Tree of Savior

Triff dich mit Orks, Elfen, Trollen und Goblins in der Schänke, lausche ihren Geschichten und prahle mit deinen eigenen Abenteuern aus Fantasyspielen.
Antworten
Benutzeravatar
Darknessfall12
Beiträge: 35
Registriert: 27. Februar 2016, 09:25
Wohnort:

Tree of Savior

Beitrag von Darknessfall12 » 22. März 2016, 12:50

Hallo!

Am 28 April wird auf Steam das F2P MMO Tree of Savior ("TOS") veröffentlich ein geistiger Nachfolger von Ragnarok Online , nun ist es aber so das man schon ab dem 29 März auf die Founder Server kann wenn man im besitz eines Found Pack ist (9,99€ - 27,99€ - 45,99€) daher wollte ich fragen ob noch jemand intresse hätte an dem Spiel bzw am zusammen Zocken im moment wären wir zu zweit

Hier noch 3 links zu Offiziellen HP , Steam und einer Fansite Datenbank

https://treeofsavior.com/



http://www.tosbase.com/

Benutzeravatar
Myxan
Beiträge: 2605
Registriert: 1. Mai 2015, 08:33
Wohnort: Tübingen

Re: Tree of Savior

Beitrag von Myxan » 22. März 2016, 15:09

Huhu,
bin immer gerne für MMO's zu haben aber das ist mir doch etwas zu Anime/niedlich.
Auf süssen kleinen Hamstern reiten ist nicht so mein Ding :shock:
Das große Karthago führte drei Kriege.
Es war noch mächtig nach dem ersten, noch bewohnbar nach dem zweiten. Es war nicht mehr auffindbar nach dem dritten.

Benutzeravatar
Genesis
Beiträge: 358
Registriert: 24. September 2015, 10:09
Wohnort: Hamburg

Re: Tree of Savior

Beitrag von Genesis » 22. März 2016, 20:58

Der Großteil hier in der Community ist ja doch ein ein Tick älter und ich kann mir vorstellen, mancher von uns hat die guten alten MMO's kennen und lieben gelernt und bei aktuellen MMO's geht es um Grafik und dann kommt meistens nicht mehr viel.
Die meisten MMO's abgesehen vom alten/ehemaligen Platzhirsch WoW kommen halt aus Asien und da ist Anime/niedlich immer noch total angesagt.
Daher hat man gar nicht so viel Auswahl, wenn man ein MMO spielen will, was anders aussieht.

Tree of Savior geht im wahrsten Sinne "Back to the Roots" und lässt dich ganz oldschool-typisch praktisch allein, was deinen eigenen Spielstil betrifft, wie du deinen Charakter entwickelst oder worauf du dich spezialisieren willst.

Mir gefällt vor allem die Möglichkeit sich aus 80 möglichen Klassen seine eigene Zusammenzustellen und die genialsten Synergien dabei zu entwickeln aber genauso recht bekloppte Kombinationen auszuprobieren. :razz:

Von meiner Warte ist Lineage II sowieso das Maß aller Dinge, wenn es um MMO's geht und daher habe ich nach so vielen Jahren wieder total Bock auf "Kopf aus" während man in einer lustigen Party vor sich hin grindet und dabei im TS die geilsten Gespräche rauskommen, da man sich auf das Spiel jetzt nicht übermäßig konzentrieren muss.
Das Miteinander ist der Weg und das Ziel kommt dann schon von ganz alleine! :mrgreen:
"What's mine is mine, and mine and mine, and not yours!"
Oath of the Orange Lantern Corps

Benutzeravatar
Darknessfall12
Beiträge: 35
Registriert: 27. Februar 2016, 09:25
Wohnort:

Re: Tree of Savior

Beitrag von Darknessfall12 » 29. März 2016, 04:22

Kurz Info: Wir Spielen auf Klaipeda :)

Edit: der Zukünftige EU server ist Fedimian daher sollten die Leute die noch nicht auf Klaipeda sind auf dem Anfangen (atm steck ich leider auf Klaipeda fest bis der kostenlose transfer verfügbar wird)

Antworten