Humankind: User fragen, User antworten!

Von der Steinzeit in die Moderne - erschafft eure eigene Zivilisation aus den größten Kulturen der Menschheit. Sammelt Ruhm durch große Errungenschaften und geht so in die Geschichte ein
peter
Beiträge: 15
Registriert: 5. Mai 2016, 06:41
Wohnort:

Re: Humankind: User fragen, User antworten!

Beitrag von peter »

Meine Frage ist, ob man Humankind auch ohne Internet spielen kann?
Die sonstigen Systemvoraussetzungen (RAM, CPU...) finde ich im Internet, aber keine Aussage zum Internet.

Bei mir ist Internet und Spiele-PC getrennt. Ich kann somit einen Download kaufen. Aber wenn wärend des Spiels Internet nötigt ist, dann muss ich auf Humankind verzichten.
Benutzeravatar
zugucker_
Beiträge: 71
Registriert: 16. März 2019, 21:50
Wohnort:

Re: Humankind: User fragen, User antworten!

Beitrag von zugucker_ »

peter hat geschrieben: 13. September 2021, 11:28 Meine Frage ist, ob man Humankind auch ohne Internet spielen kann?
Die sonstigen Systemvoraussetzungen (RAM, CPU...) finde ich im Internet, aber keine Aussage zum Internet.

Bei mir ist Internet und Spiele-PC getrennt. Ich kann somit einen Download kaufen. Aber wenn wärend des Spiels Internet nötigt ist, dann muss ich auf Humankind verzichten.
Grüß dich Peter,

ja du kannst Humankind auch im Steam Offlinemodus spielen. Es bleiben auch etwaige vorher heruntergelade Personas erhalten z.B.
Es sollte dem Tüfteln am Werdegang der Menschheint also nichts im Wege stehen :mrgreen:
- Sage nicht immer was du weißt, aber wisse immer was du sagst -
peter
Beiträge: 15
Registriert: 5. Mai 2016, 06:41
Wohnort:

Re: Humankind: User fragen, User antworten!

Beitrag von peter »

Besten Dank!

Gruß, Peter
Grauni
Beiträge: 2
Registriert: 25. April 2016, 10:08
Wohnort: Erfurt

Re: Humankind: User fragen, User antworten!

Beitrag von Grauni »

Hallo zusammen,

mal eine kurze und simple Frage: Ich bin irgendwie nicht in der Lage beim Erstellen eines neuen Spiels die Einstellung zu finden, um das Rundenlimit zu deaktivieren. In welchem Menü muss ich danach suchen?
Benutzeravatar
F.Bolli
Beiträge: 534
Registriert: 12. Mai 2015, 15:21
Wohnort: Lower Saxonia

Re: Humankind: User fragen, User antworten!

Beitrag von F.Bolli »

Grauni hat geschrieben: 30. September 2021, 08:17 Hallo zusammen,

mal eine kurze und simple Frage: Ich bin irgendwie nicht in der Lage beim Erstellen eines neuen Spiels die Einstellung zu finden, um das Rundenlimit zu deaktivieren. In welchem Menü muss ich danach suchen?
Komplett deaktivieren läßt es sich, meiner Meinung nach, nicht. Die längste Dauer heißt zwar "Endless" ist aber trotzdem nach 600 Runden vorbei. :-?
Wer Rechschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten. Ich habe mehr als genug davon.
Benutzeravatar
Fraxa
Beiträge: 52
Registriert: 12. Februar 2019, 20:06
Wohnort: Aachen

Re: Humankind: User fragen, User antworten!

