Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Trefft euch bei der Vollversammlung der Vereinten Fans der Civilization-Spiele mit den Oberhäuptern anderer Weltreiche und huldigt Spielegott Sid Meier mit unserem Credo "One more turn!"
Civiubie
Beiträge: 13
Registriert: 22. Mai 2020, 20:41
Wohnort: --

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von Civiubie »

Hi Leutz,


kann mir jemand erklären wieso mein Gegner (Frankreich) +6 Kampfbonis auf Gegner Movement bekommt obwohl wir beide Druck hatten und beide einen Spion beim Gegner?
Frankreich hat als passive +1 Sichtbarkeitstufe, das wäre +3 Kampfboni, aber nicht +6. Also hat er irgendwo noch eine Sichtbarkeitsstufe mehr als ich gehabt, aber mir ist nicht klar woher.


Gibt ein Spion mit höherem level irgendwann 2 Sichtbarkeitsstufen? Falls ja, ab welcher Stufe ist das der Fall ?
(Es gibt noch einen Merchant der +1 Sichtbarkeitsstufe gibt, aber der war zu dem Zeitpunkt noch nicht vergeben)


wir haben mit der aktuellen BBG Mod gespielt.

Edit: Nachdem ich IG Tooltips etwas gelesen hab, konnte ich sehen das ein Spion 2 Stufen Sichtbarkeit gibt wenn er ein "Meisterspion" ist... ist nur die Frage ab wann der als Meisterspion gilt? Stufe 2 oder 3 ?


lg
Civi
Eisdrache
Moderator
Beiträge: 622
Registriert: 10. September 2018, 18:18
Wohnort: --

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von Eisdrache »

Civiubie hat geschrieben: 5. Mai 2023, 19:07 Hi Leutz,


kann mir jemand erklären wieso mein Gegner (Frankreich) +6 Kampfbonis auf Gegner Movement bekommt obwohl wir beide Druck hatten und beide einen Spion beim Gegner?
Frankreich hat als passive +1 Sichtbarkeitstufe, das wäre +3 Kampfboni, aber nicht +6. Also hat er irgendwo noch eine Sichtbarkeitsstufe mehr als ich gehabt, aber mir ist nicht klar woher.


Gibt ein Spion mit höherem level irgendwann 2 Sichtbarkeitsstufen? Falls ja, ab welcher Stufe ist das der Fall ?
(Es gibt noch einen Merchant der +1 Sichtbarkeitsstufe gibt, aber der war zu dem Zeitpunkt noch nicht vergeben)


wir haben mit der aktuellen BBG Mod gespielt.


lg
Civi
Zwei Möglichkeiten:
  • Regierungsbezirk mit dem Gebäude für Spione
  • Beförderung eines Heimatspiones, dass die anderen Spione stärker sind
Civiubie
Beiträge: 13
Registriert: 22. Mai 2020, 20:41
Wohnort: --

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von Civiubie »

Eisdrache hat geschrieben: 5. Mai 2023, 20:34
Civiubie hat geschrieben: 5. Mai 2023, 19:07 Hi Leutz,


kann mir jemand erklären wieso mein Gegner (Frankreich) +6 Kampfbonis auf Gegner Movement bekommt obwohl wir beide Druck hatten und beide einen Spion beim Gegner?
Frankreich hat als passive +1 Sichtbarkeitstufe, das wäre +3 Kampfboni, aber nicht +6. Also hat er irgendwo noch eine Sichtbarkeitsstufe mehr als ich gehabt, aber mir ist nicht klar woher.


Gibt ein Spion mit höherem level irgendwann 2 Sichtbarkeitsstufen? Falls ja, ab welcher Stufe ist das der Fall ?
(Es gibt noch einen Merchant der +1 Sichtbarkeitsstufe gibt, aber der war zu dem Zeitpunkt noch nicht vergeben)


wir haben mit der aktuellen BBG Mod gespielt.


lg
Civi
Zwei Möglichkeiten:
  • Regierungsbezirk mit dem Gebäude für Spione
  • Beförderung eines Heimatspiones, dass die anderen Spione stärker sind
Hi Eisdrache,

ja danke, das sind 2 Möglichkeiten die beide die Stufe des Spions um 1? erhöhen. Aber man muss eine bestimmte Spion-Stufe erreichen damit man 2 Sichtbarkeitsstufen bei dieser Mission gewinnt. Stufe 1 reicht da noch nicht. Ich konnte noch nicht testen ob es Stufe 2 oder Stufe 3 ist.


lg
Civi
Benutzeravatar
Teppic
Moderator
Beiträge: 1734
Registriert: 2. Mai 2015, 10:07
Wohnort: Köln

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von Teppic »

Mmhh
Handelsposten gibt nur dem Khan +1 auf Sichtbarkeit. Das ist es nicht.
Dann gibbet noch eine Händlerin die +1 gibt...
Berdinius
Beiträge: 106
Registriert: 2. November 2015, 18:55
Wohnort: Wien

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von Berdinius »

Andere Möglicheit wäre noch das du einmal eine Delegation von ihm angenommen hast und ihm keine geschickt hast die gibt auch eine Sichtbarkeitsstufe. Und Printing erforschen (also den Druck) sollte auch eine diplomatische Sichtbarkeit geben.
Yesterday is history, tomorrow is a mystery, but today is a gift. That's why they call it present. ~ Master Oogway (from Kung Fu Panda)
Benutzeravatar
FreierWind
Beiträge: 13
Registriert: 31. Oktober 2020, 16:19
Wohnort:

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von FreierWind »

Moin Civers
Ich habe vor ein paar Tagen mal wieder eine Civ-Partie auf Kaiser angefangen (und will sie endlich auch mal beenden \m/ ) aber seitdem kann ich das Spiel nicht mehr starten, egal, ob ich die Verknüpfung im Startmenü oder den Button in Steam nutze. Manchmal erscheint kurz das Artwork des Launchers; aber nach einigen Sekunden wird der Button in Steam einfach wieder auf Spielen zurückgesetzt.
Als ich Spieldateien auf Fehler überprüft habe, wurden als Ergebnis zwei fehlerhafte Dateien neu angefordert. Bei den darauffolgenden Test hieß es immer nur noch, dass alle Dateien korrekt sind. Gelöst wurde der Fehler dadurch leider nicht.
Mir erscheint es naheheliegend, dass das letzte Update einen entsprechenden Bug hat. Habt ihr das Problem auch?
Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 1499
Registriert: 10. Mai 2015, 11:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von luxi68 »

Versuche mal das Spiel ohne Launcher zu starten. Solche Probleme liegen häufig an dem "Dreck", den uns die Publisher aufdrücken.

Dazu musst Du in Steam Civ mit der rechten Maustaste anklicken und die Eigenschaften öffnen. Hast Du ja für die Dateiüberprüfung schon gemacht. ;-)
Dann in den Startoptionen diesen Eintrag machen: "X:\Steam\steamapps\common\Sid Meier's Civilization VI\Base\Binaries\Win64Steam\CivilizationVI.exe" %command%
Das X steht für das Laufwerk, auf dem Du Civ installiert hast.

Anschließend startet das Spiel ohne den Launcher, vielleicht klappt es dann.
Benutzeravatar
FreierWind
Beiträge: 13
Registriert: 31. Oktober 2020, 16:19
Wohnort:

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von FreierWind »

luxi68 hat geschrieben: 12. Mai 2023, 17:45 Versuche mal das Spiel ohne Launcher zu starten. Solche Probleme liegen häufig an dem "Dreck", den uns die Publisher aufdrücken.

Dazu musst Du in Steam Civ mit der rechten Maustaste anklicken und die Eigenschaften öffnen. Hast Du ja für die Dateiüberprüfung schon gemacht. ;-)
Dann in den Startoptionen diesen Eintrag machen: "X:\Steam\steamapps\common\Sid Meier's Civilization VI\Base\Binaries\Win64Steam\CivilizationVI.exe" %command%
Das X steht für das Laufwerk, auf dem Du Civ installiert hast.

Anschließend startet das Spiel ohne den Launcher, vielleicht klappt es dann.
Ja jetzt funktioniert es wieder; Weltherrschaft kann kommen \m/

Herzlichen Dank!
Thor125
Beiträge: 1
Registriert: 21. Oktober 2023, 18:16
Wohnort:

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von Thor125 »

Hallo Zusammen,
Ich spiele zwar schon geraume Zeit Civ6 aber ich habe noch ein paar Fragen. Zum einen bei Gathering Storm: was bedeuten die Zahlen bei den Überschwemmungsgebieten? Also nicht die die angeben mit welcher "welle" die überschwemmung stattfindet.

