Civilization VI: G8-Gipfel der Rocket Beans am 18.12.2020 #CIVG8

Trefft euch bei der Vollversammlung der Vereinten Fans der Civilization-Spiele mit den Oberhäuptern anderer Weltreiche und huldigt Spielegott Sid Meier mit unserem Credo "One more turn!"
Dsk
Beiträge: 1
Registriert: 18. Dezember 2020, 18:26
Wohnort:

Re: Civilization VI: G8-Gipfel der Rocket Beans am 18.12.2020 #CIVG8

Beitrag von Dsk »

Mal eine Frage an Eisdrache, gibts eigentlich die Möglichkeit die Karte vom G8-Gipfel und die eingestellten Spieloptionen zu bekommen um die Partie mit Freunden dann quasi auch einmal nachspielen zu können?
Eisdrache
Moderator
Beiträge: 457
Registriert: 10. September 2018, 18:18
Wohnort: --

Re: Civilization VI: G8-Gipfel der Rocket Beans am 18.12.2020 #CIVG8

Beitrag von Eisdrache »

Dsk hat geschrieben: 18. Dezember 2020, 18:42 Mal eine Frage an Eisdrache, gibts eigentlich die Möglichkeit die Karte vom G8-Gipfel und die eingestellten Spieloptionen zu bekommen um die Partie mit Freunden dann quasi auch einmal nachspielen zu können?
Die Karte gibt es im Steam Workshop als Mod zum Downloaden, der Mod heißt Inseldonut. Den Rest der Einstellungen könnt ihr dem Stream entnehmen oder ab morgen hier.
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 8737
Registriert: 14. September 2012, 08:50
Wohnort: Köln

Re: Civilization VI: G8-Gipfel der Rocket Beans am 18.12.2020 #CIVG8

Beitrag von writingbull »

Der #CIVG8-Gipfel liegt hinter uns! Wie habt ihr ihn erlebt, wie fandet ihr ihn?
Homepage * Twitch * YouTube * Twitter * Facebook
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet
Benutzeravatar
Doreenchen77
Beiträge: 32
Registriert: 11. September 2020, 08:47
Wohnort: Wolfsburg

Re: Civilization VI: G8-Gipfel der Rocket Beans am 18.12.2020 #CIVG8

Beitrag von Doreenchen77 »

writingbull hat geschrieben: 19. Dezember 2020, 00:57 Der #CIVG8-Gipfel liegt hinter uns! Wie habt ihr ihn erlebt, wie fandet ihr ihn?
Ich hatte bislang noch keinen G8-Gipfel gesehen, weder live noch auf Youtube. Außer Dir kannte ich auch vorher niemanden der Teilnehmer. Ich bin also vollkommen "jungfräulich" an das Ganze herangegangen und die Vorfreude war, durch die Preview Videos und Postings hier im Forum, doch recht groß. Die Enttäuschung dann leider auch und das lag nicht nur an den technischen Problemen, aber dazu später mehr.

Zum Spiel:
Der Anfang lief echt prima für Dich, guter Startplatz, schnell den Pantheon mit dem Siedler, ein paar nette Stammesdörfer usw. Dann der leider, in meinen Augen, spielentscheidende Fehler mit der Stadtgründung und dem fehlenden Gouverneurstitel. Du hast ja nachher selbst erklärt was da alles schief gelaufen ist. Dann hattest Du Dir die Truppen von Gazargamu (ganz im Norden) ausgeliehen, bist mit denen in eine unbesiedelte Ecke an der Küste gelaufen, da standen sie dann rum, dann bist du mit Ihnen in deine Stadt gelaufen um sie upzugraden und dann standen sie wieder rum. Ich schätze mal mit denen wolltest Du zur Insel, aber Deine Forschung war noch nicht so weit um mit Ihnen wassern zu können. Dann kam der Angriff von dem anderen Daniel der euch beide nur Zeit und Truppen gekostet hat. Kurz danach ging es dann mit den technischen Problemen los und es kam zu dieser etwas unverständlichen Situation mit Holger. Er hat das selbst nicht gesagt, aber er hatte auch einen Siedler unterwegs zur Insel und das war wohl der Grund warum er Deine Truppen zerstört hat.

Zu den anderen Teilnehmern:
Brammen und Maurice waren recht ruhig und man hat, wenn man Deinem Stream gefolgt ist, von den beiden nicht viel mitbekommen.
Der andere Daniel war echt nett, hat ganz OK gespielt, obwohl er etwas zu viel Wert auf den Bau von Wundern gelegt hat die Ihm in diesem Spiel nicht viel gebracht hätten.
Nils hat das ganz gut gemacht, der hat mit seinen Römern im Süden ein schönes Reich aufgebaut, hat sich aus allen Scharmützeln (spielerisch und im Chat) rausgehalten und ist dann still und leise mit seinem Siedler zur Insel.
Von den restlichen beiden Bohnen hab ich nix mitbekommen außer Ihrem Zwist mit Holger und da sind wir an dem Punkt wo es echt peinlich wurde. Dieses öffentliche Rumgezicke, vor allem von Holger, war schrecklich unangenehm und ich bin mir sehr sicher, dass das nicht gespielt war. Man hat auch gemerkt das Dir das unangenehm war, Du hast ja immer wieder darauf hingewiesen, dass Ihr "on Air" seid. Nichts gegen Ehrgeiz, wenn ich etwas spiele will ich auch immer gewinnen, aber das war eine glatte 6.
Zu Dir: im Gegensatz zu den Lets Plays gegen die KI schienst Du ein Paar Hemmungen zu haben. Du hättest kurz nach Beginn die Möglichkeit gehabt bei den Skythen ordentlich aufzuräumen und hast es nicht getan. Militärisch warst Du weit überlegen, weil er lieber Wunder gebaut hat als Truppen. Du hättest ihn ja nicht komplett aus dem Spiel nehmen müssen, aber die ein oder andere Stadt von Ihm hätte Dir schon geholfen. ich bin mir ziemlich sicher der ein oder andere Teilnehmer wäre mit Dir auch nicht so rücksichtsvoll umgegangen, hätte er die Möglichkeit dazu gehabt.


So, erstmal genug Text für den frühen morgen, bis demnächst...
Benutzeravatar
Kibafox

Mäzen
Moderator
Beiträge: 151
Registriert: 18. Oktober 2019, 19:09
Orden: 1
Wohnort: --

Re: Civilization VI: G8-Gipfel der Rocket Beans am 18.12.2020 #CIVG8

Beitrag von Kibafox »

Eisdrache hat geschrieben: 18. Dezember 2020, 21:24 Die Karte gibt es im Steam Workshop als Mod zum Downloaden, der Mod heißt Inseldonut. Den Rest der Einstellungen könnt ihr dem Stream entnehmen oder ab morgen hier.
Ich habe eben kurz mal die Karte im Single Player ausprobiert. Leider hat sich die Partie in Runde 74 bei mir zum ersten mal aufgehangen.
Nach dem Laden eines Autosaves geht's aber wieder weiter.
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 8737
Registriert: 14. September 2012, 08:50
Wohnort: Köln

Re: Civilization VI: G8-Gipfel der Rocket Beans am 18.12.2020 #CIVG8

Beitrag von writingbull »



Anderthalb Tage liegt der #CIVG8-Gipfel der Rocket Beans zurück! Ich selbst hatte meine Perspektive auf meinem eigenen Twitch-Kanal gestreamt. Direkt im Anschluss habe ich dort einen Live-Rückblick improvisiert - und im Anschluss noch ein wenig mit den Skythen gezockt!

Unsere nächsten regulären Civ-Streams sind übrigens Sonntag, 20.12., mit den Galliern sowie Dienstag, 22.12., mit den Babyloniern. Jeweils ab 19 Uhr, auf "Gottheit"
und auf ► Twitch!
Homepage * Twitch * YouTube * Twitter * Facebook
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet
Benutzeravatar
Manuel-Rupinho
Beiträge: 34
Registriert: 19. Mai 2020, 09:40
Wohnort: --Berlin

Re: Civilization VI: G8-Gipfel der Rocket Beans am 18.12.2020 #CIVG8

Beitrag von Manuel-Rupinho »

writingbull hat geschrieben: 19. Dezember 2020, 00:57 Der #CIVG8-Gipfel liegt hinter uns! Wie habt ihr ihn erlebt, wie fandet ihr ihn?
Ich habe deinen Stream geschaut, weil ich mich nicht durch zu viel Überblick selbst spoilern wollte. Im großen und ganzen hat es auch Spaß gemacht. Dennoch fehlte mir so der Flair der vergangenen Gipfel. Wo ein Maurice allen seine Religion aufdrücken wollte und dann nieder gemacht wurde. Wobei die Sprüche nur so hin und her flogen. Oder die legendäre Schlacht gegen Korea. Auch da ein Feuerwerk von Sprüchen. Das habe ich vermisst. Lag vielleicht auch an der Coronabedingten dezentralen Veranstaltung. Gut fand ich das Spielziel. Ob nun Stadtstaat erobern und halten oder Wunder verteidigen. Es war ein gutes Ziel. Realistisch, da man eine "normale" Partie in der Zeit kaum zum vom Programm vorgesehenen Spielziel führen kann. Und ominöses Punktezählen macht wenig Sinn. Auch das man über Wasser arbeiten mußte fand ich toll, da ich vom 1. Civ-teil an sehr Marineaffin bin.
Alles in allem freue ich mich auf eine Neuauflage. :-BD
Timeo Danaos et dona ferentes
Ulukai
Beiträge: 1
Registriert: 22. Dezember 2020, 00:35
Wohnort:

Re: Civilization VI: G8-Gipfel der Rocket Beans am 18.12.2020 #CIVG8

Beitrag von Ulukai »

Eisdrache hat geschrieben: 18. Dezember 2020, 21:24
Dsk hat geschrieben: 18. Dezember 2020, 18:42 Mal eine Frage an Eisdrache, gibts eigentlich die Möglichkeit die Karte vom G8-Gipfel und die eingestellten Spieloptionen zu bekommen um die Partie mit Freunden dann quasi auch einmal nachspielen zu können?
Die Karte gibt es im Steam Workshop als Mod zum Downloaden, der Mod heißt Inseldonut. Den Rest der Einstellungen könnt ihr dem Stream entnehmen oder ab morgen hier.
Hallo Eisdrache, bin begeistert von Deiner map! Hab ne Frage zu den Einstellungen - bekomme es nicht hin, dass die einzelnen Spieler auf denselben Punkten wie im G8 spawnen. Bei mir werden Spieler und Stadtstaaten hinsichtlich der Startpunkte durchgemischt. Gibt es da eine besondere Einstellung bzw. Reihenfolge wie ich die Nationen in der Lobby laden muss? Bei der Option Startpunkt habe ich alle 3 Varianten ausprobiert, aber die Inker starten immer im Westen und die Norweger sogar auf der Ringinnenseite im Norden.

Gibt es Leute hier, die Lust hätten den G8 Gipfel nachzuspielen? Da jeder Zeit zum trainieren hat, wäre das sicherlich sehr spannend.

Darüber hinaus möchte ich anregen, dass WB ein ähnliches Event auf seinem Kanal macht - am besten mit einem Rundentimer und WB als Spectator, so dass er durch das Kommentieren nicht im Nachteil ist :ymparty:
Eisdrache
Moderator
Beiträge: 457
Registriert: 10. September 2018, 18:18
Wohnort: --

Re: Civilization VI: G8-Gipfel der Rocket Beans am 18.12.2020 #CIVG8

Beitrag von Eisdrache »

Ulukai hat geschrieben: 23. Dezember 2020, 20:22 Hallo Eisdrache, bin begeistert von Deiner map! Hab ne Frage zu den Einstellungen - bekomme es nicht hin, dass die einzelnen Spieler auf denselben Punkten wie im G8 spawnen. Bei mir werden Spieler und Stadtstaaten hinsichtlich der Startpunkte durchgemischt. Gibt es da eine besondere Einstellung bzw. Reihenfolge wie ich die Nationen in der Lobby laden muss? Bei der Option Startpunkt habe ich alle 3 Varianten ausprobiert, aber die Inker starten immer im Westen und die Norweger sogar auf der Ringinnenseite im Norden.

Gibt es Leute hier, die Lust hätten den G8 Gipfel nachzuspielen? Da jeder Zeit zum trainieren hat, wäre das sicherlich sehr spannend.

Darüber hinaus möchte ich anregen, dass WB ein ähnliches Event auf seinem Kanal macht - am besten mit einem Rundentimer und WB als Spectator, so dass er durch das Kommentieren nicht im Nachteil ist :ymparty:
Wenn du exakt dasselbe haben möchtest wie im Stream, dann musst du mit 10 Spielern spielen wovon zwei Beobachter (Spectator) sind und derselben Anzahl an Stadtstaaten. Zusätzlich auf Startpunkt Standard, ansonsten gehen sich die Startpositionen nicht auf. Über die Zufallszahl bestimmt man welche Stadtstaaten ausgewählt werden, um dieselben zu erhalten muss man nur das Datum des G8 Gipfel's eintragen.