Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Trefft euch bei der Vollversammlung der Vereinten Fans der Civilization-Spiele mit den Oberhäuptern anderer Weltreiche und huldigt Spielegott Sid Meier mit unserem Credo "One more turn!"
Benutzeravatar
Heinz von Stein

3. Platz: XCOM Ironman Commander Bronze Winterspiele 2018
Beiträge: 1145
Registriert: 27. August 2015, 18:58
Orden: 2
Wohnort: Gießen

Re: Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Beitrag von Heinz von Stein »

Die Karte ist leider wieder viel kleiner geworden! Auf riesig nur 12 Civs? Ich hätte mir lieber mehr als in Civ5 gewünscht. Da waren es 18.
Momentan wäre das aber eh kaum möglich, da die Performance des Spiels arg zu wünschen übrig lässt. :-T
Eure Sprüche:
Shalom_Don: Früher hieß es: Houston übernehmen Sie. Jetzt heißt es: Heinz von Stein, ist Deins.
Zak0r: The Heinz - There and back again.
EU4-MP-Runde: Heinz, kannst du dich bitte mehrfach klonen.
Benutzeravatar
XsiFLuxx
Beiträge: 24
Registriert: 17. Oktober 2016, 14:35
Wohnort: Hajen ( NDS )

Re: Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Beitrag von XsiFLuxx »

Die KI muss intelligenter werden, denn es ist irgendwie "dumm", wenn die Barbaren einfallen und mir einen Bauernhof plündern, sich dann aber über 5 Runden nur von links nach rechts bewegen ( rechts ist auch ein Bauernhof ), und dann nichts plündern. Die warteten da bis meine Bogenschützen in Reichweite zum schießen waren.... Da hätte ich als KI spätestens als die Schützen in Reichweite waren das Weite gesucht oder aber den nächsten Bauernhof geplündert.
Benutzeravatar
JohnWitulski
Beiträge: 78
Registriert: 10. Mai 2015, 13:38
Wohnort: Wuppertal

Re: Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Beitrag von JohnWitulski »

Ich glaub das passt am besten in diesen Thread

http://www.golem.de/news/kuenstliche-in ... 24058.html
Benutzeravatar
Chipmunk
Moderator
Beiträge: 1188
Registriert: 21. September 2015, 19:37
Wohnort: Jenaz

Re: Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Beitrag von Chipmunk »

Das meiste wurde schon gesagt.
Ich wär für eine Filterfunktion für Ressourcen. Vor allem wen neue kommen wäre dies sehr angenehm diese zu finden.
Einige von Euch sterben vielleicht, aber das ist ein Opfer das ich bereit bin einzugehen! - Lord Farquuad
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
XsiFLuxx
Beiträge: 24
Registriert: 17. Oktober 2016, 14:35
Wohnort: Hajen ( NDS )

Re: Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Beitrag von XsiFLuxx »

Ist jemandem schon aufgefallen, dass teilweise noch nicht alles übersetzt worden ist ?
Ich hatte gestern Abend einen Einwurf von Trajan und bis auf den letzten Satz war alles deutsch.
Screenshot anbei. Wo kann man sowas denn melden ?
d_eng.JPG
Zuletzt geändert von XsiFLuxx am 28. Oktober 2016, 20:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
StockInsAug
Beiträge: 9
Registriert: 25. April 2016, 19:32
Wohnort:

Re: Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Beitrag von StockInsAug »

Was mir fehlt ist, dass man seine Einheiten nicht mehr mit dem Nummernblock bewegen kann. Gerade bei größeren Armeen fand ich das immer sehr praktisch.
Benutzeravatar
DocRaiden
Moderator im Ruhestand
Beiträge: 491
Registriert: 16. Juni 2015, 15:12
Wohnort:

Re: Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Beitrag von DocRaiden »

XsiFLuxx hat geschrieben:Ist jemandem schon aufgefallen, dass teilweise noch nicht alles übersetzt worden ist ?
Ich hatte gestern Abend einen Einwurf von Trajan und bis auf den letzten Satz war alles deutsch.
Ist mir bislang erst einmal bei einem Wort in der Enzyklopädie aufgefallen. Da stand dann ein "the" statt des deutschen Artikels.
Benutzeravatar
F.Bolli
Beiträge: 529
Registriert: 12. Mai 2015, 15:21
Wohnort: Lower Saxonia

Re: Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Beitrag von F.Bolli »

Eine bessere Übersicht über die Ressourcen, speziell Luxus Ressourcen wäre nicht schlecht.
Ich hab gestern nach einem gewonenen Krieg 3-4 Luxus Ressourcen bekommen, daraufhin waren meine Leute so glücklich, dass sie sich vermehrt haben :-D
Nach 30 Runden blieben die Tributzahlungen aus und die Leute fingen das Randallieren an. :-S Ausserdem sanken meine Einnahmen ins Negative und fremde Spione klauten mir meine letzten Goldstücke.
Nachdem aufgrund meiner finanziellen Misere meine Truppen nach und nach aufgelöst wurden, erklärte mir mein Nachbar den Krieg :((
Mir blieb nur noch eine einzige Wahl . . . . Ich hab im Jahr 2012 abgebrochen und ein neues Spiel angefangen. :ymblushing:

Ich habe für mich daraus gelernt ein besseres Auge auf die Zufriedenheit meiner Leute zu haben. L-)

Es zieht sich aber wie ein roter Faden durchs gesamte Spiel, die Spiel Mechanismen wurden mehr verfeinert und ineinander verzahnt, aber die Übersicht für den Spieler wurde unnötigerweise gleichzeitig verschlechtert.
Das raubt mir ein wenig den Spaß am Spiel, wäre schön wenn hier nachgebessert wird. (Ich hofffe hier mehr auf die Modder als auf die Programmierer ;) )
Wer Rechschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten. Ich habe mehr als genug davon.
Skeeve
Beiträge: 94
Registriert: 8. September 2016, 23:33
Wohnort:

Re: Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Beitrag von Skeeve »

Für mich ist ebenfalls wichtig, dass die Übersicht verbessert wird.
1)Man übersieht ser leicht eigen Einheiten, die man verschanzt hat etc.. Sie werden grau und sind auf der Karte kaum zu erkennen.
2)Mehr feedback.
3)Die Strategische Karte muss mehr "strategisch" werden. Die Karte ist schön, aber in vielen Aspekten bietet sie nicht mehr Übersicht als die normale Karte.
4)Es braucht eine anständige Übersicht der Städte; mit Gold- Arbeit- Wissenschaftserträgen und natürlich der möglichkeit diese zu sortieren.
5)Die Verwaltung der Spione ist lästig.
6)Die Verwaltung der Handelswege ist ebenfalls verbesserungswürdig.
7)Es muss eine schnellere Übersicht geben, die einem zeigt, wer wie viel Einfluss bei Stadt Staaten hat.
8)Mehr Erklärungen bei neuen Wissenschaften (z.B. Wassern von Eineheiten)
9)Tooltips in der Diplomatie; man kann nur erraten, was "lasst von Stadtname ab" heißen soll.
...
Benutzeravatar
jemas
Beiträge: 7
Registriert: 8. Mai 2016, 20:08
Wohnort: 3rd rock from the sun

Re: Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Beitrag von jemas »

Dies ist mein "Wunschzettel"
  • schon oft erwähnt, aber auch für mich nicht nur ein "nice to have": der Sentry-Befehl!
  • es stehen immer noch viel zu viele KI-Siedler endlose Runden planlos neben den Städten ihrer Fraktion herum - dieses Problem muss gefixt werden!
  • für die eskortenlosen Schlafwandler-Siedler, die verträumt über die Karte irren und regelmäßig versehentlich in Barbaren oder andere Spieler stolpern, gilt das Gleiche: bitte zeitnah fixen!
  • das Einsatz-Menü für die Spione könnte etwas intuitiver und effizienter (im Hinblick auf die notwendigen Mausklicks) gestaltet werden
  • der Fernkämpfer-Exploit sollte unterbunden werden (alte Civ V-Regel bitte)
  • die Berichte sollten hinsichtlich der GUI so überarbeitet werden, dass man auch den vollständigen Inhalt der Liste lesen kann. Beispielsweise lässt sich die Resourcenliste zeitweise nicht bis zum Ende scrollen, so dass einige Zeilen nicht lesbar sind.
  • dass sich ein Aufklärungsballon allen Ernstes einschifft, sobald er über's Wasser fliegen sollte, ist ein klitzekleines Bisschen absurd und sollte vielleicht nochmal überdacht werden... Bild
  • als ich meine erste Nuklearwaffe zu Testzwecken auf einen Barbaren abwerfen wollte, erhielt ich die Meldung "Durch diesen Zug beginnen Sie einen Krieg gegen Barbarenland." - Ach was?! Wer führte denn da bereits seit 6.000 Spiel-Jahren einen unerklärten Krieg gegen mich und alle anderen KI-Spieler? Und dann auch noch der Hinweis: "Kriegstreiber-Malus: Entsetzlich" - Dieses "Feature" ist definitiv ein Bug.
  • wenn der Ausrichtungsbaum komplett erforscht ist, sollte es eine "Zukunftsausrichtung" analog zur "Zukunftstechnologie" im Technikbaum geben. Derzeit muss immer wieder "Globalisierung" oder "Social Media" erneut erforscht werden, obwohl beides längst erforscht ist - nervig!
  • aus unerfindlichen Gründen ist die Zielmarkierung für Düsenjäger (Angriffsziel/neue Basis) auf der Karte so gut wie nicht sichtbar. Warum wurde das nicht identisch zu den Bombern umgesetzt, wo die farbigen Hexagone perfekt zu erkennen sind? - Bitte angleichen! Die Düsenjäger an die Bomber, nicht umgekehrt...
    [*] wenn man die Hauptstadt eines KI-Spielers befreit, der vorher von einer dritten Partei aus dem Spiel geworfen worden war und die Fraktion damit wieder aufleben lässt, fehlt oben rechts in der Menüleiste das Konterfei des zurückgekehrten Anführers und man kann nur noch durch Klick auf eine seiner Städte in diplomatische Verhandlungen mit diesem Spieler treten.

    to be continued...
"To boldly go where no strategy gamer has gone before."