Civilization VI - Spiel des Monats April 2021 bei civilization.writingbull.de

Jeden Monat aufs Neue könnt ihr euch mit anderen Civ-Fans beim Spiel des Monats von Civilization VI messen.

Moderator: Team SdM Civ6

Eisdrache
Moderator
Beiträge: 457
Registriert: 10. September 2018, 18:18
Wohnort: --

Civilization VI - Spiel des Monats April 2021 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Eisdrache »

Lukullisches Mahl
SdM April 21 Startbild.png
Vorwort: Da im Laufe des Monates das große Balancing Update erscheinen wird, sollten am Besten alle Mitspieler das SdM vor dem Balancepatch spielen. Ich kann nicht garantieren, dass nach dem Balancepatch noch alles einwandfrei funktionieren wird. Ggf muss ich die Einsendungsmöglichkeit je nach Balanceänderungen auch mit dem Balancepatch Stoppen. Daher gilt das Motto: Best before :-!

Im letzten Monat haben wir viele Einwohner in anderen Reichen (vor allem Stadtstaaten) ein grauenhaftes Leben bereitet. Daher sollt ihr in diesem Monat Buße tun und euren Einwohnern ein luxuriöses Leben ermöglichen. Dafür braucht ihr aber ein ausgeklügeltes und komplexes Handelssystem, denn ihr müsst ein großes Reich aufbauen (Entweder selber oder erobern). Wer könnte dafür besser geeignet sein, als die Byzantiner. Denn diese können auf den großartigen Erfahrungschatz und die Infrastruktur der Römer zurückgreifen. Wohlan beschafft euch sämtliche Luxusgüter der Welt und richtet ein Festmahl aus, sodass selbst Lucius Licinius Lucullus auf eurer Angebot neidisch werden würde.


HAUPTZIEL
Beschafft euch 15 verschiedene Luxusgüter und habt auf drei von diesen Luxusgütern ein Monopolprodukt erstellt oder erkauft. (Industrie und Korporationsmodus an)


NEBENZIEL
Jede Stadt in eurem Reich hat einen Zugang (Umkreis 6 Geländefelder) zu einem Unterhaltungskomplex oder einem Wasserpark und glaubt an die byzantinische Religion.

HINWEISE
  • Diese Partie beginnt wieder mit einigen gespielten Runden, daher wurden schon einige Entscheidungen getroffen. Beschafft euch vor dem ersten Rundenwechsel einen genauen Überblick.
  • Ihr könnte nach der Erforschung der Währung pro Stadt (und insgesamt einmal pro Luxusgut) eine Industrie auf einem Luxusgut setzen, wenn ihr mindestens zwei davon modernisiert habt oder die zweite durch einen Handel oder einen Stadtstaat bekommt.
  • Das Produkt eines Luxusgutes kann man durch ein Stadtprojekt in der Stadt erstellen, in der auf der Industrie eine Korporation erstellt wurde. Jene kann man mit einem großen Händler (komplette Ladungen) errichten.
  • Ohne Krieg wird das Ziel ggf. nicht erreichbar sein.
  • Mit Hilfe des Arsenal von Venedigs bekommt man beim Bau einer Schiffseinheit, eine zweite derselben Art geschenkt. Das gilt auch für Flotten und Armadas.
  • Baut eure Religion sinnvoll aus.
  • Die KI kann sich völlig frei entfalten :-!
  • Gouverneurstitel bekommt man nicht nur durch Ausrichtungen, sondern auch durch Gebäude im Regierungsplatz.
  • Alle alten DLC's sind ausgestellt, das betrifft also einige Wunder und Stadtstaaten. Das bedeutet die beiden Addons Rise & Fall und Gathering Storm sind an und zusätzlich wird alle DLC's des Frontier Passes.
  • Sollte ein Sieg vor Erreichen des „Spiel des Monats“-Zieles erreicht werden, so spielt einfach bis zum Erreichen des SdM Zieles weiter.
Übersicht der Industrie Boni.png
EINSTELLUNGEN
- Geschwindigkeit: Standard
- Kartengröße: Standard
- Kartentyp: Verschobene Achse
- Katastrophenstufe: 2
- Barbaren: aktiv
- Schwierigkeit: König
- Startzeitalter: Klassik
- Modus: Industrie und Korporationsmodus
- DLC: Rise& Fall, Gathering Storm und Frontier Pass

Sollten zwei Spieler gleichzeitig fertig werden, so entscheidet wer mehr Kultur die Runde erwirtschaftet.

Für die Saisonwertung bekommen die Spieler geordnet nach dem Abschließen der Hauptaufgabe (z.B.: bei Geschwindigkeit nach Anzahl der benötigten Runden! Nicht Einsendedatum!) 22, 20, 18, 17, 16, 15, 14, 13, 12, 11, 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1 Punkte. Jeder Spieler, der das Hauptziel erreicht, erhält mindestens einen Punkt. Bei Erfüllung des Nebenziels sind für jeden Spieler zusätzliche 3 Punkte zu erreichen. Die Saison 2021 geht von Januar bis Juni, die vier besten persönlichen Wertungen werden für die Saisonwertung herrangezogen. Es wird 4 Herausforderungen geben, die nur die beiden Addons Rise & Fall und Gathering Storm benötigen werden.

Wer zum ersten Mal mitspielen möchte, liest bitte zuerst das Regelwerk! Wenn etwas unklar ist, bitte zuerst fragen, dann spielen. :) Des Weiteren bitte ich den Spoilerthread zum Spiel des Monats erst dann aufzurufen, wenn ihr euren Speicherstand eingesendet habt. Solange kann dieser ruhig als ungelesen markiert sein :-!

Sobald ihr mit eurem Spielstand zufrieden seid, so speichert ihr ab und benennt das Save nach diesem Muster: SdM-April-Spielername. Dieses Save schickt ihr dann an:
► Text zeigen
Ich werde an jedem Wochenende versuchen die Bestätigungsmails abzuschicken! Wenn ihr euch unsicher seid, ob eure Mail angekommen ist, könnt ihr mir gern dazu eine PN schicken, das werde ich dann aber voraussichtlich erst nah am Einsendeschluss beantworten können.
Einsendeschluss ist der 01.05.2021 - 23:59 Uhr! Einsendeschluss ist nun der 22.04.2021 - 15:00 Uhr! Saves, die nach Einsendeschluss eintreffen, werden u.U. ignoriert, egal ob die Auswertung schon durch ist oder nicht. Der Einsendeschluss wurde vorgezogen (siehe Vorwort).

Generelles Feedback wie immer nach Absendung des Savegames im Spiel des Monats Spoiler Bereich. Wir würden uns über zahlreiche Teilnahme freuen. Bei noch offenen Fragen, einfach hier melden. Sollte es spezifische ingame Probleme sein, so nutzt bitte die Spoilerfunktion.

Aber nun egal ob ihr letzter oder erster werdet, hauptsache ihr habt Spaß :-!
WB SdM April 21 Start.Civ6Save
(1.36 MiB) 46-mal heruntergeladen
Diese Datei gehört je nach Betriebssystem an verschiedene Orte; z.B. nach "C:\Users\Benutzername\Documents\My Games\Sid Meier's Civilization 6\Saves\Single".
anduls
Beiträge: 3
Registriert: 5. Januar 2021, 21:03
Wohnort:

Re: Civilization VI - Spiel des Monats April 2021 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von anduls »

Hallo Eisrachen,

eine kurze Frage zum SdM April: bei jeder Stadt folgt der Religion, jede Stadt im Spiel oder jede Stadt des eigenen Reiches ?

Und danke für das neue Szenario,

Andreas
Benutzeravatar
Cyan_blutgeissel
Beiträge: 9
Registriert: 13. Dezember 2020, 23:46
Wohnort: Köln

Re: Civilization VI - Spiel des Monats April 2021 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Cyan_blutgeissel »

Hallo Eisdrache,

ich hätte - nur zur Sicherheit - noch eine Frage zu "... habt auf drei von diesen Luxusgütern ein Monopolprodukt erstellt."
Also aus mindestens drei Industrien eine entsprechende Kooperation machen.

a) Es müssen mindestens drei unterschiedliche Produkte erstellt werden (es reichen also nicht drei Produkte von einer Kooperation)?
b) Es müssen Monopolprodukte sein, d. h. zum Endzeitpunkt muss bei mindestens drei der Produkte in der Ressourcenanzeige "Monopol" angezeigt werden?

