Terra Nil

Sag W.B. freundlich, aber unmissverständlich, welches Projekt er gefälligst als nächstes angehen sollte.
hikka_94
Beiträge: 30
Registriert: 9. Oktober 2020, 08:12
Wohnort: --

Terra Nil

Beitrag von hikka_94 »

Moin zusammen,

habe heute einen Bericht über Terra Nil gelesen: Ein "Reverse City Builder"!!! Anstatt eine Stadt, Reich oder was auch immer aufzubauen, ist das Ziel dabei, die durch den Menschen zerstörten Ökosysteme wiederherzustellen und die menschliche Technologie zurückzudrängen. Das perfekte Spiel für Tante Mimi 🤣.

Aber ob es wohl auch für unseren, Wälder-abholzenden und Kraftwerk-bauenden WB ein passendes Spiel ist 🤔?? (Wobei er ja in letzter Zeit verstärkt Schutzgebiete gebaut hat 😳; vielleicht doch ein Fünkchen Hoffnung auf ein erfolgreiches Let's Play??

Ich glaube Release ist auch noch nicht bekannt, aber würde mich sehr über ein Let's Play freuen.
ForzaVettel
Beiträge: 4
Registriert: 1. April 2021, 22:01
Wohnort: --

Re: Terra Nil

Beitrag von ForzaVettel »

Auf jeden Fall wäre es WBs größte Herausforderung bislang - statt die Natur wie üblich zu vernichten muss er sie retten :D

Das Spiel klingt auf jeden Fall spannend, steht bereits auf meiner persönlichen Watchlist
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 8860
Registriert: 14. September 2012, 08:50
Wohnort: Köln

Re: Terra Nil

Beitrag von writingbull »

Danke für den Tipp! Ich hatte auch schon Post vom Publisher. Ich habe das Spiel mal auf meine (laaange) Liste von Spielen gepackt, die ich beobachte.

Was in den letzten ein, zwei Jahren allerdings zu beobachten ist: dass eine Flut von kleinen Aufbaustrategiespielen angekündigt werden, deren Konzept oder deren Spielwelt spannend sind, die dann aber leider handwerklich nicht gut genug umgesetzt werden.

Also: wir warten mal ab und beobachten scharf! :-D
Homepage * Twitch * YouTube * Twitter * Facebook
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet