Civilization VI: Update Frühling 2918

Trefft euch bei der Vollversammlung der Vereinten Fans der Civilization-Spiele mit den Oberhäuptern anderer Weltreiche und huldigt Spielegott Sid Meier mit unserem Credo "One more turn!"
Benutzeravatar
Marko Schmied
Beiträge: 662
Registriert: 10. Mai 2015, 15:11
Wohnort: Berlin/Treptow

Civilization VI: Update Frühling 2918

Beitrag von Marko Schmied » 9. Mai 2018, 15:57

man was Dauert denn daa so lange mit dem Frühlingspatch von Civ 6 ?? wenn jemand mehr weiß ,dann würde ich mich sehr Freuen,wann dieser endlich raus kommt.. :ymapplause:

und ich Warte ja regelrecht,dass Firaxis und 1-2 Civ 6 Endwickler sich einmal auf der Gamescom Blicken lassen,dann würde ich schon einmal andere Fragen stellen als wie Gewohnt.. B-)

Aktualisierung 10.05.2018, 21.00 Uhr von W.B.
Hier die Liste aller Änderungen:
Spoiler für :
NEU

Gemeinsame Kriege / Krieg mit Drittparteien
Spieler können jetzt andere Spieler oder die KI auffordern, einem Krieg beizutreten, in dem sie selbst sich bereits befinden.
Beim Erklären eines gemeinsamen Kriegs kann der Casus Belli im Handelsbildschirm gewählt werden.
Bei einem gemeinsamen Krieg muss eine Partei den Feind nun 5 Runden lang denunziert haben.
Auf dem Anführerbildschirm wird verdeutlicht, dass die Kriegserklärung sich auf einen gemeinsamen Krieg bezieht.
12 neue Historische Momente hinzugefügt mit Schwerpunkt auf mittlerem bis spätem Spiel.
Erstes Schiffswrack ausgegraben (+2 Zeitalterpunkte)
Erstes Schiffswrack der Welt ausgegraben (+3 Zeitalterpunkte)
Erster voll entwickelter Flugplatz mit allen Gebäuden (+3 Zeitalterpunkte)
Erstes voll entwickeltes Lager mit allen Gebäuden (+3 Zeitalterpunkte)
Erster voll entwickelter Unterhaltungskomplex mit allen Gebäuden (+3 Zeitalterpunkte)
Erster voll entwickelter Wasserpark mit allen Gebäuden (+3 Zeitalterpunkte)
Erste Stadt mit einer Bevölkerung von 25 (+1 Zeitalterpunkt)
Erste Stadt der Welt mit einer Bevölkerung von 25 (+2 Zeitalterpunkte)
Erstes Seebad (+2 Zeitalterpunkte)
Erstes Seebad der Welt (+3 Zeitalterpunkte)
Nationalpark gegründet (+3 Zeitalterpunkte)
Ersten Nationalpark der Welt gegründet (+4 Zeitalterpunkte)
Spielzusammenfassungs-Bildschirm
3 neue Grafiken für Rise and Fall-Spiele hinzugefügt: Zeitalterpunkte, Gesamt-Gouverneure und Gesamt-Gouverneur-Titel.

BALANCE

Gouverneure:
Pingalas Bibliothekar-Fähigkeit bietet jetzt +15% Wissenschaft und Kultur in der Stadt (zuvor +20%).
Gouverneur Magnus' Bodenbrecher-Fähigkeit reduziert von +100% auf +50%.
Regierungs-Balance – Rise and Fall
Kommunismus: Bonusproduktion pro Bürger von 0,4 auf 0,6. Gesamter Produktionsbonus von 10% auf 15%.
Demokratie: Produktion pro Bezirk von 2 auf 1.
Faschismus: Kampfstärke von 4 auf 5. Bonus für Einheiten-Produktion von 20% auf 50%.
Regierungs-Balance – Basisspiel
Faschismus: Kampfstärke von 4 auf 5.
Verbesserungen der Balance bei Politiken:
Militärforschung bietet +2 Wissenschaft von Militärakademien, Seehäfen und Renaissance-Mauern (zuvor +1 ohne Renaissance-Mauern).
Öffentliches Transportwesen bietet 100 Gold pro Anziehungskraft beim Ersetzen eines Bauernhofs durch ein Wohnviertel (zuvor 50).
E-Commerce bietet +2 Produktion und +5 Gold für alle Handelswege in Besitz (zuvor +5 und +10, jedoch nur für internationale Handelswege).
Zivilisations-Balance:
Victorias Pax Britannica-Fähigkeit gewährt nun zusätzlich eine kostenlose Einheit der Nahkampfklasse beim Bau einer Royal-Navy-Werft in einer Stadt, die auf einem fremden Kontinent gegründet wurde.
Lautaros einzigartige Fähigkeit Schneller Falke verfügt jetzt über einen zusätzlichen Effekt: Durch die Plünderung eines Geländefelds einer feindlichen Stadt verliert diese Stadt 5 Loyalität.
Seondeoks Hwarang-Fähigkeit wurde neu balanciert. In einer Stadt etablierte Gouverneure gewähren +3% Kultur und Wissenschaft für jede Beförderung, die sie verdient haben einschließlich ihrer ersten (zuvor +10% Kultur und Wissenschaft für jeden Gouverneur unabhängig von Beförderungen).
Norwegischer Berserker - Produktionskosten reduziert von 180 auf 160. Kampfstärke-Buff beim Angriff erhöht von +7 auf +10. Kampfstärke-Debuff bei der Verteidigung reduziert von -7 auf -5.
Japanischer Samurai – Produktionskosten reduziert von 180 auf 160. Kampfstärke erhöht von 45 auf 48.
Georgischer Chewsure – Produktionskosten reduziert von 180 auf 160. Kampfstärke erhöht von 40 auf 45.

