Civ - Freitags-Stammtisch

MartinBach
Beiträge: 61
Registriert: 16. Dezember 2018, 23:27
Wohnort: --

Re: Civ - Freitags-Stammtisch

Beitrag von MartinBach » 8. Juni 2019, 14:16

Danke

Benutzeravatar
Teppic
Moderator
Beiträge: 1497
Registriert: 2. Mai 2015, 09:07
Wohnort: Köln

Re: Civ - Freitags-Stammtisch

Beitrag von Teppic » 8. Juni 2019, 16:42

WB hat in seinem letzten Programm-Vorschau Video angekündigt dazu etwas zu bringen.

*Edit Link zum Video zum Juni-Update

Benutzeravatar
Teppic
Moderator
Beiträge: 1497
Registriert: 2. Mai 2015, 09:07
Wohnort: Köln

Re: Civ - Freitags-Stammtisch

Beitrag von Teppic » 26. Juni 2019, 19:45

Ich kann diesen Freitag Abend leider nicht zum Stammtisch kommen. Ich muss außer Landes! Ein Familienfest :ymhug:

Benutzeravatar
Bumblesheep
Beiträge: 3
Registriert: 29. Juli 2019, 18:42
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Civ - Freitags-Stammtisch

Beitrag von Bumblesheep » 30. Juli 2019, 12:14

Hallo Menschen Hier spricht Bumblesheep

Folgendes...
Meine Discord Civilisation Runde stirbt, urspünglich war es tatsächlich mal ein Server mit über 300 Mitgliedern, nach einer Säuberungsaktion Anfang Juni konnten wir diese nun auf 60 noch aktive Spieler reduzieren. Momentan ist das Problem, dass wir ungefär 5 spielwütige Spieler haben, die meistens Zeit aufbringen können, ~6 weitere, die alle zwei Wochen mal dazustoßen und der Rest spielt nur sehr sesonell. Leider sind über die Letzen Monate viele aktive Leute abgesprungen, so das nun bei jeder zweiten Partie zu wenige Spieler auftauchen, um eine vernünftige Runde zu initiiren (4-5). Da ich wohl Civilisation über den Writing Bull Channal erst richtig kennengelert und dabei auch von der anscheinend recht aktiven Community erfahren habe dachte ich mir, dass dies ein vernünftiger Anlaufpunkt sein könnte. Anscheinend verfügt die deutsche Community igendwie auch nicht über andere zumindest mir bekannte große "Organisationseinheiten" (Discord, Teamspeak). Wie dem auch sei, ich würde mich außerordentlichst freuen, wenn sich einer der Moderatoren mal bei mir zu Wort melden könnte. Außerdem versuche ich mal Freitags vorbei zu schauen.

Benutzeravatar
Teppic
Moderator
Beiträge: 1497
Registriert: 2. Mai 2015, 09:07
Wohnort: Köln

Re: Civ - Freitags-Stammtisch

Beitrag von Teppic » 30. Juli 2019, 14:55

Ja, das ist eine gute Idee. Komme doch am Freitag in den Teamspeak dazu. Da kannst du einige Spieler und den Stammtisch kennenlernen.
Ich werde auch da sein, i.d. Regel gegen 18h.
Spoiler für :
TeamSpeak - was ist das? Wie komme ich dahin ?
Alles dazu hier

Benutzeravatar
Bumblesheep
Beiträge: 3
Registriert: 29. Juli 2019, 18:42
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Civ - Freitags-Stammtisch

Beitrag von Bumblesheep » 7. August 2019, 10:26

So, ich habe mir vorgenommen diesen Freitag (aktiv) an der Runde teilzunehmen. Insofern ich morgen nicht überfahren werde sollte das auch problemlos klappen, anderfalls melde ich mich noch mal.

Eisdrache
Beiträge: 115
Registriert: 10. September 2018, 17:18
Wohnort: --

Re: Civ - Freitags-Stammtisch

Beitrag von Eisdrache » 7. August 2019, 12:22

Bumblesheep hat geschrieben:
7. August 2019, 10:26
So, ich habe mir vorgenommen diesen Freitag (aktiv) an der Runde teilzunehmen. Insofern ich morgen nicht überfahren werde sollte das auch problemlos klappen, anderfalls melde ich mich noch mal.
Sehr schön :-BD , dass man in der Sommerpause auch neue Spieler sieht ist toll. Jetzt im Sommer haben wir schwankende Spielerzahlen von 5 bis 12 Personen.

Sammeln ab 18 Uhr im TS, wer später erst kann meldet euch frühzeitig. Damit sich alle darauf einstellen können :-!

MartinBach
Beiträge: 61
Registriert: 16. Dezember 2018, 23:27
Wohnort: --

Re: Civ - Freitags-Stammtisch

Beitrag von MartinBach » 10. August 2019, 02:17

Hi ihr Civer
Freue mich bald wieder Mal mitzumachen.
Aber bin momentan gebunden in einer Weiterbildung bzw. Schulung zum Luftfahrtsicherheitsassistent.
Leider weiß ich nie wie und wo die Ausbildung in jeder Woche ist.
Cu

MartinBach

Benutzeravatar
Bumblesheep
Beiträge: 3
Registriert: 29. Juli 2019, 18:42
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Civ - Freitags-Stammtisch

Beitrag von Bumblesheep » 15. August 2019, 21:56

Eisdrache,

Danke nochmal für den Weltbuilderguide. Ich gehöre zu den Leuten, die mehr oder weniger direkt als erste Spielaktion schon die Alpha Version des Builders freigeschaltet haben. Also auch wenn ich zu blöd war um die Maps am Ende aktiviren zu können. Dank dir weiß ich jetzt endlich warum ich vermaledeit keine Schildkröten in normale Küste setzen durfte. Außerdem kann ich evtuell mit dem Wissen zur Fluss und Tecmechanik noch eine meiner Maps endbuggen. Ich klaue mir mal dein Geistiges Eigentum für meine Discordgruppe, da sind sicherlich einige Interessenten.
Eventuell kann ich noch etwas zusteuern: Du kannst auch Maps ohne gewisse DLCs oder Mods (für Mods nur einmal getestet) als "neue" Weltbuilderkarte einladen und mit den jeweiligen neuen Features bearbeiten. Bisher hatte ich nur das Problem, dass nachdem die verbesserte Karte abgespeichert war sich diese vollkommen problemlos mit den DLCs spielen ließ und ihre Bearbeitung behilt aber wenn diese Karte zur Nachbearbeitung wieder im Wordbuilder geladen wurde verlor sie DLC spezifische Feaures wieder (zb Schwemmland) und war wieder als zb "Standartmap" eingetragen.

Leider bin ich diesen Freitag nicht dabei, da hat sich eine große Runde bei uns angekündigt.

Eisdrache
Beiträge: 115
Registriert: 10. September 2018, 17:18
Wohnort: --

Re: Civ - Freitags-Stammtisch

Beitrag von Eisdrache » 16. August 2019, 04:20

Als erstes: Ich bin heute Abend nicht dabei!

Bumblesheep hat geschrieben:
15. August 2019, 21:56
Eisdrache,

Danke nochmal für den Weltbuilderguide. Ich gehöre zu den Leuten, die mehr oder weniger direkt als erste Spielaktion schon die Alpha Version des Builders freigeschaltet haben. Also auch wenn ich zu blöd war um die Maps am Ende aktiviren zu können. Dank dir weiß ich jetzt endlich warum ich vermaledeit keine Schildkröten in normale Küste setzen durfte. Außerdem kann ich evtuell mit dem Wissen zur Fluss und Tecmechanik noch eine meiner Maps endbuggen. Ich klaue mir mal dein Geistiges Eigentum für meine Discordgruppe, da sind sicherlich einige Interessenten.
Eventuell kann ich noch etwas zusteuern: Du kannst auch Maps ohne gewisse DLCs oder Mods (für Mods nur einmal getestet) als "neue" Weltbuilderkarte einladen und mit den jeweiligen neuen Features bearbeiten. Bisher hatte ich nur das Problem, dass nachdem die verbesserte Karte abgespeichert war sich diese vollkommen problemlos mit den DLCs spielen ließ und ihre Bearbeitung behilt aber wenn diese Karte zur Nachbearbeitung wieder im Wordbuilder geladen wurde verlor sie DLC spezifische Feaures wieder (zb Schwemmland) und war wieder als zb "Standartmap" eingetragen.

Leider bin ich diesen Freitag nicht dabei, da hat sich eine große Runde bei uns angekündigt.
Hey Bumblesheep,
auch ich habe schon mit viel älteren Versionen des Weltenbauers gearbeitet (siehe unsere letzten Winterspiele). Und ja es war mitunter eine Qual die Karten zum laufen zu bekommen. Mehr als Standardkarten konnte ich da auch nicht zum Laufen bringen. Den Trick mit DLC's kenne ich, das kann aber im Lategame trotzdem zu Crashes führen und daher habe ich es nicht aufgenommen. Man kann zwar händisch unter den Spieleigenschaften die Spielregeln umstellen, aber das ist meist nichts dauerhaftes und kann zu Probleme führen. Daher sollte man im Vorfeld besser die richtigen Spielregeln einstellen. Viel Glück beim Versuch des Endbuggen, ich habe es teilweise aufgegeben und erstelle sie neu.

Sollten tolle Karten entstehen, so teile sie doch bitte mit uns. Ich freue mich auf die Entwürfe von anderen, vielleicht bekommt man selber noch Ideen für neue Karten. Ich hoffe sie veröffentlichen bald eine verbesserte Version um eigene Szenarios mit alternativen Zielen erstellen zu können.

Antworten