Civilization VI - Spiel des Monats Januar 2021 bei civilization.writingbull.de

Jeden Monat aufs Neue könnt ihr euch mit anderen Civ-Fans beim Spiel des Monats von Civilization VI messen.

Moderator: Team SdM Civ6

Eisdrache
Moderator
Beiträge: 388
Registriert: 10. September 2018, 18:18
Wohnort: --

Civilization VI - Spiel des Monats Januar 2021 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Eisdrache »

Vorwort zur 1. Saison 2021

Nach persönlicher Auswertung aller Monate der Saison 2020 (ja der Dezember 2020 läuft noch bis zum 09.01.2021) und den verschiedenen Umfragen wird es eine Neuerung in der 1. Saison 2021 geben. Einerseits geht die 1. Saison nur von Januar bis Juni (also nur sechs Monate, anstatt sieben), dabei wird die Zusammenrechnung der Gesamtwertung nicht verändert (die besten vier Monate eines jeden zählen zur Saison Wertung). Des Weiteren wird der Grundstein für alle "Spiel des Monats" aus dem Civ 6 Grundspiel und den beiden Addons Rise & Fall, sowie Gathering Storm bestehen (Bei mehr als 95% der Teilnehmer sind beide Addons vorhanden, bei den regelmäßigen Teilnehmern sind es 100%). Sodass mehr Wunder, Stadtstaaten und Zivilisationen in den verschiedenen Aufgaben auftauchen können. Es wird daher nur zwei Monate geben, in denen andere DLC's (wie z.B.: Frontier Pass) vorkommen können.

Ich freue mich auf eine spannende neue Saison und hoffe wieder viele bekannte Namen und auch neue Namen regelmäßig zu lesen. Die Spiel des Monats Herausforderungen sollen euch in erster Linie Spaß machen und für alle die mehr Wettbewerb haben wollen, dafür gibt es die jeweiligen Monats Auswertungen. Bitte lasst mir wie in der letzten Saison euer Feedback in den Spoiler Threads oder im Teamspeak zukommen, denn Gedanken lesen kann ich immer noch nicht.

Wohlan Freunde des Spiel des Monats, lasst uns mit einer einfacheren Aufgabe beginnen.

Der Grundstein jedes Erfolges war häufig durch den Einsatz von Körperkraft geprägt
SdM Jan 2021 Startbild.png
Mehr als 300 Jahre überfielen die Wikinger mit ihren Langschiffen die europäischen Länder und machten reichleich Beute. Dabei wurde die Körperkraft auf vielfältiger Weise gebraucht: beim Bestellen der kargen Felder in den Fjorden, beim Aufbau der Siedlungen, beim Erstellen der Waffen, beim Bau der Langschiffe und natürlich bei den vielen Raubzügen. Spielt unter der Flagge des Wikinger Anführers Harald und bereitet nach einem missglückten Raubzug alles für einen erfolgreichen neuen Raubzug vor.


HAUPTZIEL
Gründet bis zur Runde 121 maximal sechs (6) Städte und erwirtschaftet die zusammen gerechnete höchste Anzahl an Grund-Produktion pro Runde.

In diesem Spiel des Monats dürft ihr weder den Gouverneur Pingala benutzen, noch dürft ihr einen Campus oder einen Theaterbezirk errichten (oder mehrere davon). Auch die Eroberung von fremden Städten ist nicht erwünscht.


NEBENZIEL
Ihr müsst für jede gegründete Stadt mindestens 4 Wikinger Langschiffe auf dem Meer (Salzwasser) haben. Das macht bei maximal 6 Städten mindestens 24 Wikinger Langschiffe.

*Edit*

HINWEISE
  • Eine schnelle Erkundung der Startumgebung, macht euch die Planung eurer Städte einfacher.
  • Mit einer Religion kann man sich lukrative Bonuserträge erwirtschaften.
  • Die Stabkirche ist ein besonderes Gebäude, lest euch die Eigenschaft vorher durch!
  • Die 24 Wikinger Langschiffe müssen erst in Runde 121 vollständig erreicht sein.
  • Der Gouverneur Magnus kann möglicherweise einen entscheidenen Beitrag leisten.
  • Norwegen kann Wissenschaft und Kultur plündern, wenn man den Gegner sinnvolle Zeit & Geld zum Aufbau lässt.
  • Gouverneurstitel bekommt man nicht nur durch Ausrichtungen, sonder auch durch Gebäude im Regierungsplatz.
  • Ihr habt deutlich weniger Forschung und Kultur zur Verfügung, also guckt euch die beiden Bäume gut an, was ihr unbedingt haben möchtet!
  • Alle DLC's (außer die beiden Addons Rise & Fall und Gathering Storm) sind ausgestellt, das betrifft also einige Wunder und Stadtstaaten.
  • Sollte ein Sieg vor Erreichen des „Spiel des Monats“-Zieles erreicht werden, so spielt einfach bis zum Erreichen des SdM Zieles weiter.
EINSTELLUNGEN
- Geschwindigkeit: Standard
- Kartengröße: Duell
- Kartentyp: ähnlich Inselplatten
- Katastrophenstufe: 1
- Barbaren: aktiv
- Schwierigkeit: König
- Startzeitalter: Antike
- DLC: Rise& Fall und Gathering Storm

Sollten zwei Spieler gleichzeitig fertig werden, so entscheidet wer mehr Bevölkerung in seinen maximal 6 Städten hat.

Für die Saisonwertung bekommen die Spieler geordnet nach dem Abschließen der Hauptaufgabe (z.B.: bei Geschwindigkeit nach Anzahl der benötigten Runden! Nicht Einsendedatum!) 22, 20, 18, 17, 16, 15, 14, 13, 12, 11, 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1 Punkte. Jeder Spieler, der das Hauptziel erreicht, erhält mindestens einen Punkt. Bei Erfüllung des Nebenziels sind für jeden Spieler zusätzliche 3 Punkte zu erreichen. Die Saison 2021 geht von Januar bis Juni, die vier besten persönlichen Wertungen werden für die Saisonwertung herrangezogen. Es wird 4 Herausforderungen geben, die nur die beiden Addons Rise & Fall und Gathering Storm benötigen werden.

Wer zum ersten Mal mitspielen möchte, liest bitte zuerst das Regelwerk! Wenn etwas unklar ist, bitte zuerst fragen, dann spielen. :) Des Weiteren bitte ich den Spoilerthread zum Spiel des Monats erst dann aufzurufen, wenn ihr eueren Speicherstand eingesendet habt. Solange kann dieser ruhig als ungelesen markiert sein :-!

Sobald ihr mit eurem Spielstand zufrieden seid, so speichert ihr ab und benennt das Save nach diesem Muster: SdM-Januar-Spielername. Dieses Save schickt ihr dann an:
► Text zeigen
Ich werde an jedem Wochenende versuchen die Bestätigungsmails abzuschicken! Wenn ihr euch unsicher seid, ob eure Mail angekommen ist, könnt ihr mir gern dazu eine PN schicken, das werde ich dann aber voraussichtlich erst nah am Einsendeschluss beantworten können.
Einsendeschluss ist der 01.02.2021 - 23:59 Uhr! Saves, die nach Einsendeschluss eintreffen, werden u.U. ignoriert, egal ob die Auswertung schon durch ist oder nicht.

Generelles Feedback wie immer nach Absendung des Savegames im Spiel des Monats Spoiler Bereich. Wir würden uns über zahlreiche Teilnahme freuen. Bei noch offenen Fragen, einfach hier melden. Sollte es spezifische ingame Probleme sein, so nutzt bitte die Spoilerfunktion.

Aber nun egal ob ihr letzter oder erster werdet, hauptsache ihr habt Spaß :-!
WB SdM - Januar 2021 - Start.Civ6Save
(283.26 KiB) 76-mal heruntergeladen
Diese Datei gehört je nach Betriebssystem an verschiedene Orte; z.B. nach "C:\Users\Benutzername\Documents\My Games\Sid Meier's Civilization 6\Saves\Single".
Zuletzt geändert von Eisdrache am 5. Januar 2021, 12:55, insgesamt 2-mal geändert.
rage
Beiträge: 2
Registriert: 13. August 2020, 13:48
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats Januar 2021 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von rage »

Zunächst einmal: VIELEN DANK für die tolle letzte Saison und vielen Dank, dass du dir weiterhin so viel Mühe machst, uns alle jeden Monat auf´s Neue mit diesen liebevoll gestalteten und spannenden Szenarien herauszufordern!!!

Und jetzt eine Frage zur aktuellen Aufgabe:
Spoiler für :
Wie genau wird denn bei der Auswertung die Produktion bemessen? Ich nehme an, es zählt der Produktionsertrag der jeweiligen Städte in Runde 121, richtig? Also der Wert, der auch angezeigt wird, wenn man ins Stadtmenu geht. Die meisten Modifier (etwa +100% Produktion für Marineeinheiten oder Prodboni für wahlweise Handwerker, Siedler, Weltwunder, Einheiten) werden ja als solche nicht im Stadtmenu ausgewiesen, manche aber schon.
Wie verhält es sich mit den Boni durch industrielle oder militaristische Stadtstaaten (ich weiß jetzt noch nicht, ob welche drin sind, aber kann ja sein). Soweit ich weiß, wird hier die Prod im Stadtmenu angezeigt, wenn ich bspw. ein Gebäude/Bezirk baue und vom Bonus eines industriellen Stadtstaats profitiere. Wenn ich dann stattdessen eine Einheite baue, entfällt der Bonus wieder. Wenn es zwischen mehreren Spielern knapp zugeht, kann das ja schon einen Unterschied machen, welches Bauprojekt in Runde 121 gerade eingestellt ist.
Falls die Frage schon zu spoilerig ist, kann ich sie wieder löschen und du kannst ggf. eine allgemein formulierte Antwort geben.

Besten Dank und viele Grüße
rage
Eisdrache
Moderator
Beiträge: 388
Registriert: 10. September 2018, 18:18
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats Januar 2021 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Eisdrache »

rage hat geschrieben: 3. Januar 2021, 00:20 Zunächst einmal: VIELEN DANK für die tolle letzte Saison und vielen Dank, dass du dir weiterhin so viel Mühe machst, uns alle jeden Monat auf´s Neue mit diesen liebevoll gestalteten und spannenden Szenarien herauszufordern!!!

Und jetzt eine Frage zur aktuellen Aufgabe:
Spoiler für :
Wie genau wird denn bei der Auswertung die Produktion bemessen? Ich nehme an, es zählt der Produktionsertrag der jeweiligen Städte in Runde 121, richtig? Also der Wert, der auch angezeigt wird, wenn man ins Stadtmenu geht. Die meisten Modifier (etwa +100% Produktion für Marineeinheiten oder Prodboni für wahlweise Handwerker, Siedler, Weltwunder, Einheiten) werden ja als solche nicht im Stadtmenu ausgewiesen, manche aber schon.
Wie verhält es sich mit den Boni durch industrielle oder militaristische Stadtstaaten (ich weiß jetzt noch nicht, ob welche drin sind, aber kann ja sein). Soweit ich weiß, wird hier die Prod im Stadtmenu angezeigt, wenn ich bspw. ein Gebäude/Bezirk baue und vom Bonus eines industriellen Stadtstaats profitiere. Wenn ich dann stattdessen eine Einheite baue, entfällt der Bonus wieder. Wenn es zwischen mehreren Spielern knapp zugeht, kann das ja schon einen Unterschied machen, welches Bauprojekt in Runde 121 gerade eingestellt ist.
Falls die Frage schon zu spoilerig ist, kann ich sie wieder löschen und du kannst ggf. eine allgemein formulierte Antwort geben.

Besten Dank und viele Grüße
rage
Die Produktion werde ich mit einem Rundenwechsel ermessen, die ich bei allen Spielern unter gleichen Bedingungen durchführen werde. Um Tricksereien mit Stadtprojekten oder Regierungskarten vorzubeugen.
Benutzeravatar
Rhunwulf
Beiträge: 32
Registriert: 23. März 2020, 20:40
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats Januar 2021 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Rhunwulf »

Auch von mir mal wieder ein herzlich lieben Dank an dich Eisdrache für die Karten und Herausforderungen.
Ich weiß es macht dir Spaß uns diese Aufgaben zu stellen, aber dennoch ist dein Einsatz und die Zeit die du beim Ausdenken, Erstellen und Entwerfen der Karten aufwendest unbezahlbar.

Wohlan, dann auf eine neue Saison!

Noch eine kurze Frage zum Nebenziel: Dort steht, dass die Langschiffe auf dem "Meer" sein müssen. Heißt das, die Schiffe müssen auch auf Meer Geländefeldern stehen oder reicht auch Küste oder evtl. See oder sogar in einer Hafenstadt? Vielleicht kannst du das noch etwas verständlicher formulieren.
Eisdrache
Moderator
Beiträge: 388
Registriert: 10. September 2018, 18:18
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats Januar 2021 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Eisdrache »

Rhunwulf hat geschrieben: 4. Januar 2021, 16:06 Auch von mir mal wieder ein herzlich lieben Dank an dich Eisdrache für die Karten und Herausforderungen.
Ich weiß es macht dir Spaß uns diese Aufgaben zu stellen, aber dennoch ist dein Einsatz und die Zeit die du beim Ausdenken, Erstellen und Entwerfen der Karten aufwendest unbezahlbar.

Wohlan, dann auf eine neue Saison!
Dankeschön :-BD
Rhunwulf hat geschrieben: 4. Januar 2021, 16:06 Noch eine kurze Frage zum Nebenziel: Dort steht, dass die Langschiffe auf dem "Meer" sein müssen. Heißt das, die Schiffe müssen auch auf Meer Geländefeldern stehen oder reicht auch Küste oder evtl. See oder sogar in einer Hafenstadt? Vielleicht kannst du das noch etwas verständlicher formulieren.
Meer = Salzwasser = Küste, daher wird ein See = Süßwasser nicht zählen! Des Weiteren ist Meer = ungleich Stadtgeländefeld, also wird das Feld auch nicht zählen. Für den Fall, dass jemand bei einem Langschiff die Positionierung vergessen hat: Solange das Langschiff aber genügend Bewegung in der Runde noch über hat und ein geeignetes Feld in Reichweite, werde ich da nicht zu kleinlich sein (was nicht bedeuten soll, es wäre grundsätzlich egal)
Benutzeravatar
Veschber
Beiträge: 4
Registriert: 15. Juni 2020, 16:16
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats Januar 2021 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Veschber »

Ich habe dann auch noch eine Frage zu den Schiffen.
langschiff.PNG
langschiff.PNG (44.88 KiB) 627 mal betrachtet
Zählt dies als 1 Schiff oder 2 Schiff bzw. wie zählen Korps?

Gruß Veschber
Eisdrache
Moderator
Beiträge: 388
Registriert: 10. September 2018, 18:18
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats Januar 2021 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Eisdrache »

Veschber hat geschrieben: 4. Januar 2021, 18:33 Zählt dies als 1 Schiff oder 2 Schiff bzw. wie zählen Korps?

Gruß Veschber
Koorps zählen immer als zwei Einheiten und Armeen als drei Einheiten.
Cartesius
Beiträge: 2
Registriert: 2. Januar 2021, 16:19
Wohnort:

Re: Civilization VI - Spiel des Monats Januar 2021 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Cartesius »

Guten Morgen miteinander

Da werde ich mich, als Forumsauftakt, auch mal dran versuchen. Vielen Dank schonmal für das Ausdenken des SdM!

Eine Frage zur Wertung habe ich noch. Einmal steht, dass die zusammen gerechnete höchste Anzahl an Grund-Produktion pro Runde ausschlaggebend für die Wertung ist, weiter unten steht, dass die Anzahl der benötigten Runden entscheidend ist. Da das Spiel ja genau 121 Runden dauern soll, nehme ich an, dass ausschliesslich die Produktion gewertet wird und dass es nicht darum geht, das Spiel bereits vor Runde 121 einzureichen. Oder verstehe ich da etwas völlig falsch?

Viel Spass allerseits!
Lg
Cartesius
Carlos Omse
Beiträge: 11
Registriert: 21. Juli 2020, 23:54
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats Januar 2021 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Carlos Omse »

Cartesius hat geschrieben: 5. Januar 2021, 08:30
Eine Frage zur Wertung habe ich noch. Einmal steht, dass die zusammen gerechnete höchste Anzahl an Grund-Produktion pro Runde ausschlaggebend für die Wertung ist, weiter unten steht, dass die Anzahl der benötigten Runden entscheidend ist.
Das dürfte einfach eine Kopierfehler sein, da es vermutlich so in der Vorlage stand, bzw im letzten SDM so formuliert war. Die direkte Aufgabenstellung gibt ja eigentlich klar vor dass es um die Produktion in Runde 121 geht.
Eisdrache
Moderator
Beiträge: 388
Registriert: 10. September 2018, 18:18
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats Januar 2021 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Eisdrache »

Carlos Omse hat geschrieben: 5. Januar 2021, 10:22
Cartesius hat geschrieben: 5. Januar 2021, 08:30
Eine Frage zur Wertung habe ich noch. Einmal steht, dass die zusammen gerechnete höchste Anzahl an Grund-Produktion pro Runde ausschlaggebend für die Wertung ist, weiter unten steht, dass die Anzahl der benötigten Runden entscheidend ist.
Das dürfte einfach eine Kopierfehler sein, da es vermutlich so in der Vorlage stand, bzw im letzten SDM so formuliert war. Die direkte Aufgabenstellung gibt ja eigentlich klar vor dass es um die Produktion in Runde 121 geht.
Exakt so ist es :-! In meiner Vorlage steht das so und ich hatte vergessen, dass abzuändern.