[Europa Bulliversalis 1] Diskussion und Fragen

Das Forum zum Europa Universalis IV Rollenspiel-Event
Benutzeravatar
Asathor456

3. Platz: Stellaris WB-05 1. Platz: Europa Bulliversalis
Beiträge: 384
Registriert: 7. Mai 2016, 07:21
Orden: 2
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Europa Bulliversalis 1 (EU4-RP-Runde) - Diskussion und Fragen

Beitrag von Asathor456 » 3. Januar 2018, 09:27

Abwarten und Messwein trinken...
Twitter: @LehramtsStudent
Twitch: asathor456
Steam: asathor456

F.A.T.H.E.R.
Beiträge: 168
Registriert: 16. Juli 2017, 15:19
Wohnort: --

Re: Europa Bulliversalis 1 (EU4-RP-Runde) - Diskussion und Fragen

Beitrag von F.A.T.H.E.R. » 3. Januar 2018, 11:40

A) Warum bin kein Christ.
Oder
B) Du hast ein christliches Land (Österreich.)
Streik! Mehr Gehalt für Signaturen!

KingDiss

2. Platz: Bulliversalis 2
Beiträge: 138
Registriert: 17. Dezember 2016, 20:48
Orden: 1
Wohnort:

Re: [Europa Bulliversalis 1] - Diskussion und Fragen

Beitrag von KingDiss » 8. Januar 2018, 17:52

Hey Leute,

hier ist nochmal der Vorschlag von gestern bezüglich der Militärideen in schriftlicher Form:

Man darf nicht die selben Ideengruppen nehmen, die sich von der Logik her ausschließen, d.h. Man darf nicht die Offensiv- als auch die Defensividee oder die Qualität- und Quantiätsidee zur gleichen Zeit haben.
Damit soll Gewährleistet werden, dass nicht jede zweite Idee eine Militärische Idee ist, um so "super" Truppen zu züchten, desweiteren ist man dann gezwungen sich für einen Weg zu entscheiden.

Und hier noch einmal optisch dargstellt:
Legende:
Ja: Diese Kombination geht
Nein: Diese Kombination geht nicht

EuIV.png
EuIV.png (7.64 KiB) 868 mal betrachtet
Edit: Ja es ist mit paint gemalt.

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 3539
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Budyšin

Re: [Europa Bulliversalis 1] - Diskussion und Fragen

Beitrag von Zak0r » 9. Januar 2018, 21:02

Habe es ja schon angedeutet, dass mir die Idee gefällt.

Für alle, die es am Sonntag nicht mitbekommen haben:

Die Mitspieler dürfen die aktuellen Folgen sofort uneingeschränkt anschauen. Die erste kommt vermutlich schon morgen.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5923
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: [Europa Bulliversalis 1] Diskussion und Fragen

Beitrag von writingbull » 10. Januar 2018, 07:22

https://youtu.be/Rtm6BUp8SDc


Ich bitte die Tonstörungen in meiner Anmoderation zu entschuldigen! - Wichtiger aber: Vielen, vielen Dank! Allen Teilnehmern und Organisatoren unseres Communityevents. :-BD

Hier die Playlist auf YouTube. Die einzelnen Folgen kommen etwa alle zwei Tage.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 3539
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Budyšin

Re: [Europa Bulliversalis 1] Diskussion und Fragen

Beitrag von Zak0r » 10. Januar 2018, 14:00

Ich habe eine grammatische Frage an den Papst in Bezug auf https://community.writingbull.de/viewto ... 780#p37780

Heißt es hier in unserem besonderen Kontext eher "die päpstliche Bulle" oder "der päpstliche Bulle"? :mrgreen:

Gefällt mir sehr, was du da machst, Asathor. :-BD

Benutzeravatar
Asathor456

3. Platz: Stellaris WB-05 1. Platz: Europa Bulliversalis
Beiträge: 384
Registriert: 7. Mai 2016, 07:21
Orden: 2
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: [Europa Bulliversalis 1] Diskussion und Fragen

Beitrag von Asathor456 » 10. Januar 2018, 16:20

Würde "der päpstliche Bulle" nicht bedeuten dass seine Heiligkeit über den großen Bullen befehlen könnte?
Hm...
Twitter: @LehramtsStudent
Twitch: asathor456
Steam: asathor456

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 3539
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Budyšin

Re: [Europa Bulliversalis 1] Diskussion und Fragen

Beitrag von Zak0r » 10. Januar 2018, 16:27

Nun, der Papst interpretiert den Willen des Heiligen Bullen und verkündet ihn der Community. Dabei lässt er sich natürlich nicht durch etwaige Goldgeschenke manipulieren.

Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 422
Registriert: 7. September 2015, 17:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Re: [Europa Bulliversalis 1] Diskussion und Fragen

Beitrag von Khardros » 11. Januar 2018, 14:35

Also ich muß schon sagen, die Einschränkung mit den angeblich gegensätzlichen Ideen-Gruppen finde ich ganz und garnicht gut. Das Spiel schränkt von sich aus ja schon ein, daß man nur jede 2. Ideengruppe aus dem selben Gebiet nehmen kann. Da sollte man schon noch die Wahl haben, welche Gruppen man nimmt. Als nächstes darf man dann Diplo & Einfluss nicht zusammen nehmen usw. usw., wenn wir einmal damit anfangen, wird das eskalieren ...

Hier wird doch sonst nur noch mehr Spielerfreiheit eingeschränkt - und wenn das durchkommt, noch während der Runde! Zumindest sollte so etwas vorab geklärt werden, für eine neue Runde, wo man sich dann überlegen kann, ob man dann noch mitmachen möchte oder nicht. Auch wenn sich der "Schaden" noch in Grenzen hält zu diesem Zeitpunkt ...

Shalom_Don

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis 3. Platz: Europa Bulliversalis
Beiträge: 350
Registriert: 3. Juli 2015, 06:30
Orden: 2
Wohnort:

Re: [Europa Bulliversalis 1] Diskussion und Fragen

Beitrag von Shalom_Don » 11. Januar 2018, 14:50

Also ich teile diese durchaus berechtigten Befürchtungen nicht, da ein mögliches Auswachsen einer solchen Wenn Du das nimmst dann kannste nicht das andere nehmen, dazu führen würde das man nachher noch nicht mal alle Ideengruppen auswählen kann. :)
Im Bereich der militärischen Ideen finde ich es von der Logik her schon schlüssig, bei Offensiver Ausrichtung nicht auch noch Defensiv nehmen zu können. Zudem muss man mehr spekulieren. Ich meine in aller Not kann man immer noch eine Militärische Idee einstampfen und dafür dann wieder den Gegensatz Entwickeln + Verlust von 90% aller investierten Punkte.

Wäre also dafür wenn es auf dem von KingDiss beschriebenen eingeschränkten Rahmen/Bereich verbleibt.

Antworten