Szenario-Suche für neues Stellaris-RP

Das Sammelforum für alle MP-Rollenspiel-Runden
Schwizzardrix
Beiträge: 8
Registriert: 10. April 2019, 17:08
Wohnort: --

Re: Szenario-Suche für neues Stellaris-RP

Beitrag von Schwizzardrix »

Hmm finde ich schwer abzustimmen. Mir wären alle recht würde gerne nur sagen das man vielleicht. Nach Abstimmung aufs Grundgerüst mit treffen gemeinsam Völkererstellung abgleicht und regel ausarbeitet um bestimmte Mechaniken und Interpretationen zu klären. Ob sie stimmig sind in dem Setting. Bündniss und Senatsmechaniken regeln um bestimmtest power play von vorn herein von RP zu trennen. Damit vielleicht der/die Ersteller des Grundgerüstes eine groben Plot geben an den jeder bei der Völkererstellung anknüpfen kann. Dann gibt es sowas wie gemeinsame "Historische Ereignisse im RP" auf die man sich beziehen kann bei der Reichserstellung. Das belebt die Vorstellungskraft und schafft eine gemeinsame Kreative Basis für besseres Schauspiel mit einander ;). Wenn jemand anderer Meinung ist gerne. Meine Stimme entfällt denn die Settings klingen alle mehr oder weniger so als könnten sie cool werden wenn man sie ausarbeitet und man sich reinfuchst. Fände nur mehr RP diesmal schön.
Benutzeravatar
PhelanKell

Sponsor Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 522
Registriert: 13. Juli 2016, 17:05
Orden: 2
Wohnort: Hannover

Re: Szenario-Suche für neues Stellaris-RP

Beitrag von PhelanKell »

Mojen,

also von meiner Seite aus ist mir das Szenario absolut vollkommen egal ;;)

Ich bin für´s RP da. Was, wen und wo, ist dabei erst einmal nebensächlich.
Sobald das Wo feststeht, kläre ich mit mir selbst das Was und Wen.
Wenn eines davon bereits Teil des Wo (Szenario) ist, dann stelle ich mich darauf ein.

Wichtig ist mir nur: RP heißt nicht Powerplay!
Und man muss auch einfach verlieren können. Und nicht gleich jammern "Wuää, der hat mich angegriffen und ist 100x Stärker!"
Expect the Unexpected
Benutzeravatar
Nenharma

Sponsor
Beiträge: 8
Registriert: 31. Mai 2020, 13:25
Orden: 1
Wohnort: St. Gallen

Re: Szenario-Suche für neues Stellaris-RP

Beitrag von Nenharma »

Hallo zusammen

5: Mass Effect
4: Fraktionen
3: Anti-Robo-Spiritualisten
2: 3 Reiche
1: 1 Reich

Auch wenn ich Mass Effect nicht kenne *sich in Richtung Ecke drehend*, denke ich, dass dies schon am meisten und konkreten Stoff für die Background-Story bietet, und somit auch viele Anknüpfungspunkte für das RP. Was noch fehlt, dichten wir dann einfach dazu.

Liebe Grüsse
Nen
I see it, I like it, I want it, I got it
Benutzeravatar
Darknessfall12
Beiträge: 38
Registriert: 27. Februar 2016, 09:25
Wohnort:

Re: Szenario-Suche für neues Stellaris-RP

Beitrag von Darknessfall12 »

Moin,

mir ist es egal für Welches Szenario wir uns entscheiden da mein Volk welches ich spielen werde in jedes reinpasst.
Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 505
Registriert: 7. September 2015, 18:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Re: Szenario-Suche für neues Stellaris-RP

Beitrag von Khardros »

Schade, ich dachte es beteiligen sich mehr an der Diskussion.

Wenn ich abstimmen müßte nach Punkten, dann wie folgt:

5: Mass Effect (bzw. Nicht-Mass-Effect aber ähnliche Grundlagen usw.)
4: Anti-Robo-Spiritualisten
3: Fraktionen
2: 3 Reiche
1: 1 Reich

Ich werde heute Abend beim Spieltag nochmal ein wenig Werbung machen für die Runde - vielleicht schaffen wir es ja auch, bis Ende der Woche eine Abstimmung hier fertig zu haben. Dann könnten wir das Szenario genauer ausarbeiten, ggf. Rollen festlegen usw. und man könnte sich ne Story überlegen.
Aber erstmal stimm doch bitte jeder, der Interesse hat, mal mit ab - das mit den Punkten als System klingt gut.
DanaMorgenrot
Beiträge: 20
Registriert: 11. August 2019, 21:22
Wohnort: --

Re: Szenario-Suche für neues Stellaris-RP

Beitrag von DanaMorgenrot »

Hallo zusammen!

