Magic: The Gathering Arena

Triff dich mit Orks, Elfen, Trollen und Goblins in der Schänke, lausche ihren Geschichten und prahle mit deinen eigenen Abenteuern aus Fantasyspielen.
Antworten
ArmchairGeneral
Beiträge: 16
Registriert: 29. Mai 2016, 18:53
Wohnort:

Magic: The Gathering Arena

Beitrag von ArmchairGeneral » 23. Oktober 2018, 15:18

Hallo !

Wer es noch nicht mitbekommen hat:
Der neuste Online-Ableger des Sammelkartenspiels Magic: The Gathering ist schon vor einiger Zeit in die Offene Beta eingetreten.
Ihr findet den Client von MtG Arena hier zum Download.

Kurz im Überblick für diejenigen, die Magic noch nicht kennen:
Magic ist schon lange existierendes Sammelkartenspiel, dass Pate stand für andere Sammelkartenspiele wie Yu-Gi-Oh oder auch Blizzards Heartstone.
Allerdings sind die taktischen Möglichkeiten des Spiels noch etwas größer als bei Heartstone.
Wizards of the Coast, die Firma hinter Magic, hat schon mehrfach versucht, auch digital erfolgreich sein Produkt an den Mann zu bringen.
Ihr neuster Anlauf könnte den Sprung aber vielleicht schaffen, vom Aussehen her muss er sich zumindest nicht verstecken.
Es handelt sich übrigens um einen Free to Play Titel.

Einen weithin bekannten Code, um ein kleines Willkommensgeschenk zu bekommen, gibt es übrigens auch, er lautet PlayRavnica (auf die Großschreibung achten).
Image1_Boros.jpg

Sandmännchen

Gold Winterspiele 2018 BBL-Meister Season 10
Beiträge: 49
Registriert: 10. Juli 2017, 12:44
Orden: 2
Wohnort:

Re: Magic: The Gathering Arena

Beitrag von Sandmännchen » 10. Mai 2019, 16:43

Ein Hallo an alle Magic-Begeisterten,

Ich habe mitbekommen, dass es hier ein paar Menschen gibt, die gerne Magic spielen.

Mein Vorschlag wäre mal eine kleines Magic-Event zu spielen. Je nachdem wie viele Interesse zeigen, könnte es jeder gegen jeden sein.

Damit alle "ähnliche" Vorraussetzungen haben würde ich ein etwas eingeschränktes Set vorschlagen. Wir wollen ja den langzeitspielern keinen Vorteil verschaffen ;-) :

Idee wäre:
1x Legendär
6x selten
15x nicht ganz so häufig
beliebig mal häufig

Das entspricht in etwa den Startpacks und so sollte jeder die Möglichkeit haben sich frei ein Deck zu bauen, auch wenn er noch nicht so lange spielt.

In den jeweiligen Duellen würde ich ein Best-of-five präferieren (mit Sideboard), auch wenn es sich schlecht kontrollieren lässt (Wie eigentlich alles andere auch. :lol: )

Ich freue mich auf eine rege Diskusion
Mit freundlichen Grüßen
Sandmännchen

Benutzeravatar
Diebfaenger
Beiträge: 168
Registriert: 4. Januar 2018, 00:00
Wohnort: Freising

Re: Magic: The Gathering Arena

Beitrag von Diebfaenger » 15. Mai 2019, 13:53

Okay, ich melde dann mal Interesse an. ;)

Antworten