Viele Grüße

Cyan
Cyan
Eisdrache
Moderator
Beiträge: 457
Registriert: 10. September 2018, 18:18
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats April 2021 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Eisdrache »

anduls hat geschrieben: 3. April 2021, 22:05 Hallo Eisrachen,

eine kurze Frage zum SdM April: bei jeder Stadt folgt der Religion, jede Stadt im Spiel oder jede Stadt des eigenen Reiches ?

Und danke für das neue Szenario,

Andreas
Nur eigenes Reich :-! Ich editiere das oben rein. Danke für den Hinweis
Cyan_blutgeissel hat geschrieben: 3. April 2021, 23:00 Hallo Eisdrache,

ich hätte - nur zur Sicherheit - noch eine Frage zu "... habt auf drei von diesen Luxusgütern ein Monopolprodukt erstellt."
Also aus mindestens drei Industrien eine entsprechende Kooperation machen.

a) Es müssen mindestens drei unterschiedliche Produkte erstellt werden (es reichen also nicht drei Produkte von einer Kooperation)?
b) Es müssen Monopolprodukte sein, d. h. zum Endzeitpunkt muss bei mindestens drei der Produkte in der Ressourcenanzeige "Monopol" angezeigt werden?

Viele Grüße

Cyan
a) Das ist korrekt, drei unterschiedliche.
b) Das ist ebenfalls korrekt, das Monopol muss aber nicht in eurem Besitz sein. Ihr könnt das Monopolprodukt auch einkaufen.
Sandmännchen

Gold Winterspiele 2018 BBL-Meister Season 10 1. Platz Civ-SdM - Saison 2020
Beiträge: 172
Registriert: 10. Juli 2017, 13:44
Orden: 3
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats April 2021 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Sandmännchen »

Eisdrache hat geschrieben: 4. April 2021, 00:58
Cyan_blutgeissel hat geschrieben: 3. April 2021, 23:00 Hallo Eisdrache,

ich hätte - nur zur Sicherheit - noch eine Frage zu "... habt auf drei von diesen Luxusgütern ein Monopolprodukt erstellt."
Also aus mindestens drei Industrien eine entsprechende Kooperation machen.

a) Es müssen mindestens drei unterschiedliche Produkte erstellt werden (es reichen also nicht drei Produkte von einer Kooperation)?
b) Es müssen Monopolprodukte sein, d. h. zum Endzeitpunkt muss bei mindestens drei der Produkte in der Ressourcenanzeige "Monopol" angezeigt werden?

Viele Grüße

Cyan
a) Das ist korrekt, drei unterschiedliche.
b) Das ist ebenfalls korrekt, das Monopol muss aber nicht in eurem Besitz sein. Ihr könnt das Monopolprodukt auch einkaufen.
Jetzt will ich auch mal nachfragen:
Für die Produkte braucht man ja kein Monopol - da reicht ja eine Kooperation. Braucht man für das Ziel trotzdem ein Monopol hinter dem Luxusgut oder reicht eine Kooperation?
Eisdrache
Moderator
Beiträge: 457
Registriert: 10. September 2018, 18:18
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats April 2021 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Eisdrache »

Sandmännchen hat geschrieben: 4. April 2021, 14:58 Jetzt will ich auch mal nachfragen:
Für die Produkte braucht man ja kein Monopol - da reicht ja eine Kooperation. Braucht man für das Ziel trotzdem ein Monopol hinter dem Luxusgut oder reicht eine Kooperation?
Wie bereits geschrieben geht es lediglich um Monopolprodukte, daher muss ein Monopol bei dem jeweiligen Luxusgut erreicht sein.

