Anno 1800 - Paläste der Macht & Game-Update 7

Annoholiker aller Titel der Anno-Reihe finden hier reichlich Platz, um das Gespräch über die hohe Kunst des kultivierten Städtebaus zu pflegen.
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7739
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Anno 1800 - Paläste der Macht & Game-Update 7

Beitrag von writingbull » 9. März 2020, 18:59






Am 24. März wird Ubisoft den nächsten DLC für Anno 1800 veröffentlichen. Er heißt "Paläste der Macht" und macht den Auftakt des neuen Season Pass 2.

Oben im Video erfahrt ihr einiges an Infos dazu. Zwei weitere DLC sollen noch dieses Jahr folgen: "Reiche Ernte" und "Land der Löwen". Die letztgenannte Erweiterung soll eine weitere spielbare Region bringen, die in eine afrikanische Inselwelt führt.

Wie üblich: Ich versuche, euch alles vorab in Streams zu zeigen. Bislang war das ja immer möglich. Termine dafür kann ich euch derzeit noch nicht nennen.

Aktualisierung:

Diese Inhalte sind im Season 2 Pass enthalten:
  • DLC Paläste der Macht: Mit dem neuen Palast können Spieler ihr Prestige zum Ausdruck bringen. Hinzu kommen neue Regierungsgebäude, welche die Wirtschaftspolitik positiv beeinflussen. Paläste der Macht wird ab dem 24. März verfügbar sein.
  • DLC Reiche Ernte: Der DLC bringt die Wunder Technik in Form von Traktoren auf die Felder. So wird die Leistung der Landwirtschaft durch gesteigerte Effizienz weiter angekurbelt.
  • DLC Land der Löwen: Die Spieler reisen auf den südlichen Kontinent und verbünden sich mit einem umstrittenen Herrscher, um mit Hilfe des neuen Bewässerungssystems Leben in die Wüste zu bringen.
  • Drei exklusive Ornamente: Mit dem Start von Paläste der Macht erhalten Season 2 Pass-Besitzer auch Zugang zu drei exklusiven Ornamenten.
Neben dem Season 2 Pass kündigte Ubisoft Anno 1800: Die Königsedition an. Diese ist ab sofort vorbestellbar und erscheint zusammen mit dem ersten DLC des Season 2 Passes Paläste der Macht am 24. März. Anno 1800, der Season 2 Pass und Anno 1800: Die Königsedition sind digital leider weder auf Steam noch bei Gamesplanet zu kaufen, sondern nur im Ubisoft Store oder im Epic Game Store erhältlich. Falls ihr bei Epic kaufen möchtet, dann könnt ihr das über meinen :arrow: Epic-Shoplink machen. Wenn ihr beim Kauf an der Kasse den Creator-Tag WRITING-BULL angebt, veranlasst ihr, dass mir Epic dafür eine Provision zahlt - dafür danke an euch!
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Ronnar
Beiträge: 11
Registriert: 10. Mai 2015, 16:59
Wohnort:

Re: Anno 1800 - Paläste der Macht & Game-Update 7

Beitrag von Ronnar » 9. März 2020, 19:54

writingbull hat geschrieben:
9. März 2020, 18:59
Am 7. März wird Ubisoft den nächsten DLC für Anno 1800 veröffentlichen. Er heißt "Paläste der Macht" und macht den Auftakt des neuen Season Pass 2.
Am 24. März, Daniel, nicht am 7. Zumindest steht's so in Uplay.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7739
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Anno 1800 - Paläste der Macht & Game-Update 7

Beitrag von writingbull » 9. März 2020, 19:59

Danke, ich habe den Schreibfehler korrigiert!
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7739
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Anno 1800 - Paläste der Macht & Game-Update 7

Beitrag von writingbull » 9. März 2020, 22:56

Diese Inhalte sind im Season 2 Pass enthalten:
  • DLC Paläste der Macht: Mit dem neuen Palast können Spieler ihr Prestige zum Ausdruck bringen. Hinzu kommen neue Regierungsgebäude, welche die Wirtschaftspolitik positiv beeinflussen. Paläste der Macht wird ab dem 24. März verfügbar sein.
  • DLC Reiche Ernte: Der DLC bringt die Wunder Technik in Form von Traktoren auf die Felder. So wird die Leistung der Landwirtschaft durch gesteigerte Effizienz weiter angekurbelt.
  • DLC Land der Löwen: Die Spieler reisen auf den südlichen Kontinent und verbünden sich mit einem umstrittenen Herrscher, um mit Hilfe des neuen Bewässerungssystems Leben in die Wüste zu bringen.
  • Drei exklusive Ornamente: Mit dem Start von Paläste der Macht erhalten Season 2 Pass-Besitzer auch Zugang zu drei exklusiven Ornamenten.
Neben dem Season 2 Pass kündigte Ubisoft Anno 1800: Die Königsedition an. Diese ist ab sofort vorbestellbar und erscheint zusammen mit dem ersten DLC des Season 2 Passes Paläste der Macht am 24. März. Anno 1800, der Season 2 Pass und Anno 1800: Die Königsedition sind digital leider weder auf Steam noch bei Gamesplanet zu kaufen, sondern nur im Ubisoft Store oder im Epic Game Store erhältlich. Falls ihr bei Epic kaufen möchtet, dann könnt ihr das über meinen :arrow: Epic-Shoplink machen. Wenn ihr beim Kauf an der Kasse den Creator-Tag WRITING-BULL angebt, veranlasst ihr, dass mir Epic dafür eine Provision zahlt - dafür danke an euch!

.
DLC04_Screenshot_02-1-1024x576.jpg
.
DLC Paläste der Macht
.
DLC05_Screenshot_01-1-1024x576.png
.
DLC Reiche Ernte
.
Land_of_Lions-1-1024x576.jpg
.
DLC Land der Löwen
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

MartinBach
Beiträge: 211
Registriert: 16. Dezember 2018, 23:27
Wohnort: --

Re: Anno 1800 - Paläste der Macht & Game-Update 7

Beitrag von MartinBach » 10. März 2020, 01:34

Also verstehe ich es richtig, die paläste der Macht ist eigentlich kein dlc sondern nur Verschönerung und das mit den ornamenten auch, nur das mit dem südlichen Kontinent ist eigentlich rin dlc.
Oh man, also für mich sieht es so aus, Quantität dafür keine Qualität, außer das richtige dlc mit den südlichen Kontinent.
Das ist echt enttäuschend und ich find es ist einfach nur Geldmacherei

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7739
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Anno 1800 - Paläste der Macht & Game-Update 7

Beitrag von writingbull » 10. März 2020, 02:09



In wenigen Stunden erscheint mein erstes Infovideo zu den DLCs! Um 06.30 Uhr im "Premiere"-Format auf YouTube, das heißt, mit der Möglichkeit, in einem separaten Chat-Fenster auf YouTube live zu kommentieren und zu diskutieren.
MartinBach hat geschrieben:
10. März 2020, 01:34
Also verstehe ich es richtig, die paläste der Macht ist eigentlich kein dlc sondern nur Verschönerung und das mit den ornamenten auch, nur das mit dem südlichen Kontinent ist eigentlich rin dlc.
Nein, die beiden ersten DLCs sind nicht rein kosmetisch, sondern bringen auch Erweiterungen der Spielfeatures. Im Video werde ich das erläutern. ;-)
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Benutzeravatar
Longstreet
Beiträge: 54
Registriert: 19. Juni 2018, 13:20
Wohnort:

Re: Anno 1800 - Paläste der Macht & Game-Update 7

Beitrag von Longstreet » 10. März 2020, 10:33

Man darf aber auch nicht vergessen, dass z.B. Botanica eigentlich auch nur ein optischer DLC war. Das Sammelkonzept gab es schon für Museum und Zoo - jetzt halt Pflanzen.

Also ich finde das Bundle sehr interessant (darum ist auch bereits investiert worden). Vor allem mehr "Neue Welten" werden irgendwann auch unübersichtlich. Das Jonglieren wird mit zunehmender Schauplatzzahl auch immer komplexer.

Freu mich drauf! Die Auswirkungen des Palastes und der "Ministerien" wird sicher spannend. Zudem hoffe ich, dass sie die Dampflokomobile für die Farmen ordentlich in Szene setzen (also vielleicht nicht nur ein Item zum Sockeln, sondern etwas mit optischer Auswirkung auf den Feldern). Joa, und Afrika: gerne. Hätte auch gerne "die Erschließung Japans" genommen, aber Afrika ist auch ein sehr passendes Setting. Da bin ich seeeeehr gespannt, was sie da alles integrieren und was für Aufgaben man da erledigen kann.

Benutzeravatar
Orlan
Beiträge: 288
Registriert: 10. Oktober 2017, 22:11
Wohnort: Lohfelden

Re: Anno 1800 - Paläste der Macht & Game-Update 7

Beitrag von Orlan » 10. März 2020, 13:08

Schauen wir mal, vll kommt japan ja auch noch da es ja genau in dieses Spiel passt :)
Aber japan war auch nur der 2 Stärkste augeprägte wunsch der Community.
Der der am Stärksten gewünscht wurde war bisher ein Reamke des Orient und es hört sich so an als bekommen wir genau das ein Remake des Orients aus 1404 denn was war dort der Gameplay kniff? eine Wüste bebaubar machen mit Automatischen Brunnen und anderen dingen die Wasser dort hin bringen sollten wo man etwas anpflanzen wollte und es sieht so aus als bekommen wir genau das wieder.
alea iacta est

MartinBach
Beiträge: 211
Registriert: 16. Dezember 2018, 23:27
Wohnort: --

Re: Anno 1800 - Paläste der Macht & Game-Update 7

Beitrag von MartinBach » 11. März 2020, 13:17

Also doch wieder modular Bau wie bei Botanica mit Updates fürs Spiel.
Dann kommt bestimmt zum Schluss das Afrika DLC.
Aber okay, handelsgüter aus der Antarktis nach Afrika

Benutzeravatar
Michael701
Beiträge: 13
Registriert: 1. Oktober 2019, 16:59
Wohnort: Dreieich

Re: Anno 1800 - Paläste der Macht & Game-Update 7

Beitrag von Michael701 » 11. März 2020, 14:51

MartinBach hat geschrieben:
10. März 2020, 01:34
Also verstehe ich es richtig, die paläste der Macht ist eigentlich kein dlc sondern nur Verschönerung und das mit den ornamenten auch, nur das mit dem südlichen Kontinent ist eigentlich rin dlc.
Oh man, also für mich sieht es so aus, Quantität dafür keine Qualität, außer das richtige dlc mit den südlichen Kontinent.
Das ist echt enttäuschend und ich find es ist einfach nur Geldmacherei
Hallo Martin,
der Palast gibt auch mehrere neue Möglichkeit in Spielfeatures Einfluss zu nehmen.
So können Rathäuser, Handwerkskammern, Hafengebäude etc. geboostet werden und man kann durch Unterpaläste auf jeder Insel eine spezielle Optimierung eines Einflusses bewirken.
Für Leute, die mit Einflussinseln oder Spezialinseln arbeiten gibt viele Möglichkeiten zur weiteren Optimierung.
Wenn man allerdings nur die Themen für jedes DLC liest, denk man natürlich, dass es nur um "Schönbau" im ersten DLC geht. Schau dir mal das Video von ubisoftbluebyte vom Montag, 9.3. auf Twitch an, dann wirst du sehen, dass sich die Entwickler 'ne Menge beim Palast-DLC gedacht haben.

Alle drei Angekündigten DLCs bringen Anno ein Stück weiter, aber das DLC am Ende des Jahres ist natürlich, ebenso wie die Arktis im letzten Jahr, das Highlight.

Antworten