WBs Best of Games - Presented by ROG

Lass mal hören, was dir durch den Kopf schießt ...
Benutzeravatar
Inselblume
Beiträge: 3
Registriert: 17. Mai 2020, 16:10
Wohnort: --

Re: WBs Best of Games - Presented by ROG

Beitrag von Inselblume »

Lieber WB/Daniel,

vielen Dank für diesen gelungen super schönen Tag gestern, es war einfach richtig toll.
Vielen Dank das Ihr, du und die Mods, Entwickler etc euch so viel Mühe gemacht habt uns all die tollen Spiele und die geniale Hardware zu zeigen. ^:)^
eure Mühen haben sich finde ich wirklich mehr als gelohnt.
Ich hatte richtig viel Spaß und freu mich jetzt schon auf den nächsten Stream. :-BD
Hier in der Community fühle ich mich super wohl und es fehlt schon was wenn ich mal einen Stream verpasse. :ymhug:
Bitte macht weiter so.
Ganz liebe Grüße von der Insel
die Inselblume
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 8140
Registriert: 14. September 2012, 08:50
Wohnort: Köln

Re: WBs Best of Games - Presented by ROG

Beitrag von writingbull »

Geschafft! Puh. ... Puh, puh, puh.

Lieben Dank an alle, die gemeinsam so viel Arbeit reingesteckt haben, dass das klappt!

An Chris und Daniel von ASUS / ROG für die Webseite, die fetten Geschenke und die fachkundigen Infos beim Stream.
An Tom und Mina von Gamesplanet, die viele Ideen, die hübschen Geschenkkörbe und jede Menge Social Media-Begleitschutz geliefert haben.
An die reizenden Gäste, die am Wochenende nicht Besseres zu tun hatten, als euch mit Eindrücken und Infos aus erster Hand zuzuschütten (und mit Keys).
An Marcel, der bei, aber auch vor dem Stream superengagiert mitorganisiert hat.
An Punisher, René, Matze und Chippy für eure Betreuung im Chat.
An etliche ungenannte Helfer im Hintergrund, die bei den Entwicklern, Publishern und Agenturen zum Beispiel die Einspielvideos produziert, Postings auf Twitter, Facebook, Discord usw. gebracht und an den Absprachen und der Organisation beteiligt waren.
Und an euch für die sensationelle, begeisterte Stimmung im Chat! :ymparty:

Die Aufzeichnung des Streams kommt vom heutigen Dienstag an bis zum Donnerstag auf YouTube, in sieben Einzelvideos, ohne die Verlosungen und mit etwas weniger Smalltalk. Unten die beiden ersten Videos!




Humankind
Fans der beliebten Civilization-Reihe blicken derzeit voller Spannung nach Paris: Bei den französischen Amplitude Studios entsteht ein ernstzunehmender Herausforderer für Sid Meiers Rundenstrategie-Referenz. Ähnlich wie beim großen Vorbild führen wir eine Zivilisation von ihren frühen Anfängen zur modernen Weltmacht, gründen Städte, forschen, führen diplomatische Verhandlungen und Kriege. Doch dabei bleibt es nicht: Wir können unsere Kämpfe wahlweise auch auf taktischen Gefechtskarten austragen und als kluger Feldherr das Schlachtenglück erzwingen. Unsere Reise in die Geschichte beginnt bereits als Jägerhorde in der Steinzeit, und später können wir wechselnde Kulturen annehmen, um deren Vorteile für unseren einzigartigen persönlichen Spielstil zu kombinieren. Am Ende der Geschichte triumphiert nicht der Stärkste, sondern der Berühmteste: Wer im Laufe der Jahrtausende den meisten Ruhm geerntet hat, wird zum Sieger erklärt! Humankind wurde auf der Gamescom als Best Strategy Game ausgezeichnet und soll 2021 erscheinen.

Entwickler: Amplitude Studios
Publisher: SEGA
Gast: Stephanie Kaiser, Community Managerin Amplitude Studios (Paris)



Drone Swarm
Die Erde liegt in Trümmern, nachdem sie von einem gigantischen außerirdischen Drohnenschwarm angegriffen wurde. Doch viele tapfere Menschen opfern sich, transferieren ihren Geist in die Dronen und formen einen mächtigen Schwarm, um der Menschheit eine zweite Chance zu geben. Sie begleiten und beschützen das Raumschiff Argo, das quer durch die Galaxie reist, um einen neuen Heimatplaneten für unsere Spezies zu finden. Auf unserer Odyssee treffen wir auf feindselige Zivilisationen. Unser einziger Schutz: unser Schwarm von 32.000 Dronen – und die raffinierten Tricks, die wir lernen, um unsere Gegner abzuwehren! Drone Swarm präsentiert eine aufregende Mischung von Echtzeittaktik und Physik-Simulation: Wir experimentieren mit immer neuen Manövern, Spezialangriffen und Skills, um unsere Feinde abzuwehren und ihre Schiffe zu verschrotten. Drone Swarm soll im Oktober 2020 erscheinen und wurde für seine spannende Story auf der PAX East mit dem Writer’s Choice Award ausgezeichnet.

Entwickler: Stillalive Studios
Publisher: Astragon Entertainment
Gast: Julian Mautner, CEO Stillalive Studios (Innsbruck):
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet
Benutzeravatar
ChaosWuschel

Hauptsponsor
Beiträge: 38
Registriert: 16. Dezember 2018, 23:00
Orden: 1
Wohnort: Rostock

Re: WBs Best of Games - Presented by ROG

Beitrag von ChaosWuschel »

Hallo Daniel,

Nachdem der schöne Sonntag und die spontane Besprechung ein wenig gesackt ist, möchte ich mich auch auf diesem Wege ganz herzlich bei Dir für den tollen Abend bedanken.
Auch an alle Mods ein großes Dankeschön für die Unterstützung von WB und die Unterhaltung im Chat.

Es war tolles Event für die ganze Community mit viel Spaß und Unterhaltung.


LG ChaosWuschel
Benutzeravatar
Doreenchen77
Beiträge: 10
Registriert: 11. September 2020, 08:47
Wohnort: Wolfsburg

Re: WBs Best of Games - Presented by ROG

Beitrag von Doreenchen77 »

Vielen Dank an WB und alle die das geile Event am Sonntag möglich gemacht haben und daran mitgewirkt haben. War ein wirklich toller Abend. Die Humankind Vorstellung war absolut gelungen und ich kann es kaum erwarten. Endzone fand ich auch sehr spannend, hab ich auf dem Zettel. Hätte natürlich gerne was gewonnen, aber der Stream an sich war schon ein Gewinn. Einziges Manko war, dass ich in den über 6 Stunden viel zu viel gegessen habe :D
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 8140
Registriert: 14. September 2012, 08:50
Wohnort: Köln

Re: WBs Best of Games - Presented by ROG

Beitrag von writingbull »



Endzone - A World Apart
Im Jahr 2021 brachten Terroristen weltweit Atomkraftwerke zur Explosion und stürzten die Welt ins Chaos. Doch einige wenige Menschen konnten in unterirdische Anlagen fliehen, die Endzonen. 150 Jahre später wagen sich ihre Nachkommen wieder an die Oberfläche – unter unserer Führung! In einer lebensfeindlichen Umwelt, gepeinigt von Radioaktivität, verseuchtem Regen und Staubstürmen, errichten wir eine kleine Siedlung. Wir sammeln Beeren und Schrott ein, zimmern Hütten und säen Getreide. Regenwasser destillieren wir mit Kohlefiltern, und Lumpen und Kunststoffreste flicken wir zu primitiven Atemschutzmasken zusammen. Endzone - A World Apart ist ein düster inszeniertes und knackig schwieriges Aufbaustrategiespiel, das bereits im Early Access über hunderttausend Gamer begeistert hat und auf der Gamescom sowohl als Best Strategy Game als auch als Best Simulation nominiert war.