Zeitalter:
Wenn im Informationszeitalter kein Sieger für das Spiel feststeht, werden alle Spieler in ein Normales Zeitalter zurückgesetzt und alle Widmungsbonusse entfernt. So werden alle Spieler für den "Nur noch eine Runde"-Spielmodus gleichgestellt. (Wenn jemand in einem früheren Zeitalter siegt, setzen sich die Zeitalter in normaler Folge fort.)
Zeitalterpunkte Historischer Momente neu balanciert in Bezug auf Stadtprojekte im späten Spiel:
Manhattan-Projekt und Operation Ivy sind nun 2 wert (zuvor 1)
Der erste Satelliten-Start, die erste Mondlandung und die erste Marskomponente der Welt haben nun einen Wert von 4, ansonsten 2 (zuvor jeweils 1)
Die Dunkle Politik Mönchstum gewährt jetzt +75% Wissenschaft in Städten mit Heiligen Stätten (zuvor +100%).
Kartenerstellung:
Das Luxusgut Wasserschildkröten kommt häufiger vor.
Verschiedenes:
Religion kann nun die Loyalität einer Stadt beeinflussen. Städte von Spielern, die eine Religion gegründet haben, erhalten +3 Loyalität als Anhänger dieser Religion, jedoch -3 Loyalität pro Runde, wenn sie der Religion eines anderen Spielers folgen.
Außenministerium (Regierungsgebäude) aktualisiert: Der Kampfbonus für Einheiten gilt nun auch für Einheiten von Stadtstaaten, auch wenn sie gar nicht ausgehoben sind.
Die Anzahl von Gesandten, die für die Befreiung von Stadtstaaten gewährt wird, erhöht sich während des Spielfortschritts.
Die Nahkampfeinheiten-Beförderung 'Kommandos' gewährt jetzt +1 Fortbewegung





MOD-UPDATES

Gouverneure und Gouverneur Beförderungen setzen nun Beförderungs-Sets ein, durch die mehr als eine Art von Gouverneur mit einer Beförderung verknüpft sein kann und umgekehrt.

FEHLERBEHEBUNGEN

Es wird nur angezeigt, dass eine Hauptstadt verloren ist, wenn Spieler ihre ursprüngliche Hauptstadt verlieren (zuvor erfolgte ebenfalls eine Benachrichtigung, wenn ein Spieler seine neue Hauptstadt verloren hat, die auch die ursprüngliche Hauptstadt eines anderen Spielers war).
Bei Wichtigen Zielen werden keine ungültigen Geländefelder mehr angezeigt.
Wenn Bezirke nicht repariert werden können, weil dem Spieler die entsprechende Technologie oder Ausrichtung als Voraussetzung fehlt (z.B. in einer eroberten Stadt), wird dies im Interface der Stadtproduktion angegeben.
Bei Großen Persönlichkeiten, die durch Luxusgüter aktiviert wurden, wird ein Geländefeld mit einem Bezirk, der einem anderen Spieler gehört, nicht mehr als gültiges Aktivierungsfeld behandelt (und nicht mehr markiert).
Die einzigartige Fähigkeit Friedrich I. bietet keinen Kampfbonus mehr gegen Freie Städte.
Die Befreiung einer Stadt macht diese Stadt jetzt immun gegenüber dem Loyalitätsdruck des Spielers, wie es ursprünglich beabsichtigt war.
Wenn ein Wunder einen angrenzenden Bezirk benötigt, wird dies nun korrekt angezeigt und klargestellt, dass der erforderliche Bezirk in Besitz der Stadt sein muss.
Der Kompositwaffen-Bonus wurde modifiziert zum Besitz dreier Armeen oder Armadas.
Victorias Pax Britannica-Fähigkeit im Basisspiel wurde korrigiert.
Verstärkt, dass Städte nicht auf Geländefeldern mit Bezirken gegründet werden können. Zuvor war dies durch die großzügige Minimaldistanz für Städte auf Inselgebieten möglich.
Seltenes Problem behoben, durch das die Historischen Momente beim Bau eines Handelspostens in einer anderen Zivilisation wiederholt und ausgenutzt werden konnten.
Abu al-Qasim al-Zahrawi kann nur noch Landeinheiten heilen.
Fehler in Verbindung mit dem Vertreiben von Einheiten über die Grenzen einer Stadt oder Zivilisation behoben. Einheiten können nicht mehr aus einer Freien Stadt vertrieben werden, wenn sie sich durch Loyalität bekehren lässt, es sei denn, sie wendet sich einer großen Zivilisation zu, sodass die Regeln das Vertreiben verlangen.
Problem behoben, durch das Armadas und Flotten nicht für den Erfolg "Dreimal sieben" gezählt haben.
Nach dem Laden eines Spielstands werden Nationalparks korrekt angezeigt.
Die Einheitenaktion Fallschirmsprung wird nicht angezeigt, wenn die Einheit sich nicht bewegen kann.
Problem korrigiert, dass der Große General-Bonus für den Hetairos nicht angewandt wurde, wenn sich ein General auf demselben Geländefeld befand.
Fehler behoben, durch den der persische Krummsäbelkämpfer Nahkampf als Standardangriff eingesetzt hat.
Problem behoben, dass Renaissance-Mauern und die einzigartigen Mauern Georgiens nicht durch die Limes-Politik beeinflusst wurden.
Audio-Probleme bei großen und durch Mods erweiterten Karten behoben.



