Elex: Ab in die Postapokalypse mit dem neuen Rollenspiel von Piranha Bytes!

Sternenzeit: weit in der Zukunft. Tausche dich im Holodeck mit anderen Zeitreisenden über deine Lieblingsspiele aus.
Werner Siamkater

Re: Elex: Ab in die Postapokalypse mit dem neuen Rollenspiel von Piranha Bytes!

Beitrag von Werner Siamkater » 1. November 2017, 18:02

Sorry, mein Beitrag als Erzählforscher ist kompetent und professionell, DURAS als Mörder ist innerhalb einer LET'S PLAY Session, die bereits 14 Tage nach dem offiziellen Release stattfindet, KEIN SPOILER!!! Mein Beitrag zielt jedoch auf den entscheidenden narrativen Fehler, den Spieler bei der Bewertung bzw. Verurteilung von Gefährten wie DURAS begehen, selbst WRITING BULL unterliegt diesem Fehler. Deshalb meine kompetente Hilfe für alle Spieler, die noch vor Entscheidung stehen, für oder gegen DURAS zu sein. Eine sachgerechte Diskussion darüber wird durch die Zensur meines Beitrags verfälscht und Leser in die Irre geführt. Bitte um Korrektur.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4378
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Elex: Ab in die Postapokalypse mit dem neuen Rollenspiel von Piranha Bytes!

Beitrag von writingbull » 1. November 2017, 19:18

Werner Siamkater hat geschrieben:
1. November 2017, 18:02
Eine sachgerechte Diskussion darüber wird durch die Zensur meines Beitrags verfälscht und Leser in die Irre geführt. Bitte um Korrektur.
Falls dir dieser Punkt sehr wichtig erscheint, bitte die Diskussion über Moderationseingriffe per PN fortsetzen und nicht öffentlich. In unserer Netiquette findest du diesen Wunsch erklärt.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Benutzeravatar
Attea
Beiträge: 86
Registriert: 9. April 2016, 22:53
Wohnort: Berlin

Re: Elex: Ab in die Postapokalypse mit dem neuen Rollenspiel von Piranha Bytes!

Beitrag von Attea » 1. November 2017, 19:30

Werner Siamkater hat geschrieben:
1. November 2017, 18:02
Sorry, mein Beitrag als Erzählforscher ist kompetent und professionell, DURAS als Mörder ist innerhalb einer LET'S PLAY Session, die bereits 14 Tage nach dem offiziellen Release stattfindet, KEIN SPOILER!!! Mein Beitrag zielt jedoch auf den entscheidenden narrativen Fehler, den Spieler bei der Bewertung bzw. Verurteilung von Gefährten wie DURAS begehen, selbst WRITING BULL unterliegt diesem Fehler. Deshalb meine kompetente Hilfe für alle Spieler, die noch vor Entscheidung stehen, für oder gegen DURAS zu sein. Eine sachgerechte Diskussion darüber wird durch die Zensur meines Beitrags verfälscht und Leser in die Irre geführt. Bitte um Korrektur.
Was willst du eigentlich erreichen? Du bist so sehr davon überzeugt, dass deine Meinung die einzig wahre und richtige ist, dass du jede Diskussion oder anders lautende Meinung ignorierst bzw. mit der Begründung, dass du kompetent und professionell bist, niederbügelst. Daher frage ich mich echt, warum du hier überhaupt eine Diskussion startest.

Bei einem Spiel wie Elex gibt es keine "perfekte" Lösung oder nur eine Art es zu spielen. Jeder muss bei den Gesprächen seine eigene Entscheidung fällen und jeder hat seinen eigenen Grund, die eine oder andere Option zu nehmen. Daher ist es auch nicht möglich, dabei Fehler zu machen.

Außerdem ist es doch egal, wann ein Spiel erschienen ist, dass ein Beitrag ein Spoiler ist. Ich habe z.B. die Quest von Duras erst gestern abgeschlossen. Damit wäre es für mich zumindest ein Spoiler gewesen. Und abgesehen davon ist es einfach nur gutes Benehmen, potenzielle Spoiler zu vermeiden oder zu markieren.

Werner Siamkater

Re: Elex: Ab in die Postapokalypse mit dem neuen Rollenspiel von Piranha Bytes!

Beitrag von Werner Siamkater » 1. November 2017, 23:25

Beitrag gelöscht. User wegen wiederholten Verstoßes gegen die Netiquette und gegen Hinweise des Moderatorenteams aus dem Forum entfernt. - W.B.

Matze
Beiträge: 104
Registriert: 2. Juni 2016, 10:34
Wohnort: Rangsdorf

Re: Elex: Ab in die Postapokalypse mit dem neuen Rollenspiel von Piranha Bytes!

Beitrag von Matze » 2. November 2017, 23:17

Werner Siamkater hat geschrieben:
1. November 2017, 23:25
Beitrag gelöscht. User wegen wiederholten Verstoßes gegen die Netiquette und gegen Hinweise des Moderatorenteams aus dem Forum entfernt. - W.B.

Ach WB es wurde gerade Interessant =)) =)) =))
auf Twitch als matze_ardea unterwegs :-)

Matze
Beiträge: 104
Registriert: 2. Juni 2016, 10:34
Wohnort: Rangsdorf

Re: Elex: Ab in die Postapokalypse mit dem neuen Rollenspiel von Piranha Bytes!

Beitrag von Matze » 2. November 2017, 23:24

Grüße,

habe da mal eine technische Frage zu Elex:

Ich habe seit Mittwoch einen 49 Zoll (3840:1080 Auflösung) Monitor. Das Spiel an sich läuft ansich wunderbar in dieser Auflösung, nur bei den Dialogen nicht, dort habe ich nur noch halbe Figuren (keine Köpfe oder nur die Hälfte zu sehen). Die Skalierung funktioniert anscheinend in den Dialogen nicht.
Hat jemand eine Idee? Die Frage geht auch an die Entwickler...

Gruß

Matze
auf Twitch als matze_ardea unterwegs :-)

Matze
Beiträge: 104
Registriert: 2. Juni 2016, 10:34
Wohnort: Rangsdorf

Re: Elex: Ab in die Postapokalypse mit dem neuen Rollenspiel von Piranha Bytes!

Beitrag von Matze » 2. November 2017, 23:25

writingbull hat geschrieben:
17. Oktober 2017, 06:08
Eine lange Diskussion unter einem der letzten Videos, siehe Screenshot unten. Bitte chronologisch von oben nach unten lesen. Ist ziemlich viel Text, ihr werdet dafür mit einer hübschen Pointe ganz am Ende entschädigt.
=)) =)) =))
auf Twitch als matze_ardea unterwegs :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste