Little Big Workshop

So viele Spiele, so viele Welten, so viele Ideen und Abenteuer. Was hast du in anderen Strategietiteln erlebt?
Antworten
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7039
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Little Big Workshop

Beitrag von writingbull » 17. Oktober 2019, 14:40




Im knuffig-entspannten Tycoon-Spiel Little Big Workshop bauen wir aus einer Werkstatt eine wuselige Fabrik auf!

Am heutigen Releasetag, dem 17. Oktober, schauen wir uns beim Liveabend ab 20 Uhr das neue Spiel an und probieren es gemeinsam aus! Ab 20 Uhr bis mindestens 23 Uhr auf YouTube und Twitch.

So beschreiben die Entwickler ihr Spiel: Stelle dir vor, über Nacht erscheint in deinem Wohnzimmer eine magische Fabrik. Ein sorgfältig geplantes Meisterwerk, in dem kleine fleißige Arbeiter alles zusammenschustern, was sich die Kunden wünschen. Quietscheentchen und Kommoden, Drohnen und E-Gitarren, Motorroller und weitere umwerfende Sachen können mit verschiedenen Materialien hergestellt und für bare Münze verkauft werden. Geld, welches du direkt wieder in deine Fabrik investierst, für mehr Maschinen, Angestellte und Arbeitsflächen. In Little Big Workshop wirst du zum Industrie-Tycoon!

Das sind die wichtigsten Features des Aufbaustrategiespiels:
  • Unterschiedliche Industriezweige und eine breite Produktpalette
  • Achte auf praktische Problemlösungen, anstatt auf Zahlen, Ökonomie und Logistik
  • Plane alle Produktionsschritte mithilfe einer Blaupause
  • Schalte mehr Platz auf dem Tisch frei und erweitere deine Fabrik
  • Vollständig simulierter Tag/Nacht-Rhythmus
  • Kümmere Dich gut um Deine Arbeiter! Überstrapaziere sie und sie fallen wie die Fliegen
  • Schnuckliger Modellbau Grafiksti
.
Little Big Workshop YT-thumbnail_1280x720 NEU.jpg
.

Bis zum 31.10.2019 einschließlich bekommt ihr mit dem Community-Gutscheincode LITTLEBIGBULL einen Zusatzrabatt auf den Rabatt draufgelegt, den Gamesplanet bereits ohnehin gibt. Verwendet dafür diesen Shoplink:
Shoplink auf den Steam-Key (*)


So funktioniert's:
  1. Ihr folgt dem Shoplink.
  2. Ihr legt einen Account an (falls ihr noch keinen habt) oder loggt euch mit eurem bestehenden Account ein.
  3. Ihr bestellt den Titel vor bzw. kauft ihn und geht zur Kasse.
  4. Vor Bestätigung des Kaufes gebt ihr in die Gutscheinmaske den entsprechenden Gutscheincode ein.
  5. Bitte beachtet, dass man pro Kauf nur einen einzigen Gutschein angeben kann. Möchtet ihr mehrere Spiele mit verschiedenen Gutscheinen kaufen, kauft die Titel bitte hintereinander getrennt ein.
  6. Nach Abschluss des Kaufs habt ihr die digitale Version (den Key) des Titels erworben.
  7. Diesen Key findet ihr anschließend in eurem Gamesplanet-Account unter "Meine Spiele". Ist das Spiel noch nicht erschienen, wird euch Gamesplanet eine Email schicken, sobald der Key in eurem Account hinterlegt ist.
  8. Diesen Key gebt ihr anschließend ein, wenn ihr z.B. bei Steam links unten auf "Ein Produkt aktivieren" klickt. Fertig!
Ihr spart Geld und unterstützt mich

Kommt über meinen Shoplink ein Einkauf zustande, bekomme ich von Gamesplanet eine Provision. Für euch selbst entstehen dabei keine Kosten. Wo ihr kauft, steht euch natürlich frei. Aber falls ihr meine Projekte auf diese Weise unterstützen möchtet - dann vielen lieben Dank!

