[Europa Bulliversalis 1] Zuschauerabstimmung zum RP

Das Forum zum Europa Universalis IV Rollenspiel-Event
Antworten

Welche 3 Spieler haben das unterhaltsamste Rollenspiel bei Bulliversalis 1 geliefert?

Die Umfrage läuft bis 25. Juni 2018, 11:11.

3un20 (Granada/Andalusien)
1
1%
Asathor456 (Vatikanstaat)
12
18%
Azenth (Köln)
4
6%
Catuallon (Salzburg)
1
1%
Chipmunk (Osmanen)
5
7%
Franz.8 (Serbien)
2
3%
General Feierabend (Mamelucken/Arabien)
3
4%
Jocrafter (Trier)
0
Keine Stimmen
Khardros (Deutschritter/Preußen)
4
6%
Kingdiss (Münster/Niederlande)
5
7%
Left4own (Revolutionäres Osmanenreich)
1
1%
Meandor (Magdeburg)
1
1%
Rami/Phelankell (Litauen)
1
1%
Shalom_Don (Die Ritter)
8
12%
Vitellius (Schweden/Skandinavien)
2
3%
Zamakas (Magdeburg, Salzburg)
0
Keine Stimmen
Zartonar (Moskau/Russland)
17
25%
 
Abstimmungen insgesamt: 67

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 3262
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Wrocław

[Europa Bulliversalis 1] Zuschauerabstimmung zum RP

Beitrag von Zak0r » 11. Juni 2018, 11:11

Hallo liebe Zuschauer unserer RP-Runde mit Europa Universalis,

die Runde neigt sich dem Ende zu und damit nähert sich die Ehrung der besten Rollenspieler. Wer letzlich geehrt wird, darauf könnt ihr hier mit dieser Abstimmung Einfluss nehmen. Längerfristig beteiligte Vertretungsspieler sind auch aufgeführt. Natürlich hat sich die Spielleitung selber Notizen und Gedanken gemacht, ist aber auch offen für Eure Meinung.

Jeder Umfrage-Teilnehmer hat drei Stimmen, die Änderung der Stimmen ist jederzeit möglich.

Die Umfrage endet in zwei Wochen, also auf jeden Fall nach dem Ende der ersten Bulliversalis-Youtube-Reihe.

Viele Grüße,
Eure Tafelrunde

Ken Sugisaki
Beiträge: 20
Registriert: 10. Juli 2016, 17:59
Wohnort:

Re: [Europa Bulliversalis 1] Zuschauerabstimmung zum RP

Beitrag von Ken Sugisaki » 11. Juni 2018, 14:31

Meine Eindrücke zu meinen Top 4:
Die Reihenfolge der Nennung hat keine Bedeutung.
Spoiler für :
- Kirchenstaat/Asathor: Keinem Krieg ausgewichen und immer seinen Verbündeten treu. Auch der späte Frieden mit dem dauerkonkurrenten Serbien, welcher Machtpolitisch ungünstig war, war einfach super. Hier war zu erkennen, dass die Spielmechanik zweitranigig ist.

-Johanniter/Shalomdon: Ein guter Moderator und ein noch besserer Diplomat. Die KI hatte es immer auf das Reich abgesehen, aber durch Bündnisse, geschickte Flottenbewegungen und etwas göttlichem Glück konnte es bestehen. Es hat wirklich Spaß gemacht dem zuzusehen.

-GriechenRussland/Zartonar: https://www.youtube.com/watch?v=ezQs0sB8Q0s

-Magdeburg/(kp welcher der beiden Spieler): Die Wortgefechte mit dem Kaiser und später als solcher mit den Untertanen waren Gold. Schade dass es geschluckt wurde.

RadicalEd
Beiträge: 5
Registriert: 28. März 2018, 09:57
Wohnort: --

Re: [Europa Bulliversalis 1] Zuschauerabstimmung zum RP

Beitrag von RadicalEd » 11. Juni 2018, 21:14

Ich fand die Verhandlung zwischen Salzburg und den Osmanen damals im ersten großen Krieg wahnsinnig gut. Gewonnen hat für mich aber General Feierabend, der das meines Erachtens immer sehr gut ausgespielt hat, wenn er dann mal gefordert war. Allein auch für die Verhandlung: https://youtu.be/H2XWDZuz7RA

Benutzeravatar
General Feierabend

Stellaris WB-03 RP Preis
Stabschef
Beiträge: 1886
Registriert: 10. Mai 2015, 10:28
Orden: 2
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: [Europa Bulliversalis 1] Zuschauerabstimmung zum RP

Beitrag von General Feierabend » 20. Juni 2018, 16:36

RadicalEd hat geschrieben:
11. Juni 2018, 21:14
.... Gewonnen hat für mich aber General Feierabend, der das meines Erachtens immer sehr gut ausgespielt hat, wenn er dann mal gefordert war. Allein auch für die Verhandlung: https://youtu.be/H2XWDZuz7RA
Oh, Vielen Dank für das Lob :-BD

Antworten