Graveyard Keeper

So viele Spiele, so viele Welten, so viele Ideen und Abenteuer. Was hast du in anderen Strategietiteln erlebt?
Antworten
IceTeaX
Beiträge: 115
Registriert: 21. September 2015, 17:04
Wohnort:

Graveyard Keeper

Beitrag von IceTeaX » 1. Februar 2018, 22:50

Hallo miteinander,

am Abend der Weihnachtsfeier fragte WB ja nach den am sehnlichsten erwarteten Titeln für das Jahr 2018. Bei meiner Antwort "Graveyard Keeper" schaute er nur fragend in die Kamera, "Kenn ich nicht".
Weil das bestimmt auch einigen von euch so geht habe ich mir gedacht ich stelle das Spiel einmal kurz vor und gebe ein paar grundsätzliche Informationen und Links.

Was ist Graveyard Keeper nun?
--> Ein "Stardew Valley" für Erwachsene, mit morbider Story und zahlreichen kleinen Gemeinheiten und Anspielungen. Man spielt in einer Pixelgrafik ähnlich wie bei Stardew Valley, halt nur nicht als Bauer sondern als Friedhofswärter. Man schlachtet dabei die Leichen aus, verkauft das Blut an Vampire etc. und versucht allgemein alles aus den Leichen rauszuholen ;)
Aber wieso warten bis die Menschlein von alleine umkippen? Man kann doch sicher auch selbst für Nachschub sorgen.....
Es gibt diverse Storyelemente, Dungeons, Crafting, Quests, Beziehungen zu ausgewählten Charakteren etc.
Selbstverständlich darf das Angel als Lieblingszeitvertreib nicht fehlen.

Gemacht wird das Spiel von Lazy Bear Games (haben Punch Club gemacht). Es sollte ursprünglich zu Halloween letztes Jahr erscheinen, haben es dann aber verschoben weil Sie "schlecht geplant" hatten. Seitdem wird kein Releasedatum mehr genannt, laut DevDiary sind ca. 90% fertiggestellt.Die meisten Infos zum Spiel gibt es hier:

Twitter: https://twitter.com/LazyBearGames
Webseite: https://www.graveyardkeeper.com/
Auf Steam gibt es ein aktuelles Entwicklertagebuch

Ich bin mit jedem Gif welches ich auf Twitter sehe mehr gespannt und rechne mit einem echt coolen Spiel und bisherigen Geheimtip, wie geht es euch?
(Ja ich weiß, es ist jetzt keine pure Strategie, aber man ja mal etwas über den Tellerrand schauen, oder? )

IceTeaX
Beiträge: 115
Registriert: 21. September 2015, 17:04
Wohnort:

Re: Graveyard Keeper

Beitrag von IceTeaX » 19. April 2018, 16:46


Benutzeravatar
Longstreet
Beiträge: 13
Registriert: 19. Juni 2018, 13:20
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Graveyard Keeper

Beitrag von Longstreet » 19. Juni 2018, 18:52

Hab mir das Spiel auch angesehen und bin schwach geworden. Für Freunde des makaberen Humors ist es auf jeden Fall nicht uninteressant. Wer damals die Zelda-Titel mochte, wird ebenfalls gut bedient.

Antworten