Ansonsten wäre das lediglich ein Wettrennen, wer zuerst in der Wissenschaft die Korporationen freischaltet und drei große Händler hat (abgesehen von den Luxusgütern erhandeln). Ihr sollt eure Bürger aber verwöhnen :-BD
rage

3. Platz Civ-SdM - Saison 2020
Beiträge: 5
Registriert: 13. August 2020, 13:48
Orden: 1
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats April 2021 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von rage »

Eisdrache hat geschrieben: 4. April 2021, 15:33
Sandmännchen hat geschrieben: 4. April 2021, 14:58 Jetzt will ich auch mal nachfragen:
Für die Produkte braucht man ja kein Monopol - da reicht ja eine Kooperation. Braucht man für das Ziel trotzdem ein Monopol hinter dem Luxusgut oder reicht eine Kooperation?
Wie bereits geschrieben geht es lediglich um Monopolprodukte, daher muss ein Monopol bei dem jeweiligen Luxusgut erreicht sein.

Ansonsten wäre das lediglich ein Wettrennen, wer zuerst in der Wissenschaft die Korporationen freischaltet und drei große Händler hat (abgesehen von den Luxusgütern erhandeln). Ihr sollt eure Bürger aber verwöhnen :-BD
Sorry, aber jetzt muss ich hier auch nochmal nachfragen, denn ich bin nach jeder Antwort verwirrter.

Brauchen wir
a) 3 MONOPOLE oder
b) 3 MONOPOLE und jeweils mind. ein Produkt aus diesem Monopol???

Ich würde es jetzt so interpretieren wie in b). Das heißt, man braucht schon auch die nötige Wissenschaft, um überhaupt Produkte herstellen zu können. Gleichzeitig würde es aber nicht ausreichen, drei Corporations zu haben, sondern von diesen drei Luxusgütern braucht man dann auch noch den Monopolstatus, korrekt? Oder braucht man einfach nur 3 Monopole? Dann hätte man sich das Wort "-produkte" hinter Monopol nämlich sparen können.
Eisdrache
Moderator
Beiträge: 457
Registriert: 10. September 2018, 18:18
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats April 2021 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Eisdrache »

rage hat geschrieben: 4. April 2021, 23:25 Sorry, aber jetzt muss ich hier auch nochmal nachfragen, denn ich bin nach jeder Antwort verwirrter.

Brauchen wir
a) 3 MONOPOLE oder
b) 3 MONOPOLE und jeweils mind. ein Produkt aus diesem Monopol???

Ich würde es jetzt so interpretieren wie in b). Das heißt, man braucht schon auch die nötige Wissenschaft, um überhaupt Produkte herstellen zu können. Gleichzeitig würde es aber nicht ausreichen, drei Corporations zu haben, sondern von diesen drei Luxusgütern braucht man dann auch noch den Monopolstatus, korrekt? Oder braucht man einfach nur 3 Monopole? Dann hätte man sich das Wort "-produkte" hinter Monopol nämlich sparen können.
Ihr "braucht" nicht zwangsläufig selber drei Monopole, wenn die KI schlau genug ist selber ein Monopol zu erwirtschaften, dann könnt ihr auch dort ggf. ein entsprechendes Produkt kaufen. Bisher habe ich die KI aber nicht wirklich mit diesem Modus schlau interagieren gesehen.

Hauptziel noch einmal mit anderen Worten erklärt:
15 verschiedene Luxusgüter + 3 unterschiedliche Korporationsprodukte. Die Produkte zählen aber nur, wenn irgendein Spieler (ihr oder die KI) in der Ressourcenübersicht ein Monopol auf dieses Produkt besitzt. Daher nenne ich diese speziellen Korporationsprodukte: Monopolprodukte.
hikka_94
Beiträge: 27
Registriert: 9. Oktober 2020, 08:12
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats April 2021 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von hikka_94 »

Habe noch eine kleine Rückfrage: 15 verschiedene Luxusgüter können auch importiert werden, müssen also nicht in unserem Reich modernisiert sein oder?
Eisdrache
Moderator
Beiträge: 457
Registriert: 10. September 2018, 18:18
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats April 2021 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Eisdrache »

hikka_94 hat geschrieben: 5. April 2021, 20:10 Habe noch eine kleine Rückfrage: 15 verschiedene Luxusgüter können auch importiert werden, müssen also nicht in unserem Reich modernisiert sein oder?
korrekt :-BD