BattleTech - The Succession Wars

Sternenzeit: weit in der Zukunft. Tausche dich im Holodeck mit anderen Zeitreisenden über deine Lieblingsspiele aus.
Antworten
Benutzeravatar
Theodard
Beiträge: 107
Registriert: 21. Mai 2017, 13:25
Wohnort: --

BattleTech - The Succession Wars

Beitrag von Theodard » 22. Juni 2018, 04:33

Hallo zusammen,

ich bin für Freitag den 29.06.2018 auf der Suche nach bis zu 4 Spielern, die Lust haben mit mir an diesem
Abend den Tabletop-Simulator zu spielen.

Und zwar den Mod: The Succession Wars
Der Kampf um die innere Sphäre. :mrgreen:

Also wer Lust auf einen gepflegten Brettspiel-Abend hat, einfach eintragen.
Ich würde mich freuen, wenn wir eine Partie zusammen bekommen.
Ich bin dann ab 18:00 im TS. Starten können wir dann ja, wenn es am besten passt.

Gruß
Theodard

PS: Wer das Regelwerk vorher lesen möchte, kann mich einfach per PN anschreiben.
Ich besitze eine englische Version als pdf.

Benutzeravatar
SinBringer
Beiträge: 307
Registriert: 6. Mai 2016, 19:00
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: BattleTech - The Succession Wars

Beitrag von SinBringer » 22. Juni 2018, 07:48

Hallo Theodard,

grundlegend hätte ich Interesse mit zu machen, ich habe das Brettspiel auch im Original im Schrank stehen, nur leider mangels Interesse im Freundeskreis nie gespielt, könnte aber natürlicherweise die Regeln nach fast 30 Jahren oder so mal wieder pauken.
Bin mal gespannt ob sich noch jemand meldet /:)

Benutzeravatar
Theodard
Beiträge: 107
Registriert: 21. Mai 2017, 13:25
Wohnort: --

Re: BattleTech - The Succession Wars

Beitrag von Theodard » 22. Juni 2018, 16:05

Hallo SinBringer,

ich hab die deutsche Variante auch noch im Schrank stehen. :)

Ich konnte es damals ein paar mal im Freundeskreis spielen. Aber es ist halt kein Spiel, dass nach zwei Stunden vorbei ist.
Da ist es immer schwierig eine Runde zusammen zu bekommen.

Und da das jetzt auch so fast 30 Jahre her ist, sind wir da regeltechnisch auf dem gleichen Level. ;)

Auch wenn es Varianten gibt, bei denen zwei, drei oder vier Spieler spielen können,
hoffe ich auch, dass wir die 5 Spieler zusammen bekommen.
Dann macht es einfach mehr Spaß.

B0R0N
Beiträge: 32
Registriert: 28. Mai 2017, 18:41
Wohnort:

Re: BattleTech - The Succession Wars

Beitrag von B0R0N » 24. Juni 2018, 02:58

Hätte auch Lust, kann allerdings erst ab 20 oder besser 20:30 Uhr.

Benutzeravatar
SinBringer
Beiträge: 307
Registriert: 6. Mai 2016, 19:00
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: BattleTech - The Succession Wars

Beitrag von SinBringer » 24. Juni 2018, 09:52

Ich hab mir jetzt mal die Tabletop-Simulator-Version angeschaut, da ist man aber bereits mit dem Spielstart (verteilen der freien Einheiten/Söldner, Kartenstapel ziehen) locker pro Person mit 20-30 Minuten dabei und hat noch keine Runde gespielt, ganz zu schweigen davon, wenn man vielleicht die eigenen Stapel auch nicht auf dem Kopf stehend rumliegen haben mag ~o)
Aber gut, das wird wohl allen klar sein müssen, dass das viele viele Abende dauern müsste und sehr viele Stunden fressen würde, wenn wir das tatsächlich auf die Beine gestellt bekämen, was aber für eine Simulation dieses Ausmaßes auch eher nicht ungewöhnlich sein wird.

Ich bin mal gespannt ob sich noch ein oder gar zwei Verrückte melden ...

Antworten