Magic: The Gathering Arena

Triff dich mit Orks, Elfen, Trollen und Goblins in der Schänke, lausche ihren Geschichten und prahle mit deinen eigenen Abenteuern aus Fantasyspielen.
Benutzeravatar
ArmchairGeneral
Beiträge: 24
Registriert: 29. Mai 2016, 18:53
Wohnort: --

Magic: The Gathering Arena

Beitrag von ArmchairGeneral » 23. Oktober 2018, 15:18

Hallo !

Wer es noch nicht mitbekommen hat:
Der neuste Online-Ableger des Sammelkartenspiels Magic: The Gathering ist schon vor einiger Zeit in die Offene Beta eingetreten.
Ihr findet den Client von MtG Arena hier zum Download.

Was ist Magic The Gathering

Kurz im Überblick für diejenigen, die Magic noch nicht kennen:
Magic ist schon lange existierendes Sammelkartenspiel, dass Pate stand für andere Sammelkartenspiele wie Yu-Gi-Oh oder auch Blizzards Heartstone.
Allerdings sind die taktischen Möglichkeiten des Spiels noch etwas größer als bei Heartstone.
Wizards of the Coast, die Firma hinter Magic, hat schon mehrfach versucht, auch digital erfolgreich sein Produkt an den Mann zu bringen.
Ihr neuster Anlauf könnte den Sprung aber vielleicht schaffen, vom Aussehen her muss er sich zumindest nicht verstecken.
Es handelt sich übrigens um einen Free to Play Titel.

Gutschein-Codes

Einen weithin bekannten Code, um ein kleines Willkommensgeschenk zu bekommen, gibt es übrigens auch, er lautet PlayRavnica (auf die Großschreibung achten).

Weitere Codes findet ihr hier https://magicarena.fandom.com/wiki/Codes

Discord-Server

Army of Dolls war so nett und stellt uns etwas Platz auf seinem Discord-Server bereit.

Discord erlaubt uns, nicht nur über einen Desktop-Client, sondern auch über Mobil-Apps zu chatten - ähnlich vielleicht wie bei WhatsApp.
Prinzipiell geht auch Voice-Chat wie bei Teamspeak, auch dafür haben wir Räume bekommen, alternativ kann man natürlich auch den TS-Server benutzen.
Zusätzlich erlaubt die Integration von Discord in den Magic-Arena-Client, Matches einfacher auszumachen.

Ihr braucht nur einen Account bei Discord - die Nutzung ist kostenlos.
Nachdem ihr das Programm auf dem Gerät eurer Wahl eingerichtet und euch eingeloggt habt, klickt ihr einfach auf den folgenden Link, damit ihr auf den Server kommt:

https://discord.gg/Se5Vchm

Der Bereich ist abgesperrt, d.h. ihr müsst Army of Dolls oder mich anschreiben (Ich habe im Discord den Usernamen Archma9e_) um hineinzukommen.
Wir schalten euch frei. Die Räume finden sich links unter dem Reiter "Nilfheim".
Damit sollte die Organisiation des Turnieres und auch das allgemeine Verabreden von Spielen hoffentlich einfacher laufen.

Image1_Boros.jpg
Zuletzt geändert von ArmchairGeneral am 16. Juni 2019, 15:33, insgesamt 5-mal geändert.
Gute Strategen nutzen Möglichkeiten aus.
Große Strategen erschaffen sich welche.

Sandmännchen

Gold Winterspiele 2018 BBL-Meister Season 10
Beiträge: 52
Registriert: 10. Juli 2017, 12:44
Orden: 2
Wohnort:

Re: Magic: The Gathering Arena

Beitrag von Sandmännchen » 10. Mai 2019, 16:43

Ein Hallo an alle Magic-Begeisterten,

Ich habe mitbekommen, dass es hier ein paar Menschen gibt, die gerne Magic spielen.

Mein Vorschlag wäre mal eine kleines Magic-Event zu spielen. Je nachdem wie viele Interesse zeigen, könnte es jeder gegen jeden sein.

Damit alle "ähnliche" Vorraussetzungen haben würde ich ein etwas eingeschränktes Set vorschlagen. Wir wollen ja den langzeitspielern keinen Vorteil verschaffen ;-) :

Idee wäre:
1x Legendär
6x selten
15x nicht ganz so häufig
beliebig mal häufig

Das entspricht in etwa den Startpacks und so sollte jeder die Möglichkeit haben sich frei ein Deck zu bauen, auch wenn er noch nicht so lange spielt.

In den jeweiligen Duellen würde ich ein Best-of-five präferieren (mit Sideboard), auch wenn es sich schlecht kontrollieren lässt (Wie eigentlich alles andere auch. :lol: )

Ich freue mich auf eine rege Diskusion
Mit freundlichen Grüßen
Sandmännchen

Benutzeravatar
Diebfaenger
Beiträge: 193
Registriert: 4. Januar 2018, 00:00
Wohnort: Freising

Re: Magic: The Gathering Arena

Beitrag von Diebfaenger » 15. Mai 2019, 13:53

Okay, ich melde dann mal Interesse an. ;)

Benutzeravatar
ArmchairGeneral
Beiträge: 24
Registriert: 29. Mai 2016, 18:53
Wohnort: --

Re: Magic: The Gathering Arena

Beitrag von ArmchairGeneral » 26. Mai 2019, 13:56

Ich wäre natürlich dabei.
Wobei wir alternativ auch Pauper spielen könnten - dabei sind nur Karten der Häufigkeit "Common", also "gewöhnlich" erlaubt.

In diesem Fall würde ich dann vorschlagen, dass Persistent Petioner / Beharrliche Bittsteller gebannt ist (wie es auch im kommenden MTG-Arena Event sein wird), ansonsten könnte es etwas langweilig werden.


P.S. In den direkten Herausforderungen sollte doch auch Best of 3 gehen - da ist das mit dem Sideboarding kein Problem.

P.P.S. Achso bin natürlich auch für andere Varianten zu haben, oder zum Testen.
Gute Strategen nutzen Möglichkeiten aus.
Große Strategen erschaffen sich welche.

Army_of_Dolls
Beiträge: 102
Registriert: 18. August 2017, 08:53
Wohnort:

Re: Magic: The Gathering Arena

Beitrag von Army_of_Dolls » 1. Juni 2019, 09:37

Ich melde Interesse
Du denkst Ich bin alleine? Aber Wir sind viele in jedem Mädchen Zimmer in vielen Haushalten und in fast jedem Spielzeugladen!
Wir Sind viele Wir sind die Armee der Puppen

Benutzeravatar
ArmchairGeneral
Beiträge: 24
Registriert: 29. Mai 2016, 18:53
Wohnort: --

Re: Magic: The Gathering Arena

Beitrag von ArmchairGeneral » 13. Juni 2019, 18:07

Hallo !

Ich habe vor kurzem Discord für mich entdeckt, bin begeistert davon und wollte fragen, ob Interesse besteht, dass wir zum Verabreden von Matches einen Discord-Server einrichten ?

Für diejenigen, die Discord nicht kennen:

Discord ist ein kostenloser Dienst, der insbesondere Spielern Kommunikation bieten ähnlich Teamspeak oder Skype, aber auch über Textnachrichten.
Da Discord nicht nur über die Webseite des Betreibers läuft, sondern auch als Desktop-Programm (Windows, Linux und Mac OS) und als Handy-App (iOS und Android), stellt sich insbesondere bei den Textnachrichten ein wenig das Gefühl ein, als ob man sich in einem WhatsApp Gruppenchat unterhalten würde.
Da zumindest ich häufiger das Handy in der Hand habe als am Rechner zu hause zu sitzen (ich denke mal es wird vielen von uns so gehen), hat die Kommunikation kürzere Wege und wäre wahrscheinlich unkomplizierter, als mit Direktnachrichten über das Forum. Und ja eure Anonymität bleibt gewahrt, denn bei Discord ist die Telefonnnummer irrelevant.
Hinzukommt das es im MTG-Arena Client eine Discord-Integration gibt (die ich aber noch nie getestet habe).

Wenn ich es richtig verstanden habe, kosten Discord-Server nichts. Am Einrichten könnte ich mich versuchen, auch das schien nicht besonders schwer zu sein.

Was haltet ihr davon?


P.S. als kleinen Bonus hier einen Link, der auf alle bisher veröffentlichten Gutscheincodes verweist: https://magicarena.fandom.com/wiki/Codes
Gute Strategen nutzen Möglichkeiten aus.
Große Strategen erschaffen sich welche.

Army_of_Dolls
Beiträge: 102
Registriert: 18. August 2017, 08:53
Wohnort:

Re: Magic: The Gathering Arena

Beitrag von Army_of_Dolls » 15. Juni 2019, 11:11

ArmchairGeneral hat geschrieben:
13. Juni 2019, 18:07
Hallo !

Ich habe vor kurzem Discord für mich entdeckt, bin begeistert davon und wollte fragen, ob Interesse besteht, dass wir zum Verabreden von Matches einen Discord-Server einrichten ?

Für diejenigen, die Discord nicht kennen:

Discord ist ein kostenloser Dienst, der insbesondere Spielern Kommunikation bieten ähnlich Teamspeak oder Skype, aber auch über Textnachrichten.
Da Discord nicht nur über die Webseite des Betreibers läuft, sondern auch als Desktop-Programm (Windows, Linux und Mac OS) und als Handy-App (iOS und Android), stellt sich insbesondere bei den Textnachrichten ein wenig das Gefühl ein, als ob man sich in einem WhatsApp Gruppenchat unterhalten würde.
Da zumindest ich häufiger das Handy in der Hand habe als am Rechner zu hause zu sitzen (ich denke mal es wird vielen von uns so gehen), hat die Kommunikation kürzere Wege und wäre wahrscheinlich unkomplizierter, als mit Direktnachrichten über das Forum. Und ja eure Anonymität bleibt gewahrt, denn bei Discord ist die Telefonnnummer irrelevant.
Hinzukommt das es im MTG-Arena Client eine Discord-Integration gibt (die ich aber noch nie getestet habe).

Wenn ich es richtig verstanden habe, kosten Discord-Server nichts. Am Einrichten könnte ich mich versuchen, auch das schien nicht besonders schwer zu sein.

Was haltet ihr davon?


P.S. als kleinen Bonus hier einen Link, der auf alle bisher veröffentlichten Gutscheincodes verweist: https://magicarena.fandom.com/wiki/Codes
Ich kann ein discord Server zur Verfügung stellen der komplett eingerichtet ist inklusive bots wo auch eine halbwegs kompetente crew Hintersitz und wo ohne Probleme ein Bereich nur für Magic eingerichtet werden kann mit eigenen Rechten falls das gewünscht ist das nicht jeder in diesem Bereich rein kann doch nicht jeder schreiben lesen posten kann
Du denkst Ich bin alleine? Aber Wir sind viele in jedem Mädchen Zimmer in vielen Haushalten und in fast jedem Spielzeugladen!
Wir Sind viele Wir sind die Armee der Puppen

Benutzeravatar
Xris Larusco
Beiträge: 163
Registriert: 28. September 2016, 21:47
Wohnort: Oldenburg

Re: Magic: The Gathering Arena

Beitrag von Xris Larusco » 15. Juni 2019, 16:03

Bei nem kleinen Turnier wäre ich dabei, meiner Meinung nach ist Standard schon Restriktion genug... -.-*
und mit den ganzen Bonuscodes, kann man sich schon gute Decks craften^^

Spiel seit 2 Wochen Magic: Arena, hab mein Wunsch-Deck fast zusammen^^ und bin Platin-Ranked...

Magic:Arena hat ein gutes System, auch ohne Kohle zu investieren, bekommt man schnell Zugang zu guten Decks, wenn man ein bissel mit Magic vertraut ist...
und wenn nicht so damit vertraut ist,aber englisch kann, kann man sich hier helfen lassen : https://www.mtggoldfish.com/ oder http://magic.tcgplayer.com/

die Seiten haben mir geholfen, schnell ein effektives Deck zu basteln mit den Karten die ich hab ;)

ich würde viel lieber später mal ein modern turnier spielen, leider hab ich noch keine meiner Karten aus meinen reallen Deck in Arena, aber wenns soweit ist, würde ich das allen anderen Formaten vorziehen...

Wir könnten auch ein Singleton Turnier machen, in dem Format darf jede Karte nur einmal im Deck sein, das könnte auch angenehmer für Neuere Spieler sein, weil du nicht alle Mythics 4x brauchst... und nur einmal jede Karte wirkt jedes Deck ein bissel Random^^ xD

*die discord-integration zu magic ist das du Gegner über Discord # (Kennzeichnung) zum Duell herausfordern kannst ;)

schöne Grüße
BB-History:
3. Saison: Pharao Fames
4. & 5. Saison: Gamblin Gaming Gods
6. Saison: Kerberos Kommando
7. Saison: Mad Scumbag$
8. Saison: Chaos North Stars
11.Saison: Happy Halloweener

Benutzeravatar
ArmchairGeneral
Beiträge: 24
Registriert: 29. Mai 2016, 18:53
Wohnort: --

Re: Magic: The Gathering Arena

Beitrag von ArmchairGeneral » 15. Juni 2019, 16:42

Das Singleton-Event hat mir auch gut gefallen, das könnte man auch als Turnierformat wählen.
Letztlich ist es denke ich am wichtigsten, das Alle, die mitmachen wollen, dies auch können, ohne das Gefühl zu haben, vollkommen chancenlos zu sein.

Pauper oder Singleton hätte gegenüber Standard halt den Vorteil, dass es zumindest für mich nicht so abgegriffen wäre, sondern neu - ich spiele schon eine Weile, und das aktuelle Meta ist etwas anstrengend.
Gute Strategen nutzen Möglichkeiten aus.
Große Strategen erschaffen sich welche.

Benutzeravatar
Xris Larusco
Beiträge: 163
Registriert: 28. September 2016, 21:47
Wohnort: Oldenburg

Re: Magic: The Gathering Arena

Beitrag von Xris Larusco » 15. Juni 2019, 17:23

die aktuelle Meta ist genau mein Spielstiel^^ spielte früher als Karten schon immer white winni oder mono red aggro(oder Boros^^), und für mono red aggro ist im Moment Blütezeit in Standard xD nur Esper Tempo ist nervig, wenn es anfangs nicht zündet ;) gg andere mono red und izzet, bant und co machst Spaß^^

Singleton würde ich auch bevorzugen von den Modi, die zur Auswahl stehen im Spiel.
BB-History:
3. Saison: Pharao Fames
4. & 5. Saison: Gamblin Gaming Gods
6. Saison: Kerberos Kommando
7. Saison: Mad Scumbag$
8. Saison: Chaos North Stars
11.Saison: Happy Halloweener

Antworten