Ideen Gesucht

Lass mal hören, was dir durch den Kopf schießt ...
Antworten
vsn
Beiträge: 5
Registriert: 27. November 2018, 22:29
Wohnort: --

Ideen Gesucht

Beitrag von vsn » 18. Januar 2019, 20:36

Hallo Ihr alle,

da ich aktuell an einem Computerspiel arbeite suche ich für die ein oder andere Quest Interessante oder auch weniger interessante Geschichten aus dem Weltraum. Der Fantasie ist dabei freien Lauf gelassen. Anspielungen alla 42 sind natürlich willkommen. Anbei ein Beispiel.

Du musst das Rennen Gewinnen, Junge.
In diesem Quest muss man sich ein Raumschiff organisieren welches am Rennen Teilnehmen darf. Das Raumschiff ist eine ältere Version welche noch Treibstoff benötigt welche man natürlich schwer findet und auch noch zusammensuchen darf. Zu guter Letzt gibt es dann noch ein Rennen welches mehrere Hindernisse hat wo man dran Teilnehmen muss. Ein entsprechendes Startgeld sollte man zuvor noch hinterlegen. Als Belohnung gibt es etwas für alle Teilnehmer. Der Sieger erhält ein Achievement und einen Einzigartigen Gegenstand den man nur hier bekommen kann. Die Anspielung auf die Sinnlos im Weltraum Folge Du musst das Rennen Gewinnen sollte klar daraus vor gehen.

Falls Ihr die ein oder andere Idee habt gerne her damit.

Gruß euer VSN =:)

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 3880
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Budyšin

Re: Ideen Gesucht

Beitrag von Zak0r » 19. Januar 2019, 09:15

Bring einen Kessel ran.

Man muss so schnell wie möglich einen Teekessel auftreiben und dem Questgeber bringen. Evtl. noch irgendein Limit einbauen, das auf 12 Parsecs anspielt.


Wer hat zuerst geschossen?

Ein Duell mit nur einem Schuss. Aber man darf nicht zu früh abdrücken, sondern fast gleichzeitig mit der KI (die aber verfehlt).

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 689
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: Ideen Gesucht

Beitrag von Cari » 19. Januar 2019, 09:30

Stay a while and listen

X Minuten still stehen und Musikern / einem Erzähler zuhören.
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

vsn
Beiträge: 5
Registriert: 27. November 2018, 22:29
Wohnort: --

Re: Ideen Gesucht

Beitrag von vsn » 19. Januar 2019, 10:00

Kessel Rennen
Man trifft auf den legendären Schmuggler mit einer Gewürzmiene von Kessel welche einem Anbietet Tee zu schmuggeln. Dafür muss man Ihm einen Kessel organisieren welchen er dann mit Tee füllt. Diese muss man über eine spezielle Route Schmuggeln. Zwischendurch ein paar Asteroiden und einem Minenfeld darin ausweichen. Der Rekord von 12 Parsec wird nicht zu schlagen sein aber eine legende darüber wird sich im laufe des Quest dem Spieler aufklären.

Space Radio (Funktion kein Quest)
Es gibt einen Eigenen Radio Sender im Spiel der etwas versteckt ist. Dazu muss man einen Flugschreiber Block an seinem Raumschiff haben auf dem eine Antenne angebracht ist. Zusätzlich muss man noch einige Zeit keine Eingabe auf der Tastatur machen also einfach im Raum schweben. Dadurch wird dem Schiff langweilig und einer der Besatzungsmitglieder schaltet das Radio ein. Das erste was das Radio verkündet ist das man eine Errungenschaft bekommen hat und wie man das Radio ein und ausschalten kann. Im Radio kommen dann Zufällig einige Neuheiten und Legendäre Geschichten aus der Galaxie.

Thor256
Beiträge: 20
Registriert: 9. Februar 2017, 22:56
Wohnort:

Re: Ideen Gesucht

Beitrag von Thor256 » 19. Januar 2019, 10:01

Ich finde jedes Weltraumspiel benötigt eine Eskortmission die mindestens eine halbe Stunde dauert und der NPC sich mit belanglosen und sich immer wiederholen Sätzen zu Wort meldet
Und sich dann im letzten Kampf so selbstmörderisch verhält, dass die Mission scheitert.

Aber dieses mal muss man es dem Questgeber der am Zielort wartet die traurige Nachricht überbringen der dann nur meint er wollte den NPC nur umbringen.

vsn
Beiträge: 5
Registriert: 27. November 2018, 22:29
Wohnort: --

Re: Ideen Gesucht

Beitrag von vsn » 19. Januar 2019, 10:10

Ich finde jedes Weltraumspiel benötigt eine Eskortmission die mindestens eine halbe Stunde dauert und der NPC sich mit belanglosen und sich immer wiederholen Sätzen zu Wort meldet
Und sich dann im letzten Kampf so selbstmörderisch verhält, dass die Mission scheitert.

Aber dieses mal muss man es dem Questgeber der am Zielort wartet die traurige Nachricht überbringen der dann nur meint er wollte den NPC nur umbringen
.

Verständnis frage:

Ich bekomme ein Quest einen NPC zu esoktieren den der Questgeber später dann umbringen will, der NPC stirbt bereits auf dem Weg dahin das Quest scheitert und sobald ich das dem Questgeber erzähle ist das Quest doch gewonnen?
Zuletzt geändert von vsn am 19. Januar 2019, 21:41, insgesamt 1-mal geändert.

Das Känguru
Beiträge: 60
Registriert: 23. November 2018, 20:20
Wohnort: Hamburg

Re: Ideen Gesucht

Beitrag von Das Känguru » 19. Januar 2019, 14:27

Gibt es dann im spiel auch verschidene Raumschifftypen und Spezies?
,Witzigkeit kennt keine Grenzen'

vsn
Beiträge: 5
Registriert: 27. November 2018, 22:29
Wohnort: --

Re: Ideen Gesucht

Beitrag von vsn » 19. Januar 2019, 14:36

Gibt es dann im spiel auch verschidene Raumschifftypen und Spezies?

Ob es ein Känguru geben wird? Gute Frage. Raumschiffe, Stationen oder ähnliches wird man selbst bauen können ähnlich wie bei Avorion. Über die Spezien habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Sinnvoll wäre es. Also es müssen verschiedene Rassen her, möglichst mit Geschichten dahinter. Ich kann gerne mal das komplette Skript veröffentlichen falls Interesse besteht.

Benutzeravatar
Teppic
Moderator
Beiträge: 1497
Registriert: 2. Mai 2015, 09:07
Wohnort: Köln

Re: Ideen Gesucht

Beitrag von Teppic » 19. Januar 2019, 16:52

Anspielungen aus Hitchhikers Guide 2 the Galaxy -
Für die WeltbauerAG soll eine superwichtige Besorgung vom am anderen Ende der Galaxy gemacht werden:
Am Zielort bekommt man ein versiegeltes Paket, das man nicht öffnen kann/ sollte. Das gibt aber nur Probleme mit dem Zoll, der aufgrund der Beschaffenheits des Pakets ein Schwarzes Loch darin vermutet, und den Protagnoisten somit des Waffen-Schmuggles verdächtigt. Am Ende stellt sich aber heraus das die WelterbauerAG von Mäusen geleitet wird und man nur halb-abgelaufenen Camenbert transportiert hat und das die Paketbeschaffenheit dazu da ist das Bouquet zu wahren.

vsn
Beiträge: 5
Registriert: 27. November 2018, 22:29
Wohnort: --

Re: Ideen Gesucht

Beitrag von vsn » 20. Januar 2019, 21:06

Das wichtige Paket
Für die Weltbauer AG soll eine super wichtige Besorgung in der nähe des Restaurant am anderen Ende der Galaxie gemacht werden. Am Zielort bekommt man ein versiegeltes Paket, das man nicht öffnen sollte. Das gibt aber nur Probleme mit dem Zoll, der aufgrund der Beschaffenheit des Pakets ein Schwarzes Loch darin vermutet, und den Protagonisten somit des Waffen-Schmuggels verdächtigt. Am Ende stellt sich aber heraus das die Welterbauer AG von Mäusen geleitet wird und man nur halb-abgelaufenen Camembert transportiert hat und das die Paketbeschaffenheit dazu da ist das Bouquet zu wahren.
Ideengeber: Teppic

Neu benötigte Objekte: Restaurant, Firmensitz der Weltenbauer AG (eventuell mit Erdähnlichem Planet)
Neu benötigte Items: eine Kuh die gegessen werden möchte

Antworten