"Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Moderator: BBL

Benutzeravatar
Xris Larusco
Beiträge: 163
Registriert: 28. September 2016, 21:47
Wohnort: Oldenburg

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Xris Larusco » 27. März 2019, 17:56

Alle paar Saisons wieder diese Diskussionen hier xD

mit nem ElfenTeam levelt man auch dreimal schneller im Durchschnitt als mit Basher, dafür haben sie ein paar Verluste, aber ich hab auch schon tote St. 5 Chaoskrieger oder Stierzentauren erlebt, und die in einer laufenden Saison zu ersetzen, finde ich härter als nen Elfen oder gutter runner... ratten will ich mal raus nehmen... aber elfen, mit ein wenig raumdeckung, jedes Spiel min. 4SSP pässe ohne Probleme da eingebaute RR helfen. Die leveln ultra schnell und ich meine zu behaupten, dass 7 Elfen auf den Platz immer noch Touchdowns gegen volle Basher-Teams erzielen -.-*

so das war es von mir, weiter möcht ich mich auch nicht äußern, da das Ligasystem und so "Hardreset" ja alles vor Season 6 geregelt wurde.
BB-History:
3. Saison: Pharao Fames
4. & 5. Saison: Gamblin Gaming Gods
6. Saison: Kerberos Kommando
7. Saison: Mad Scumbag$
8. Saison: Chaos North Stars
11.Saison: Happy Halloweener

Benutzeravatar
Storr

Bronze Sommerspiele 2017
Beiträge: 238
Registriert: 15. Juli 2017, 15:36
Orden: 1
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Storr » 27. März 2019, 19:11

Ja, die alte Diskussion, das stimmt wohl.
Dieses Agi vs. Bash war aber gar nicht das, was ich mit meinem ursprünglichen Post ansprechen wollte. Mir ging es darum, meinen Frust darüber Ausdruck zu verleihen, dass mir das Spiel mit meinem Team keinen Spaß mehr bereitet. Weil das Matches auf so hohem TV auf Dauer einfach nicht interessant sind, weil kaum Taktik mehr zählt, sondern nur noch, wer zuerst in Überzahl gerät (bei Bash) oder wer die Doppeleins würfelt (bei Elfen). Und dass die Rassenvielfalt sehr unter dem aktuellen System leidet.

Und dass man Elfen schnell leveln kann, bestreitet ja auch keiner, man kommt nur nicht hinter den Verlusten her. Das gilt natürlich für andere Teams noch mehr, deshalb sieht man sie auch noch seltener. Norse zum Beispiel.
Meister der "Freunde des Holzschuhs" Saison 2.

Benutzeravatar
Xris Larusco
Beiträge: 163
Registriert: 28. September 2016, 21:47
Wohnort: Oldenburg

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Xris Larusco » 28. März 2019, 22:55

norse steht da unter nem anderen Licht, denk ich, je nach Liga und TV können sie rocken, aber ab der 3. Saison wirds immer schwerer^^

würde man mit norse unten in der 4. Liga anfangen würde man sicher sein Spaß haben, denk ich...

ich steh ja eh nicht so auf statisches Spiel xD viel gewusel muss auf Platz los sein, dass macht mir Spaß^^
BB-History:
3. Saison: Pharao Fames
4. & 5. Saison: Gamblin Gaming Gods
6. Saison: Kerberos Kommando
7. Saison: Mad Scumbag$
8. Saison: Chaos North Stars
11.Saison: Happy Halloweener

Benutzeravatar
Belkar
Beiträge: 3
Registriert: 25. März 2019, 10:32
Wohnort: NRW

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Belkar » 29. März 2019, 09:50

Hallo zusammen.
Die Frage kommt jetzt aus reinem Interesse weil ich nie high TV gespielt habe aber gibt es keine Konzepte wo der TV wie die KG Klassen beim boxen sind? Also nur für Teams von bis?
Und der Zen-Meister sprach: "Man wird sehen"

Benutzeravatar
Xris Larusco
Beiträge: 163
Registriert: 28. September 2016, 21:47
Wohnort: Oldenburg

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Xris Larusco » 29. März 2019, 11:23

Hi Belkar,

es gibt ein paar Turnierregeln die es eigentlich recht gut ausgleichen, mit vorbestimmten lvl ups... und ohne lvl ups während des turniers und wiederherstellung kaputter Spieler nach jedem Spiel, aber das macht Liga-flair komplett kaputt...
leider sind dort "funteams" benachteiligt, da meist kein TV für "Anreize" ausgegeben werden darf...

