[Anno 1800] Allgemeine Diskussion

Annoholiker aller Titel der Anno-Reihe finden hier reichlich Platz, um das Gespräch über die hohe Kunst des kultivierten Städtebaus zu pflegen.
Benutzeravatar
Longstreet
Beiträge: 49
Registriert: 19. Juni 2018, 13:20
Wohnort:

Re: [Anno 1800] Allgemeine Diskussion

Beitrag von Longstreet » 30. September 2019, 09:12

Manchmal kann man die von der Regionskarte aus sehen - dann per Hand "auf die Map" steuern. Funktioniert allerdings nur, wenn die Schiffe auf der Worldmap ganz kurz vor dem Eintreffen in der Region stehen.

Oder sind die Schiffe auf "hoher See" verschollen?

SAMCRO
Beiträge: 41
Registriert: 13. April 2019, 04:09
Wohnort: Heidelberg

Re: [Anno 1800] Allgemeine Diskussion

Beitrag von SAMCRO » 30. September 2019, 15:45

6 Schiffe stehen ganz nache auf der Weltkarte vor der "neuen Welt" und da steht "Flotte wird überführt". Von der neuen Welt aus kann ich ein paar der Schiffe sehen aber anklicken und per Hand in die Welt bringen klappt leider nicht.

Benutzeravatar
Flautenschieber
Beiträge: 16
Registriert: 2. September 2019, 17:52
Wohnort: --

Re: [Anno 1800] Allgemeine Diskussion

Beitrag von Flautenschieber » 1. Oktober 2019, 02:03

Funktioniert ein Doppelklick auf eines der Schiffe in der Minimap ? (wenn dort als Punkt sichtbar)
Normalerweise wird man dann zum "geportet" …. :roll:
Wer keine Fehler (mehr) macht, hat aufgehört, zu lernen

SAMCRO
Beiträge: 41
Registriert: 13. April 2019, 04:09
Wohnort: Heidelberg

Re: [Anno 1800] Allgemeine Diskussion

Beitrag von SAMCRO » 1. Oktober 2019, 04:20

Flautenschieber hat geschrieben:
1. Oktober 2019, 02:03
Funktioniert ein Doppelklick auf eines der Schiffe in der Minimap ? (wenn dort als Punkt sichtbar)
Normalerweise wird man dann zum "geportet" …. :roll:
Auf der Minimap sind die Schiffe nicht zu sehen. Ich kann bei normaler Ansicht am Kartenrand 4 der 6 Schiffe sehen aber man kann sie nicht anklicken oder so.

Ich denke fast, ich muss ein neues Spiel anfangen wobei ich in dem aktuellen schon über 200 Stunden gespielt habe. Das ist natürlich sehr ärgerlich und vor allem besteht ja immer die Gefahr, dass der Fehler dann wieder auftritt solange es da keinen Patch gibt.

Eric
Beiträge: 58
Registriert: 4. August 2015, 14:23
Wohnort: Bonn

Re: [Anno 1800] Allgemeine Diskussion

Beitrag von Eric » 1. Oktober 2019, 17:31

Mitte Oktober kommt der Patch 5.3 raus, der wird dieses Problem hoffentlich beheben:

Züge die in Ölhäfen stecken bleiben
Schiffe auf Handelsrouten die an einer Session-Grenze hängen bleiben
Hauptquests der Anarchisten-Geschichte tauchen für einige Spieler zu selten auf
AI-Charaktere können große Flotten von duplizierten Schiffen haben
Schiffe können in der Schiffsliste die Plätze vertauschen oder blinken
Probleme bei der Auswahl eines Schiffes für eine Expedition
Schiffe können nach einer Expedition zur falschen Insel zurückkehren
Der Shift+V Shortcut funktioniert nicht für Depots
Schiffe von Questgebern despawnen nach Beendigen einer Quest nicht, und können so mit der Zeit NPC-Häfen verstopfen
Unter Umständen kann die Cape Trelawney-Session aus dem Gesunkene Schätze DLC schon vor Abschluss der dazugehörigen Expedition erreichbar sein
Schiffe die abdriften oder ihre Position von alleine verlassen
Schiffe die auf der Weltkarte dupliziert werden, da sie mehrfach für den Sessionwechsel registriert werden
Das Speichern und Laden eines Spielstandes kann zu Änderungen am Einfluss führen
Probleme beim manuellen Be- und Entladen von Öltankern
Im Wasser spawnende Questobjekte

Quelle: https://www.anno-union.com/die-naechste ... ment-17901

SAMCRO
Beiträge: 41
Registriert: 13. April 2019, 04:09
Wohnort: Heidelberg

Re: [Anno 1800] Allgemeine Diskussion

Beitrag von SAMCRO » 1. Oktober 2019, 19:02

Das wäre ja sehr gut. Dann wäre es wohl sinnvoll vielleicht zu warten bis der Patch kommt und erst dann weiter zu spielen. Problem ist halt, wie soll ich 2 Wochen ohne Anno auskommen !?!?

Benutzeravatar
Flautenschieber
Beiträge: 16
Registriert: 2. September 2019, 17:52
Wohnort: --

Re: [Anno 1800] Allgemeine Diskussion

Beitrag von Flautenschieber » 10. Oktober 2019, 16:02

Wer keine Fehler (mehr) macht, hat aufgehört, zu lernen

Benutzeravatar
Flautenschieber
Beiträge: 16
Registriert: 2. September 2019, 17:52
Wohnort: --

Re: [Anno 1800] Allgemeine Diskussion

Beitrag von Flautenschieber » 17. Oktober 2019, 16:12

So,
das angekündigte GU 5.3 ist live :ymapplause:

Ich habe jetzt ungefähr 2 Stunden damit verbracht und kann (erst einmal) einen positiven Eindruck vermelden.
-- "Schiffstänze" in Parkposition(en) haben aufgehört
-- Schiffsbefehle, wie "Stellung halten", "aggressiv angreifen" und "Feind angreifen und dann zurück zur Ursprungsposition" funktionieren erwartungsgemäß
-- das hässliche "Schiffsflackern" in der Schiffsleiste, welches manchmal auftrat, habe ich in den 2 Std. nicht mehr gehabt
-- Schiffe kehren wieder zum Ausgangshafen zurück (Expedition)
noch nicht getestet:
Begleit-/Schutzaufgabe(n) über Welten hinweg

Bin echt positiv überrascht, nach den letzten beiden nicht so glücklichen Game Updates :-BD
Wer keine Fehler (mehr) macht, hat aufgehört, zu lernen

Antworten