenden Wochen trainigeren lassen. Dann wurde die Chancenverwertung auch besser. Also hier ein ganz großer Pluspunkt, dass sich das gewählte Training auch auf das Spiel auswirkt.

Schwer tu ich mich noch mit der Form der Spieler. Haben sie eine schlechte Form, versuche ich sie so oft es geht spielen zu lassen. Oft kommt aber der Hinweis, dass ich die Spieler mit besserer Form nicht spielen lasse. "Die Spieler merkin sich das". Schön und gut, aber ich wüsste nicht, wie ich sonst die Form meines Stammspielers wieder verbessern sollte.

Blöd ist das Versprechen "Du bist in meiner Stamm-11" oder so ähnlich. Ist der Spieler dann verletzt, kommt zurück und hat quasi keine Ausdauer, habe ich 3 Wochen gewartet, bis er ansatzweise wieder Fit ist. Dann kam die Meldung "Versprechen gebrochen". Hier müsste das Spiel noch prüfen, ob der Spieler auch tatsächlich fit genug für einen Einsatz von Beginn an ist. Aktuell verzichte ich komplett auf diese Versprechen.

Noch ein Wunsch von mir (falls Gerald hier mitliest) zum Thema Transferbudget:
Ich finde, man sollte die Möglichkeit haben dem Präsidium zu sagen "Ich will einen Transfer tätigen, was das Budget für die Transfers leicht übersteigt (Vereinsbudget geht dadurch nicht ins Minus) und dafür werde ich einen anderen Spieler verkaufen". Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich tu mich schwer damit, erst einen Spieler zu verkaufen um dann Geld zu haben, um einen besseren oder jüngeren Spieler für die gleiche Position zu kaufen. Im Regelfall klappt das, wenn der Spieler wechseln möchte, aber so ein bisschen Grummeln tut es schon, wenn ich meinen einzigen guten LM verkaufe, um darauf zu hoffen, dass ich Spieler XY dann verpfichten kann.
Der zweite Punkt ,ist das Thema "Angriffseditor". Man kann hier eigene und spezielle Spielzüge einstudieren, aber ich habe beim besten Willen nicht verstanden wie das funktionieren soll. Die Handhabung ist hier etwas kompliziert. Vielleicht könnte man da noch etwas nacharbeiten, um das etwas Nutzerfreundlicher zu machen.
Hier habe ich den Sinn auch noch nicht ganz so verstanden. Im Spiel bei den Scenen sehe ich zwar immer wieder, wie tatsächlich Die Spieler von Position A zu B passen, der dribbelt auf der Seite und Flankt, dann Kopfballabschluss. Nur schieße ich dadurch nicht mehr tore. Außerdem sind oft nicht die Spieler an diesen Positionen am Ball, die ich dort aufgestellt habe. Da ich das Flügelspiel fossiere und auch hauptsächlich trainiere, hab eich mal 2 Angriffe (links und rechts) erstellt und lasse sie trainieren, sowie im Spiel benutzen. Habe dadurch aber gefühlt keinen Vor- oder Nachteil. Hier wäre es schön, wenn ich einzelne Spieler im Editor wählen könnte, die die gewählten Aktionen ausführen. So könnte man auch z. B. die Stürmer im Angriff kreuzen lassen, das bringt meist (im realen Fußball) die beiden IV unter Stress wegen der Manndeckung. Vielleicht wird hier noch etwas erweitert. Schön wäre es auch, Spieler ohne den Ball einen Laufweg zuordnen zu können z. B. "wenn der LM den Ball hat und losdribbelt, soll der ZM nach vorne laufen und der LM soll dann einen Steilpassn in den Laufweg spielen." Hier könnte man die positiven Eigenschaften der Spieler (hier langer Pass beim LM und Antritt + Geschwindigkeit des ZM) besser individuell nutzen zu können.


