Turnier mit gemischten Teams

Antworten
Benutzeravatar
Yaghul
Beiträge: 474
Registriert: 7. September 2016, 17:07
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Turnier mit gemischten Teams

Beitrag von Yaghul » 16. Dezember 2017, 08:53

Hallo,
Ich wollte mal horchen, ob es Interesse an einem Turnier zu gemischten Teams gibt. Derzeit haben wir ja eine Ladder eingerichtet, bei dem sich jeder mit diesen Teams ausprobieren kann.

Durchführen würde ich das gerne im Ende Januar/ Februar (sofern mein neues Internet Bloodbowl zulässt).

Ich habe mir zwei mögliche Systeme überlegt.

1. Schweizer System mit Teams TV 1200. maximal 5 Skills pro Team (keine doubles) einer pro Spieler im resurrection Fomat. Ihr spielt also immer mit dem gleichen Team, Ausfälle zählen nur für das Spiel, in dem ihr gerade seid.
Da ich keine Ahnung habe, wie diese Teams gebalanced sind, werde ich einfach alle Teams ins einen Topf werfen.
Gespielt werden sechs Spieltage.
Teams können nicht in die Ladder übernommen werden.

2. Qualifikation in Gruppen a vier Spieler. (Drei Gruppenspiele) Danach KO System viertelFinale bis Finale, insgesamt sechs Spiele.
Hier werden TV 1000 Anfängerteams erstellt mit Entwicklung. Diese Teams dürfen nach dem Turnier in die gemischte Ladder übernommen werden.

Schreibt mal bitte, ob ihr da grundsätzlich Bock drauf habt und welches System euch besser gefällt.

Yaghul
Bloodbowl 2 - Liga 1: Wer morastet der rostet (Skaven)
Spielübertragungen auf Youtube

Benutzeravatar
Orlan
Beiträge: 273
Registriert: 10. Oktober 2017, 22:11
Wohnort: Lohfelden

Re: Turnier mit gemischten Teams

Beitrag von Orlan » 16. Dezember 2017, 13:54

Ich hab da bock drauf :) und auch bei den 2 Varianten gibt es keine die ist bevorzuge... Lvlnde teams sind super aber auch mal mit festen teams zu spielen fände ich auch sehr interessant! Schließe mich daher einfach der Mehrheit an
alea iacta est

Benutzeravatar
Legion144
Beiträge: 245
Registriert: 10. Mai 2015, 18:49
Wohnort:

Re: Turnier mit gemischten Teams

Beitrag von Legion144 » 16. Dezember 2017, 14:53

Es besteht durchaus Interesse, wobei ich noch keinen Überblick über die gemischten Teams habe, den sollte ich mir vorher wohl noch verschaffen. ^^

Ansonsten sehe ich Argumente für beide Systeme, das eine (Resurection) verhindert, dass Glück, bzw. Pech mit Verletzungen die spätere Wettbewerbsfähigkeit einschränkt und das andere gibt dem Team mehr Charakter (aka Verletzungen und Level-ups). Ich persönlich bevorzuge das Teambuilding-System, wäre aber auch bei der anderen Variante dabei.

Stepfen
Beiträge: 10
Registriert: 12. Oktober 2017, 21:41
Wohnort:

Re: Turnier mit gemischten Teams

Beitrag von Stepfen » 17. Dezember 2017, 09:04

Ich wäre sofort dabei, aber nur wenn wir mit levelnden Teams spielen. Gerade bei gemischten Teams erhöht das den Spaß ungemein.

Benutzeravatar
Yaghul
Beiträge: 474
Registriert: 7. September 2016, 17:07
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Turnier mit gemischten Teams

Beitrag von Yaghul » 18. Dezember 2017, 11:23

Stepfen hat geschrieben:
17. Dezember 2017, 09:04
Ich wäre sofort dabei, aber nur wenn wir mit levelnden Teams spielen. Gerade bei gemischten Teams erhöht das den Spaß ungemein.
Daher stelle ich die Systeme zur Auswahl und frage schonmal ob an sowas Interesse besteht.
Wie gesagt, Planung für den Start ist dann Ende Januar und ich würde das dann auch entsprechend bewerben.
Bloodbowl 2 - Liga 1: Wer morastet der rostet (Skaven)
Spielübertragungen auf Youtube

Benutzeravatar
Adrian0815
Beiträge: 56
Registriert: 21. August 2017, 16:03
Wohnort: --

Re: Turnier mit gemischten Teams

Beitrag von Adrian0815 » 18. Dezember 2017, 11:40

Ich kann mir das auch gut vorstellen - bevorzugt mit Teamentwicklung.
Rollenspieler aller Länder vereinigt euch! ;-)

Benutzeravatar
Yaghul
Beiträge: 474
Registriert: 7. September 2016, 17:07
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Turnier mit gemischten Teams

Beitrag von Yaghul » 3. Februar 2018, 08:54

Hallo Zusammen,
ich schaffe es einfach nicht ein Turnier auf die Beine zu stellen. Meine Arbeit stresst mich dafür einfach zu sehr, da ich zudem auch noch 2 stunden Fahrtzeit pro Tag habe, bin ich doch etwas eingeschränkt, was meine zusätzlichen Aktivitäten angeht.
Also, falls jemand organisieren will, nur zu.
Yaghul
Bloodbowl 2 - Liga 1: Wer morastet der rostet (Skaven)
Spielübertragungen auf Youtube

Benutzeravatar
Legion144
Beiträge: 245
Registriert: 10. Mai 2015, 18:49
Wohnort:

Re: Turnier mit gemischten Teams

Beitrag von Legion144 » 3. Februar 2018, 10:42

An sich könnte ich das machen, der Modus wäre dann vermutlich ein normales Ligasystem, oder?

Edit: Oder das von dir vorgeschlagene KO-System. :))

Antworten