[Civilization 6] 1. & 2. Karte Feedback & Diskussion - Nach Einsenden der Ergebnisse!

Moderator: Organisator der Spiele

Antworten

Wie hat euch die 1. Karte Design & Aufgabe gefallen?

Umfrage endete am 21. Januar 2019, 14:24

Sehr gut
1
17%
Gut
5
83%
Geht so
0
Keine Stimmen
Gar nicht
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 6

Eisdrache
Beiträge: 70
Registriert: 10. September 2018, 17:18
Wohnort: --

[Civilization 6] 1. & 2. Karte Feedback & Diskussion - Nach Einsenden der Ergebnisse!

Beitrag von Eisdrache » 2. Dezember 2018, 14:20

Dies ist der Spoiler zur 1. Karte der Civ 6 Winterspiele 2018.

Erst die Ergebnisse im Wertungs Thema schreiben, danach das Save per PN an mich einsenden, dann mitlesen und kommentieren!!!































:evil:







:ymapplause: Alles gemacht, dann viel Spaß!
Zuletzt geändert von Eisdrache am 19. Januar 2019, 12:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Heinz von Stein

3. Platz: XCOM Ironman Commander Bronze Winterspiele 2018
Beiträge: 1075
Registriert: 27. August 2015, 17:58
Orden: 2
Wohnort: Gießen

Re: [Civilization 6] 1. Karte Feedback & Diskussion - Nach Einsenden der Ergebnisse!

Beitrag von Heinz von Stein » 14. Dezember 2018, 20:59

Sandmann und ich haben soeben unseren Spielstand beendet.

Die Karte ist nichts für schwache Nerven. Ein ewiges Gegrübel wie löse ich nun diese verzwickte Situation :-B :-D
Es hat Spaß gemacht und war wirklich mal etwas anderes. :-BD Einzige Kritik die Spieldauer war etwas zu lang. :!!

Ergebnis:
Spoiler für :
Bei einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen hatte Sandmann die Nase vorn und konnte das Spiel in Runde 169 für sich entscheiden
Eure Sprüche:
Shalom_Don: Früher hieß es: Houston übernehmen Sie. Jetzt heißt es: Heinz von Stein, ist Deins.
Zak0r: The Heinz - There and back again.
EU4-MP-Runde: Heinz, kannst du dich bitte mehrfach klonen.

Sandmännchen

Gold Winterspiele 2018 BBL-Meister Season 10
Beiträge: 45
Registriert: 10. Juli 2017, 12:44
Orden: 2
Wohnort:

Re: [Civilization 6] 1. Karte Feedback & Diskussion - Nach Einsenden der Ergebnisse!

Beitrag von Sandmännchen » 23. Dezember 2018, 17:14

Zur 2. Karte
Spoiler für :
Bei uns schwebte die ganze Zeit die Anspannung eines drohenden Krieges herum. Ich hatte es geschafft mit einem Siedler Rasch die Mittelinsel zu besetzen. Ab da war es immer: Greift er mich an? Ich hab dieses Mal in fast allen Städten Stadtmauern gehabt und natürlich shcnell das Arsenal von Venedigt gebaut und ein paar Fregatten etc. gebaut, um reagieren zu können.

Was ich nicht gesehen hab war: Er hat sich plötzlich in mein Hauptland gesiedelt. Da ich das Land hinter dem See übersehen hab, hab ich die ganze Zeit überlegt, wie ich kurz vor Ende seine Städte einnehmen könnte. Aber dann kam mir ein Händler zur Hilfe und hat mir ein Luxusgut geschenkt...

Sandmännchen

Gold Winterspiele 2018 BBL-Meister Season 10
Beiträge: 45
Registriert: 10. Juli 2017, 12:44
Orden: 2
Wohnort:

Re: [Civilization 6] 1. Karte Feedback & Diskussion - Nach Einsenden der Ergebnisse!

Beitrag von Sandmännchen » 25. Dezember 2018, 18:25

Liebes Civ-team,
danke für alle Mühe und die tollen Karten! Dass es Multiplayerrunden waren fand ich extrem gut! Bei neuen Events würde ich mich darüber freuen, wenn ihr andere erreichbare Punkte nehmen würdet als Runden. Durch die Rundenvergleiche war man eher wenig feindseelig eingestellt. Wer den anderen in Ruhe ließ, ist meist besser gefahren. Bei meinem 2. Spiel war mein Gegner recht schnell im Hintertreffen, aber er hat dadurch, dass er mich zum Schluss nicht doch noch angegriffen hat selbst profitiert. Denn: verliere ich Runden, verliert er auch welche - egal, wer wann gewinnt.
Deshalb würde ich eher sowas vorschlagen wie: In Runde 120 (Dann ist es auch nicht so lang.) bringt jede strategische Resouce 4 und jedes Luxusgut 3 Punkte. Dann wird es eher kämpferisch (man muss ja auch nicht direkt neben einander starten - die Idee mit dem Labyrinth der 1. Karte fand ich sehr schön! - Auch auf der 2. Karte wäre es ja denkbar gewesen gegeneinander zu kämpfen oder doch im hinteren Bereicht zu siedeln, um die Recourcenpunkte zu bekommen.) Eine andere Idee wäre ein Weltwunderwettbau/Weltwunder vom Gegner einnehmen. - Vielleicht müsste man dann noch ein Malus einführen, wenn man den Gegner allzusehr platt macht...
Was ich meine ist: Klar soll es nicht nur ums kämpfen gehen, aber gar nicht zu kämpfen ist halt auch nicht so schön. (Auf der 2. Karte habe ich nur 3x gegen Barbaren gekämpft und sonst nur gesiedelt und ausgebaut.)

Vielen Dank für alle Mühen! Ich bin gespannt auf die Auswertung!
Liebe Grüße
Sandmännchen

PS: Die Barbarenkämpfe und Kämpfe gegen die Stadtstaaten waren sehr gut!

Antworten