BattleTech

Sternenzeit: weit in der Zukunft. Tausche dich im Holodeck mit anderen Zeitreisenden über deine Lieblingsspiele aus.
Benutzeravatar
SinBringer
Beiträge: 288
Registriert: 6. Mai 2016, 19:00
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: BattleTech

Beitrag von SinBringer » 16. Mai 2018, 07:14

Entschuldige, aber um 3 Uhr bin ich dann doch eher am Schlafen, wenn ich um 6:30 Uhr mal langsam aufstehen sollte :P
Ich hoffe einfach, dass am Pfingstwochenende alles normal läuft.

Benutzeravatar
Theodard
Beiträge: 87
Registriert: 21. Mai 2017, 13:25
Wohnort: --

Re: BattleTech

Beitrag von Theodard » 16. Mai 2018, 14:24

SinBringer hat geschrieben:
16. Mai 2018, 07:14
Entschuldige, aber um 3 Uhr bin ich dann doch eher am Schlafen, wenn ich um 6:30 Uhr mal langsam aufstehen sollte :P
Ich hoffe einfach, dass am Pfingstwochenende alles normal läuft.
3:00 Uhr? Bist Du auch so ein Sommerzeit-Verweigerer? ;-)
Und nich jeder hat den Luxus bis 6:30 Uhr ausschlafen zu können. :P

Benutzeravatar
SinBringer
Beiträge: 288
Registriert: 6. Mai 2016, 19:00
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: BattleTech

Beitrag von SinBringer » 24. Mai 2018, 20:10

Oh weia, also der Glücksfaktor in dem Spiel ist manchmal doch arg extrem, Verfehlen bei 95% Chance zu treffen und so Scherze oder aber in einem Gefecht am Wochenende lasse ich meine zweite Söldnereinheit (mit der ich sogar bis 1800 Tage gewartet habe bis ich die Argo-Mission machte - also die um sie zu bergen) in einer Mission absetzen, ich bewege mich vorsichtig auf die gegnerischen Mechs zu erster Schuß des Gegners schlägt direkt im Cockpit meines zweitschwersten Mechs ein und tötet die Pilotin :(( Also die Mission neu gestartet.

Andererseits hatte ich auch mal die Situation, dass ich nach einem langen wirklich Panzerung fressenden Kampf noch einen Kintaro des Gegners um die Ecke kommen sah und schon dachte das wird jetzt ekelhaft, erste Salve und dem Kintaro wir das Cockpit bei meiner allerersten Mechsalve weggefräst - Mission accomplished \:d/

Inzwischen ist mein Alter Ego Earl "SinBringer" Ashwell ein 10/10/10/10 - Pilot, ich bin bei Tag 2710 habe die Argo fast vollständig ausgebaut (vorletzte Med-Stufe ist gerade im Ausbau, steht nur noch die Letzte an), habe mir neben meinen 5 aktuellen Pilotinnen (bei dem Namen der Mecheinheit konnte ich nur weibliche Piloten nehmen^^) noch zwei Kleine geholt die ich schön im Simulator bis auf Stufe 7/8 raufleveln lasse als Ergänzung und habe nicht einmal die erste Panzyr-Mission gespielt, führe einen Orion, einen Quickdraw, einen Shadow Hawk und einen Griffin ins Feld und vertreibe mir die Zeit mit 2 - 2 1/2 Atlaskopf-Missionen, wobei meine zuletzt Gespielte war eine 3er Mission da hatte ich es dann aber auch gleich mit einem Orion, Black Knight, Thunderbolt, Quickdraw -Gespann zu tun und mein Shadow Hawk war fast halbiert, zum Glück waren die Gegner nur zur Hälfte bzw. zu 1/4 aufgepanzert.
Mein aktuelles Ziel ist jetzt einen zweiten (modifizierten: 3 Sprungdüsen, einen zusätzlichen Wärmetauscher bisschen mehr Panzerung statt des zweiten M-Lasers und der SRM-4) Orion zu beschaffen und im bestmöglichen Fall noch einen schicken Grasshopper dazu an dem ich sicher auch rumschrauben würde :-BD

Antworten