.
LittleBigWorkshop_1920x1080_02.jpg
LittleBigWorkshop_1920x1080_11.jpg
LittleBigWorkshop_1920x1080_04.jpg
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7039
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Little Big Workshop

Beitrag von writingbull » 17. Oktober 2019, 23:06




War ein toller Livestream zum Release des Spiels. Meistens waren 300-350 Zuschauer dabei. Die Aufzeichnung gibt es in 5 Parts auf YouTube- die ersten beiden noch in dieser Nacht um 0.00 beziehungsweise 0.30 Uhr! :geek:

Und weil es so schön war, gibt's gleich am Freitag, 18. Oktober., ab 20 Uhr den nächsten Livestream mit Little Big Workshop! :ymparty:
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7039
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Little Big Workshop

Beitrag von writingbull » 30. Oktober 2019, 16:57

Wir bekommen Besuch! Studiochef Simon Röjder ist am Donnerstag, 31. Oktober, zu Gast bei uns.

Wir streamen von 20 bis 23 / 24 Uhr. In der Stunde von 21 bis 22 sitzt Simon mit am Mikrofon, plauscht mit Co-Moderatorin Cari und mir - und beantwortet eure Fragen! Abwechselnd auf englisch und deutsch - jeder wird gut mitkommen. 8-)
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 719
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: Little Big Workshop

Beitrag von Cari » 30. Oktober 2019, 19:15

Ich bitte, eventuelle Wortfindungsschwierigkeiten meinerseits zu entschuldigen. ;-)
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Benutzeravatar
Skydiver
Moderator
Beiträge: 1534
Registriert: 10. Mai 2015, 21:51
Wohnort:

Re: Little Big Workshop

Beitrag von Skydiver » 31. Oktober 2019, 07:55

Ob Daniel wohl heute an Halloween verkleidet vor der Kamera sein wird? 8-)

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7039
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Little Big Workshop

Beitrag von writingbull » 31. Oktober 2019, 12:18

Skydiver hat geschrieben:
31. Oktober 2019, 07:55
Ob Daniel wohl heute an Halloween verkleidet vor der Kamera sein wird? 8-)
ihr gruselt euch doch so schon immer, wenn ihr mich seht ... :roll:
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Benutzeravatar
Flautenschieber
Beiträge: 21
Registriert: 2. September 2019, 17:52
Wohnort: --

Re: Little Big Workshop

Beitrag von Flautenschieber » 18. November 2019, 01:26

Hallo ihr Lieben,
ich habe das wohl vorläufige Ende des Spiels erreicht :ymparty:
Hier ein Screenshot
LittleBigWorkshop.png
Und hier eine Übersicht meiner bescheidenen Fabrik
LBW-Übersicht.png
Wie man sehen kann, ist es kein so riesiges Gebäude geworden. Es belegt gerade mal etwa ein Drittel des verfügbaren Platzes auf dem Tisch.
Eine Fortsetzung des Spieles macht wenig Sinn, denn die Wuseler haben nach erreichen des Sieges leider nicht mehr so rechte Motivation, sich ins Zeug zu legen. Da haben die Entwickler noch ein bischen Arbeit daran, wenn sie denn noch möchten.
Es bleibt nur ein Neuanfang, um eine schnellere Erreichung des Sieges oder eine noch optimiertere Anordnung der Arbeitsbereiche anzustreben. Einen Langzeitspaß am Spiel bringt das aber definitiv nicht - schade eigentlich =((
Ein paar kleine Unzulänglichkeiten habe ich ebenfalls festellen können. So können nur Mauern, die innerhalb des Gebäudes stehen, abgerissen werden. Bei "Aussenmauern" streikt das Spiel. Man kann nur mit Tricks einmal gesetzte Aussenmauern umgestalten. Auch kommt es bei längeren Sitzungen (so ab etwa 2,5 - 3 Stunden am Stück) zu Speicherfehlern; d.h. irgendwelche Dinge bleiben auf dem Boden oder in den Regalen liegen und werden nicht mehr beachtet. Nach einem Neustart der selben Partie sind diese Dinge aber bereinigt. Beispielsweise blieben bei mir mal diese Hirnwürmer liegen und blockierten die Einlagerung von Waren oder Zwischenprodukten.
Eine andere Sache ist recht nervig..... das zu große und nicht ausblendbare Auftragsbuch an der rechten Seite. Auch daran könnten die Entwickler einmal arbeiten :roll:
Sind euch auch derartige Dinge aufgefallen ?
Wie sehen euere Fabriken aus ? Ein paar Screenshot wären nett B-)
Wer keine Fehler (mehr) macht, hat aufgehört, zu lernen