PS: Habe mir das Spiel bei GP gekauft und auf Steam dann das DLC, um die Lizensen zu haben. Ein Tag später erfuhr ich von diesem riesen Datenpaket von der Community, die vieles bereits gemoddet haben und das sogar mehr als im DLC vorhandene. Das bedeutet, dass einige bereits Zugang zu den Spieldaten hatten um modden zu können. Das hat mich ein bisschen geärgert, da ich 7 Euro hätte sparen können. Ich kann darum hier keine Empfehlung für das DLC geben, weil man das alles + noch mehr kostenlos bekommen kann.
Benutzeravatar
Skydiver
Moderator
Beiträge: 1848
Registriert: 10. Mai 2015, 22:51
Wohnort:

Re: WE ARE FOOTBALL - Neuer Fußballmanager von Gerald Köhler

Beitrag von Skydiver »

Habe gerade im Discord von WAF erfahren, dass Gerald und sein Team bereits durch die ganzen Feedbacks an einem Update arbeitet und diese zum Testen an ausgewählte User zum testen geschickt wird. Sieht so aus, als ob wir bald mit einem Patch rechnen können. Was konkret geändert oder gefixt wird, ist mir nicht bekannt.
Benutzeravatar
Heinz von Stein

3. Platz: XCOM Ironman Commander Bronze Winterspiele 2018
Beiträge: 1155
Registriert: 27. August 2015, 18:58
Orden: 2
Wohnort: Gießen

Re: WE ARE FOOTBALL - Neuer Fußballmanager von Gerald Köhler

Beitrag von Heinz von Stein »

Skydiver hat geschrieben: 14. Juni 2021, 11:37 Habe gerade im Discord von WAF erfahren, dass Gerald und sein Team bereits durch die ganzen Feedbacks an einem Update arbeitet und diese zum Testen an ausgewählte User zum testen geschickt wird. Sieht so aus, als ob wir bald mit einem Patch rechnen können. Was konkret geändert oder gefixt wird, ist mir nicht bekannt.
Ja, die Leute müssen aber erst noch rekrutiert werden. Da läuft ein einfaches Verfahren. Qualifikation: Erfahrung, Zeit und lust zum Testen. 25 Plätze sollen es ungefähr werden.
Eure Sprüche:
Shalom_Don: Früher hieß es: Houston übernehmen Sie. Jetzt heißt es: Heinz von Stein, ist Deins.
Zak0r: The Heinz - There and back again.
EU4-MP-Runde: Heinz, kannst du dich bitte mehrfach klonen.
DanaMorgenrot
Beiträge: 26
Registriert: 11. August 2019, 21:22
Wohnort: --

Re: WE ARE FOOTBALL - Neuer Fußballmanager von Gerald Köhler

Beitrag von DanaMorgenrot »

Skydiver hat geschrieben: 14. Juni 2021, 10:23
Ich hatte mal eine Phase, wo ich in 3 Spielen nacheinander jeweils eine rote Karte gleich zu Anfang der Partie bekommen habe, egal wie hoch ich den Einsatz gestellt habe. Habe dann oft "Galligkeit" trainigeren lassen, wo auch die Zweikämpfe trainiert werden.
Meiner Erfahrung nach hilft es auch mit den entsprechenden Spielern nach roten und gelben Karten zu reden.

Hier würde ich mir wünschen, das es nach der Woche eine Übersicht gibt, was alles passiert ist. Ich habe keine Lust mir extra beim automatischen Wochendurchlauf alles per Hand aufzuschreiben um dann entsprechend reagieren zu können.
Skydiver hat geschrieben: 14. Juni 2021, 10:23
Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich tu mich schwer damit, erst einen Spieler zu verkaufen um dann Geld zu haben, um einen besseren oder jüngeren Spieler für die gleiche Position zu kaufen. Im Regelfall klappt das, wenn der Spieler wechseln möchte, aber so ein bisschen Grummeln tut es schon, wenn ich meinen einzigen guten LM verkaufe, um darauf zu hoffen, dass ich Spieler XY dann verpflichten kann.
Dieses Grummeln kenn ich, allerdings habe ich gleich zu Anfang lernen müssen, das die wechselwilligen Spieler sauer werden, wenn man sie nicht gehen lässt. Nachdem das Wechselangebot meines Torwarts geplatzt ist hat er nur noch unmotiviert trainiert und gespielt. Gespräche hat er auch verweigert. Und jetzt bekomme ich ihn nicht mehr los. :))
Majarina
Beiträge: 4
Registriert: 8. Juni 2021, 22:12
Wohnort:

Re: WE ARE FOOTBALL - Neuer Fußballmanager von Gerald Köhler

Beitrag von Majarina »

Ich haben jetzt eine halbe Saison gespielt und einen Punkt habe ich überhaupt nicht verstanden, oder es handelt sich um einen Bug:

