8 Jahre Europa Universalis 4

Reist in die Zeit von Europa Universalis und pflegt dort die hohe Kunst der Diplomatie und der Strategie.
Benutzeravatar
Chipmunk
Moderator
Beiträge: 1251
Registriert: 21. September 2015, 19:37
Wohnort: Jenaz

8 Jahre Europa Universalis 4

Beitrag von Chipmunk »

Seit 8 Jahren können wir das fantastische Europa Universalis4 spielen. Was sind eure denkwürdigsten Erlebnisse?

Einige von Euch sterben vielleicht, aber das ist ein Opfer das ich bereit bin einzugehen! - Lord Farquuad
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
Chipmunk
Moderator
Beiträge: 1251
Registriert: 21. September 2015, 19:37
Wohnort: Jenaz

Re: 8 Jahre Europa Universalis 4

Beitrag von Chipmunk »

Meine Reise mit Europa Universalis begann schon mit dem 2 Teil. Die Möglichkeit Reiche zu lenken und langsam durch die Geschichte zu schreiten haben mich von Anfang an in den Bann gezogen. Im 2 Teil gab es sogar einen Modus, in der die Welt leer war, bis auf ein paar Einzelstaaten und der Wettbewerb um Land ging los!

Alternative Geschichte in der trotzdem gewisse Ereignisse stattfinden wie in der Wirklichkeit (zB Reformation) geben einem das Gefühl, wirklich Geschichte zu schreiben. Manchmal komische (wie ein Reformatiponszentrum in Zypern??), bis zu grossartigem, wie mit dem Byzantinischem Reich, das Römische Reich wieder aufleben zu lassen.

Selbst nach 8 Jahren kehre ich immer gerne zu Europa Universalis zurück und werde es auch in Zukunft noch lieben!
DSC_0624.JPG
Einige von Euch sterben vielleicht, aber das ist ein Opfer das ich bereit bin einzugehen! - Lord Farquuad
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 4137
Registriert: 5. Mai 2015, 08:50
Orden: 3
Wohnort: Budyšin

Re: 8 Jahre Europa Universalis 4

Beitrag von Zak0r »

Ich habe erst mit dem 4. Teil überhaupt Wind von der Serie bekommen. Es sind soviele, dass ich gar nicht an konkrete Erlebnisse zurückdenke, sondern einfach wieviel Spaß mir das Spiel bisher bereitet hat. Und das nicht nur vom Spielen selber, sondern auch vom Zuschauen, Lauschen und Moderieren bei unseren Bulliversalis-Runden. Was mir das Spiel außerdem noch persönlich gebracht hat, ist eine riesige Neugier auf die Weltgeschichte. Ich habe vom Spielen inspiriert unzählige Texte über unzählige Länder und Imperien gelesen im Laufe der Jahre. Ich musste einfach wissen: "Wie war es denn wirklich?" :-B
Benutzeravatar
Chipmunk
Moderator
Beiträge: 1251
Registriert: 21. September 2015, 19:37
Wohnort: Jenaz

Re: 8 Jahre Europa Universalis 4

Beitrag von Chipmunk »

Zudem gibts noch eine Liste mit den meisten Stunden in EU4. Der Erste hat (aufgerundet) 3.7 Jahre im Spiel verbracht!
dsafdsaf.PNG
Noch besonders ist aufgefallen, das man im Vatikan auch freude an EU4 hat! Wer ist das wohl? Kardinal oder Schweizer Gardist?
sdfdfdasfdasfsdf.PNG
sdfdfdasfdasfsdf.PNG (4.49 KiB) 495 mal betrachtet
Einige von Euch sterben vielleicht, aber das ist ein Opfer das ich bereit bin einzugehen! - Lord Farquuad
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 4137
Registriert: 5. Mai 2015, 08:50
Orden: 3
Wohnort: Budyšin

Re: 8 Jahre Europa Universalis 4

Beitrag von Zak0r »

Wir haben im Community-Chat aber schon festgestellt, dass private Profile und selbst einige nichtprivate Profile da nicht enthalten sind. Wir haben in der Community einen Top50er und mehrere in der Top200, die nicht aufgeführt sind, tw. trotz öffentlichem Profil. :-W
Benutzeravatar
Chipmunk
Moderator
Beiträge: 1251
Registriert: 21. September 2015, 19:37
Wohnort: Jenaz

Re: 8 Jahre Europa Universalis 4

Beitrag von Chipmunk »

Hier eine Liste mit den belibtesten Nationen.
werer.png
werer.png (77.44 KiB) 331 mal betrachtet
Einige von Euch sterben vielleicht, aber das ist ein Opfer das ich bereit bin einzugehen! - Lord Farquuad
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 4137
Registriert: 5. Mai 2015, 08:50
Orden: 3
Wohnort: Budyšin

Re: 8 Jahre Europa Universalis 4

Beitrag von Zak0r »

Hab natürlich keine Statistik, aber ich glaube von der Häufigkeit wären es bei mir wohl:

1. Österreich
2. Mailand
3. Azteken
4. Florenz
5. Hosokawa/Japan
6. Polen
7. Moskau
8. Kastilien
Kelgaro
Beiträge: 9
Registriert: 5. September 2021, 12:48
Wohnort:

Re: 8 Jahre Europa Universalis 4

Beitrag von Kelgaro »

Ich glaub mein bestes Erlebnis in EU4 aus über 3.500 Stunden Spielzeit war es das Achievement "Big Blue Blob" endlich zu schaffen, nach endlosen Wiederholungen oder aber in einem Spiel mit Österreich gleich innerhalb der ersten 4 oder 5 Jahren, 5 PU's zu bekommen über Böhmen, England, Mailand, Ungarn und noch einem Land ( glaub Brandenburg oder Bayern oder so was, irgendwas im HRE ). Das war aber noch zu Zeiten, wo das alles nicht im Missionsbaum war und so. Back in the day sozusagen ^^

Generell fand ich bei EU4 die Wiederspielbarkeit einfach so riesig, in den verschiedenen Regionen zu spielen und immer wieder neue Dinge zu erleben. Mal auf Diplomatie zu gehen oder mal auf Kolonisierung. Im Bereich er Grand Strategy Games, mit HOI4 und Victoria 2 oder Crusader Kings 2/3 hat mir dieses Spiel irgendwie immer am meisten Spaß gemacht.
hudgar86 in Twitch :P