TEXTKORREKTUREN

Bonustext für die Gouverneurs-Beförderung 'Bauaufsicht' korrigiert (besagte 30% anstatt 20%.).
Agenda-Beschreibungen in Rise and Fall beinhalten jetzt, was die Anführer nicht mögen.
In Kilwas Beschreibung deutlicher formuliert, dass der Typbonus von Stadtstaaten anstelle des Ertrags erhöht wird.
Überflüssiges Fontsymbol beim Namen einer Stadtstaat-Quest entfernt.
Zivilopädie-Text für Anarchie korrigiert, da Anarchie Zeitalterpunkte nicht beeinflusst.
Beschreibung der einzigartigen Fähigkeit Georgiens verbessert.
Text für die Historischen Momente der ersten Marine- und Lufteinheiten verbessert.
Informationen zu Technologiebeschreibungen über gewährte Ressourcen hinzugefügt (einige fehlten).
Dokumentiert, dass die Gouverneurs-Beförderung 'Schutzheiliger' auch Mönchskriegern hilft.
"Verdoppeln" und "Verdreifachen" aus der Beschreibung der Effekte von Tourismus entfernt und dafür +100% bzw. +200% eingesetzt.
Wohnraum-Informationen zur Beschreibung des Koogs hinzugefügt.
Die Beschreibung für den Faschismus-Bonus korrigiert, da sie im Basisspiel falsch war.
Den Text für die Religiöse Allianz aktualisiert zur Verdeutlichung, dass es sich um Städte handelt, in der die Religion des Spielers vorherrscht.
Textstellen verbessert, in denen von "Identität" statt "Loyalität" die Rede war.

GRAFIKKORREKTUREN

Schnee auf dem Arena-Gebäude reduziert, damit es nachts nicht mehr zu starken Verwehungen kommt.
Fallschirm-Animation wird nicht abgespielt, wenn das Ziel-Geländefeld für den Beobachter nicht sichtbar ist.

KI

Die KI beachtet neue Regeln für gemeinsame Kriege sowie Kriege mit Drittparteien und wendet sie an.
Die KI bewertet gemeinsame Kriege sowie Kriege mit Drittparteien nach dem gewählten Casus Belli und wendet Casus Belli selbst an.
In Handelsstädten kalkuliert die KI Ressourcen und Große Werke, die sie bei Geschäften gewinnen oder verlieren kann.
Bei einem Stadtangriff werden die Bezirke einer anderen Stadt nicht mehr geplündert.
Die KI zieht eine Stadt gegenüber Einheiten vor, wenn sie die Stadt fast oder vollständig einnehmen kann.
Fehler bezüglich KI-Strategien behoben einschließlich Ertragsprioritäten und Zeitalter-Strategien (dank der Berichte unserer Community-Foren!).
Problem mit der Analyse von Regierungsbonussen behoben. Die KI ist nicht länger komplett auf Monarchie fokussiert.
Fehler beim Wassern von Einheiten in der Nähe von feindlichen Kriegsschiffen behoben; die Evaluierung zieht dies jetzt mit in Betracht.
Die KI kann ein Geschäft mit Gold verändern, wenn nach dem Höchsteinsatz gefragt wird.
Deutschland (oder andere Zivilisationen, die Kriege mit kleineren Zivilisationen führen) kümmert sich nicht um die Beziehung zum Suzerän einer kleinen Zivilisation.
Griechenland und Perikles haben Präferenzen bezüglich Kultur und Gesandten erhalten.
Problem behoben, durch das niedrige Bedrohungswerte auf Duell-Karten (oder mit nur noch zwei Zivilisationen) entstanden sind.
Freie Stadteinheiten, die nicht mit dem Angriff auf andere Einheiten beschäftigt sind, bleiben in ihrem eigenen Territorium.
Einheiten-Verwaltung bei der Stadtverteidigung optimiert.

MULTIPLAYER

Automatisches Rundenende ist jetzt für den Rest der Runde eines Spielers deaktiviert, wenn er seine Runde als noch nicht abgeschlossen gekennzeichnet hat.
Multiplayer-Absturz behoben, der durch Spieler mit getrennter Verbindung verursacht war, während der Host das Spiel geladen hat.
Verbindungsproblem behoben, durch das manche Spieler sich Multiplayer-Spielen nach einem vorherigen Beitritt nicht mehr anschließen konnten.
Spieler können ihre Runden nicht mehr als noch nicht abgeschlossen kennzeichnen, nachdem ihr Runden-Timer abgelaufen ist.
Tote Zivilisationen können nicht länger ausgewählt werden, nachdem ein Spielstand im Multiplayer geladen wurde.
Die Spielstände beim Multiplayer-Schnellspeichern werden jetzt in den richtigen Verzeichnissen für den jeweiligen Spielmodus platziert.
Das Standard-Handicap im Multiplayer beim Szenario "Hedwigs Vermächtnis" wurde für den dritten Spieler angepasst.

Interface

Änderungen bei der Verarbeitung von Benachrichtigungen zu Gouverneur-Titeln
Spieler müssen bei der Benachrichtigung zu Gouverneurs-Titeln nicht mehr den Gouverneurs-Titel bei der Kennzeichnung der Runde als noch nicht abgeschlossen ablehnen.
Die Benachrichtigung für die Ernennung eines Gouverneurs erscheint nicht mehr, wenn der Spieler noch keine Stadt hat, der er den Gouverneur zuweisen könnte.
Darstellung des Widmungs- und Zeitalter-Bildschirms aktualisiert, um die Arten von Zeitaltern stärker herauszustellen.
Die für Bevölkerungswachstum benötigte Nahrung bei den Stadt-Details hinzugefügt.
Sichergestellt, dass die Registerkarte und die Leiste für Notfälle nur bei Notfällen angezeigt werden, in die sowohl der ausgewählte als auch der lokale Spieler involviert sind.
Problem behoben, durch das Spieler Stadtnamen doppelt vergeben konnten; alle Namen müssen jetzt einzigartig sein.
Der Bildschirm für gescheiterte Missionen zeigt jetzt bei Spionagemissionen Informationen über Beute an, wenn diese Bestandteil der Missionsbeschreibung waren.
Technologiebaum – Live-Daten für Technologien werden jetzt bei Erhalt von entsprechenden Bonussen aktualisiert.
auf Twitch als Markotribun unterwegs-

" Reich ist nicht der , der vieles Besitzt , sondern wer wenig braucht!

Benutzeravatar
luxi68
Beiträge: 1133
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Beitrag von luxi68 » 9. Mai 2018, 22:28


Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 6030
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Civilization VI: Update Frühling 2918

Beitrag von writingbull » 10. Mai 2018, 07:27

Ein Info- und Kommentarvideo zum Frühlingsupdate ist fest geplant. Piru und ich werden das gemeinsam machen. :geek:
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
Marko Schmied
Beiträge: 662
Registriert: 10. Mai 2015, 15:11
Wohnort: Berlin/Treptow

Re: Civilization VI: Update Frühling 2918

Beitrag von Marko Schmied » 10. Mai 2018, 13:58

writingbull hat geschrieben:
10. Mai 2018, 07:27
Ein Info- und Kommentarvideo zum Frühlingsupdate ist fest geplant. Piru und ich werden das gemeinsam machen. :geek:
Danke Euch beiden für die tolle Info,dann würde ja das WE gesichert sein..hat sich ja recht lange
hingezogen mit dem Frühlingspatch..Danke auch an Luxi..iss jaa klaaar.. ~o) B-)
auf Twitch als Markotribun unterwegs-

" Reich ist nicht der , der vieles Besitzt , sondern wer wenig braucht!

Benutzeravatar
Marko Schmied
Beiträge: 662
Registriert: 10. Mai 2015, 15:11
Wohnort: Berlin/Treptow

Re: Civilization VI: Update Frühling 2918

Beitrag von Marko Schmied » 10. Mai 2018, 18:22

Info..bei mir reiht sich gerade der Civ 6 Patch ein..na dann mal ein neues Game Starten..aber bitte nur noch 1 Runde mehr..ja,ja..ab 22Uhr..viel Spass und Danke an WB und Luxi..iss jaa klaaar..Ps. hat jemand noch eine Patch Übersetzung übrig?? Frohen Feiertag.. L-) L-) B-) B-) ~o) ~o)
auf Twitch als Markotribun unterwegs-

" Reich ist nicht der , der vieles Besitzt , sondern wer wenig braucht!