Beitrag von Fraxa »

F.Bolli hat geschrieben: 30. September 2021, 14:57
Grauni hat geschrieben: 30. September 2021, 08:17 Hallo zusammen,

mal eine kurze und simple Frage: Ich bin irgendwie nicht in der Lage beim Erstellen eines neuen Spiels die Einstellung zu finden, um das Rundenlimit zu deaktivieren. In welchem Menü muss ich danach suchen?
Komplett deaktivieren läßt es sich, meiner Meinung nach, nicht. Die längste Dauer heißt zwar "Endless" ist aber trotzdem nach 600 Runden vorbei. :-?
Man kann aber auch ein beendetes Spiel wie bei Civ weiter spielen, wenn man mag.
MiLe84
Beiträge: 2
Registriert: 20. Oktober 2021, 09:43
Wohnort:

Re: Humankind: User fragen, User antworten!

Beitrag von MiLe84 »

Ich bin neu im Spiel und schwer irritiert ;)

Ich teile meinen Kontinent mit einer anderen Fraktion. Wir verstanden uns von Anfang an gut, sind mittlerweile in einer Allianz und haben alle Abkommen geschlossen die Möglich sind.
Bereits früh im Spiel habe ich die "Groll" Gründe ausgeschlossen und großzügig darauf verzichtet.

Derzeit führe ich deutlich nach Ruhm-Punkten, alles friedlich.

Um so mehr war ich erstaunt, als mich das Spiel darüber informierte, dass ich den Krieg gegen ausgerechnet meinen langjährigen Verbündeten verlieren würde. Mir wäre hier nicht bewusst einen Krieg geführt zu haben. Also warf ich einen Blick in das Diplomatiefenster. Nach wie vor sind wir in einer Allianz und alle Zeichen stehen auf Frieden.

Jedoch liegt der Wert meiner Kriegsunterstützung bei 24 und reduziert sich je Runde um 1.

Kann mir jemand erklären warum ich hier dabei bin einen Krieg zu verlieren, den niemand führt und wie ich das abwenden kann? Ich steh auf dem Schlauch :-?
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 9169
Registriert: 14. September 2012, 08:50
Wohnort: Köln

Re: Humankind: User fragen, User antworten!

Beitrag von writingbull »

Herzlich willkommen hier! :-H
MiLe84 hat geschrieben: 20. Oktober 2021, 10:51 Kann mir jemand erklären warum ich hier dabei bin einen Krieg zu verlieren, den niemand führt und wie ich das abwenden kann? Ich steh auf dem Schlauch :-?
Manchmal gibt es unten rechts eine Meldung, man sei in einen Krieg, obwohl man gar nicht in einem ist. Das ist ein bekannter Bug. Ob das vorliegt, kannst du leicht überprüfen. Geh ins Diplomatiefenster und schau nach, ob du mit denen tatsächlich im Krieg bist. Das hast du in diesem Fall ja schon gemacht - also ist alles gut und du kannst die Meldung ignorieren.
Homepage * Twitch * YouTube * Twitter * Facebook
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet
MiLe84
Beiträge: 2
Registriert: 20. Oktober 2021, 09:43
Wohnort:

Re: Humankind: User fragen, User antworten!

Beitrag von MiLe84 »

writingbull hat geschrieben: 20. Oktober 2021, 12:13 Herzlich willkommen hier! :-H
MiLe84 hat geschrieben: 20. Oktober 2021, 10:51 Kann mir jemand erklären warum ich hier dabei bin einen Krieg zu verlieren, den niemand führt und wie ich das abwenden kann? Ich steh auf dem Schlauch :-?
Manchmal gibt es unten rechts eine Meldung, man sei in einen Krieg, obwohl man gar nicht in einem ist. Das ist ein bekannter Bug. Ob das vorliegt, kannst du leicht überprüfen. Geh ins Diplomatiefenster und schau nach, ob du mit denen tatsächlich im Krieg bist. Das hast du in diesem Fall ja schon gemacht - also ist alles gut und du kannst die Meldung ignorieren.
Dankeschön!
Dann spiele ich mal weiter und lasse mich überraschen was passiert wenn die Kriegsunterstützung bei 0 angekommen ist und mir mein Alliierter (wirklich) den Krieg erklärt :))