Entwickler: Gentlymad Studios
Publisher: Assemble Entertainment
Gast: Stephan Wirth, Studioleiter Gentlymad (Wiesbaden)



Partisans 1941
Zweiter Weltkrieg, Ostfront: Als Kommandeur der Roten Armee führen wir einen Trupp sowjetischer Partisanen an. Tief hinter den Linien bauen wir einen geheimen Stützpunkt auf und versuchen, bei Nacht und Nebel die deutschen Besatzungstruppen zu sabotieren. Das pausierbare Echtzeittaktikspiel Partisans 1941 bringt eine spannende Kombination von Stealth-Elementen, Action, Ressourcenmanagement und Basisbau. Zwischen den taktischen Kampfmissionen gibt es einen Strategiemodus, bei dem wir in unserem Versteck in den Wäldern Pläne schmieden, Hütten und Werkstätten bauen, Vorräte organisieren, unsere Moral pflegen und Leute für kleine Ausflüge in die umliegenden Siedlungen ausschicken. Die Spielwelt ist realistisch inszeniert, in düstere Farben getaucht und erzählt eine dramatische und tief bewegende Geschichte. Ein vielversprechender Titel!

Entwickler: Alter Games
Publisher: Daedalic Entertainment
Gast: Nils Brodersen, Publishing Producer Daedalic Entertainment (Hamburg)



Imagine Earth
Wenn wir unsere Heimatwelt zerstört haben, können wir dann nicht einfach auf einen anderen Planeten ausweichen? Nur wenn wir uns ändern! Im Jahr 2048 haben riesige Konzerne die natürlichen Ressourcen der Erde endgültig verbraucht. Als Chef einer dieser Riesenfirmen bauen wir im Aufbaustrategiespiel Imagine Earth eine Station auf einem Nachbarplaneten, die ehrgeizige Konkurrenz stets im Nacken. Wir errichten Siedlungen und Farmen, Bergwerke und Kraftwerke. Die Bewohner des Planeten dulden uns, und wir können mit ihnen und reisenden Händlern anderer Welten gute Geschäfte machen. Doch bald holt uns die Vergangenheit ein: Wir infizieren die neue Welt mit der Profitgier der alten. Wälder brennen, Wüsten entstehen, Dreck vergiftet die Natur, das Polareis schmilzt. Finden wir einen Weg, aus unseren Fehlern zu lernen und eine nachhaltige Lebensweise zu entwickeln? Das spannende Berliner Indie-Projekt Imagine Earth ist bereits im Early Access erhältlich - und hat es zu Recht bis ins Finale des Deutschen Computerspielpreises geschafft!

Entwickler: Serious Bros
Gast: Jens Isensee, CEO Serious Bros (Berlin)
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 8140
Registriert: 14. September 2012, 08:50
Wohnort: Köln

Re: WBs Best of Games - Presented by ROG

Beitrag von writingbull »



Curious Expedition 2
Im Nachfolger des vielfach ausgezeichneten Curious Expedition bereisen wir Ende des 19. Jahrhunderts fremde Kontinente, rauben deren Kulturschätze, kämpfen mit Hunger, Durst und Wahnsinn und erleben viele haarsträubende Abenteuer. Keine Partie dieses rundenbasierten Roguelike-Spiels gleicht der anderen: Die Urwälder, Wüsten und Gebirge, durch die wir mutig voranstolpern, haben eine zufällige Gestalt. Welche Gefahren, Belohnungen und Begegnungen uns wo erwarten, können wir nur erahnen. Sind wir zu vorsichtig, bleibt uns der Entdeckerruhm verwehrt und die Geschichte wird uns vergessen. Gehen wir aber zu große Wagnisse ein, kann es geschehen, dass wir nie in die Heimat zurückkehren und unsere Knochen in der Wildnis bleichen. Curious Expedition 2 verbindet einen klassisch gezeichneten Comic-Stil mit moderner 4K-Grafik, ist derzeit im Early Access und wurde auf der Gamescom als Best Indie Game ausgezeichnet.

Entwickler: Maschinen-Mensch
Publisher: Thunderful Publishing
Gast: Riad Djemili, CEO Maschinen-Mensch (Berlin)
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet