Humankind vs Civilization: wer gewinnt?

Von der Steinzeit in die Moderne - erschafft eure eigene Zivilisation aus den größten Kulturen der Menschheit. Sammelt Ruhm durch große Errungenschaften und geht so in die Geschichte ein
Benutzeravatar
F.Bolli

Sponsor
Beiträge: 511
Registriert: 12. Mai 2015, 14:21
Orden: 1
Wohnort: Lower Saxonia

Re: Humankind vs Civilization: wer gewinnt?

Beitrag von F.Bolli » 9. Oktober 2019, 14:27

Die Frage ist, meiner Meinung nach,nicht ob man Humankind oder Civ kauft und es damit zu einem Erfolg macht.
Ich denke mal die Mehrheit der Leute, die Civ 6 besitzen werden sich auch Humankind zulegen. (Es sei denn Humankind ist ein totaler Rohrkrepierer. Wovon ich eigentlich bei Amplitude nicht ausgehe.)
Daher habe ich den Titel dieses Themas auch nicht wörtlich aufgefasst, sondern mehr als eine Art provokante Fragestellung von General Feierabend. :D
Wer Rechschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten. Ich habe mehr als genug davon.

Benutzeravatar
Grothgerek

Sponsor
Beiträge: 123
Registriert: 6. Juli 2018, 08:52
Orden: 1
Wohnort: --
Kontaktdaten:

Re: Humankind vs Civilization: wer gewinnt?

Beitrag von Grothgerek » 9. Oktober 2019, 16:01

Um Vergleiche kommt keiner rum. Egal wie einzigartig Humankind wird, es wird trotzdem mit Civ verglichen, weil es nun einmal die selbe Grundidee hat.
Das ist nun einmal der Sinn vom Ver"gleich"en.
Das Vergleichen beginnt schon damit, dass Spiele in bestimmte Genre eingeteilt werden. Bestes Beispiel sind wohl "Souls-Like"-Spiele, was sich sogar schon als eigenes Genre durchgesetzt hat, und meist sehr schwere Spiele mit RPG Elementen beschreibt. Es liegt nun einmal in der Natur des Menschens, Vergleiche zu ziehen. (Ich sag nur Schubladendenken)

Ein Amplitude Civ bringt bereits genug Neuerungen dass es sich lohnt es zu kaufen.
Und seien wir mal ehrlich, wer von euch hat denn nicht mehrere Nachfolger von Spielen im Besitz? Die Änderungen von Civ5 zu Civ6 waren für mich bereits Grund genug, und Humankind wird sich garantiert noch mehr abheben, weil es ja nicht einfach nur ein neuer Teil sondern ein eigenes Spiel von einem anderen Entwickler ist.

Antworten