Star Trek Mod "New Horizon"

Das Sammelforum für alle MP-Rollenspiel-Runden
Antworten
Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 402
Registriert: 7. September 2015, 17:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Star Trek Mod "New Horizon"

Beitrag von Khardros » 28. Oktober 2017, 16:53

Hallo zusammen!

ich plane bereits in Ansätzen eine RP-MP-Runde im Star Trek Universum mit dem sehr guten Mod "New Horizon". Wann die Runde starten wird, ist noch nicht klar, vielleicht kann ich bei den Moderatoren durchkriegen, daß es eine mögliche Idee für ein mögliches "wb05" werden könnte, vielleicht auch einfach unsere nächste Dienstags-Runde, wenn die aktuelle vorbei ist (was aber auch noch dauert ^^)

Da diesen Sonntag ( 29.10.) die Sonntags-RP-Runde allerdings ausfällt und ich für den Abend eine Beschäftigung brauche, würde ich sehr gerne einfach mal mit mehreren Spielern diesen Mod im MP ausprobieren!
So würden vor allem auch viel mehr Leute diesen Mod schonmal kennenlernen und sich so ein Bild von der RP-Tauglichkeit dieses Mods machen können.

Link für den Mod hier (den zusätzlichen Content-Mod braucht ihr nicht, der Basis-Mod sollte erstmal reichen):
http://steamcommunity.com/sharedfiles/f ... ew+horizon

Insgesamt gibt es bei dem Mod mittlerweile schon 60 oder mehr Völker aus dem Star Trek Universum, es gibt für die wichtigsten (z.B. Klingonen, Föderation, Borg usw.) sehr gute Schiffsmodelle und insgesamt wurde sehr viel am gesamten Spielsystem verändert - auch deswegen würde ich den Mod gerne einfach mal mit mehreren antesten, um auch eure Meinung dazu zu hören.
Vielleicht entscheiden wir nach der Test-Runde auch alle gemeinsam, daß der Mod garnicht so gut für ein RP geeignet ist :)

Also, wer morgen Abend Zeit und Lust hat, ich bin ab spätestens 18 Uhr im TS und hoffe, daß viele erscheinen :-BD

Benutzeravatar
Icefire

2. Platz: Stellaris WB-05
Beiträge: 178
Registriert: 5. Mai 2017, 14:49
Orden: 2
Wohnort:

Re: Star Trek Mod "New Horizon"

Beitrag von Icefire » 28. Oktober 2017, 17:12

Auf keine Fall als WB-Serie! Die Mod ist dafür zu kompliziert.

Weil du es im TS schon angekündigt hattest, hab ich mir die Mod nochmal angesehen und was soll ich sagen ... Multiplayer ja, aber bitte nicht als RP. Dafür muss man sich zu gut mit dem Star Trek Universum und der Mod auskennen und es wäre eher ein Nachspielen der Star Trek Geschichte als was eigenes ... schließlich kann man nicht mal eigene Völker erstellen.
Ich will schließlich keine fanatisch pazifistischen Vulkanier spielen! Aber ihr Schiffsdesign gefällt mir.

Zumindest die Mod wäre aber mMn noch nötig:
http://steamcommunity.com/sharedfiles/f ... 1123086074
Mehr Schiffsdesigns und so.

Bin aber diesen Sonntag zum Testen gerne dabei. ... ach ja ... Und wer wird die Borg spielen, die uns dann alle auslöschen?

Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 402
Registriert: 7. September 2015, 17:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Re: Star Trek Mod "New Horizon"

Beitrag von Khardros » 28. Oktober 2017, 17:22

Den Zusatz-Mod wollte ich weil es nur Test-Abend ist, eigentlich erstmal weglassen.

Und zu den Borg: ein geeigneter Spieler könnte diese als eine Art "Kontrollinstanz" spielen, um die Einhaltung vom RP-Verhalten usw. zu überwachen ... und notfalls wäre eine Strafaktion möglich ;)

Man muß es nicht zu 100% Star Trek getreu nachspielen natürlich! Es geht ums generelle Verhalten der Völker und es wäre ein vorgefertigtes Scenario vorhanden - es gibt aber auch verschiedene Kartenmöglichkeiten, so daß man ggf. tatsächlich bei null anfängen könnte auch und so auch die Großmächte keinen Vorteil mehr hätten.


Und rein pazifistisch sind die Vulkanier eh nicht, das wäre nicht logisch :-?

Benutzeravatar
PhelanKell

Sponsor Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 396
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 2
Wohnort: Hannover

Re: Star Trek Mod "New Horizon"

Beitrag von PhelanKell » 28. Oktober 2017, 18:01

Ich würde mitmachen.
Und da es eine Testrunde ist, kann man ja vom Star Trek Kanon etwas abweichen :D Aber mit ein bisschen RP natürlich.

Und Ice, ich würde mal behaupten, dass so ziemlich jeder Ahnung von den grundlegenden Dingen im ST-Universum hat. Zumindest was die großen Nationen angeht.

Ich würde die Klingonen nehmen. Außer ein anderer will, dann nehm´ ich die Cardasianer :)
Hauptsache keine Föderation! Die geht mir in anderen RP-Runden schon auf den Keks ^^ =)) :))
Expect the Unexpected

Benutzeravatar
Icefire

2. Platz: Stellaris WB-05
Beiträge: 178
Registriert: 5. Mai 2017, 14:49
Orden: 2
Wohnort:

Re: Star Trek Mod "New Horizon"

Beitrag von Icefire » 28. Oktober 2017, 20:53

Dann werden meine Vulkanier nicht der Förderation beitreten ... und leider sind sie fanatisch pazifistisch ... aber das kann sich im Spiel vielleicht ändern, wenn die Mod mich lässt.

Edit: Oder die Andorianer. In der Serie fand ich die auch ganz interessant.

Benutzeravatar
COMMANDERSI
Beiträge: 378
Registriert: 10. Mai 2015, 12:55
Wohnort: Heilbronn

Re: Star Trek Mod "New Horizon"

Beitrag von COMMANDERSI » 29. Oktober 2017, 13:07

Hallo,

bin heute Abend klar dabei, da ein Großteil meines lebens für Star Trek drauf ging, kenne ich mich ja auch bisschen aus.

Bis später

CommanderSI

Meandor
Beiträge: 105
Registriert: 15. Mai 2016, 11:22
Wohnort: Steinhagen

Re: Star Trek Mod "New Horizon"

Beitrag von Meandor » 29. Oktober 2017, 15:36

Hi, heute Abend würde ich auch mitmachen, würde gerne Testen ob das bei mir im Mp alles so klappt.

Benutzeravatar
Cetun
Beiträge: 49
Registriert: 24. November 2017, 00:51
Wohnort:

Re: Star Trek Mod "New Horizon"

Beitrag von Cetun » 28. November 2017, 18:20

Lebt das Project noch? Laut den New Horizons Devs, soll im Dezember ein großes Update rauskommen. Besteht allgemein Intresse dann eine Runde (gern auch RP) zu starten?

Benutzeravatar
PhelanKell

Sponsor Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 396
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 2
Wohnort: Hannover

Re: Star Trek Mod "New Horizon"

Beitrag von PhelanKell » 28. November 2017, 19:12

Hiho,

im Prinzip gern.
Derzeit ist aber glaube ich schlecht, da halt im Dezember bei vielen immer viele Termine anstehen...
Expect the Unexpected

Shakril

Arbeitsbiene
Beiträge: 552
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Orden: 1
Wohnort: Galathor

Re: Star Trek Mod "New Horizon"

Beitrag von Shakril » 28. November 2017, 23:24

Ich denke ebenfalls, dass neben den bereits laufenden Projekten wohl nichts großes mehr im Dezember starten wird eher im Jänner wieder.

Antworten