Surviving Mars

Sternenzeit: weit in der Zukunft. Tausche dich im Holodeck mit anderen Zeitreisenden über deine Lieblingsspiele aus.
Keschnarf
Beiträge: 9
Registriert: 2. Juni 2016, 14:43
Wohnort:

Re: Surviving Mars

Beitrag von Keschnarf » 20. Februar 2018, 20:38

Wallace88 hat geschrieben:
20. Februar 2018, 16:59
Ich finde die Idee und die Videos auch ganz spannend, frage mich aber wie es hier mit dem Wiederspielwert aussehen wird ...
Ja, mal sehen. Bei der First Colony Edition ist ja ein Season Pass für 2 Erweiterungen und 2 Inhaltspakte dabei, also scheint es wohl nach Release noch weiteren Content zu geben.

Benutzeravatar
Jarhead
Beiträge: 65
Registriert: 19. Oktober 2016, 18:21
Wohnort: Schwelm

Re: Surviving Mars

Beitrag von Jarhead » 21. Februar 2018, 11:34

Ja zur Zeit sieht mir der Content auch noch recht dürftig aus. Habe mir auch das ein oder andere Video von Paradox dazu angeschaut. Aber vielleicht täuscht das ja. Da hilft nur abwarten und LP`s schauen. Das mit den Season Pass für Zwei Erweiterungen hatte ich noch gar nicht gesehen. Nur irgendwie traue ich der Sache noch nicht. Das Spiel hat gefühlt einfach kein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Hoffe das ich mich da täusche und nicht künstlich Content für die Erweiterungen zurück gehalten wurde. Trotz alledem werde ich das Spiel weiter mit großem Interesse verfolgen . Und ansonsten kann man ja immer noch abwarten bis zum ersten DLC und das Grundspiel dann i.R. günstiger abstauben B-)

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5555
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Surviving Mars

Beitrag von writingbull » 6. März 2018, 17:55

https://youtu.be/T8UWz3sbo5M

Surviving Mars im Preview Let's Play! :ymparty:

Folge 2 läuft auch bereits hoch und kommt dann um 19 Uhr. 8-)
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
ThomasG

Sponsor
Beiträge: 6
Registriert: 23. Januar 2018, 21:23
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: Surviving Mars

Beitrag von ThomasG » 7. März 2018, 19:50

Hallo WB,

die LPs sind mal wieder klasse. Vielen Dank für die Mühe.
Wenn du noch Nachschub an Hustenbonbons brauchst, sag bescheid. ;-)

Habe mir das Spiel heute vorbestellt. Solche Spiele Liebe ich.

Benutzeravatar
Skydiver
Moderator
Beiträge: 1260
Registriert: 10. Mai 2015, 21:51
Wohnort:

Re: Surviving Mars

Beitrag von Skydiver » 15. März 2018, 07:05

Ich hoffe ihr habt alle eure Raketen betankt, die Rover und Drohnen aufgeladen und schon mal die Bewerbungsmappen eurer zukünftigen Kolonisten überflogen. Heute ca. 16 Uhr Ortszeit ist der geplante Start richtung Mars. 8-) :ymalien:

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5555
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Surviving Mars

Beitrag von writingbull » 15. März 2018, 08:19

Skydiver hat geschrieben:
15. März 2018, 07:05
Heute ca. 16 Uhr Ortszeit ist der geplante Start richtung Mars. 8-) :ymalien:
Die PC-Version wird leider erst etwas später als die anderen Versionen freigeschaltet, nämlich um 18 Uhr. ;-)
ThomasG hat geschrieben:
7. März 2018, 19:50
Hallo WB, die LPs sind mal wieder klasse. Vielen Dank für die Mühe.
Sehr, sehr gerne! :-BD
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
Jarhead
Beiträge: 65
Registriert: 19. Oktober 2016, 18:21
Wohnort: Schwelm

Re: Surviving Mars

Beitrag von Jarhead » 15. März 2018, 09:36

Guten Morgen zusammen,

da ich leider aus Zeitgründen das LP nur sporadisch verfolge mal eine Frage, die vielleicht schon beantwortet wurde. :-

Pendeln die Kolonisten zwischen den Kuppeln? Sprich die Bar ist in Kuppel A, der Arbeitsplatz, zum Beispiel die Farm, in Kuppel B und wohnen in Kuppel C ? Stichwort Spezialisierung.
So wie ich das gesehen habe sind die Kuppeln ja nicht verbunden durch Röhren etc. ? Beziehungsweise auch sehr weit auseinander.

Danke

Ferican
Beiträge: 3
Registriert: 28. Dezember 2016, 15:41
Wohnort:

Re: Surviving Mars

Beitrag von Ferican » 15. März 2018, 10:56

Was ich zu dem Thema raus gefunden habe, es scheint Shuttles zu geben, oder aber wenn die Kuppeln nicht zu weit voneinander entfernt sind...aber Angaben sind da leider nicht gemacht ;)

Gruß,
Ferican

Ferican
Beiträge: 3
Registriert: 28. Dezember 2016, 15:41
Wohnort:

Re: Surviving Mars

Beitrag von Ferican » 15. März 2018, 10:58

writingbull hat geschrieben:
15. März 2018, 08:19
Skydiver hat geschrieben:
15. März 2018, 07:05
Heute ca. 16 Uhr Ortszeit ist der geplante Start richtung Mars. 8-) :ymalien:
Die PC-Version wird leider erst etwas später als die anderen Versionen freigeschaltet, nämlich um 18 Uhr. ;-)
ThomasG hat geschrieben:
7. März 2018, 19:50
Hallo WB, die LPs sind mal wieder klasse. Vielen Dank für die Mühe.
Sehr, sehr gerne! :-BD
18 Uhr erst :shock:

Na, das heißt für mich also erst morgen, sitze noch bis 22:30 auf der Arbeit :?

//Ferican

Benutzeravatar
Skydiver
Moderator
Beiträge: 1260
Registriert: 10. Mai 2015, 21:51
Wohnort:

Re: Surviving Mars

Beitrag von Skydiver » 15. März 2018, 11:46

Jarhead hat geschrieben:
15. März 2018, 09:36
Guten Morgen zusammen,

da ich leider aus Zeitgründen das LP nur sporadisch verfolge mal eine Frage, die vielleicht schon beantwortet wurde. :-

Pendeln die Kolonisten zwischen den Kuppeln? Sprich die Bar ist in Kuppel A, der Arbeitsplatz, zum Beispiel die Farm, in Kuppel B und wohnen in Kuppel C ? Stichwort Spezialisierung.
So wie ich das gesehen habe sind die Kuppeln ja nicht verbunden durch Röhren etc. ? Beziehungsweise auch sehr weit auseinander.

Danke
WB hat z. B. eine Low-G-Pilzfarm außerhalb der Kuppel, wo die Kolonisten durch den Ausgang in Raumanzügen hingehen können. Dieser Arbeitsplatz muss aber in einer gewissen Entfernung zur Kuppel liegen. Jede Kuppel hat einen "Einflussbereich". Ob man sie von Kuppel zu Kuppel über weite Entfernung schicken kann, weis ich nicht. In einem Trailer habe ich aber auch, wie Ferican schrieb, Schuttles gesehen.

Antworten