Age of Wonders 4

Triff dich mit Orks, Elfen, Trollen und Goblins in der Schänke, lausche ihren Geschichten und prahle mit deinen eigenen Abenteuern aus Fantasyspielen.
Benutzeravatar
Tiefsee_Gaming
Beiträge: 687
Registriert: 27. Mai 2016, 20:59
Wohnort: --

Age of Wonders 4

Beitrag von Tiefsee_Gaming »

Paradox hat heute die Fortsetzung der legendären Fantasyreihe angekündigt! Erkunde in Age of Wonders’ klassischer Mischung aus 4X-Strategie und rundenbasierten taktischen Kämpfen neue magische Welten. Mächtige Zauberer-Könige sind in die Welten zurückgekehrt und wollen als Götter über die Sterblichen regieren. Erlange und meistere die Bücher der Magie, um dein Volk weiterzuentwickeln, und rüste dich für eine epische Schlacht, die über den Verlauf der nächsten Zeitalter entscheiden wird.

Geplantes Release: 2. Mai 2023


2023-01-19 20_45_37-Window.jpg
2023-01-19 20_46_04-Window.jpg
Aus Langweile zeichne ich seit Neuestem mein eigenes Gameplay auf und lade es auf meinem Kanal auf YouTube hoch.
Benutzeravatar
Myxan
Beiträge: 3056
Registriert: 1. Mai 2015, 09:33
Wohnort: Tübingen

Re: Age of Wonders 4

Beitrag von Myxan »

Oh, wie cool ist das denn!
Eines meiner All Time Favourites.
Ich Spiele derzeit gerade einmal wieder eine Partie PBEM und immer wieder mal ne kleine Kampagne.

Cooles Feature wie bei Stellaris:
Ihr könnt erstmals in der Seriengeschichte komplett frei von Völker-Vorgaben eure eigene Fraktion samt Haupthelden erstellen. Ein entsprechender Editor erlaubt es euch, Körperformen, gesellschaftliche Eigenschaften und arkane Kräfte zu kombinieren.

Da freu ich mich ja besonders drauf!
\m/
Das große Karthago führte drei Kriege.
Es war noch mächtig nach dem ersten, noch bewohnbar nach dem zweiten. Es war nicht mehr auffindbar nach dem dritten.
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 9649
Registriert: 14. September 2012, 08:50
Wohnort: Köln

Re: Age of Wonders 4

Beitrag von writingbull »

Ich freue mich auch schon sehr auf den Titel! AoW 3 und auch AoW: Planetfall hatte ich ja bereits gezeigt. Ich bin schon seit ein paar Tagen im Kontakt und werde euch den Titel wohl früh zeigen können. Und auch ein Community-Gutschein bei Gamesplanet ist sehr, sehr wahrscheinlich.
Homepage * Twitch * YouTube * Twitter * Facebook
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 9649
Registriert: 14. September 2012, 08:50
Wohnort: Köln

Re: Age of Wonders 4

Beitrag von writingbull »

Noch ein paar Screenshots!

.
ageofwonders4-screenshot-3.jpg
.

.
ageofwonders4-screenshot-5.jpg
.

.
ageofwonders4-screenshot-8.jpg
.

.
ageofwonders4-screenshot-4.jpg
.

.
ageofwonders4-screenshot-7.jpg
Homepage * Twitch * YouTube * Twitter * Facebook
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 9649
Registriert: 14. September 2012, 08:50
Wohnort: Köln

Re: Age of Wonders 4

Beitrag von writingbull »

Die Features von Age of Wonders 4 laut Paradox im Detail:
• Der Aufbau eines Imperiums nach den wildesten Träumen: Die Spieler gestalten die eigene Anhängerschaft, indem sie Körperformen, gesellschaftliche Eigenschaften und arkane Kräfte kombinieren. Sie können alles erschaffen, angefangen von einem Kannibalen-Halblingen-Klan bis hin zu mystischen Mondelfen, oder sie bilden ihre Lieblingsfantasiefigur nach. Die Spieler suchen nach mächtigen Zauberbüchern, um ihre Armeen magisch zu beeinflussen und beobachten dabei, wie sich das eigene Volk physisch anpasst, wenn es sich in engelhafte Wesen oder Abkömmlinge des Chaos verwandelt, um sich den eigenen Feinden zu stellen.

• Strategie trifft Rollenspiel wie nie zuvor: Jede Entscheidung eröffnet neue Möglichkeiten sowie taktische Vorteile; tiefe vielschichtige Strategien erlauben es, in jeder Runde neue Taktiken auszuprobieren oder neue Kräfte zu entdecken. Taktische rundenbasierte Schlachten erwecken die Armeen zum Leben, von Gefechten mit umherziehenden Monstern bis hin zu gewaltigen Belagerungen mit vielen Einheiten auf jeder Seite!

• Die eigene Legende schreiben: Ein neues Ereignissystem bietet ungeahnte Möglichkeiten des Storytellings für 4X-Spiele. Die Entscheidungen beeinflussen das gesamte Reich, wenn beispielsweise Ruhm durch brutale Herrschaft erzielt wird, durch listige Allianzen oder durch ultimatives arkanes Wissen. Die eigenen Kreationen können in späteren Spielen sogar als potenzielle Rivalen oder Verbündete erscheinen, während die Spieler ein neues Kapitel ihrer eigens-kreierten Geschichte erleben!

• Den eigenen Fußabdruck in einem riesigen, reaktiven Reich hinterlassen: Spieler erkunden in jeder Runde ein neues Reich oder erschaffen ihr eigenes! Neue Variationen können durch die Kombination von Orten und Merkmalen herausgefordert werden, von gefrorenem Ödland, das von Eisköniginnen beherrscht wird, bis hin zu verlassenen Ruinen, in denen Drachen umherstreifen. Mit einer enormen Vielfalt an Imperien, Einheiten und Umgebungen, um das Spiel endlos spielbar zu machen, ist Age of Wonders jetzt Mod-freundlicher und führt zu einem offeneren Ende als jemals zuvor in der Geschichte der Spielreihe.
Homepage * Twitch * YouTube * Twitter * Facebook
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet
Benutzeravatar
Myxan
Beiträge: 3056
Registriert: 1. Mai 2015, 09:33
Wohnort: Tübingen

Re: Age of Wonders 4

Beitrag von Myxan »

Das wird ein Fantasy-Spektakel!!!
Das große Karthago führte drei Kriege.
Es war noch mächtig nach dem ersten, noch bewohnbar nach dem zweiten. Es war nicht mehr auffindbar nach dem dritten.