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 6030
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Civilization VI: Update Frühling 2918

Beitrag von writingbull » 10. Mai 2018, 20:00

Marko Schmied hat geschrieben:
10. Mai 2018, 18:22
hat jemand noch eine Patch Übersetzung übrig??
Ja, ich! 8-)

NEU

Gemeinsame Kriege / Krieg mit Drittparteien
Spieler können jetzt andere Spieler oder die KI auffordern, einem Krieg beizutreten, in dem sie selbst sich bereits befinden.
Beim Erklären eines gemeinsamen Kriegs kann der Casus Belli im Handelsbildschirm gewählt werden.
Bei einem gemeinsamen Krieg muss eine Partei den Feind nun 5 Runden lang denunziert haben.
Auf dem Anführerbildschirm wird verdeutlicht, dass die Kriegserklärung sich auf einen gemeinsamen Krieg bezieht.
12 neue Historische Momente hinzugefügt mit Schwerpunkt auf mittlerem bis spätem Spiel.
Erstes Schiffswrack ausgegraben (+2 Zeitalterpunkte)
Erstes Schiffswrack der Welt ausgegraben (+3 Zeitalterpunkte)
Erster voll entwickelter Flugplatz mit allen Gebäuden (+3 Zeitalterpunkte)
Erstes voll entwickeltes Lager mit allen Gebäuden (+3 Zeitalterpunkte)
Erster voll entwickelter Unterhaltungskomplex mit allen Gebäuden (+3 Zeitalterpunkte)
Erster voll entwickelter Wasserpark mit allen Gebäuden (+3 Zeitalterpunkte)
Erste Stadt mit einer Bevölkerung von 25 (+1 Zeitalterpunkt)
Erste Stadt der Welt mit einer Bevölkerung von 25 (+2 Zeitalterpunkte)
Erstes Seebad (+2 Zeitalterpunkte)
Erstes Seebad der Welt (+3 Zeitalterpunkte)
Nationalpark gegründet (+3 Zeitalterpunkte)
Ersten Nationalpark der Welt gegründet (+4 Zeitalterpunkte)
Spielzusammenfassungs-Bildschirm
3 neue Grafiken für Rise and Fall-Spiele hinzugefügt: Zeitalterpunkte, Gesamt-Gouverneure und Gesamt-Gouverneur-Titel.

BALANCE

Gouverneure:
Pingalas Bibliothekar-Fähigkeit bietet jetzt +15% Wissenschaft und Kultur in der Stadt (zuvor +20%).
Gouverneur Magnus' Bodenbrecher-Fähigkeit reduziert von +100% auf +50%.
Regierungs-Balance – Rise and Fall
Kommunismus: Bonusproduktion pro Bürger von 0,4 auf 0,6. Gesamter Produktionsbonus von 10% auf 15%.
Demokratie: Produktion pro Bezirk von 2 auf 1.
Faschismus: Kampfstärke von 4 auf 5. Bonus für Einheiten-Produktion von 20% auf 50%.
Regierungs-Balance – Basisspiel
Faschismus: Kampfstärke von 4 auf 5.
Verbesserungen der Balance bei Politiken:
Militärforschung bietet +2 Wissenschaft von Militärakademien, Seehäfen und Renaissance-Mauern (zuvor +1 ohne Renaissance-Mauern).
Öffentliches Transportwesen bietet 100 Gold pro Anziehungskraft beim Ersetzen eines Bauernhofs durch ein Wohnviertel (zuvor 50).
E-Commerce bietet +2 Produktion und +5 Gold für alle Handelswege in Besitz (zuvor +5 und +10, jedoch nur für internationale Handelswege).
Zivilisations-Balance:
Victorias Pax Britannica-Fähigkeit gewährt nun zusätzlich eine kostenlose Einheit der Nahkampfklasse beim Bau einer Royal-Navy-Werft in einer Stadt, die auf einem fremden Kontinent gegründet wurde.
Lautaros einzigartige Fähigkeit Schneller Falke verfügt jetzt über einen zusätzlichen Effekt: Durch die Plünderung eines Geländefelds einer feindlichen Stadt verliert diese Stadt 5 Loyalität.
Seondeoks Hwarang-Fähigkeit wurde neu balanciert. In einer Stadt etablierte Gouverneure gewähren +3% Kultur und Wissenschaft für jede Beförderung, die sie verdient haben einschließlich ihrer ersten (zuvor +10% Kultur und Wissenschaft für jeden Gouverneur unabhängig von Beförderungen).
Norwegischer Berserker - Produktionskosten reduziert von 180 auf 160. Kampfstärke-Buff beim Angriff erhöht von +7 auf +10. Kampfstärke-Debuff bei der Verteidigung reduziert von -7 auf -5.
Japanischer Samurai – Produktionskosten reduziert von 180 auf 160. Kampfstärke erhöht von 45 auf 48.
Georgischer Chewsure – Produktionskosten reduziert von 180 auf 160. Kampfstärke erhöht von 40 auf 45.

Zeitalter:
Wenn im Informationszeitalter kein Sieger für das Spiel feststeht, werden alle Spieler in ein Normales Zeitalter zurückgesetzt und alle Widmungsbonusse entfernt. So werden alle Spieler für den "Nur noch eine Runde"-Spielmodus gleichgestellt. (Wenn jemand in einem früheren Zeitalter siegt, setzen sich die Zeitalter in normaler Folge fort.)
Zeitalterpunkte Historischer Momente neu balanciert in Bezug auf Stadtprojekte im späten Spiel:
Manhattan-Projekt und Operation Ivy sind nun 2 wert (zuvor 1)
Der erste Satelliten-Start, die erste Mondlandung und die erste Marskomponente der Welt haben nun einen Wert von 4, ansonsten 2 (zuvor jeweils 1)
Die Dunkle Politik Mönchstum gewährt jetzt +75% Wissenschaft in Städten mit Heiligen Stätten (zuvor +100%).
Kartenerstellung:
Das Luxusgut Wasserschildkröten kommt häufiger vor.
Verschiedenes:
Religion kann nun die Loyalität einer Stadt beeinflussen. Städte von Spielern, die eine Religion gegründet haben, erhalten +3 Loyalität als Anhänger dieser Religion, jedoch -3 Loyalität pro Runde, wenn sie der Religion eines anderen Spielers folgen.
Außenministerium (Regierungsgebäude) aktualisiert: Der Kampfbonus für Einheiten gilt nun auch für Einheiten von Stadtstaaten, auch wenn sie gar nicht ausgehoben sind.
Die Anzahl von Gesandten, die für die Befreiung von Stadtstaaten gewährt wird, erhöht sich während des Spielfortschritts.
Die Nahkampfeinheiten-Beförderung 'Kommandos' gewährt jetzt +1 Fortbewegung





MOD-UPDATES

Gouverneure und Gouverneur Beförderungen setzen nun Beförderungs-Sets ein, durch die mehr als eine Art von Gouverneur mit einer Beförderung verknüpft sein kann und umgekehrt.

FEHLERBEHEBUNGEN

Es wird nur angezeigt, dass eine Hauptstadt verloren ist, wenn Spieler ihre ursprüngliche Hauptstadt verlieren (zuvor erfolgte ebenfalls eine Benachrichtigung, wenn ein Spieler seine neue Hauptstadt verloren hat, die auch die ursprüngliche Hauptstadt eines anderen Spielers war).
Bei Wichtigen Zielen werden keine ungültigen Geländefelder mehr angezeigt.
Wenn Bezirke nicht repariert werden können, weil dem Spieler die entsprechende Technologie oder Ausrichtung als Voraussetzung fehlt (z.B. in einer eroberten Stadt), wird dies im Interface der Stadtproduktion angegeben.
Bei Großen Persönlichkeiten, die durch Luxusgüter aktiviert wurden, wird ein Geländefeld mit einem Bezirk, der einem anderen Spieler gehört, nicht mehr als gültiges Aktivierungsfeld behandelt (und nicht mehr markiert).
Die einzigartige Fähigkeit Friedrich I. bietet keinen Kampfbonus mehr gegen Freie Städte.
Die Befreiung einer Stadt macht diese Stadt jetzt immun gegenüber dem Loyalitätsdruck des Spielers, wie es ursprünglich beabsichtigt war.
Wenn ein Wunder einen angrenzenden Bezirk benötigt, wird dies nun korrekt angezeigt und klargestellt, dass der erforderliche Bezirk in Besitz der Stadt sein muss.
Der Kompositwaffen-Bonus wurde modifiziert zum Besitz dreier Armeen oder Armadas.
Victorias Pax Britannica-Fähigkeit im Basisspiel wurde korrigiert.
Verstärkt, dass Städte nicht auf Geländefeldern mit Bezirken gegründet werden können. Zuvor war dies durch die großzügige Minimaldistanz für Städte auf Inselgebieten möglich.
Seltenes Problem behoben, durch das die Historischen Momente beim Bau eines Handelspostens in einer anderen Zivilisation wiederholt und ausgenutzt werden konnten.
Abu al-Qasim al-Zahrawi kann nur noch Landeinheiten heilen.
Fehler in Verbindung mit dem Vertreiben von Einheiten über die Grenzen einer Stadt oder Zivilisation behoben. Einheiten können nicht mehr aus einer Freien Stadt vertrieben werden, wenn sie sich durch Loyalität bekehren lässt, es sei denn, sie wendet sich einer großen Zivilisation zu, sodass die Regeln das Vertreiben verlangen.
Problem behoben, durch das Armadas und Flotten nicht für den Erfolg "Dreimal sieben" gezählt haben.
Nach dem Laden eines Spielstands werden Nationalparks korrekt angezeigt.
Die Einheitenaktion Fallschirmsprung wird nicht angezeigt, wenn die Einheit sich nicht bewegen kann.
Problem korrigiert, dass der Große General-Bonus für den Hetairos nicht angewandt wurde, wenn sich ein General auf demselben Geländefeld befand.
Fehler behoben, durch den der persische Krummsäbelkämpfer Nahkampf als Standardangriff eingesetzt hat.
Problem behoben, dass Renaissance-Mauern und die einzigartigen Mauern Georgiens nicht durch die Limes-Politik beeinflusst wurden.
Audio-Probleme bei großen und durch Mods erweiterten Karten behoben.



TEXTKORREKTUREN

Bonustext für die Gouverneurs-Beförderung 'Bauaufsicht' korrigiert (besagte 30% anstatt 20%.).
Agenda-Beschreibungen in Rise and Fall beinhalten jetzt, was die Anführer nicht mögen.
In Kilwas Beschreibung deutlicher formuliert, dass der Typbonus von Stadtstaaten anstelle des Ertrags erhöht wird.
Überflüssiges Fontsymbol beim Namen einer Stadtstaat-Quest entfernt.
Zivilopädie-Text für Anarchie korrigiert, da Anarchie Zeitalterpunkte nicht beeinflusst.
Beschreibung der einzigartigen Fähigkeit Georgiens verbessert.
Text für die Historischen Momente der ersten Marine- und Lufteinheiten verbessert.
Informationen zu Technologiebeschreibungen über gewährte Ressourcen hinzugefügt (einige fehlten).
Dokumentiert, dass die Gouverneurs-Beförderung 'Schutzheiliger' auch Mönchskriegern hilft.
"Verdoppeln" und "Verdreifachen" aus der Beschreibung der Effekte von Tourismus entfernt und dafür +100% bzw. +200% eingesetzt.
Wohnraum-Informationen zur Beschreibung des Koogs hinzugefügt.
Die Beschreibung für den Faschismus-Bonus korrigiert, da sie im Basisspiel falsch war.
Den Text für die Religiöse Allianz aktualisiert zur Verdeutlichung, dass es sich um Städte handelt, in der die Religion des Spielers vorherrscht.
Textstellen verbessert, in denen von "Identität" statt "Loyalität" die Rede war.

GRAFIKKORREKTUREN

Schnee auf dem Arena-Gebäude reduziert, damit es nachts nicht mehr zu starken Verwehungen kommt.
Fallschirm-Animation wird nicht abgespielt, wenn das Ziel-Geländefeld für den Beobachter nicht sichtbar ist.

KI

Die KI beachtet neue Regeln für gemeinsame Kriege sowie Kriege mit Drittparteien und wendet sie an.
Die KI bewertet gemeinsame Kriege sowie Kriege mit Drittparteien nach dem gewählten Casus Belli und wendet Casus Belli selbst an.
In Handelsstädten kalkuliert die KI Ressourcen und Große Werke, die sie bei Geschäften gewinnen oder verlieren kann.
Bei einem Stadtangriff werden die Bezirke einer anderen Stadt nicht mehr geplündert.
Die KI zieht eine Stadt gegenüber Einheiten vor, wenn sie die Stadt fast oder vollständig einnehmen kann.
Fehler bezüglich KI-Strategien behoben einschließlich Ertragsprioritäten und Zeitalter-Strategien (dank der Berichte unserer Community-Foren!).
Problem mit der Analyse von Regierungsbonussen behoben. Die KI ist nicht länger komplett auf Monarchie fokussiert.
Fehler beim Wassern von Einheiten in der Nähe von feindlichen Kriegsschiffen behoben; die Evaluierung zieht dies jetzt mit in Betracht.
Die KI kann ein Geschäft mit Gold verändern, wenn nach dem Höchsteinsatz gefragt wird.
Deutschland (oder andere Zivilisationen, die Kriege mit kleineren Zivilisationen führen) kümmert sich nicht um die Beziehung zum Suzerän einer kleinen Zivilisation.
Griechenland und Perikles haben Präferenzen bezüglich Kultur und Gesandten erhalten.
Problem behoben, durch das niedrige Bedrohungswerte auf Duell-Karten (oder mit nur noch zwei Zivilisationen) entstanden sind.
Freie Stadteinheiten, die nicht mit dem Angriff auf andere Einheiten beschäftigt sind, bleiben in ihrem eigenen Territorium.
Einheiten-Verwaltung bei der Stadtverteidigung optimiert.

MULTIPLAYER

Automatisches Rundenende ist jetzt für den Rest der Runde eines Spielers deaktiviert, wenn er seine Runde als noch nicht abgeschlossen gekennzeichnet hat.
Multiplayer-Absturz behoben, der durch Spieler mit getrennter Verbindung verursacht war, während der Host das Spiel geladen hat.
Verbindungsproblem behoben, durch das manche Spieler sich Multiplayer-Spielen nach einem vorherigen Beitritt nicht mehr anschließen konnten.
Spieler können ihre Runden nicht mehr als noch nicht abgeschlossen kennzeichnen, nachdem ihr Runden-Timer abgelaufen ist.
Tote Zivilisationen können nicht länger ausgewählt werden, nachdem ein Spielstand im Multiplayer geladen wurde.
Die Spielstände beim Multiplayer-Schnellspeichern werden jetzt in den richtigen Verzeichnissen für den jeweiligen Spielmodus platziert.
Das Standard-Handicap im Multiplayer beim Szenario "Hedwigs Vermächtnis" wurde für den dritten Spieler angepasst.

Interface

Änderungen bei der Verarbeitung von Benachrichtigungen zu Gouverneur-Titeln
Spieler müssen bei der Benachrichtigung zu Gouverneurs-Titeln nicht mehr den Gouverneurs-Titel bei der Kennzeichnung der Runde als noch nicht abgeschlossen ablehnen.
Die Benachrichtigung für die Ernennung eines Gouverneurs erscheint nicht mehr, wenn der Spieler noch keine Stadt hat, der er den Gouverneur zuweisen könnte.
Darstellung des Widmungs- und Zeitalter-Bildschirms aktualisiert, um die Arten von Zeitaltern stärker herauszustellen.
Die für Bevölkerungswachstum benötigte Nahrung bei den Stadt-Details hinzugefügt.
Sichergestellt, dass die Registerkarte und die Leiste für Notfälle nur bei Notfällen angezeigt werden, in die sowohl der ausgewählte als auch der lokale Spieler involviert sind.
Problem behoben, durch das Spieler Stadtnamen doppelt vergeben konnten; alle Namen müssen jetzt einzigartig sein.
Der Bildschirm für gescheiterte Missionen zeigt jetzt bei Spionagemissionen Informationen über Beute an, wenn diese Bestandteil der Missionsbeschreibung waren.
Technologiebaum – Live-Daten für Technologien werden jetzt bei Erhalt von entsprechenden Bonussen aktualisiert.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
Marko Schmied
Beiträge: 662
Registriert: 10. Mai 2015, 15:11
Wohnort: Berlin/Treptow

Re: Civilization VI: Update Frühling 2918

Beitrag von Marko Schmied » 11. Mai 2018, 11:33

Oh Danke mein lieber WB..absoluten Dank für die schnelle Reaktion..super.. B-) ~o) :ymapplause: :ymapplause: ^:)^ ^:)^
auf Twitch als Markotribun unterwegs-

" Reich ist nicht der , der vieles Besitzt , sondern wer wenig braucht!

Benutzeravatar
luxi68
Beiträge: 1133
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Civilization VI: Update Frühling 2918

Beitrag von luxi68 » 11. Mai 2018, 13:30

writingbull hat geschrieben:
10. Mai 2018, 20:00

Zeitalter:
Wenn im Informationszeitalter kein Sieger für das Spiel feststeht, werden alle Spieler in ein Normales Zeitalter zurückgesetzt und alle Widmungsbonusse entfernt. So werden alle Spieler für den "Nur noch eine Runde"-Spielmodus gleichgestellt. (Wenn jemand in einem früheren Zeitalter siegt, setzen sich die Zeitalter in normaler Folge fort.)
Das Fettgedruckte stimmt aber nicht. Muss eher heißen: "Wenn jemand im Informationszeitalter das Spiel gewinnt, dann...."

Es geht um die Leute, die nach einem Sieg noch weiter spielen möchten. ;-)
(Hinweis aus dem Civforum)

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 6030
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Civilization VI: Update Frühling 2918

Beitrag von writingbull » 11. Mai 2018, 14:00

luxi68 hat geschrieben:
11. Mai 2018, 13:30
Es geht um die Leute, die nach einem Sieg noch weiter spielen möchten. ;-)
Ja, du hast recht!
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
Marko Schmied
Beiträge: 662
Registriert: 10. Mai 2015, 15:11
Wohnort: Berlin/Treptow

Re: Civilization VI: Update Frühling 2918

Beitrag von Marko Schmied » 11. Mai 2018, 14:32

genau..irgendwie ist mir das auch Aufgestoßen.. :ymapplause:
auf Twitch als Markotribun unterwegs-

" Reich ist nicht der , der vieles Besitzt , sondern wer wenig braucht!

Antworten