[WB-05] Holy Ashariel Empire

Das Forum zum Stellaris Rollenspiel Event
Deminutio
Beiträge: 26
Registriert: 1. August 2015, 23:12
Wohnort:

Re: [WB-05] Holy Ashariel Empire

Beitrag von Deminutio » 14. Juni 2018, 19:37

Spoiler für :
Eine Nachricht auf allen Asharischen Kanälen

Werte Ashariel unsere Flotten wurden erst durch diese verdammten Energiewesen aus einem Ort nahe der Shroud zermürbt und letztendlich durch die Roboter zerschlagen.
Unsere Soldaten wurden vernichtet und unsere Planeten sind nach und nach am brennen. Doch ich euer Herrscher habe für das überleben von uns Ashariel einen 3 Wege Plan!
Einige von uns können zu unseren Freunden von Hive fliegen dort werden sie mit ihnen auf der Arche evakuiert. Der rest der Asharischen Bevölkerung hat sich nach Cybrex zu begeben.
Dort soll jeder einzelne Ashariel an der Cybrexit Arche arbeiten.
Sollte diese nicht fertig werden bevor der Feind in einem Umkreis von 2 Systemen auftaucht bitte ich euch das ihr all euer Psionisches Potential bündelt mit nur einem Ziel.
Einen Riss in den Schleier zu öffnen. Laut den Berechnungen unserer Wissenschaftler sollte dies ausreichen um die Bevölkerung mit samt der Ringwelt in den Schleier zu verfrachten.
Es wird zwar zeitlich knapp dadurch das der Riss sehr instabiel sein wird aber es ist eine Flucht durch die uns kein Wesen das nicht Psionisch ist folgen können sollte.

Deminutio
Beiträge: 26
Registriert: 1. August 2015, 23:12
Wohnort:

Re: [WB-05] Holy Ashariel Empire

Beitrag von Deminutio » 22. Juni 2018, 09:52

Spoiler für :
Epilog der Ashariel



Die Arche.

1. Tag auf der Arche.
Der Asharische Herscher stößt mit dem Herscher des Hives an. "Auf das wir eine neue Galaxie, ein neues Leben und ein neues Utopia finden!".
Was mit ihnen passiert ist Geschichte.



Hira

1.Tag

Der Höchste Priester versteckte sich im Tempel und machte sich bereit zu dem zu werden was einst hier versteckt war.

Einige Millionen und Milliarden Jahre später. Hira ist neu Bevölkert und die ersten Lebewesen fangen an Inteligent zu werden.

Seit gegrüßt Wesen ICH bin euer Erschaffer ICH bin euer Gott und nun gebt mir eure Opfergaben und ich werde euch Reich Belohnen!




Der Schleier.

1. Tag im Schleier.

Wir haben es in den Schleier geschafft doch sehen wir nichts was irgendwie wie ein Planet aussieht. Zudem beschweren sich die anderen Ashariel bei unseren Krankenstationen über ein Dröhnen im Kopf, ich spüre es auch. Auserdem drehen unsere Schiffssysteme durch.

10. Tag im Schleier.

10. Tag und wir haben noch immer nichts gefunden was annähernt wie ein Planet aussieht. Unsere Kolonisten werden ungeduldigt wenn man bedenkt wie schnell wir neue Planeten in unserer Alten Galaxie gefunden haben. Zudem wird das Dröhnen immer schlimmer ich werde später auch einmal zur Krankenstation gehen.

14. Tag im Schleier

Kein Planet. Die Wissenschaftler und Hohen Psioniker haben scheinbar rausgefunden das das Dröhnen dadurch entsteht das Wesen die sich im Schleier verstecken Psionische Daten in unsere Köpfe laden, versuchen dagegen anzukämpfen.

16. Tag im Schleier

Versuchen nun gemeinsam mit unserer Psionik gegen das Dröhnen anzukämpfen. Das Dröhnen wird nur schlimmer nichts will funktionieren.

17. Tag im Schleier

Heute ist ein Dunkler Tag für uns Ashariel eine Krankenschwester ist durchgedreht und brachte einige der Patienten um in der Ausfragung sagte sie aus das sie ihre Patienten "befreien" wollte und das wir uns dem Schleier öffnen sollen unseren Geist befreien.

20. Tag im Schleier

Wir sehen nun die Energiewesen die durch den Schleier fliegen. Sie sehen seltsam bekannt aus. Dröhnen wird Tag zu Tag schlimmer kann kaum noch schreiben vor Schmerz kämpfe dagegen an.

22. Tag

Dröhnen schlimmer. Forscher haben rausgefunden Daten werden nicht in Geist geladen Geist läd in Schleier. Frau das gemeint mit befreien?

Tag.

Sehe klar. Werde nun zu Schiffkern gehen. Muss Ashariel retten. Muss Geist befreien!

.

Die Schwester hatte recht als sich durch die Schiffsexplosion unsere Körper zu Ashe verwandelten und wir nichtmehr an unsere Hülle gebunden waren wurden wir selbst zu dem was wir damals Avatare nannten ich kann nun Daten in meinem Geist im Schleier Speichern.

Eine gefühlte Ewigkeit später

Etwas hat in unseren Schleier gegriffen ich habe mit diesem Wesen gesprochen und ihm angeboten für Energie mit ihm zu handeln. Manchmal gab ich ihm Hilfe bei seiner Forschung. Manchmal einen unserer Avatare u.s.w. Ich merkte schnell das seine Rasse für manches noch nicht bereit war und sie ab und zu Wahnsinnig wurden. Sie müssen vorsichtig sein apropo da kommt mir eine Idee.

50 Jahre später

Der letzte Deal ist besiegelt wir gaben ihnen das was sie wollten "Macht" und alles lief nach Plan. Durch ihre neue Kraft breiteten sie sich Rapide aus und Formten UNSER neues Reich. Der Zyklus ist nun vollendet.

Antworten