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7039
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Little Big Workshop

Beitrag von writingbull » 18. November 2019, 02:05

Glückwunsch! :ymparty:

Schön zu sehen, wie das alles am Schluss aussieht. Sehr ordentlich sieht das übrigens bei dir auch aus. Alles an seinem Platz! :geek:
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Benutzeravatar
Svenskman
Beiträge: 7
Registriert: 7. Februar 2019, 17:47
Wohnort: Hallstahammar

Re: Little Big Workshop

Beitrag von Svenskman » 18. November 2019, 13:01

Hej alla,
Flautenschieber hat geschrieben:
18. November 2019, 01:26
Ein paar kleine Unzulänglichkeiten habe ich ebenfalls festellen können. So können nur Mauern, die innerhalb des Gebäudes stehen, abgerissen werden. Bei "Aussenmauern" streikt das Spiel. Man kann nur mit Tricks einmal gesetzte Aussenmauern umgestalten.
Also der Trick geht so: Es muss der ganze Raum entfernt werden, da auch die Bodenplatten entfernt werden muessen. Wenn aber nur der Raum verkleinert werden soll, dann erst die neue Wand ziehen und dann den uebrigen Raumteil komplett entfernen. Klingt ein wenig umständlich aber mit der Zeit geht es immer besser. Auch wollen wir in der Regel auch expandieren und nicht zurueck bauen :-B
Flautenschieber hat geschrieben:
18. November 2019, 01:26
Eine Fortsetzung des Spieles macht wenig Sinn, denn die Wuseler haben nach erreichen des Sieges leider nicht mehr so rechte Motivation, sich ins Zeug zu legen.
Ist echt keine Fortsetzung des Spieles nach erreichen des Sieges möglich? Das wäre echt sehr schade, weil es doch eigentlich ein Endlosspiel sein könnte. Im Grunde immer mit den selben Produkten, aber doch abwechslungsreiche Nachfragen. Gerade dieses "rumhändeln", wie ist was wie stark ausgelaste, kann ich noch einen Auftrag zwischenschieben (weil jetzt gerade hoher Marktpreis) etc. macht mir richtig Spass.

Evtl. stelle ich hier auch mal meine Firma zur Schau. Aber noch ist der "Sieg" nicht erreicht ;)
Med vänliga hälsningar från Sverige
Robin

Benutzeravatar
Flautenschieber
Beiträge: 21
Registriert: 2. September 2019, 17:52
Wohnort: --

Re: Little Big Workshop

Beitrag von Flautenschieber » 18. November 2019, 19:02

Svenskman hat geschrieben:
18. November 2019, 13:01
Ist echt keine Fortsetzung des Spieles nach erreichen des Sieges möglich?
Natürlich kann man weiterspielen, aber es ist leider so - und das habe ich schon bei mehreren Spielen festgestellt -, dass das "Hauptprogramm" seine Ziele erreicht sieht. In der Programmierung bedeutet das, geforderte Bedingungen sind erfüllt und es gibt keinen Rücksprung "auf Anfang". Grundsätzliche Funktionen werden noch ausgeführt, aber nicht auf die Erfüllung einiger Bedingungen hingearbeitet. Deshalb die gefühlt fehlende Motivation der computergenerierten Gegner/Mitspieler. Damit wird es auch für den jeweiligen Spieler recht uninteressant - jedenfalls geht es mir so :-L
Wenn du also noch länger Spaß haben möchtest, so aktiviere doch einfach eine oder mehrere Fortschritte (im Talentbaum) nicht oder versuche immer unter den geforderten Einkünften zu bleiben - wäre mein Vorschlag \m/

Für mich kam "der Schluß" auch ziemlich überraschend und plötzlich. :shock: Ich hatte mir noch einiges vorgenommen, wie man an den noch nicht belegten Räumen sehen kann.

Ich wünsche dir jedenfalls noch viele Stunden Spaß beim Austüfteln und "Rumhändeln" :-BD
Wer keine Fehler (mehr) macht, hat aufgehört, zu lernen

Antworten