Die Berechnung der Arbeitsstunden ist entweder überhaupt nicht nachvollziehbar oder fehlerhaft.
Im Bereich Persönlich ist unten die Arbeitswoche aufgeschlüsselt.
Jede Trainingseinheit wird mit 2 Stunden bewertet. Die Spielvorbereitung sowie das Spiel auch. Wenn man in einer Woche mit 1 Auswärtsspiel die restliche Zeit voll trainiert, werden somit 24 Stunden angerechnet für Training.
Aktivitäten im Kalender wie Sport, Weiterbildung, Charity-Events etc. werden als "Sonstige aufgelistet".
Jetzt taucht bei mir aber das Problem auf, dass regelmäßig Stunden für Transfers und Verträge aufgelistet und angerechnet werden, obwohl ich gar keine entsprechenden Termine in der Woche hatte. Ich habe das jetzt mehrere Wochen exakt nachgehalten. Mal sind es 8 Stunden, mal 12 für Transfers und Verträge. Dabei hatte ich in den Wochen außer Sport gar keine Termine.

Das führt dazu, dass selbst eine Woche ganz ohne extra Termine manchmal über die 40 Stunden kommt und damit zu anstrengend ist.

Habe ich hier irgendwas grundsätzlich falsch verstanden oder werden die Stunden tatsächlich nicht korrekt berechnet? Es kann doch nicht sein, dass ich die Trainingspläne immer nur halb bestücken kann, weil ich sonst dauernd krank werde?
TomStra266
Beiträge: 15
Registriert: 24. Oktober 2019, 18:17
Wohnort: --Gelsenkirchen

Re: WE ARE FOOTBALL - Neuer Fußballmanager von Gerald Köhler

Beitrag von TomStra266 »

mir macht das game einfach nur Spaß. Tolles Oldschool feeling für mich als mitt50er, da ich nicht diese anderen vollgepackten Fussballmanager mag.
Danke WB für deine super streams. Durch den Austausch mit der Community ist das doppelt unterhaltsam.
Nun kommt meine Herkules Aufgabe. Mit meinen Blauen endlich die Meisterschaft einmal nach GE zu bringen.

Gruß an alle TomStra266 (kann leider meinen Benutzernamen nicht ändern)
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 8975
Registriert: 14. September 2012, 08:50
Wohnort: Köln

Re: WE ARE FOOTBALL - Neuer Fußballmanager von Gerald Köhler

Beitrag von writingbull »

TomStra266 hat geschrieben: 17. Juni 2021, 15:03Gruß an alle TomStra266 (kann leider meinen Benutzernamen nicht ändern)
Aber ich. :-BD
Homepage * Twitch * YouTube * Twitter * Facebook
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet
TomStra266
Beiträge: 15
Registriert: 24. Oktober 2019, 18:17
Wohnort: --Gelsenkirchen

Re: WE ARE FOOTBALL - Neuer Fußballmanager von Gerald Köhler

Beitrag von TomStra266 »

writingbull hat geschrieben: 17. Juni 2021, 15:33
TomStra266 hat geschrieben: 17. Juni 2021, 15:03Gruß an alle TomStra266 (kann leider meinen Benutzernamen nicht ändern)
Aber ich. :-BD
Tausend Dank WB :-BD :-BD :-BD
Benutzeravatar
Heinz von Stein

3. Platz: XCOM Ironman Commander Bronze Winterspiele 2018
Beiträge: 1155
Registriert: 27. August 2015, 18:58
Orden: 2
Wohnort: Gießen

Re: WE ARE FOOTBALL - Neuer Fußballmanager von Gerald Köhler

Beitrag von Heinz von Stein »

Erstes Update ist raus!

Changelog (Englisch/Deutsch): https://store.steampowered.com/news/app ... 7534174969
Eure Sprüche:
Shalom_Don: Früher hieß es: Houston übernehmen Sie. Jetzt heißt es: Heinz von Stein, ist Deins.
Zak0r: The Heinz - There and back again.
EU4-MP-Runde: Heinz, kannst du dich bitte mehrfach klonen.
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 8975
Registriert: 14. September 2012, 08:50
Wohnort: Köln

Re: WE ARE FOOTBALL - Neuer Fußballmanager von Gerald Köhler

Beitrag von writingbull »

Das erste Update für We Are Football ist da und bringt einige sehr nützliche Verbesserungen.

Die wichtigsten Änderungen:
  • Unsere Jugendspieler verlangen bei der Verpflichtung zum Profi keine sündhaft teuren Handgelder mehr. Dadurch lohnt es sich jetzt, in die Jugendarbeit zu investieren.
  • Jugendinternate können nach ihrem Bau jetzt auch problemlos genutzt werden. Da gab es zuvor einen fiesen Bug.
  • Die Liste der Spieler, die wir scouten, können wir in Doppelfunktion jetzt leichter auch als allgemeine Merkliste nutzen.
  • Der Co-Trainer pfuscht uns nicht mehr bei der Besetzung der Bank rein, wenn wir das nicht wollen. (Auch da gab es einen Bug.)
  • Die Tabellen sind jetzt besser lesbar und zeigen deutlicher, welche Plätze für Aufsteig und Abstieg relevant sind.
  • Bei den Verhandlungen mit den Sponsoren für Bandenwerbung ist jetzt klarer zu verstehen, was die Firmen einem finanziell anbieten.
Hier die komplette Änderungsliste (Changelog) laut der Entwickler:

Keine oder stark reduzierte Handgelder für die Jugendspieler/innen
Leicht schwierigere Verhandlungen (nur moderate Anpassung, sollte aber spürbar sein)
Weniger Ausstiegsklauseln, Charakter des Spielers/der Spielerin spielt eine wichtigere Rolle (Wert: Verhandlungen), Ausstiege etwas später (noch nicht verbessert: Verhandlung der Klausel selbst, geplant für Update 2)
Scouting: Beobachtungliste wurde erweitert, auch ohne Scouts können Spieler/innen jetzt darauf gesetzt werden, Liste kann nach Anzahl Scouts sortiert werden
Co-Trainer besetzt jetzt nur noch die Bank, wenn er das auch soll
Neue Statistik „Stadien“
Weniger Fallrückzieher (reduziert auf 1/3; dazu nur noch, wenn der Ball hoch kommt)
Farbliche Hervorhebung der internationalen Plätze und der Auf- und Absteiger in der Tabelle nach dem Spiel und in der Tabelle in den Statistiken
Formanzeige des Spielers/der Spielerin im Profil (z.B. gut bei Spielergesprächen)
Spielersuche nach Minimal- und Maximalstufe
Keine Torhüter bei den Manndeckungen
Klarere farbliche Abtrennung zwischen Bank- und Tribünenspielern in der Aufstellung
Textupdate mit korrigierten Texten
Anzeige der Spielerstärke bei Angeboten
Meister in Österreich werden nun korrekt in die Statistik eingetragen
Verkaufte Spieler/Spielerinnen werden auf der TL nicht mehr unter „Spieler auf der TL“ geführt
Keine mehrfachen Verhandlungen mit Spielern/Spielerinnen hintereinander
Marktwert bei Anfrage gleich zu zum Marktwert im Verhandlungsscreen
Elfmeter werden jetzt mit 0,7 verdienten Toren bewertet
3D-Vereinsgelände-Ansicht blockt jetzt die Hilfe
Anzahl gelber und roter Karten verbessert, Schiri wichtiger, KI vorsichtiger
Verhandlungen Bandenwerbung: Summe der Banden wird angezeigt, nicht Banden*Laufzeit
Problem bei der Ausstattung der Jugendinternate behoben
Fehler beim Aufstieg in die 1. österreichische Liga behoben
Generelle Stabilität verbessert
Sonderzeichen im Benutzernamen verhindern nicht mehr den Spielstart oder das Speichern und Laden von Spielständen
Fehler behoben, durch den das Spiel in einer zu hohen Auflösung starten und einen schwarzen Bildschirm anzeigen konnte
Fehler behoben, durch den die Grafikengine nicht richtig gestartet werden konnte (OpenGL 3.1)
Mindest-Bildschirmauflösung von 1366x768 auf 1360x768 verringert
Shift-Taste kann jetzt beim Start gedrückt gehalten werden, um den Fenstermodus zu erzwingen
Editor: Fehler behoben, durch den der Editor wegen der SQLite.Interop.dll nicht starten konnte
Editor: Städte-Editor korrigiert (neues Anlegen von Städten)
Editor: Fehler bei Schiedsrichter-Bildern korrigiert
Editor: Fehler bei generischen Wappen beseitigt
Homepage * Twitch * YouTube * Twitter * Facebook
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet