Writing Bulls Weihnachtsfeier 2022 [Werbung]

Lass mal hören, was dir durch den Kopf schießt ...
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 9599
Registriert: 14. September 2012, 08:50
Wohnort: Köln

Writing Bulls Weihnachtsfeier 2022 [Werbung]

Beitrag von writingbull »

Civ 6 Weihnachten 2.jpg
.

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier steigt am Sonntag, 11. Dezember, von 16 bis 22 Uhr auf ► Twitch

Wir spielen Civilization 6 im Multiplayer. Zwei Teams von je 3 Spielern treten an. Jeweils ein erfahrener Spieler ist als Teamkapitän und Teamcoach permanent mit dabei, seine beiden Mitspieler(inn)en wechseln durch. Zwischendurch verlosen wir ASUS-Hardware, Spiele-Keys von befreundeten Publishern und einen dicken Gamesplanet-Gutschein. Matzoman und ich moderieren das Match im Beobachtermodus mit freiem Blick auf die Karte. Außerdem sammeln wir Spenden für einen guten Zweck und stellen euch zudem einige unserer Communitymoderatoren im Video-Chat vor.

:arrow: Anmelden könnt ihr euch über Email an "WB-Special@Meyer-Marcel.de". Ihr erreicht dabei unseren Communitymoderator Marcel.

Voraussetzungen für die Teilnahme

- Systemanforderungen von CIV VI erfüllt
- Konstante Internetverbindung
- Rise & Fall, Gathering Storm, New Frontier Pass, Leader Pass
- TeamSpeak (TS)
- Mikrofon / Headset

So läuft das Match ab!

Teamkapitäne: Eisdrache und (voraussichtlich) Teppic
Karte: Zufallskarte (Infos zu den Einstellungen folgen)
Timer: Wir nehmen den offiziellen statischen Timer. Bevor die Teams neu besetzt werden, speichert Matzoman. Nach dem Laden ist in Runde 1 der Timer automatisch de facto ausgesetzt, so dass sich die Neuen in Ruhe umsehen können. Wenn im Laufe der Partie mehr auf der Karte los ist, setzt Matzoman den Timer etwas hoch.
Fraktionen:
Es gibt einen Pool von 6 Zivs, den wir vorab bekanntgeben. Zum Start des Events wird gelost, welches Team welche 3 Zivs bekommt. Die Kapitäne nehmen sich aus ihren 3 Zivs dann diejenige, die sie bis Partieende führen. Die anderen jeweils 2 Mitspieler stimmen sich stets untereinander ab, wer welche Ziv nimmt.
Teamabsprachen: Die beiden Teams haben eigene TeamSpeak-Audio-Chaträume. Zudem haben Matzoman und WB einen eigenen TS-Raum. Hin und wieder wechseln die beiden in einen Teamraum, dabei geht Matze jeweils vor und warnt, dass es gleich öffentlich wird.
Wer wann als Spieler neu dazustößt, ist vorher bekannt. In welches Team man kommt, nicht. Das lost WB aus. Nach der Auslosung wechseln die Neuen in die TS-Chaträume ihrer Teams und werden von ihren Teamkapitänen offrecord gecoacht. In der Zwischenzeit macht WB den Kameratalk mit den gerade ausgeschiedenen Spielern.
Komplexes Siegpunkte-System:
* Punkte gibt's durch das Halten eines Ortes in der Kartenmitte, den Matze und ich nach Partiestart bestimmen
* Punkte gibt's durch kurze Überraschungsquests zwischendurch
* Punkte gibt's zwischendurch durch Zuschauervotings
* Matzoman zählt die Punkte
Homepage * Twitch * YouTube * Twitter * Facebook
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet
Benutzeravatar
North Bowman
Beiträge: 55
Registriert: 14. Oktober 2020, 12:47
Wohnort: Hamburg

Re: Writing Bulls Weihnachtsfeier 2022 [Werbung]

Beitrag von North Bowman »

Volles Programm......da wäre glatt 15-23 vorstellbar.
It’s too bad she won’t live. But then again, who does?
Benutzeravatar
Grothgerek

Sponsor
Beiträge: 154
Registriert: 6. Juli 2018, 09:52
Orden: 1
Wohnort: --

Re: Writing Bulls Weihnachtsfeier 2022 [Werbung]

Beitrag von Grothgerek »

North Bowman hat geschrieben: 20. November 2022, 10:26 Volles Programm......da wäre glatt 15-23 vorstellbar.
Jap, bei 6 Stunden wird es wohl keinen eindeutigen Endsieger geben. Immerhin hat die Pietsmiet Runde mit WB auch etwa 7,5 Stunden gedauert.
Aber deswegen hat man sich wahrscheinlich auch für das Punktesystem entschieden (und um die Sache interessanter zu gestalten).
Benutzeravatar
North Bowman
Beiträge: 55
Registriert: 14. Oktober 2020, 12:47
Wohnort: Hamburg

Re: Writing Bulls Weihnachtsfeier 2022 [Werbung]

Beitrag von North Bowman »

Grothgerek hat geschrieben: 20. November 2022, 12:31
North Bowman hat geschrieben: 20. November 2022, 10:26 Volles Programm......da wäre glatt 15-23 vorstellbar.
Jap, bei 6 Stunden wird es wohl keinen eindeutigen Endsieger geben. Immerhin hat die Pietsmiet Runde mit WB auch etwa 7,5 Stunden gedauert.
Aber deswegen hat man sich wahrscheinlich auch für das Punktesystem entschieden (und um die Sache interessanter zu gestalten).
Gibt ja auch nochn büschn "drumherum".
It’s too bad she won’t live. But then again, who does?