Des Weiteren frage ich mich wie ich als angegriffener Spieler den Weltkongress einberufen kann, irgendwie verstehe ich das nicht ganz.

Und ich wäre euch sehr dankbar wenn mir jemand erklären könnte was es mir bringt jemanden die "Freundschaft zu erklären"

Danke schon mal im voraus und schönen Sonntag noch.
h19c0
Beiträge: 27
Registriert: 9. November 2020, 18:39
Wohnort:

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von h19c0 »

Thor125 hat geschrieben: 22. Oktober 2023, 11:56 Hallo Zusammen,
Ich spiele zwar schon geraume Zeit Civ6 aber ich habe noch ein paar Fragen. Zum einen bei Gathering Storm: was bedeuten die Zahlen bei den Überschwemmungsgebieten? Also nicht die die angeben mit welcher "welle" die überschwemmung stattfindet.

Des Weiteren frage ich mich wie ich als angegriffener Spieler den Weltkongress einberufen kann, irgendwie verstehe ich das nicht ganz.

Und ich wäre euch sehr dankbar wenn mir jemand erklären könnte was es mir bringt jemanden die "Freundschaft zu erklären"

Danke schon mal im voraus und schönen Sonntag noch.
Hallo Thor,
zunächst herzlich willkommen hier im Forum!
Zwar kann ich nicht versprechen, alle deine Fragen komplett zu beantworten, will es aber mal versuchen.
Zu den Überschwemmungsgebieten:
Welche Überschwemmungsgebiete meinst du hier, diejenigen an der Küste, die durch steigenden Meeresspiegel überschwemmt werden und bei denen wie von dir geschrieben in der Siedlerlinse eine Zahl von 1 bis 3 angegeben ist, oder die Schwemmländer an Flüssen, die geflutet werden, wenn selbige über die Ufer treten?
In beiden Fällen wäre mir nicht ganz klar, welche Zahlen du meinst. Es gibt die allgemeinen Zahlenangaben im Tooltip, der aber für alle Geländefelder Werte wie Fortbewegungskosten, Verteidigungsmodifikator und Anziehungskraft angibt. Ebenso gibt es für grundsätzlich alle Geländefelder die Möglichkeit, dass die Felderträge z.B. in den Bereichen Nahrung, Produktion oder Gold über fünf steigen, in dem Fall wird neben dem jeweiligen Ertragssymbol der genaue Ertrag angegeben.
Solltest du andere Zahlen meinen, könntest du versuchen, genauer zu beschreiben, wo die stehen?
Zum Notfall im Weltkongress:
Wenn du als angegriffener Spieler (oder auch, weil du von einer Naturkatastrophe getroffen wurdest) den Weltkongress einberufen kannst, dann wird dir das vom Spiel angezeigt und du musst entscheiden, ob du es machst oder nicht. Dafür benötigst du aber diplomatische Gunst, soviel ich weiß auf Standardgeschwindigkeit 30.
Außerdem reicht eine bloße Kriegserklärung nur dann, wenn du bereits vorher einen großen Groll auf den Gegner hattest oder dieser einen Verrat begangen hat, ihr also zuvor eine Allianz auf hoher Stufe hattet.
Ansonsten geht das erst, wenn der Gegner entweder eine Atomwaffe gegen eine deiner Städte eingesetzt hat oder eine deiner Städte erobert hat und gleichzeitig in einem der Siegtypen führend ist.
Zur Freundschaft:
Die erklärte Freundschaft ist für den Abschluss einer Allianz notwendig. Außerdem verhindert sie gegenseitige Kriegserklärungen (mit Ausnahme bspw. von Notfällen), gerade zu Spielbeginn ist das also eine gute Absicherung für dich als Spieler, dass du vor der jeweiligen Civ Ruhe hast. Umgekehrt kannst du aber natürlich auch nicht angreifen. Zudem begünstigt eine erklärte Freundschaft weitere Abkommen und Handelsangebote, die somit von der anderen Civ eher angenommen werden und eher günstig für dich ausfallen. Wie stark dieser Effekt aber tatsächlich ist, kann ich nicht einschätzen.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen und wünsche auch dir noch einen schönen Sonntag.