Khardros Werbung war erfolgreich ;-) ich würde gerne mitspielen, muss aber sagen das ich relativ neu bei Stellaris und ein Newbie bei RP bin. Ist hoffentlich kein Problem.

Meine Wertung:

5: an Mass Effect angelegtes Szenario (Ich habe hier auch eine Bildungslücke aber es hört sich interessant an)
4: Fraktionen
3: Anti-Robo-Spiritualisten
2: 3 Reiche
1: 1 Reich

LG Dana
Berdinius
Beiträge: 26
Registriert: 2. November 2015, 18:55
Wohnort: Wien

Re: Szenario-Suche für neues Stellaris-RP

Beitrag von Berdinius »

Servus

Ich wurde auch von Khardros angeworben mit euch ein Stellaris RP zu versuchen.
Ansich habe ich ein bisschen Erfahrung in Stellaris es aber länger nicht mehr angefasst und für mich wäre jedes Szenario ok.

Hoffe auf ein paar lustige Runden
LG Berdinius
Yesterday is history, tomorrow is a mystery, but today is a gift. That's why they call it present. ~ Master Oogway (from Kung Fu Panda)
Eisdrache
Moderator
Beiträge: 389
Registriert: 10. September 2018, 18:18
Wohnort: --

Re: Szenario-Suche für neues Stellaris-RP

Beitrag von Eisdrache »

wenn was konkreteres zwecks Szenario ansteht, bitte schreiben. Ich habe keinen Hintergrund zum Mass Effekt Spielsystem
Benutzeravatar
TheUnknownShadow

Silber Winterspiele 2018
Beiträge: 87
Registriert: 9. Juli 2018, 21:35
Orden: 1
Wohnort: --

Re: Szenario-Suche für neues Stellaris-RP

Beitrag von TheUnknownShadow »

Also, nach 20 Tagen haben haben sich insgesamt 4 Leute geäßert, welches Szenario ihnen am liebsten ist. Jedoch haben viele weitere angegeben, dass ihnen das Szenario egal ist. Ziemlich deutlich schneidet damit das Mass-Effect-Szenario als Gewinner ab. Jedoch heißt das für NICHT, dass man die Mass-Effect-Lore kennen muss. Es geht lediglich darum, dass die Galaxis nicht durch Hyperlanes von anfang an verbunden ist, sondern Sternentore die einzelnen Galaxiesektoren miteinander verbinden, sowie dass es für einen größeren dieser Sektoren bereits eine Nation, welche mehrere Reiche umspannt, gibt. Diese Nation bzw. die Reiche darin werden aber divers bleiben und durch Machtspiele und Kampf um Einfluss spannend bleiben.
Mit diesem Ergebnis können wir uns nun der weiteren Ausarbeitung widmen.
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCOCrTd ... subscriber
Ab und zu kommt da mal was
Vorstellung: viewtopic.php?f=22&t=8&start=250 Seite 25
Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 505
Registriert: 7. September 2015, 18:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Re: Szenario-Suche für neues Stellaris-RP

Beitrag von Khardros »

Bei meinem Vorschlag gibt es zwar keine eine, große Nation mit vielen Mitgliedern, sondern eher eine Galaktische Community direkt beim Start (wenn das Spielmechanisch hinhauen kann), aber ja, mein Vorschlag hat relativ deutlich am meisten Stimmen bekommen.

Ich wollte mich eigentlich gestern schon drumm gekümmert haben, aber Gesundheitlich hänge ich gerade durch, daher war Shadow schneller als ich :)

Heute werde ich auch nicht wirklich etwas zu Stande bringen, aber morgen (Dienstag) kümmere ich mich darum, die Ausarbeitung zu starten und natürlich alle Interessenten mit einzubinden nach Möglichkeit. Ich werde sicherlich auch ein wenig mit dem Spiel rumprobieren müssen, damit das eine oder andere richtig funktioniert. Morgen gibt es dazu mehr!