Ich persönlich finde das Blood Bull Liga System gut geregelt mit den 7 Seasons pro Team, mal sehen wie lange ich mit den gobbos durchhalt xD

Für Blood Bowl wird halt ein etwas höheres Frustpotenzial benötigt, vor allem auf langer Ebene^^
Ich selber hab ja auch nun eine etwas längere Pause gemacht, weil ich die Würfe nicht mehr ausgehalten habe -.-*
BB-History:
3. Saison: Pharao Fames
4. & 5. Saison: Gamblin Gaming Gods
6. Saison: Kerberos Kommando
7. Saison: Mad Scumbag$
8. Saison: Chaos North Stars
11.Saison: Happy Halloweener

Shalom_Don

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis 3. Platz: Europa Bulliversalis
Beiträge: 359
Registriert: 3. Juli 2015, 06:30
Orden: 2
Wohnort:

"Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Shalom_Don » 1. April 2019, 14:42

Und ewig grüßt das Murmeltier.

Ich finde die Regelung mit den 7 Saisons nach wie vor schlecht, aber das tut nur eigentlichen Problematik nichts zur Sache.

Es sind nicht die Teams die einen Hard Reset benötigen sondern die Spieler dieser Teams.

Und genau dort setzen ja auch die Turnierregeln an, welche einen gewissen Spielraum fürs Level lassen. Ich hab noch keine Ahnung wie man das gut aufbauen könnte. Aber vielleicht macht eine Regelung von insgesamt SSP Pro Spieler bei AGI und Basherteams Sinn. Agi Team bissel mehr max. SSP pro Spieler /Spielerklasse keine Ahnung.

Generell ist bei BB die Sterberate grade bei frischen Teams unverhältnismässig häufig, besser wäre mit zunehmendem Alter einen gewissen Mali auf Verletzungen und Tod unabhängig von SSP Stand des Spielers ein zweiter Ansatz.

Und ein letzter Ansatz wäre das bestimmte Coaches / Teams bei zu hohem TV Wert bezogen auf den Ligadurchschnitt Spieler entlassen zu müssen. Bei Starspielern könnte man das als verdienten Ruhestand in einer Hall of Fame machen.

just my 2 cents

Shalom_Don

Murgor17
Beiträge: 128
Registriert: 14. Oktober 2017, 12:39
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Murgor17 » 2. April 2019, 11:47

Hab mal eine ganz andere Frage, kennt jemand Teams wie Simyin oder Khorne? Wie wahrscheinlich ist es diese jemals in BB2 zu sehen?

LG Murgor

Benutzeravatar
Legion144

BBL-Meister Saison 11
Beiträge: 277
Registriert: 10. Mai 2015, 18:49
Orden: 1
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Legion144 » 2. April 2019, 18:06

Murgor17 hat geschrieben:
2. April 2019, 11:47
Hab mal eine ganz andere Frage, kennt jemand Teams wie Simyin oder Khorne? Wie wahrscheinlich ist es diese jemals in BB2 zu sehen?

LG Murgor
Ich glaube, dass eine Chaos-Edition geplant ist. Aber dazu habe ich nichts konkretes.

Murgor17
Beiträge: 128
Registriert: 14. Oktober 2017, 12:39
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Murgor17 » 2. April 2019, 18:33

Legion144 hat geschrieben:
2. April 2019, 18:06
Ich glaube, dass eine Chaos-Edition geplant ist. Aber dazu habe ich nichts konkretes.
Uhh 😊 ich bin ja prinzipiell zufrieden mit dem Angebot, aber gerade die Simyin haben es mir angetan 😉 danke jedenfalls für die Info!

Benutzeravatar
FuuX
Beiträge: 87
Registriert: 21. Mai 2017, 17:35
Wohnort: Basel

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von FuuX » 5. April 2019, 06:43

Weiss eigentlich jemand wieso die Liga 4a im BB2-Manager nicht angezeigt wird?
Hairy Hipsters Dwarf - S5 (+1 Pokal) - Beste Platzierung: Liga 3 - Platz 1
The Chaotic Hipstering Chorf - S6 - S10 (+1 Pokal) - Beste Platzierung: Liga 1 - Platz 2
Artful Vibez ProElf - S11 - ...

Antworten